Schlagwort-Archive: Obrigkeitshörigkeit

Das alte Spiel von Divide et Impera, was die Gnostiker und die Christen treiben

Der geschätzte DWB-Kommentator B’eltan’e hat – auch mit Bezug zum Wa(h)r-Um-Denken – zum Irrenzirkus da draussen einen Leserbrief verfasst, der es in sich hat, und die geschätzte Leserschaft zum tiefsinnigen Denken anregen soll, weshalb er hier explizit als eigener Gastartikel hervorgehoben wird.

Weiterlesen

69 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Weisheit

Wichtiges zur Bedrohung der Freiheit und Selbstbestimmtheit der Menschen mittels Bargeldabschaffung

Die transhumanistischen Irren der schönen neuen Weltunordnung gehen, wie diversen unlängst erschienenen Neugikeiten zu entnehmen ist, einen essentiellen Schritt weiter hin zur totalen Unterjochung und Knechtschaft der Menschen, indem sie nun ein vollständiges Bargeldverbot – notfalls gern auch unter direkter justizieller Strafandrohung bei allfälliger Zuwiderhandlung! – anstreben.

Weiterlesen

52 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn

Massenzynismus – das fraternisierende Bildungsgesindel!

Lesen (nicht überfliegen!), denken, verstehen, handeln!
Kommentare können beim Original abgegeben werden. Reblogwünsche werden hier auch nicht befriedigt.

oberham

Heute sitzen sie längst wieder an ihren Arbeitsplätzen und exekutieren willig, mehr oder weniger billig, immer konsumgeil, immer karrieregeil, selbstbewusst und mobbinggestählt die Handlungsanweisungen ihrer Funktionswabe!

Gestern rannten sie gestylt, mit betroffenen Mienen einer Frontreihe hinterher, die aus massenmordenden „Führungsverbrechern“ bestand, welche wohl allesamt fröhlich den Tod der kritischen Satiriker bei einem gemeinsamen Gelage begossen hätten, wäre ihnen dafür Zeit geblieben, wäre es nicht in manchen Fällen etwas heikel gewesen, miteinander im selben Raum zu feiern.

Gefeiert wird, mehr als getrauert, den diesen widerlichen Gestalten spielt die Grausamkeit immer in die Hände, da sie selber der Inbegriff des grausamen Menschen sind. Nur warum rennen die Massen ihnen hinterher, bereit in ihre Därme zu kriechen und den Kot zu fressen, den sie dort finden?

Eine Million Menschen in Paris! Wahrscheinlich sogar viele unterprivilegierte Arbeitssklaven der billigsten Sorte, Sklaven, die heute an ihren Arbeitsstellen nicht einen winzigen Rest von Würde erhalten, jederzeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.548 weitere Wörter

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Zur grenzenlosen Verblödung der obrigkeitshörigen Herdenmenschen

Im Zusammenhang zum Artikel Hypnotisierte Massen – Manipulierte Menschen hat die geschätzte Germania, Betreiberin der lohnenswerten Seite Suchen und Sammeln, einen Kommentar verfasst, der es in sich hat, und mir in weiten Teilen aus dem Herzen spricht. Mit freundlicher Erlaubnis und grossem Dank an Germania hier nun folgend als eigener Gastartikel erneut hervorgehoben.


Die These, bitte schön selbst anzufangen, irgendwann verändere sich der Rest, da kann ich nichts mehr mit anfangen. Ich glaube nicht, dass sich der Rest der ignoranten Menschheit je verändert.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn, Weisheit

Schweiz unsre

Nach Monaten der pausenclownschen Stille folgt hier nun der achte (und offensichtlich doch noch nicht letzte 😀 ) Teil der hiesigen Satyrserie, der gerne als Addendum zur vorgängigen Publikation verstanden werden darf.

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/08/schweizunsre.jpg?w=525&h=722

Schweiz unsre
Die Du bist im Herzen Europas
Geheiligt sei Deine Scheinheiligkeit
Deine Willkür komme
Deine Hintertriebenheit geschehe
Wie im Inland
So auch im Ausland
Unser täglich Gängelei präsentier uns heute
Und vergib uns unsre Obrigkeitshörigkeit
Wie auch wir huldigen Deiner verfilzten Klüngelaristokratie
Und führe uns nicht zur Einforderung der Grundrechte in der Bundesverfassung
Sondern erlöse uns von jedweder Gerechtigkeit
Denn Dein ist das hübsche, adrette Mäntelchen
In scheinbarer Freiheitlichkeit
Und vermeintlicher Selbstbestimmtheit Deiner Bürger
ALPINA

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2015/08/psychoschweiz.jpg?w=532&h=731

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Lustiges, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schweiz, Sinn