Archiv der Kategorie: Recht

Allgemeines zu Recht und Gesetz – Gerechtigkeit, Demokratie, Gleichberechtigung, Rechtsstaatlichkeit, Freiheit, Selbstbestimmung, Souveränität, Moral, Sitte, Menschenrechte, Abstimmungen, Rechtsordnung, Verfassung, Unrecht, Verbrecher, Gesetzbücher

Über Wirtschaft und Parasiten

Wenn der Wirt schafft, macht der Parasit Profit.

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Manipulation, Menschen, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit

Kommentar zur Suchmaschinen-Zensur und weiterer Schindluderei von Seiten Alphabet Inc. aka Google

Der nachfolgende Kommentar erschien zunächst als Antwort auf Finis Eingabe einer WSWS-Publikation hier. Minimalst überarbeitet für diese Artikelpublikation. Wer eine sauber überarbeitete Abhandlung zum Thema möchte: Angebote für sauber ausgearbeitete Auftragsarbeiten (die im Regelfall ein hohes Pensum an Zeit in Anspruch nehmen) können jederzeit via Kontaktformular eingereicht werden.


Ich hab’s zwar schon zigfach erwähnt, aber ich sags gern nochmal in aller Deutlichkeit.

Die Suchmaschinenzensur ist nichts Neues – sie wurde bloss in eine neue Dimension katapultiert seit einigen Monaten (auch das hat‘ ich schon an mehreren Stellen angemerkt! Z.B. hier).

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Sinn, Technik

Doch Chemtrails über den kanarischen Inseln?

Obwohl angesichts des grössten Spiegelteleskops der Welt (10.4 Meter Durchmesser) und 13 weiterer Observatorien/Teleskope auf dem knapp 2500 Meter hohen Roque de los Muchachos auf La Palma, der westlichsten Insel der Kanaren, seit 1988 ein Lichtschutz-Gesetz existiert, das überdies auch die ‚Luftverschmutzung‘ regelt, was u.a. in einem Überflugsverbot resultiert, staunte ich doch nicht schlecht, als ich in der Doku „Spaniens schönste Inseln – Lanzarote, Gran Canaria und La Palma“ zwei Aufnahmen entdecken musste, die ziemlich deutlich auf Chemtrails bzw. deren Rückstände hindeuten.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Kriegstreiber, Manipulation, Natur, Recht, Technik, Wissenschaft

Poesie zum Aufwachen

In Angst und bürgerlichem Leben
wurde nie eine Kette gesprengt.
Hier muß man schon mehr geben,
die Freiheit wird nicht geschenkt.

Es sind die glücklichen Sklaven
der Freiheit größter Feind,
drum sollt Ihr Unglück (Anm. d. Red.: m.E. besser Drangsal) haben
und spüren jedes Leid.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Gleichnisse, Menschen, Philosophie, Recht, Sinn, Weisheit, Zitate

Kommentar zur Volksabstimmung über das neue Energiegesetz vom 21.05.2017

Da hier bei DWB aufgrund verschiedener Umstände bereits seit Ende April Publikationsflaute herrscht, und ich mich heute ausnahmsweise mal wieder zu einem Kommentar (zum Thema Volksabstimmung über das neue Energiegeesetz am kommenden Sonntag) genötigt sah bzw. dazu hinreissen liess, möchte ich der Leserschaft diesen ausnahmsweisen Auswurf nicht vorenthalten, obschon er für Artikelebene eigentlich formulierungstechnisch noch den letzten Schliff benötigte.


Zunächst mal ein Dank für den Artikel „Atomausstieg – Das Schweizer Volk stimmt ab“, auch wenn ich nicht mit allen Argumentationsketten d’accord gehen kann, sondern einige Details als äusserst fatal erachte!

