Schlagwort-Archive: Geld

Soros‘ Wirken

Der in Ungarn geborene Jude György Soros wird uns von den Medien gern als exzentrischer Spieler, als superreicher Mann, der sein Vermögen mit „Wetten“ auf dem Gebiet der Währungen „gemacht“ (erarbeitet kann man da ja wohl kaum sagen – vielleicht besser: ergaunert?) hat, dargestellt.
Warum hat man ihn das wohl alles tun lassen?
Womit erkauft er das Stillhalten der anderen Supereichen, wenn er seine Fischzüge gegen das Pfund oder den Euro so hocheinträglich durchführt?
Nun, seine Vergangenheit haben wir ja schon ein wenig beleuchtet – heute soll es um seine eigentliche Tätigkeit gehen, die sich seit damals im Wesen kaum verändert hat: es werden Menschen benutzt, um andere Menschen zu schädigen. Und „der große Zorus“, pardon: Soros immer mittendrin…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 18.1.2017
—————————-

Einbruch bei Soros: Bezahlter Majdan, Staatsstreiche und Krieg gegen Rußland

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Manipulation, Medien, NWO, Recht, Schuldgeld

Wirtschaftswachstum ohne Geld

Klingt erstmal sonderbar, nicht? Wie soll das gehen?
Sind wir doch alle voll darauf konditioniert, daß ohne Geld gar nichts geht…

Aber lassen wir doch die Vorurteile und „Überzeugungen“ einen kurze Weile beiseite und lesen mal weiter.
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 29.12.2016
————————————————-

Die geniale Erfindung der stalinschen Ökonomen könnte uns zugutekommen

23. Dezember 2016

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Natur, Schuldgeld, Wissenschaft

Zerschellte Globalisierung

Es tut mir leid, ich habe es nicht übers Herz gebracht, zuerst eine Übersetzung des Artikels zu machen und dann eine „Gegendarstellung“zu schreiben – zu tief steckt das neoliberale Denken im Autor des „kritischen“ Beitrages drin.
Deshalb bitte ich um Verständnis und Geduld beim Lesen der nachfolgenden, ausführlich kommentierten Übersetzung –
© wie immer by Luckyhans, 25.12.2016
—————————————

Wie die „Titanic“ der Globalisierung am goldenen Eisberg zerschellte

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, NWO, Schuldgeld

Bürokrat(t)ie für Aliens

„Alien“ ist ein Sprachterminus im Thai-Bürok-Ratten-Englisch für westliche Ausländer.

Dem gemeinen Thai ist die nicht minder fremdenfeindlich angehauchte Bezeichnung „Farang“ (Langnase/“Kartoffelfresser“) für hellhäutige Westler geläufig. Der dunkelhäutige Westler wird auch als „Farang Dam“ (dam heisst schlicht „schwarz/e/r“) betitelt.

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Korruption, Lustiges, Manipulation, Menschen, NWO, Recht, Religion, Sinn, Thailand

Im Land der satten Menschen

Wo man ins Elend kriecht, um sich in Villen zu träumen, da hat der Mensch sich zum Mob gemausert, ist sein Verstand im Nebel einer Sucht verdunstet und sein Körper schlicht ein nützliches oder überflüssiges Gerät, ohne Geist, ohne Phantasie ohne einen Lebenstraum, der vom „Wohlstandstraum“ abweicht.
Doch der „Wohlstandstraum“ den der satte Mensch, der geborgen in einer warmen Stube schläft, zu träumen hat, ist schlicht eine verschimmelte, ranzige Knolle, mit der man ihm sein Maul stopft und sein Hirn durch den Darm in den Misthaufen drückt.

Weiterlesen

29 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Menschen, Philosophie, Sinn

Betrachtungen und Erfahrungen eines Pensionärs zum Alter und dem Älterwerden

Die Fragen, die sich natürlich diesbezüglich – unter anderem, aber immer wieder – zu stellen sind:

Sind diejenigen, um die es hier in diesem Beitrag geht, jene Älteren, noch einigermaßen gesund?

Kann er/sie sich noch selbst helfen, selbst versorgen usw.? Oder, wenn das nicht zutrifft, hat er/sie Angehörige die als Unterstützung zur Seite stehen?

Oder, sind jene – zumindest von ihrer Meinung her – noch weit davon entfernt sich überhaupt über das älter werden Gedanken zu machen?

Weiterlesen

24 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Max Frisch, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitatsammlungen