Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

Der Kommentarstrang dieser Seite ist dazu gedacht, auf die brisantesten Nachrichten des aktuellen Zeitgeschehens (Wissenswertes aus den verschiedensten Themenbereichen) zu verweisen, und dies auch offen und frei zu diskutieren.

Wenn ihr etwas sehr wichtiges, brisantes und dringliches habt, bitte einfach als Kommentar (bestenfalls, aber selbstverständlich nicht zwingend, mit einem Ausschnitt des Artikels + Link + eigener Kommentar) einstellen.

Zusätzlich wird ein Hinweis zur administrativen Abwesenheit hinterlassen, falls der Betreiber mal ne Weile gänzlich weg sein, oder keinen Zugriff aufs weltweite Netz haben sollte, und desweiteren gibt es Bekanntmachungen bezüglich administrativer Änderungen und wichtige Hinweise.


Wichtige Hinweise:

  • 01.01.2017: Bis sicher Ende April bleibt die Administrations-Anwesenheit auf einem Minimalpensum. In der Regel werden in die Moderation geratene Kommentare (ab zwei Links pro Kommentar / wegen dem Spamfilter Akismet, auf den der hiesige Admin keinerlei Einfluss ausüben kann / bewusst manuell in die Moderation gestellte Trolle) innert 3 Stunden und spätestens nach 24 Stunden freigeschalten.

Aktuelle Änderungen:

1.493 Antworten zu “Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

  1. http://www.voltairenet.org/article195717.html

    Überdies eine dringliche Empfehlung:
    http://www.freisleben-news.at/landraub-durch-die-neuen-kolonialherren-als-weltweite-ausbeutung/
    Mal von der schwachsinnigen Frage am Schluss „Ist die UNO inzwischen durch den „global compact“ zwischen Institution und Konzernen korrumpiert?“ abgesehen.
    Dass der Mann noch nicht gecheckt hat, dass die UNO schon seit ihrer Gründung Anno 45 korrumpiert ist, betrübt…

    Und sollte sich hier noch wer für den Plastiksoldatenminiaturfetzenkrieg des Polit-&Medienshow-Marionettentheater interessieren, hier was lustiges dazu:
    http://n8waechter.info/2017/03/wo-ist-judge-napolitano/

    Gefällt mir

  2. Texmex

    Aus meiner Sicht (Zeitzone) gestern wurde den Kriegstreibern in Tel Aviv, WDC, CoL, NYC und andern Orts ein vorfristiges Osterei gelegt. Ein regelrechtes Freudenfeuer, ca. 180 000 Tonnen Kriegsmunition wurden vorzeitig und dem urspruenglichen Verwendungszweck nutzlos gezuendet.
    Boese Zungen behaupten, es waere ein Feuerwerk zur Begruessung einer ukrainischen Saengerin nach Rueckkehr ihres Konzertauftrittes auf der Krim gewesen, wie gesagt, BOESE ZUNGEN.

    Gefällt 1 Person

  3. adeptos

    ..die Jesuiten – MÖRDERBRIGADE des Vatikan !!!
    wer’s nicht glaubt soll den Schwur des Jesuiten lesen !

    Gefällt mir

  4. fini09

    Frubi TV – Video – ca. 14min. in deutscher Sprache:
    Das Ende des Kontrollsystems – David Icke

    Gefällt mir

  5. fini09

    US-Luftwaffenstuetzpunkt Ramstein wird fuer 85 Millionen Euro ausgebaut.

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s