Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

Der Kommentarstrang dieser Seite ist dazu gedacht, auf die brisantesten Nachrichten des aktuellen Zeitgeschehens (Wissenswertes aus den verschiedensten Themenbereichen) zu verweisen, und dies auch offen und frei zu diskutieren.

Wenn ihr etwas sehr wichtiges, brisantes und dringliches habt, bitte einfach als Kommentar (bestenfalls, aber selbstverständlich nicht zwingend, mit einem Ausschnitt des Artikels + Link + eigener Kommentar) einstellen.

Zusätzlich wird ein Hinweis zur administrativen Abwesenheit hinterlassen, falls der Betreiber mal ne Weile gänzlich weg sein, oder keinen Zugriff aufs weltweite Netz haben sollte, und desweiteren gibt es Bekanntmachungen bezüglich administrativer Änderungen und wichtige Hinweise.


Wichtige Hinweise:

  • 09.05.2017: Die Administrations-Anwesenheit bleibt wegen hohen Arbeitsaufkommens bis auf weiteres auf einem Minimalpensum. In der Regel werden in die Moderation geratene Kommentare (ab zwei Links pro Kommentar / wegen dem Spamfilter Akismet, auf den der hiesige Admin keinerlei Einfluss ausüben kann / bewusst manuell in die Moderation gestellte Trolle) innert 3 Stunden und spätestens nach 24 Stunden freigeschalten.

Aktuelle Änderungen:

  • 09.05.2017: DWB ist ab sofort mehrsprachig erhältlich. Siehe in der Seitenleiste unter dem Titel „Machine Translation (not recommended)“.
  • 23.01.2017: Neues Regulatorium für Kommentare.
Advertisements

1.712 Antworten zu “Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

  1. fini09

    Jetzt neu: RT-Brille – Endlich die Welt nur noch aus Sicht des Kremls sehen!

    Am 10. November 2017 musste sich RT auf Aufforderung des US-Justizministeriums in den USA als auslandischer Agent eintragen. Allen Publikationen des Senders und seinen Korrespondenten muss kuenftig die Erklaerung beigefuegt werden, dass es sich um Inhalte handelt, die im Auftrag der russischen Regierung verbreitet werden. Da ist es nur konsequent, wenn RT jetzt zum ultimativen manipulatorischen Mittel greift:
    Die neue RT-Brille mit eingegautem Kreml-Blickwinkel. Da sage noch einer, die Russen haetten keinen Humor.
    Quelle RT Deutsch

    -gefunden unter den Video-Hinweisen der Woche auf: Nachdenkseiten –

    Gefällt mir

  2. fini09

    tsss.. immer diese Tippfehler – perdori & pardon: „eingebautem Blickwinkel“! 😉

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s