Archiv des Autors: Dude

Über Dude

Admin Dudeweblog

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie!

Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist.

Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung:

Und wem das zu hoch ist und es lieber musikalisch untermalt hat, bitte sehr:

Wer sich nicht mit Videos anfreunden kann, und Text bevorzugt, dem sei folgende strukturierte Zitatsammlung des bekennenden Anarchisten Henry Miller ans Herz gelegt:

Und nun Bahn frei für den Rundumschlag mit konstruktiven Lösungsansätzen…


Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern

Na Ihr bräsigen, vollgefressenen, westlichen Wohlstandsidioten, ist alles schön in der Komfortzone? Euer Wirtschaftssystem intakt? Sind Eure Politkasperltheater prosper und Eure Demokratie zur vollsten Zufriedenheit? Sind Eure Portmonnaies und Bankkonten voll mit Scheingeld (oder wars Geldschein?) bzw. Bits und Bytes?

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Blinde, von Irren geführt

Passend zum aktuellen Zustand der Welt und der Menschheit nachfolgend ein Zitat aus William Shakespeares‘ King Lear:

Wir leben in Zeiten der Plage, wenn Irre die Blinden führen.
Eigene Übersetzung

‚Tis the times‘ plague when madmen lead the blind.
Original-Wortlaut von Gloucester; 4. Akt, 1. Szene „The Heath“

Ergänzend dazu, siehe auch das Zitat von John Lennon hier…

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Geopolitik, Menschen, Philosophie, Weisheit, Zitate

Jubiläum: DudeWEblog erreicht eine Million Seitenzugriffe!

Passend zum Neujahrsanfang 2020 wurde am 3. Januar die Marke von einer Million Seitenaufrufen durchbrochen (Diese Gesamt-Statistik ist jederzeit zuunterst in der Seitenleiste öffentlich einsehbar).

Im Namen des gesamten DWB-Teams bedanke ich mich bei der Leserschaft, insbesondere bei der treuen Stammleserschaft, den Kommentatoren und den Abonnenten, welche unsere bald sieben-jährige Arbeit zu schätzen wissen, herzlichst.

Der grösste Dank gilt aber selbstverständlich dem gesamten DWB-Team, welches nunmehr seit vielen Jahren – allesamt in Ehrenamt! – der echten alternativen Aufklärung dienen.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Medien, Menschen, Schönes

Im Schnellzug gen Abgrund – Die laufende totale Versklavung der Menschheit

Neuerlich haben ThruthStreamMedia ein Werk geschaffen, das ich werter Leserschaft nicht vorenthalten kann.

Es trägt den Titel „What’s Your Social Credit Score“, und man sollte sich das Video auch ansehen, wenn man schon Bescheid weiss über das SocialCredit-System in China, denn es geht weit über China hinaus, und zeigt auf, wie die Versklavung der ganzen Menschheit in einem technokratischen Totalitarismus rasend voranschreitet, was die grösste Bedrohung der ganzen Menschheit (zumindest jenen die wenigstens noch im Ansatz an Freiheit, Selbstbestimmtheit und Privatsphäre interessiert sind) ist und weiter bleiben wird.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Wissenschaft, Zitate

Vom Untergang des wahrhaft Philosophischen

Angesichts des ‚grossen Interesses‘ an meiner vorangegangenen Philosphiestunde „Wir sterben, um zu leben“ (**44), sowie im Zuge der doch unverhofft vielfältig vielen, zuspruchsschwangeren Eingebungen im Kommentarstrang meiner letztens gestellten Frage (**81), folgt hiermit neuerlich ein Zitat, das dem geneigten Philosophen – der in heutiger Zeit der Irrnis und Wirrnis das Schicksal einer vom Aussterben bedrohten Spezies mit sich herumträgt, und welchem massenseits allgemein ein starker Wind voller Unverstand und Unvernunft entgegenweht, sofern er nicht einfach gänzlich ignoriert wird – wie eine tragische Symphonie in der Seele anklingen möge.

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Menschen, Philosophie, Sinn, Weisheit, Zitate

Wollt Ihr uns verarschen???

Also wenn ihr wollt, dass der Betrieb hier weitergeht, solltet ihr dringend mal dafür sorgen, dass ihr Links auf DWB in allen möglichen Kanälen streut.

700 Publikationen aus bald 7 Jahren Arbeit stehen dafür im Angebot!

 

Dazu massig Videomaterial:

https://www.bitchute.com/channel/dudeweblogtv/

 

Aktuell sind die Tageszugriffe für Dezember auf einem Schnitt von ca. 1000 (Rekordkurs seit Bestehen von DWB; Juni 2018 hatte 1028 Tagesschnitt), umso mehr sind 113 Zugriffe (Stand: Heute 19:45) schlicht weg eine Beleidigung; erst recht, angesichts mehrerer Publikationen und vielen Überarbeitungen älterer Werke diese Woche.

