Schlagwort-Archive: Kopp

Deadlink-Terror: Wichtiger administratorischer Hinweis in Sachen info.kopp-verlag.de

Leider müssen wir die Leserschaft darauf hinweisen, dass aufgrund der Zensur von info.kopp-verlag.de zahlreiche hier verlinkte Artikel nicht mehr direkt per Click zu erreichen sind.

Die Links funktionieren zwar noch, doch es wird leider überall direkt auf die absolut verschissene und total unbrauchbare (nur Eigenwerbung, Schafsmedien-Müll und Alternativer-Mainstream-Scheiss vom Allerfeinsten), also boykottierwürdige Seite kopp-report.de umgeleitet.

Glücklicherweise sind viele inzwischen zensierte Publikationen des alten Kopp-Info-Portals nachwievor via Webarchiv errreichbar.

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bildung, Fremdartikel, Medien, Menschen, Technik

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

75 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Die spinnen, die „Amis“!

Die USA bauen das Finanz-Äquivalent einer Berliner Mauer. Weil amerikanische Bürger in Rekordzahlen ihre Pässe zurückgeben und das Land verlassen, hebt das Außenministerium in Washington die Gebühr, die für die Aufgabe der Staatsbürgerschaft verlangt wird, um stattliche 422 Prozent auf 2.350 Dollar an.
[…]
»Die Nachfrage nach dieser Dienstleistung hat dramatisch zugenommen und verursacht viel mehr konsularische Arbeitszeit«, begründet Staatssekretär Patrick Kennedy den Gebühren-Schocker. Weil den USA entgeisterte und steuermüde Bürger in Scharen davonlaufen, ist die Wartezeit auf das nötige Austritts-Interview bei den Behörden auf vier Wochen bis sechs Monate in die Höhe geschnellt.
[…] Weiterlesen bei Kopp Online
Autor: Markus Gärtner / Formatierung: Dude

Da bekommt der Begriff „Schuldgeldknechtschaftsklaven“ gleich nochmal so weit zusätzlichen Spin, dass die immaginären Higgs-Bosonen Haken schlagen.

Willkommen im kontinentalen Freiluftgefängnis USA, das demnächst auf die ganze Welt ausgeweitet werden soll…

Kein Wunder laufen die Bürger in Scharen davon, angesichts solcher Realitäten

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld