Schlagwort-Archive: Nahrung

Die wichtigsten Meldungen vom 10. & 11. & 12. Dezember 2020

12. Dezember

  • An Ominous Sign: Americans Have Begun STEALING FOOD to Survive (Bedrohliche Zeichen: US-Amis beginnen ihr Essen zu stehlen um nicht zu verhungern)
    „[…]
    “You think it’s bad now? Just wait until people are hungry!”
    .
    Well, guess what?
    .
    People are hungry.
    […]
    More than 50 million people are suffering from food insecurity in the United States right now, a number that has leaped dramatically due to the response to the [C-PsyOp-Scam].
    […]
    A 45 percent increase from 2019, according to the U.S. Department of Agriculture.
    […]
    I spent several years living with food insecurity and poverty when my children were younger, and I can tell you for a fact, it’s a terrifying feeling when you have no idea what you’re going to feed those precious little humans for dinner. I skipped many meals so my kids could eat and I was working full time. Food insecurity is not just something that happens to lazy bums. It could be happening to that nice family next door to you and you’d never know it. Many people are only one bit of bad luck away from poverty right now.
    […]
    The government – you know – the ones who have caused this crisis by destroying millions of jobs and hundreds of thousands of businesses – aren’t doing a whole lot to help. While it isn’t the government’s job to take care of everybody, does that change when they’re the ones who screwed everybody in the first place and created a situation in which people couldn’t take care of themselves?
    […]
    Twenty percent of Americans are now turning to food banks to help keep their families fed.
    […]
    “We’re seeing an increase in low-impact crimes,” said Jeff Zisner, chief executive of workplace security firm Aegis. “It’s not a whole lot of people going in, grabbing TVs and running out the front door. It’s a very different kind of crime — it’s people stealing consumables and items associated with children and babies.”
    […]
    We can all agree that being unable to feed our children could compel us to do things we’d otherwise never do.
    […]
    “I used to think, if I get in trouble, I’d say, ‘Look, I’m sorry, I wasn’t stealing a television. I just didn’t know what else to do. It wasn’t malicious. We were hungry,’ ” said Jean, 21…
    […]
    “It’s been very frustrating to be part of a class of people who is losing so much right now. And then to have another class who is profiting […] well, let’s just say I don’t feel too bad about taking $15 or $20 of stuff from Whole Foods when Jeff Bezos is the richest man on Earth.”
    […]
    Those who are stealing to survive are not out there talking to the Washington Post about it. They’re ashamed to be in the position in which they have to steal.
    […]
    Items being stolen the most frequently are diapers, formula, ground beef, rice, pasta, bread, milk, and winter clothing.
    […]
    Stores like Target and Walmart have facial recognition software and they will put you into a database even if you’ve only stolen one small thing and will wait until you’ve stolen a cumulative amount of 600-1000 dollars worth of merchandise so they can charge you with something bigger.
    […]
    As things worsen – and they will – so too will the level of desperation.
    […]
    Retail theft in Philadelphia is up 60% over last year’s numbers.
    […]
    If you look at economic collapses, historically the thefts start small. You see the things we’re seeing now. A mom trying to feed her toddler. A broke young couple trying to replace the things they can no longer afford to buy. But don’t expect things to stay at the current level.
    […]
    And then what?
    .
    When all the stores are out of food? When all the farms have been plundered? Where do those hungry people go next?
    .
    It’s not a stretch of the imagination to think they might show up at your front door.
    […]
    If things continue to decline and it becomes well known that you have a supply of food, you’d better hope that you have a vigorous defensive plan and the means to enact it.
    […]“
    *in Gänze zu empfehlen. (d)

11. Dezember

  • Bundesbernsche Volksverräter beschliessen – wie gestern bereits angekündigt bzw. erwartet (siehe unten) – massiv verstärkten Terror gegen die Bevölkerung ab Samstag bis sicher 22.1.2021.
    *
    Demonstration von zivilem Ungehorsam also ab Morgen allüberall dringend notwendig! Nachfolgend die einzelnen Punkte wo ihr den täglichen Widerstand leben könnt. Seid kreativ! (d)

