Archiv der Kategorie: Klimakontrolle

Wetterterror: Alternative Hebemechanismen zum Wasserklau der Neuen Welt-Unwetter-Ordnung

Beobachtungen von atmosphärischen Vorgängen zur Erzeugung von Wassermangel, Dürre und Extremniederschlägen.

Ergänzend zu diesen drei wichtigen Artikeln von Enkidugilgamesh

sollen hier Beobachtungen aus dem mitteleuropäischen Alltag geschildert und mit Bildern beleget werden.

Respektvollen Dank an Enkidugilgamesh für die wertvollen Informationen, die sehr helfen, das Beobachtete präziser interpretieren zu können.

Der dreiste Diebstahl unseres Wassers ist unspektakulär und deshalb nur nachweisbar, wenn man die physikalischen Bausteine und Wirkungsweisen der Wettermodifikation kennt und somit abnormale Geschehnisse am Himmel interpretieren kann.

Wir leben seit Jahren in einer Echtzeit-Wettersimulation. Nichts daran ist echt. Weiterlesen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik

Grün ist das neue Rot

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, NWO

Was Corona, CO2 und Weltdiktatur mit dem Nationalstaat zu tun haben

Die mit Corona gegebene forcierte Schwächung der Nationalstaaten ist ein entscheidender Schritt auf dem Weg hin zu einer Weltdiktatur.

Doch nichts wäre absurder, als den Nationalstaat nostalgisch zu verklären. Denn es war der Nationalstaat, der seine „Bürger“ so dermaßen veruntertänigt bzw. verdummt hat, daß eine Weltdiktatur in die Nähe des Denkbaren und Möglichen hat rücken können. Der Begriff „Bürger“ im vorhergehenden Satz schließt die sogenannte politische Klasse mit ein.

Je einfacher eine Wahrheit, um so gefürchteter ist sie.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Zitate

Aktuelles von der Neuen Weltwetterordnung

Neue Normalität im Fake-Pandemie-Zeitalter: Halos statt Hallo

Früher Ausnahme, jetzt Regel

Azurblauer, also „echter“,  blauer Himmel ist, ob der schon seit Jahrzehnten praktizierten atmosphärischen Ausbringung toxischer Feinst-Stäube als Wolkenkeime, ein seltener Anblick geworden. Der Transport von Wasser über große Entfernungen in großen Höhen durch harmlose Schleierwolken und Wolkenfelder beschert uns, nach der mehrwöchigen „Corona-Verschnauf-Pause“, wieder täglich einen milchigen weiß- bis hellblauen Himmel mit sehr hohen Schichten aus Zirren, die reichlich Wasser in sich gebunden haben und damit Sonnenlicht nach physikalischen Gesetzen brechen.

Bei geeignetem Sonnenstand und aus dem nötigen Betrachterwinkel entstehen in den Zirren Lichtbrechungseffekte in den Spektralfarben des Sonnenlichts und andere Phänomene gespiegelten und gebrochenen Sonnenlichts, z. B. die Halos und weitere Phänomene, wie Circumstellarbogen, Nebensonne(n) oder Doppelsonne(n), Sonnenbogen, Parrybogen, Zirkumzenitalbogen und viele andere, die wissentschaftlich beschrieben sind.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik

Der Sturm nach der Ruhe: Der Wetterkrieg nimmt wieder Fahrt auf

Haben auch Sie ungläubig die (scheinbare) atmosphärische Ruhe der letzten Wochen unter tiefblauem Himmel bewusst wahrgenommen? Haben auch sie in diesen Wochen, trotz der chaotischen Entwicklung des globalen Geschehens, des erzwungenen Lockdowns und der damit verbundenen Sorgen, wieder in einen tiefen Schlaf gefunden? So tief, fast komatös, dass das Aufstehen und das Wachbleiben danach schwer fiel und die latente Müdigkeit ein Gefühl vermittelte, als wolle sich der Körper und die Seele vom politisch induzierten Dauerstress der vergangenen Monate oder Jahre erholen und die heruntergefahrene Energie (Bestrahlung?) bzw. ideologisch verordnete Zwangsruhe zur lange ersehnten Verschnaufpause und Regeneration nutzen? Weiterlesen

26 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Technik, Videos

Berichterstattung von der technischen Klima- und Wetterfront

Mythos ‚Blauer Himmel‘ – und es gibt ihn doch!

Einige Menschen werden sich (hoffentlich) in den letzten fast 3 Wochen gewundert haben, dass ein wolkenloser Himmel blau sein kann und nicht zwingend weiß sein muss. Gleichzeitig wird vermutlich vielen durch die „Zwangskrise“, ihrer inneren Leere und Langeweile geschuldet, klar, dass viele weitere Dinge um sie herum ganz anders sind, als sie dachten oder  wahrnahmen.

Seit mehr als zwei Wochen scheint die Armada von Sprühflugzeugen an geheimen Plätzen der Welt geparkt worden zu sein, denn seither kann man im ehemals“deutschen“ und weltweiten Luftraum nur vereinzelt Belege für das bis vor kurzem mit Hochdruck betriebene Potpourri an Wettermodifikationsmaßnahmen (Stratospheric Injection Program, Solar Radiation Management alias SRM u. v. w.) finden. Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO

Kolloide können nicht lügen – Politiker und Forscher schon

Dem größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte durch den Tyndall-Effekt auf der Spur

Es bedarf einer großen Portion Durchhaltevermögens, idealistisch investierter Lebenszeit, akribischer Beobachtung und aufwändiger Recherchen, um den kriminellen globalen Machenschaften der geisteskranken Elite und ihrer großen Zahl bezahlter und egoman-opportunistischer „Zivil-Soldaten“, der gewissenlosen Handlanger, auf die Schliche zu kommen.

Das Stratospheric Injection Projekt (alias Stratospheric aerosol injection), die weltweite Impfung der Atmo- und Stratosphäre mit Nanopartikeln, ist Teil des wohl größten Verbrechens in der Menschheitsgeschichte, das bis heute seiner Aufdeckung harrt, obwohl alle Details und Hintergründe bereits bekannt sind. Gerade im Zusammenhang mit dem Corona-Phänomen und 5G sind die folgenden Informationen und Beobachtungen von besonderer Brisanz, denn sie sind eng mit der Agenda der NWO-Eliten und den gegenwärtigen Entwicklungen verknüpft.

Es gibt neue Beweise, die sehr anschaulich belegen, dass unsere Atemluft und Umwelt vorsätzlich verpestet werden. Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Quantencomputer, Religion, Technik, Videos, Wissenschaft