Schlagwort-Archive: Lebewesen

Die wichtigsten Meldungen vom 2. Dezember 2020

  • NACHTRAG: Deutschland: Dauerhaft gesicherte Lebensmittelversorgung in dieser P(l)andemie?
    *mit Vorsicht zu geniessen. Mein Kommentar dazu:
    Den Artikel über Nigeria von der Bangkokpost hatte ich bereits am 26.10. hier https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/27/auslagerungs-provisorium-zum-wichtigsten-des-aktuellen-zeitgeschehen-vom-oktober-2020/ eingetragen.
    .
    Allerdings sagte ich bereits Anfang April:
    “[…]
    Auch die „Freunde von der UN“ warnen am 26. März, daß es aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen bereits zu Problemen kommt, und es innerhalb der nächsten Wochen zu einer globalen Nahrungsmittel-Knappheit kommen könnte.
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: Auch hierbei scheint es sich um eine per Gootube weiterkolportierte Ente des Desinfo- & Propagandaportals Guardian, der hier keinerlei Quell- & Video-Belege angibt, um seine haltlosen Propaganda-Behauptungen zu untermauern, zu handeln.
    FAKT ist: Die UN schrie am 26. März ‚bloss‘ nach Kohle für das Verbrecherpack vom IWF, und dass jetzt erst Recht der teuflischen Agenda 2030 ein gehöriger Boost gegeben werden müsse.
    un.org/es/coronavirus/war-needs-war-time-plan-fight-it]
    .
    Vielfach werden seitens mancher Länder auch bereits Exporte zum Teil eingestellt und es gibt teilweise auch Probleme in der Produktion, Preise explodieren in gewissen Bereichen [Anm. DWB-Redaktion: Z.B. im Flugverkehr], und selten werden sogar Rationierungen angeordnet, Essensmarken verteilt, etc.:
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: ACHTUNG, das folgende Video kolportiert via Info-Text sauber dokumentierte Desinformationen aus vornehmlich unbelegten Schafsmedien-Publikationen zum Zwecke der Angst- & Panikmacherei!!! Siehe UN.org-Link und Anmerkung dazu oben.]
    […]
    In Italien zeigt sich mancherorts bereits, was passiert, wenn das „Virus Hunger“ sich ausbreitet und es kommt auch zu ersten Plünderungen, wie man in einem Bericht des Schweizer Propagandaportals TagesAnzeigers liest.
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: Dummerweise liefert der Tagi in diesem Bericht nur ein lächerliches Instagram-Video, das NULL Belege für all die hanebüchenen Behauptungen enthält
    […]
    Fakt ist, dass – obwohl es auch Belege dafür gibt, dass mancherorts teilweise durch Panik ausgelöste Hamsterkäufe kurzzeitig zu Engpässen bei gewissen Produkten führten – die Bestückung von Märkten als auch Supermärkten alles andere als Nahrungsmittelknappheit & Lieferengpässe zeigen, wie anhand dieses faktenbasierten Berichts aus Griechenland -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/03/18/corona-extra-mit-schaumkroenchen-die-lage-in-griechenland-fakten-eigener-kurzbericht/ deutlich wird. Desweiteren bekommen wir aus verschiedensten Teilen der Welt seitens vertrauenswürdiger Quellen unsere eigenen Beobachtungen bestätigt.]”
    Mehr & alle Belege und Quellen -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/03/der-coronavirus-coup-detat-staatsstreich/
    .
    Und wenn ich mich hier umsehe, hat sich das auch jetzt nicht geändert.
    .
    “Und warum sollten sie nicht auch diese Karte ausspielen”
    .
    Natürlich schliesse ich die Möglichkeit nicht per se aus, halte sie aber – zumindest vor der Explosion der Blase aller Blase (ok, die steht wohl 2021 an) – für äusserst unwahrscheinlich; zumindest in Mitteleuropa.
    .
    Und was den REWE/PENNY-Bericht angeht; Ha *lol* Es wäre ein Segen für die Menschenheit wenn das im Artikel genannten TODESMITTEL-Magenfüllstoff-Gift verschwinden würde!
    .
    Den RT-Clip hab ich noch nicht geschaut, aber mal runtergeladen.
    Dabei ist immer zu bedenken, dass RT regelmässig übelste Desinfo kolportiert. Ich habe die selber schon mehrfach überführt, z.B. hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/05/29/fifa-affare-rt-international-der-desinfo-uberfuhrt/
    Und erst kürzlich hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/12/01/das-wichtigste-zum-aktuellen-zeitgeschehen-november-2020/ (6.11.)
    .
    Und was China angeht, findet man sowieso eigentlich nur Desinfo-Propaganda egal ob im DE- oder EN-Netz.
    .
    Was aber definitiv nicht von der Hand gewiesen werden kann, sind die dutzenden Millionen Amis die total im Arsch sind, sowie die immer länger werdenen Schlangen und Rationierung bei den Foodbanks. Siehe dazu z.B. im Eintrag vom 27.11. im obigen Link Belege.
    .
    Fazit: Das Problem ist weniger die Verfügbarkeit der Nahrungsmittel, sondern viel mehr der Punkt, dass die Leute schlicht kein Geld mehr haben sie zu kaufen, und kaum jemand sich autark versorgen kann! (d)
    **Nachtrag 3.12.: Dieses RT-Vid scheint doch keine Desinfo zu enthalten. Schwer sowas zu stagen. Aber ich kenn natürlich die Gegend und genauen Umstände sowie die Bauern (das Kernproblem das sie zurecht beklagen ist aber schon lange da – nicht nur in Europa ) nicht.
  • The SARS-Cov-2 virus was never proved to exist (Es gab noch nie einen Beweis für die Existenz von SARS-CoV-2)
    „If you can’t prove a virus exists, how do you create a test to detect it? How can you claim the test reveals that people are infected with the virus?