  • Corona-BS-Overkill in Gaga-Land (C-Bullshit-Overkill in one Country of Insanity: Germany)
    *in Gänze lesenswert. (d)
  • Hartes Vorgehen in Baden-Würtemberg: Zwangseinweisung für Quarantänebrecher (Quarantine breakers in Baden-Würtemberg, Germany will face commitment in concentration camp hospitals – Outdoor alcohol consumption will be forbidden)
    „[…]
    Demnach sollen Menschen, die sich trotz Corona-Infektion nicht in Quarantäne begeben und auf andere Sanktionen nicht ansprechen, künftig von der Polizei in einem von zwei bis drei ausgewählten Krankenhäusern untergebracht werden.
    […]
    Zudem will die Landesregierung ein flächendeckendes Alkoholverbot unter freiem Himmel in die nächste Corona-Verordnung aufnehmen. Damit sollen Menschenansammlungen und improvisierte Weihnachtsstände in den Innenstädten verhindert werden.“
    *Quelle ist NTV / AFP, daher kein Link. (d)

10. Dezember

  • Impf-Genozid startet in den USA – „Trust the plan.“ (Vaccine-genocide starting in the USA – „Vertraut dem Plan.“)
    „[…]
    Die Drahtzieher der Operation Corona sind sehr erfahrene Massenmörder. Sie wissen, was sie tun, und wie sie es tun müssen.
    […]
    Eine kleine Elite weit oberhalb von Figuren wie Bill Gates und den Superreichen, die man so kennt, hat seit Jahrhunderten auf diese Zeit hingearbeitet. Sie und ihre fürstlich bezahlten Huren in der Politik und in zahllosen supranationalen Organisationen und Vereinen wie EU, UN, Worldbank, IMF, ECB, Gates Foundation, Rockefeller Foundation, GAVI, und wie sie alle heißen, sowie den Massenmedien haben die Bevölkerungen weltweit über eine sehr, sehr lange Zeit getäuscht, bis es möglich war, den finalen Coup zu starten, der jetzt durchgezogen wird…
    […]
    Leider sind die Menschen dank jahrzehntelanger Umerziehung und gezielter Verblödung nicht mehr in der Lage selbst das Offensichtliche zu erkennen und sich dagegen zur Wehr zu setzen.
    […]
    Die Banditen haben nichts, absolut gar nichts in der Hand – kein Virus, keine Ansteckung, keine Pandemie, nichts, absolut nichts, alles ist von vorne bis hinten erstunken und erlogen, getürkt und frisiert…
    […]
    Lügen, Propaganda, Bullshit von „hohen Zahlen“, „hohen Fallzahlen“ und „hohen Infektionen“, Weltuntergangsstimmung, während sie uns wie vermutlich niemals zuvor terrorisieren und tyrannisieren, uns bedrohen und drangsalieren, uns ins Haus sperren und mit krankmachenden Masken demütigen und zwingen Abstand zu halten, in Quartäne-KZs stecken und ganze Regionen abriegeln. Wie gesagt, ohne jede reale Grundlage. Wer so etwas tut, ist nichts anderes als ein Krimineller der höchsten Gefahrenstufe.
    […]
    Selbstverständlich sind die Hersteller des toxischen, Krankheit und Tod bringenden Drecks und Mülls, der den Leuten als Covid-19-Impfung injiziert wird, von jeglicher Haftung befreit. Na dann auf zum fröhlichen Massenmorden. Hauptsache, die Rendite und die Boni stimmen.
    […]“ (d)
  • Wer verdient eigentlich Geld mit dem Impfstoff? (Who is making big money with the vaccine?)
    „[…]
    Wer zum richtigen Zeitpunkt Aktien bestimmter Pharmaunternehmen gekauft hat, konnte sein Geld längst vervielfachen. So ist die Moderna-Aktie heute 160 Dollar wert – vor einem Jahr waren es noch 19 Dollar. Wer also am 2. Januar 130’000 Franken in die Firma investiert hat, ist jetzt Millionär. Auch bei Biontech sind die Kurse explodiert. Die Aktie ist heute doppelt so viel wert wie noch vor einem halben Jahr.
    […]
    Die Gewinne der Moderna- und Pfizer-Führungskräfte waren so hoch, dass in beiden Fällen die US-Börsenaufsicht auf den Plan gerufen wurde – um zu prüfen, ob es illegaler Insiderhandel war.
    […]
    Der Markt für Coronavirus-Impfstoffe dürfte Schätzungen zufolge zwischen 10 und 25 Milliarden Dollar pro Jahr gross sein…