Sollten sich diese Zugriffszahlen also nicht sehr schnell sehr stark ändern, könnt ihr alle uns (bzw. mindestens mich) kreuzweise am Arsch lecken hinsichtlich weiterer Zeitinvestitionen in Ehrenamt für die echt alternative, gehaltvolle Aufklärung.

Es liegt an Euch!

Konsumieren oder Partizipieren für wahre Aufklärung ist hier die Frage.

Ansonsten könnt ihr ja auch weiterhin das irrelevante, seichte und halbgare, von Desinfo und Halbwahrheiten trieffende Geblödel und Geblubber im gängigen alternativen Mainstream des deutschspachigen Schwurbelnetztes konsumieren, aber dann könnt ihr ja auch gleich TV-Talkshows schauen und FAZ, SZ, TA, NZZ, Bild, Stern und Blick lesen… …und im Zuge der anstehenden Depopulationsagenda verrecken.

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Medien, Menschen, Sinn

Wir sterben, um zu leben!

Wir sterben, um zu leben!
Ich werde frei sein; ich frage nicht, was ich werde. Zu sein, zu leben, das ist genug, das ist die Ehre der Götter; und darum ist sich alles gleich, was nur ein Leben ist, in der göttlichen Welt, und es gibt in ihr nicht Herren und Knechte.

Aus Friedrich Hölderlins Hyperion; oder: der Eremit in Griechenland, zweiter Band, zweites Buch, Abschiedsbrief von Diotima an Hyperion, S. 165

Leseempfehlungen:

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitate

Neun erstaunliche technische Erfindungen die vor der Menschheit geheim gehalten werden

In folgendem kurzen Video werden neun Erfindungen der letzten ca. Hundert Jahre vorgestellt, welche man mit allen Mitteln im Okkulten zu verbergen sucht, da sie zu viel Freiheit und ungeahnte Möglichkeiten für die Menschen gegenüber der globalistischen Korpokratie bedeuteten.

Es wird auch darauf eingegangen, was mit Erfindern ungewünschter technologischer Entwicklungen zuweilen passieren kann, wenn diese unliebsamen Methoden und Gerätschaften der Kabale nicht passen…

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Kurzclips, Manipulation, Technik

Achtung liebe Frauen: Euer Dildo grilliert Euch von innen!

Angesichts eines sich – durch die bekannten Agenden wie Depopulation, Genderismus und Gutmenschen-Gleichschaltung im allgemeinen – weiter vergrösserenden Heeres von genderisierten, glattrasierten, impotenten sowie präejakulativen, und damit für die körperlichen Freuden von echten Weibern kaum bis gar nicht mehr zu gebrauchenden Herrenvolks weltweit, kann man Euch Frauen ja nicht verübeln, wenn ihr auch gerne mal zu Spielzeugen greift zwecks freudenvoller Erquickung, aber seid hiermit gewarnt:

Euer Dildo grillt Euch von innen!!

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Kurzclips, Menschen, Technik

Willst Du wissen wie China zum Blueprint für die NWO gemacht wurde?

…dann solltest Du die Neun Kommentare zur KPC (Kommunistische Partei China) lesen.

Nachdem sie länger aus dem Netz verschwunden waren, und ich mich sehr ärgerte, sie nicht in meinem Backup-Archiv aufzufinden, bin ich froh, dass sie wieder aufzutreiben waren, weshalb ich mir mal die Mühe gemacht habe, alle Einzelteile (Einleitung + 9 Kommentare) in einem PDF zusammenzufassen.

Gut studier!

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2019/11/neun-kommentare-zur-kpc.pdf

Credits an die Autoren!

*Selbstverständlich fehlen in den gut 200 Seiten noch einige sehr wesentliche geostrategische und geopolitische Details, sowie das Update bis heute, worüber ich sehr umfassende, tiefgehende und weiterführende Gedankengänge und Faktenbelege präsentieren könnte, allerdings bedeutete das einmal mehr sehr sehr viel Arbeit, und die ist – wie ihr wisst – von mir schon einige Jahre lang nicht mehr gratis zu bekommen.
Offerten werden daher selbstverständlich gerne entgegengenommen. Für Angebote dürft ihr euch gerne überlegen was ihr mit eurem Stundensatz oder Monatslohn für ca. 40 – 80 Stunden Arbeit als Entgelt bekommt. 🙂

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Recht

***TEST***UPDATE

***Update: Habe jetzt zwei Alternativ-Kanäle erstellt. Mal sehen wie das da mit Video einbinden hier geht.

Zunächst freedomtube

https://freedom.social/ftvVideo-dudeweblogtv-50594

[https://freedom.social/Posts/Videos/28680/50594-25547.mp4]