    (Wenn Du die Existenz eines Virus nicht beweisen kannst, wie kannst Du dann einen Test kreieren, um diesen nichtexistenten Virus festzustellen? Wie kannst Du behaupten, dieser Test zeige, dass Leute mit diesem Virus infiziert seien?)
    […]
    I’ve discovered ANOTHER key document. [The study is titled, “Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR.” [Euro Surveill. 2020 Jan;25(3):2000045. doi: 10.2807/1560-7917.ES.2020.25.3.2000045.] -> https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31992387/ ] This one apparently formed the basis for the first PCR test aimed at detecting the COVID virus all over the world.
    .
    READ WHAT THIS STUDY SAYS. These quotes should be engraved in stone above the entrance to a museum dedicated to the history of medical fraud.
    .
    “We aimed to develop and deploy robust diagnostic methodology for use in public health laboratory settings without having virus material available.
    […]
    “Here we present a validated diagnostic workflow for 2019-nCoV [SARS-CoV-2] its design relying on close genetic relatedness of 2019-nCoV with SARS coronavirus, making use of synthetic nucleic acid technology.
    .
    TRANSLATION: We HAVE developed a diagnostic test to detect the new virus. We ASSUME this new virus is closely related to an older coronavirus. We ASSUME we know HOW it is related. We ASSUME, because we don’t have the new virus. Therefore, all our assumptions are made out of nothing. Actually, we have no proof there is a new coronavirus.
    […]
    Those quotes from the study are astounding. A diagnostic test for the virus, but there is no virus.
    […]
    They assume they can understand the structure of the virus that isn’t there.
    […]
    And yet, the test which these authors have developed is launched, all over the world, to detect that virus; to promote the unproven notion that there is a pandemic; to form the basis for counting COVID case numbers; and ultimately to justify all the lockdowns which have crashed the global economy and destroyed millions upon millions of lives.
    […]
    Final notes: At the site, fluoridefreepeel.ca, you will find a number of FOIA requests to public health agencies (see examples https://www.fluoridefreepeel.ca/new-zealands-university-of-otago-claimed-to-have-isolated-covid-19-virus-but-has-no-record-of-it-isolated-from-an-unadulterated-sample-anywhere-on-earth-by-anyone-ever/ and https://www.fluoridefreepeel.ca/irelands-national-virus-reference-laboratory-has-no-science-describing-purification-of-a-covid-19-virus-aka-sars-cov-2/ ). These requests are asking for records showing that SARS-CoV-2 has been isolated. The repetitive and routine reply is: “We have no records at this agency.” Taken together, they paint a picture of egregious fraud.
    […]
    From reading the arcane language surrounding claims of having sequenced the virus, I see an apparent multi-layered scam composed of leaps of unwarranted assumptions. The researchers say they are using tools that allow them to closely approximate the structure of SARS-CoV-2, even though they don’t have the virus in hand. This is absurd.
    .
    It’s like saying: There is a new planet in the solar system. We don’t know where it is or what it looks like. We don’t know what processes are at work on this new planet. But we do know the moon is a very close approximation of the planet. Therefore, we can know everything we need to know about the new planet from our knowledge of the moon.
    .
    And a rabbit is spaceship. And there are condos for sale on Jupiter. And new element #267587, which no one has ever seen, is almost an exact copy of Philadelphia Cream Cheese.
    .
    The science is settled.“
    *als Ergänzung von unserer Abhandlung https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/05/wie-alles-begann-sars-cov-2-die-virusluege-entlarvt/ zu betrachten. Leider macht Jon trotz seiner meisterlichen Arbeit noch immer öfter mal ein Durcheinander mit dem Virus und der Erkrankung, obwohl ich ihn darauf vor längerer Zeit bereits hingewiesen hatte, dass er da präziser arbeiten muss. Die Stellen wo er fälschlicher- & blödsinnigerweise vom Covid-Virus spricht, hab ich entsprechend abgeändert in den Zitaten. Die beiden verlinkten Dokumente von fluoridefreepeel.ca solltet ihr euch unbedingt genauer anschauen. (d)
    **Nachtrag: Hier gibt es eine Deutsche Übersetzung des Artikels.
  • VACCINE ILLUSION: What Exactly is the COVID Vaccine Inoculating You From? (Impfstoff-Illusion: Gegen was genau impft Dich die C-Impfung?)
    „[…]
    The RT PCR tests only for genetic material, specifically exosomes and nucleotides, a natural bi-product of our immune system as well as DNA/RNA which are found in all biological life forms. This may explain why fruits, vegetables, goats, chickens, etc., test positive using this diagnostic tool which is not a diagnostic tool at all.
    […]
    The vaccine contains nanotech – never before used in prophylactic or therapeutic disease prevention. They claim this allows for the vaccine to rewrite the DNA/RNA of the ‘virus’ to render it inert. What other havoc can such a vaccine wreak in perfectly healthy DNA/RNA?
    […]
    It’s important to note, that nanotech programming or ‘instructions’ can be communicated or transmitted via wireless frequencies (5G). What may those instructions (programming) look like down the road?
    […]“ (d)