    […]
    Auch die Patentierung des Wirkstoffs und damit verbundener Technologien kann sich lohnen.
    […]“
    *Quelle ist das CH-Schafsmedium 20min, daher kein Quell-Link. Selbstverständlich erwähnt 20min auch nicht, wieso die Patentierung sich so lohnt: Weil durch die DNA-Modifikation quasi die Menschen selber – zumindest diejenigen, die so blöd sind, sich dieses DNA-altering-Nanobot-Gift reinpfeiffen zu lassen (und damit eigentlich nichts anderes als die endgültige Zombifizierung oder den Tod verdient haben) – patentiert werden. (d)
  • At This Point, Are Americans Humans Of The World Anything More Than Lab Animals? (Sind die Menschen dieser Welt zur Zeit mehr als Laborratten? Leider nein.)
    „[…]
    In this era of the fraudulent coronavirus ‘pandemic,’ most are well on their way to becoming a nation world populace of mindless drones that will be accepting of human experimentation. This is in fact already happening, but it seems that it will get much worse very soon. Fear can breed aggression, but considering the herd mentality of the human species, it is much more likely to breed passivity and compliance, both very detrimental to survival in what could be considered any normal way of life.
    […]
    Most all that is now being mandated by the political class is based on experimentation. That experimentation is predicated on compliance testing, this regardless of the gross harm caused. You see, when experimenting with the human animal, it is first necessary to gauge the psyche of the average person in order to know how far the experiment can advance. Because of this, it is crucial to perform psychological experimentation prior to physical experimentation.
    […]
    These lockdowns, distancing rules, mask wearing, voluntary business closings, virus testing, and restrictions to liberty at every level, are simply tests to see if the people are willing to follow ludicrous and dangerous instructions in order to gain some sort of false safety…
    […]
    The ultimate goal of the state here is to first destroy the human spirit, leaving an empty mind and a blank slate so that the people at large are ready and willing to become the test subjects for their claimed masters.
    […]
    That experiment will rival many of the heinous and torturous ‘scientific’ persecutions of the past, but will be unique in that it will be made to seem voluntary instead of being done through incarceration and brute force. But there is a sinister aspect of this feigned voluntarism that exposes a heinous psychological manipulation.
    .
    I am speaking here of course of the coming poisonous ‘Covid-19’ vaccination.
    […]
    Human lab animals take all the risk, contract all the sickness, disease and even face death, and also pay for all the damages.
    […]
    But this experimentation will not end here, but will also continue as long as the people allow it to continue. There will be new experimental vaccines, new updated injections, injectable nanoparticles, chips, property confiscation and redistribution, RNA and DNA experimentation, universal basic income, governmental digital money, tracking devices, and many other intrusions said to be necessary for any citizen wanting to be able to move about or function in any ‘new normal’ manner. So long as the people comply with these orders, the list of demands by the state will be innumerable.
    […]
    There is only one answer to this madness: Disobey every government order and be prepared to defend at all costs your life, your family, your property, and your freedom!
    […]“ (d)
  • David Icke – How they pulled off the plandemic (an animated film explanation) (Wie sie die Plandemie orchestriert haben – Erklärung in einem Animationsfilm) (d)