Dann theoven

https://vids.theoven.lol/v/655?channelName=DudeWEblogTV

https://www.bitchute.com/video/k5ejxKyDUBhZ/

[https://seed91.bitchute.com/PUfJutUc8GkL/qX64ALPQJa0L.mp4]

[https://seed28.bitchute.com/KmVnLpFsCzAq/JUzEuS8HtkWR.mp4]

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung

Leo Tolstoi – Krieg und Frieden (Original-Buch & Film von 1956)

Hier könnte eine Rezension stehen…

Angebote können gerne hier im Kommentarstrang oder via Kontaktformular eingereicht werden.

Ps. Und ja, ich habe sowohl die ca. 3000 Buchseiten in deutscher Übersetzung erst kürzlich fertig gelesen, als auch den 3 1/2-Stünder mit Hepburn und Fonda heute Abend gesehen. Allerdings bedeutet diese Rezension eine ganze Menge Arbeit, weshalb es die nicht gratis gibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, Sinn, Weisheit

Tacheles zum faschistoiden Putsch-Pack in Bolivien und den Rabulisten von Human Riots Watch

Nachfolgendes wurde zuerst als Kommentar auf einer Seite (Quelle zensier ich jetzt einfach auch mal frech weg 😉 ) eingereicht, die mich ansonsten nicht zensiert, allerdings mach ich Ihnen hierbei keinen Vorwurf, dass er nicht freigeschalten wurde.

Daher hier exklusiv für die DWB-Leserschaft mein (leicht redigiertes) Tacheles (Tiefgehendes Hintergrundverständnis dringend empfohlen -> siehe DWB-Artikelarchiv@Seitenleiste) nun als Artikel – denn es wäre schade um dies Mahnmal einfach in den Weiten der bittigen Bytes unterzugehen!


„[…]
Human Rights Watch Direktor Kenneth Roth ging weiter und stellte das gewählte Staatsoberhaupt, das mit vorgehaltener Waffe aus dem Land flieht, als einen erfrischenden Schritt nach vorn für die Demokratie dar und behauptete, dass Morales „das Opfer einer Konterrevolution war, die darauf abzielte, die Demokratie zu verteidigen … gegen Wahlbetrug und seine eigene illegale Kandidatur“ und sagte, dass Morales der Armee befohlen hatte, Demonstranten zu erschießen.

Roth bezeichnete den Putsch auch anerkennend als „Aufstand“ und „Übergangsmoment“ für Bolivien, während er Präsident Morales als einen rücksichtslosen „Strongman“ präsentierte.
[…]“

Meine Güte, ich musste diese zwei Absätze jetzt dreimal lesen, bevor ich diesen Kommentar loslasse…

Was für ein hirngewichstes Arschloch ist dieser Roth!

Solche sollten an den Eiern aufgespiesst an den Obelisken der Welt – als Mahnmal für weitere dieser Couleur – hängen…

Und sowas nennt sich Human Rights Watch… …nicht dass mir nicht schon lange bekannt war, dass das eine Kabalen-NGO ist, aber jetzt übertreiben sie echt, wenn sie so einen rabulistischen Pathokraten auf dem Chefsessel haben….

Ich mein, wers jetzt noch immer nicht checkt, dem ist garantido nie mehr zu helfen…

Anlässlich dieses Lehrstücks in Rabulistik verkünde ich hiemit feierlich den neuen Namen dieses Saftladens:

Human Riots Watch

Für alle die jetzt nicht begreiffen was ich meine, bzw. wieso ich so ausarte, sei nochmal dies folgende Meisterwerk zum vertieften Studium empfohlen, um es dann in direkten Zusammenhang zu obigem Zitat zu bringen:

https://dudeweblog.wordpress.com/2019/11/16/fakten-und-belege-ueber-die-hintermaenner-des-bolivianischen-putsches-gegen-evo-morales/

„[…]
Sie [Jeanine Áñez] bezeichnet die indigene Mehrheit der Bolivianer als „satanisch“
[…]“

Die Kruzifix-schwenkende und Bibel-wedelnde Añez sagt das? *gröhl*

Wie sagen die Christen doch immer so gern?
Beklag Dich nicht über den Splitter im Auge Deines Bruders, wenn Du den Balken im eigenen Auge nicht siehst, o.ä., nicht wahr?
Ja ne is klar, Jañez… ^^
😉

Ps. Dieser Artikel ist in unveränderter Fassung unter deutlicher Angabe von Quelle und Autor gemeinfrei. Reblogs von Reblogs sind ausdrücklich verboten.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, Zitate