*Nachträge vorbehalten.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Erschütternder Erfahrungsbericht eines Exponenten der aussterbenden Menschen im Irrsinn der Spezies Hirngrillzombies Teil I

Vor einigen Tagen fuhr ich mit dem Zug in die nahe Großstadt, um mich mit einem letzten Rundgang davon zu verabschieden, da ich in ein paar Wochen diese Gegend dauerhaft verlassen möchte. In dem Viertel, wo ich diesen Rundgang startete, war ich zuletzt vor knapp 3 Jahren.

Ich bin maßlos darüber erschrocken, wie sehr die Verzombiefizierung der Bevölkerung inzwischen vorangeschritten ist.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Sinn, Technik

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil I

Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil I

Wer sich mit dem New Age schon näher befaßt hat, wird bestimmt auf folgende Bezeichnungen gestoßen sein:

  • Schwingungserhöhung bzw. Frequenzerhöhung
  • Transformationsbeschwerden
  • Aufstieg in die 5. Dimension
  • Neue Erde
  • Neues Bewußtsein
  • Menschen der Neuen Zeit
  • Netzwerk des Lichts

Was da in dieser Szene und in Weltaufgangssekten als wundervolles Ereignis angekündigt wird, unterscheidet sich in keinster Weise von der geplanten NWO.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate

Person vs. Mensch – Geld vs. Geldlosigkeit – Schuldgeldknechtschaft vs. Autarkie – Systemsklaverei vs. Freiheit

Damit hier wieder mal was Neues publiziert wird, dass der Kommentarstrang von Aktuell nicht weiter mit OT voll wird, und weil die Beteiligung der Leser- & Abonnentschaft im Aktuelles-Kommentarstrang sehr zu wünschen übrig lässt, erlaube ich mir, quasi als Weihnachtsgeschenk für die Leserschaft, ein höchst lesenswertes Palaver zum Themenkomplex des Artikeltitels mit der „Freien Familie aus Dresden“ hier erneut auf Artikelebene einzustellen.

Es darf selbstverständlich gerne mitdiskutiert werden.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Menschen, Musik, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate

Hordentrieb: Zum grössenwahnsinnigen Konsummodell der heutigen Existenz auf Erden

Das Konsummodell, die angeblich vorteilhafte Ökonomie unserer Existenz, sie alleine sind schon völlig schwachsinnig.