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die dummdreiste [US] Bevölkerung ist zu einer erbärmlichen Masse von Irrelevanz geworden, und ist reif für die Übernahme

*Deutsche Fassung unten…

The insolent American Population have become a pathetic Mass of Irrelevancy, and ripe for Takeover

It would have been impossible for us to develop our plan for the world if we had been subjected to the lights of publicity during those years. But, the world is now more sophisticated and prepared to march towards a world government. The supranational sovereignty of an intellectual elite and world bankers is surely preferable to the national auto-determination practiced in past centuries.
David Rockefeller – “The Powers That Be: America’s Dirtiest Secrets” – Book by William Caniano, 2007 [eigene deutsche Übersetzung hier…]

The fact that self-proclaimed intellectual elites believe they are above all others, and are the only sovereigns, is tantamount to a belief that they are exalted overlords without check by the people.

What has happened in the past few months has been staggering, and has exposed agendas not thought about by most of the people in this country [Editors Note: and in the whole world] in the past.

The state has always been tyrannical, as that is the nature of government, but the escalation of fascist totalitarianism recently has surpassed all imagination.

What this means is that the elite rulers and their political comrades have decided to make this the end game instead of relying on the long-term incremental devastation of individual liberty that they have practiced for decades.

Apparently, this all-in approach is being advanced now due to a belief that the masses in this country [Editors Note: and in the whole world] are ripe for takeover, and will not resist in any legitimate manner necessary to stop the onslaught of agendas meant to achieve a new world order; one that requires control of all people and systems.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Technik, Wissenschaft, Zitate

Heilende Pflanzen

Es soll Zeiten gegeben haben, da ernährten sich Mensch und Tier ausschließlich von Pflanzen und deren Früchten. Ist das möglich?

Laßt euch die Nahrung euer Heilmittel sein”, wußte man schon in der Antike (und viel früher). Kann ein Tierkörper für mich Heilmittel sein?

Ein Leben auslöschen, nur damit ich was zu essen habe? Doch nur im äußersten Notfall, oder?
Wenn es keine Alternativen gibt.

Ist das heutzutage der Fall?

Wie können wir ernsthaft meinen, daß ein getötetes Lebewesen für uns eine gute Nahrung sein kann? Das meine ich ganz prinzipiell.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Videos, Weisheit

JOYTOPIA – Weltweiter Wohlstand in Harmonie mit der Natur

Der nachfolgende, sehr phantasiereiche Artikel ist eine äusserst anrührende, freudespendende, richtungsweisende und evtl. gar revolutionäre Geschichte über einen sehr speziellen Traum einer Welt ohne Schuldgeldsystem, in der alle auf dieser Welt lebenden Individuen, agierend in einer Grundeinstellung gemeinschaftlich-vereinender Harmonie und unter Achtung der kosmischen und natürlichen Ur-Gesetzmässigkeiten, gemäss dem Prinzip des freien Schenkens zu weltweitem, erfüllten Wohlstand in Harmonie mit der Natur gelangen könn(t)en.

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, LiebeLicht, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit

Boshafter Geniestreich: Angst und Schrecken mittels ‚Krieg gegen den Terror‘

Oder: Die globalistischen Kriegstreiberei-Strategien der hintergründig agierenden, kosmokratischen Pathokraten und das strukturelle Elend der südlichen Hemisphäre

Der – keinesfalls zufällig wirkende – institutionelle Staatsterrorismus (z.B. mittels Krieg gegen den ‚Terror‘), initialisiert von den globalistischen Pathokraten der neuzeitlichen, hintergründig herrschenden Feudalherren, fördert direkt (und indirekt) die Antwort bzw. die Reaktion fanatisierter, paramilitärischer Splittergruppen und Extremisten (von den CIA-Ausbildungscamps für Al-Kaida-Psychos mal ganz abgesehen).

Jean Ziegler schreibt in seinem Buch „Das Imperium der Schande“ auf Seite 58 dazu trefflich:

Der derzeitige „Weltkrieg gegen den Terrorismus“, der von den Vereinigten Staaten geführt wird, veranschaulicht beinahe perfekt die strukturelle Gewalt, die der Ordnung der Kosmokraten innewohnt.

Weiterlesen

38 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Jean Ziegler, Kriegstreiber, Kurzclips, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Spielfilme, Technik, Zitate

Was kann ich alleine schon verändern?

Der Autor Hans im Glück stellt uns liebenswerterweise eine visionär-revolutionäre Idee vor, die – sowohl für jedes Individuum im einzelnen, als auch für die Weltgesellschaft als Ganzes – etliche Ansätze zu Veränderungen hin zu einem auf Natürlichkeit und Symbiose basierenden Paradies auf Erden, und somit persönlichem Wohlbefinden und Glück für alle Geschöpfe beinhaltet. Er vergisst dabei auch nicht, auf die heutigen Problemfelder einzugehen und etliche Lösungsansätze dazu anzumerken.


Was kann ich alleine schon verändern?

Von mutlos bis hoffnungsvoll schwingt diese Frage so oder ähnlich in vielen Gesprächen, in denen es um das Erkennen der wahren Vorgänge und Hintergründe in unserer jetzigen Gesellschaft, Wirtschaft, im täglichen Leben geht, offen oder versteckt mit.

Jede/r fragt sich, was ein Einzelner bewegen, ändern, ausrichten, bewirken kann.

Diese Frage hat sehr viele Facetten, und wir wollen hier mal einige davon beleuchten.

Weiterlesen

88 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gleichnisse, LiebeLicht, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Technik, Videos, Weisheit