Fürderhin ist zu sagen, dass für mich schon nach kurzen Überflugs des Gesetzestextes (mehr Zeit wende ich für dieses Scheinschauspieltheaterspekaktel namens ‚direkter Demokratie‚ schon länger nicht mehr auf, und stimme, wenn überhaupt, nur noch pro forma ab) glasklar war, dass bei dieser – einmal mehr – hinterfotzig verpackten und im Begleitgeschwurbel des Abstimmungsbüchleins schwerstens tendenziös dargestellte Vorlage einzig ein NEIN legitim sein kann; und dies nicht nur wegen der Smart Meters.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik

Äffische Esel-Empfehlung für glückliche Sklaven

Wer es lustig findet seine Stimme abzugeben, um sie in einer Urne zu begraben, der soll sich gerne weiterhin wie der Esel mit der Rübe vor der Nase rumgeführt zum äffischen Sklaven machen lassen in der global implementierten DemokratieSimulation

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Lustiges, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Sinn

Chaos, Unruhen und Randale in Südamerika

Die Nachricht geht herum in der ganzen Welt. Schafsmedien aller Länder berichten zur Zeit über die Rebellionen der südamerikanischen Völker gegen die neoliberalen, hochkorrupten Politiverbrecher an der Machtspitze verschiedenster Nationen des Kontinents; natürlich grösstenteils in gewohnter und gewünschter, systemkonformer Propagandamanier.

Auch das via Zwangsgebühren finanzierte Schweizer Vollschafsmedium SRF berichtete in der Tagesschau vom 1. April – ohne Witz!

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Medien, Menschen, Recht, Schuldgeld

Lucky Dube – Puppenspieler und Sklaven

Lucky Dube, neben Bob Marley einer der grössten Reggae-Künstler aller Zeiten, war einer der grössten Freiheitskämpfer und Friedenspropheten aller Zeiten.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Menschen, Musik, NWO, Recht, Zitate

„Privare“ bedeutet „berauben“

Viele Menschen hier im „Westen“ sind überzeugte Anhänger des „effizienten“ Privateigentums und versprechen sich von der Privatisierung öffentlichen Eigentums einige Vorteile.
Wie wenig vernünftig solche ökonomischen Vorstellungen sind, kann man an den Aktienkursen und Gewinnen bzw. Verlusten der privatisierten deutschen Infrastruktur (Telekom, Bahn usw.) ablesen – vor allem unter Berücksichtigung der katastrophalen Zunahme der Alterung der Grundmittel, die seit der Privatisierung kaum noch erneuert werden.
Aber die Akteure dieser Privatisierungen (Ron Sommer alias Aaron Lebowitsch, Hartmut Mehdorn, usw.) sind – im Gegenteil zu den „Volks-Aktionären“ – diejenigen, denen es hinterher vermögensmäßig sehr viel besser geht als vorher – warum wohl?

Wer mag, kann sich auch mit der Treuhand-„Privatisierung“ nach 1990 der DDR-Industrie beschäftigen, die bis einschl. 1989 zu den 15 stärksten Industrieländern der Welt gehört hatte, aber deren Privatisierung erstaunlicherweise keinen Milliarden-Gewinn, sondern angebliche Verluste von Hunderten Millionen D-Mark „einbrachte“ – mit der „Konsequenz“ (?) des weitgehenden Verschwindens jeglicher Industrie in Mitteldeutschland und der nachfolgenden praktischen Entvölkerung weiter Gebiete in Neufünfland.

Daß all dies jedoch keine „deutsche“ Spezifik ist, beweisen nachfolgend die auch in Rußland weitgehend „unbekannten“ 1990er Jahre – die Jelzin-Ära, als nicht nur BIP und Industrieproduktion des Landes auf einen Bruchteil zusammenbrachen, sondern mit der sog. „Schock-Therapie“ der Regierung Gajdar und ihrer Chicago-Boys-Berater auch noch weit über 90% der Einwohner um ihre Lebensersparnisse „erleichtert“ wurden – dazu ein andermal mehr.

Heute soll uns mal nur das eine Thema interessieren:
Privatisierung. Wem nützt sie? Wer profitiert davon?

Luckyhans, 23.2.2017
————————————-

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Manipulation, NWO, Recht, Schuldgeld

Kalbtanz

Die meisten Leute heute tanzen doch einfach immer nur weiter ums goldene Kalb, ohne irgend was vernünftiges zu schaffen, abgesehen von Konsum, Konsum und noch mehr Konsum, auf allen verschiedenen Ebenen (was Artikelkonsum im Internet miteinschliesst); sprich, gehen irgendwelchen sinnlosen Beschäftigungen nach, die ihnen auf Papier bedruckte Zahlen bescheren, damit sie dieses Papier dann für Dinge, die die Welt nicht braucht, ja, sie stattdessen sogar weiter ausblutet, einsetzen können, damit sie sich an Fussball und anderen Circenses auf ihren Grossbildschirmen ergötzen, oder sich irgendwelche Drogen in die Köpfe hauen und an irgendwelchen Parties aus der Realität rausdeliriumisieren können, damit sie wenigstens schön abgelenkt sind, und sich nicht gross darum zu scheren brauchen, dass nebenbei die ganze Welt vor die Hunde geht.

Oder wer lebt schon tatsächlich radikal subversiven Widerstand und zivilen Ungehorsam?

Wer fickt schon tatsächlich das bösartige System und unternimmt aktiv etwas dagegen?

Weiterlesen

28 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit

Bargeldabschaffung: Die biometrische Erfassung der Menschen schreitet weltweit voran – Update Schweiz

In den letzten Wochen habe ich mehrere Artikel zu Indien und der dort stattfindenden Bargeldabschaffung in Kombination mit der biometrischen Erfassung der Bevölkerung (Aadhaar) geschrieben.

Zwischenzeitlich werden die Zusammenhänge zwischen der angestrebten Bargeldabschaffung und der biometrischen Identifikation der Menschen immer klarer. Die Regierungen versuchen weltweit die bargeldlose Gesellschaft einzuführen, die dann per biometrischen Merkmalen wie Fingerabdruck oder Iris Scan ihre täglichen Transaktionen legitimieren soll.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Technik

Öffentlicher Pranger für Seiten die professionellen Textklau betreiben

Da es zur Zeit bei DWB (obwohl sowohl im Über uns, als auch im Impressum deutlichst angemerkt ist, dass Volltextübernahmen von DWB-Publikationen nur mit schriftlicher Erlaubnis gestattet sind) – nachdem in den letzten Monaten, nach vehementen Einsprüchen via Abuse-Meldung bei den verschiedensten Registraren diesbezüglich etwas Ruhe eingekehrt war – wieder regelmässig zu Copyrightverletzungen durch irgendwelche dahergelaufenen und anonym auftretenden, verblödeten Ignoranten – die anscheinend selber keinen einzigen korrekten Satz zu Stande brächten, geschweige denn sonst was Vernünftiges und Brauchbares zu schaffen wüssten – kommt, welche derohalber ihre Deppenseiten mit geklauten Inhalten von allüberall her füllen, wird es hier offensichtlich mal zwingend nötig, einen öffentlichen Pranger zu erstellen.

Aus langjähriger Erfahrung und Kommunikation mit anderen Publizisten (siehe z.B. hier) weiss ich mit Sicherheit, dass diesbezüglich auch viele weitere Autoren und Internetz-Seitenbetreiber betroffen sind.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Medien, Recht, Technik

„Volksherrschaft“

Aus aktuellem Anlaß – unser kleiner Disput zu den „Wahlen“ – hier ein Beitrag zum Thema – schon fast 2 Jahre alt, aber aktuell wie damals – hat sich ja in dieser Hinsicht auch nix verändert…
Und es geht hier NICHT um die Begriffe, sondern um das Wesentliche…

Luckyhans, 28.1.2017
———————————

Angeregt durch die vielen unterschiedlichen Ansichten zur Begriffsdefinition von „Demokratie“ möchte ich heute auf das Wesentliche, den Inhalt, eingehen.
Viele Menschen verbinden mit dem Begriff der „Demokratie“ automatisch den Begriff „Volksherrschaft“.
Nun: wohl nichts was dem ferner liegen könnte – selbst ursprünglich.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Landwirtschaft, Natur, Recht, Schuldgeld, Technik, Weisheit, Wissenschaft