Mehr den je stellt sich für jeden einzelnen Menschen die Frage: Bleibe ich Teil der Horde, oder versuche ich, zu überleben, ohne das Spiel meiner Artgenossen zu spielen.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Menschen, Natur, Philosophie, Sinn, Weisheit

Unser Naturverbrauch

Gerade hat wieder jemand unter „Wichtiges“ eine Tirade eines Ungeduldigen gepostet, die eine unbegrenzte Verantwortung eines jeden für alles, was auf der Erde geschieht, beinhaltet.
Was ganz sicher ist, das ist die unbegrenzte Verantwortung eines jeden Menschen für alles, was er mit seinem eigenen Denken, reden, wollen und tun beeinflussen kann – direkt und indirekt.
Dazu ein paar Denkstupser von Luckyhans, 11.2.2017
————————————————————————

Der Mensch verändert diesen Planeten – seit er hier lebt.
Zuerst war ein integraler Teil der Natur und hatte seinen Platz im Gleichgewicht der Lebewesen gefunden – das war die Zeit der Sammler und Jäger.
Und zwar in genau dieser Reihenfolge, denn nach allen Kriterien der Biologie ist der gesamte menschliche Verdauungskanal in Aufbau, Länge und Milieu vorwiegend zur Verarbeitung von Früchten, Gemüsen, Nüssen und Wurzeln geeignet – Fleisch ist da nur als Notnahrung im Winter vorgesehen (ja, ich weiß, jetzt kommen wieder die Eskimos – es geht natürlich je nach dem örtlichen Nahrungsangebot, und Ausnahmen bestätigen die Regel – hier reden wir über die Mehrzahl der Menschen!), Milch nur im Säuglingsalter.

Des Menschen Umgang mit der Natur war ein ursprünglicher, er lebte in Symbiose mit allen anderen Pflanzen und Tieren, sein Naturverbrauch war unbedeutend. Das Festland war fast vollständig mit Wald bedeckt (auch die Sahara und die anderen Wüsten!), die Meere waren voller Leben.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Manipulation, Menschen, Natur, Weisheit

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

70 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Selbstmedikation in der Natur – Wie Tiere sich zu helfen wissen

Eine wundervolle ARTE-Doku – die anhand diverser wissenschaftlicher Belege in eindrucksvoller Manier beweist, dass Tiere in der Regel die viel intelligenteren Lebewesen sind als heutige Menschen (weil erstere sich im Gegensatz zu letzteren eben nicht komplett von der Natur entfremdet haben, sondern sich, wie es sein sollte, als Teil von ihr wahrnehmen) – sollte man sich keinesfalls entgehen lassen, da sie auch als Leitfaden für Menschen dienen kann, wie sie die Pharmamafia mit allem was dran hängt künftig radikal boykottieren, und dabei vor Gesundheit nur so strotzen können. 🙂

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Menschen, Natur, Schönes, Sinn, Weisheit, Wissenschaft

Elektrosmog und Funktechnologie als Zerstörer des natürlichen Lebens

Dieser Artikel, eine Co-Produktion des geschätzten Autors Hans im Glück zusammen mit der Dudeweblog-Redaktion, stellt den dritten Teil der hiesigen Serie zum Elektrosmog und der damit verbundenen – oft massiv unterschätzten – Gefahren dar. – Mit diversen Nachträgen von Beweisen aus wissenschaftlichen Studien und Informationen aus der Mobilfunk-Industrie.

In Teil I der Serie wurde – anhand einer Reihe äusserst aussagekräftiger Zitate von Fachpersonen verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen, Whistleblowern (Ex-Beschäftigte der Mobilfunkindustrie) und persönlich betroffener, elektrosensibler Individuen, sowie eines sehr sehenswerten Vortrags bei der AZK (Gefahr durch Strahlung) und der von Klaus Scheidsteger produzierten Doku „Der Handykrieg“, als auch der Einschätzungen von Seiten Justiz und Versicherungen – bereits ausführlich über die Fakten um die mit der Funktechnologie einhergehenden Risiken berichtet.

Teil II befasste sich damit, was man persönlich mittels praxisorientierter Lösungsmodelle gegen die Belastungen durch disharmonische Schwingungen tun kann.

In Teil III geht es nun v.a. darum – was bei Betrachtungen zum Thema Elektrosmog leider oft zu kurz kommt oder gar gänzlich vergessen geht – inwieweit Funktechnologien im allgemeinen die natürliche Harmonie der verschiedenen Lebewesen (Menschen, Tiere, Pflanzen) stören bzw. stören können. Ausserdem wird nachdrücklich auf die Wichtigkeit der echten und aufrechten Bereitschaft zum persönlichen Handeln hingewiesen.

Weiterlesen

74 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Menschen, Natur, Philosophie, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate