Archiv der Kategorie: Sinn

Sinn des Seins und Lebens in der Welt und darüber hinaus

Geschichte wiederholt sich – so auch beim Spritz-Zirkus der Irre(geleitete)n

Der repetitive Zirkus der Weltgeschichte ist einfach herrlich auf einer gewissen Ebene. Es reicht nicht, dass der Zirkusfilm 1-2-3-Corona von 1948 gerade auf globaler Ebene – quasi live in 3D und farbig – wiederholt wird.

Parallelen findet man auch anderswo.

So z.B. bei der angeblichen spanischen Grippe, die genauso eine PsyOp, die auf einem Hirngespinst fusste, war, wie das SARS-CoV-2- (aka Covid) -Theater, das wir zur Zeit seit über einenhalb Jahren erleben.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Recht, Religion, Schuldgeld, Schweiz, Sinn

Die NWO im vergeblichen Endspurt: Eine „Pandemie“ alleine genügt nicht mehr

Wetterkrieg als Booster- oder: Der verzweifelte Krieg der Geisteskranken gegen die Menschheit und das Klima

Hybride Kriegsführung: Die geplante Zivilisationszerstörung geht in die entscheidende und möglicherweise letzte Runde.

Während die synthetische Kriegsfront gegen die Menschheit hinter der medialen Fassade, rund um eine künstlich erzeugte Hysterie und einen unsichtbaren Feind, namens „Corona“, tiefe Risse durch gesicherte Erkenntnisse, durchgesickerte Wahrheiten und eine Flut von immer irrwitzigeren und völkerrechtswidrigen Maßnahmen der Regierungen bekommt, verschieben sich Fokus und Aktionismus der globalistischen Weltterroristen und ihrer korrupten Handlanger hin zum biblisch inszenierten Wetterterror und zur medial induzierten Klima-Hysterie.

Weiterlesen

33 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Zukunfts-Wissenschaft: Das Wellengenom – Quantenholographie der DNS

Mit grosser Freude dürfen wir Euch einen der besten Artikel – wobei es schon fast ein kleines Büchlein bzw. eine wissenschaftliche Abhandlung ist – der letzten Jahre anbieten.

Ursprünglich 2018 von Ulrike Granögger bei Catherine Austin Fitts Solari Report publiziert, hat sich Axel dankenswerterweise die Mühe gemacht, das Meistwerk ins Deutsche zu übersetzen, und uns die Erlaubnis für eine Zweitpublikation der Übersetzung erteilt.

Englisch-Kundige lesen am besten das Original, das hier als PDF zu finden ist. Wer die Video-Präsentation bevorzugt, findet diese hier.


In diesem Bericht werden wir uns mit der Physik und Quantenphysik des genetischen Codes und seinen Auswirkungen befassen – einer Perspektive, die den traditionellen biochemischen Ansatz für lebende Organismen mehr und mehr ersetzt. Schließlich besteht jedes biochemische Molekül aus Atomen und subatomaren Teilchen, die heutzutage selbst als Quantenfelder aus „Nichts“ betrachtet werden, die mathematischen und schwingungstechnischen Wechselwirkungsgesetzen unterliegen. Wie es diesem Nichts gelingt, ein quasistabiles, lebendiges und mehr oder weniger intelligentes „Etwas“ zu bilden, ist natürlich immer noch ein Rätsel, aber der Nachweis und das Experimentieren mit der DNA (und verwandten organischen Molekülen) als stabile elektromagnetische und akustische Wellenformen bringt uns einem umfassenderen Verständnis des Lebens sicherlich näher.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Gastbeiträge, Kurzclips, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Schönes, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Zur Phantasiewelt der Virusreligion – oder: Ein paar Worte über die Vor- und Nachteile des Glaubens

Der Kolonisator kommt als Prediger der Liebe. Der Kulturzerstörer als Entwicklungshelfer. Der Kapitalinvestor als Fortschrittsbringer. Der Blutrichter als Beschützer der Witwen und Waisen. Der Korrupte als Moralist. Der Unterdrücker als Befreier. Der Machtdiener als Umstürzler. Der Sklavenhändler als Gewerkschafter. Der Auspeitscher als Sozialdemokrat. Der Diktator als Grundrechteverteidiger. Der Faschist als Retter seines Volks, seiner Klasse, seiner Rasse oder des Weltklimas. Und der eugenische Massenmörder als Viren bekämpfender Wohltäter der Menschheit. Und insbesondere der Kinder. Wohltäter, wohin man nur blickt, überall nur gute Menschen!

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Technik, Wissenschaft

Die planlose Unlogik der sinnbefreiten Otto Normalsoldaten im Sinne der Schlachtplan-Logistik der Elitesoldaten unter dem Oberbefehl der Pyramidenspitze (Teil IV)

Oder: Warum Standardpöppel die standardmäßigen Verlierer des planetaren Planspiels sind (Teil IV)

(Diese Artikelreihe basiert vorwiegend auf eigenen Beobachtungen, Forschungen, Erfahrungen und Schlußfolgerungen.)

Einen dummprogrammierten Standardpöppel mit Seelenfunken zu deprogrammieren ist zwar nicht unmöglich, aber sehr schwierig. Einen Standardpöppel ohne Seelenfunken (organisches Portal, Zombie) durch Aufklärung dazu zu bewegen, sein Programm zu erkennen, zu löschen, aufzuzwachen und zu sich selbst zu finden, ist hingegen genauso sinnlos wie der Versuch, ein TV-Gerät, einen Rechenapparat oder andere elektronische Geräte zum wahren Leben zu erwecken.

Weiterlesen

35 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, LiebeLicht, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Religion, Sinn, Technik, Videos

Meltdown im Hexenkessel: Wir sind im Krieg

Merkels „hybrider Krieg“ gegen die Selbstbestimmung der Völker ist in die heiße Phase eingetreten.

Wer erinnert sich nicht gerne an eine Zeit, in der sich das Leben unbescholtener und rechtschaffender Bürger in einer sicheren und, zumindest vordergründig, stabilen Gesellschaft, gelebter Kultur und einer scheinbar volksnahen Staatsform abspielte? Auch ich selber war einmal gerne Teil dieser Gesellschaft, selbst wenn man, wegen seltsamer Gewohnheiten seiner Landsleute, im Ausland nicht immer gerne als Deutscher erkannt werden wollte.

Dort meinten viele, die eigene nationale Identität hinter der Sprache Englisch verstecken zu müssen und zu können.

Doch, obwohl man meist rasch als Nachfahre vermeintlich ehrloser und auf Ewigkeit schuldiger Kriegsverlierer enttarnt wurde, hielt sich das Unbehagen Vieler darüber in Grenzen. Es war, zumindest mir, nicht unangenehm, Deutscher mit deutschen Wurzeln zu sein, zumal ich mich persönlich nicht schuldig fühlte und es de jure nicht bin. Auch wenn Ideologen über die Medien und auch meinungsmanipulierte Mitmenschen mir täglich das Gegenteil einzutrichtern versuchten.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Zitate

Die planlose Unlogik der sinnbefreiten Otto Normalsoldaten im Sinne der Schlachtplan-Logistik der Elitesoldaten unter dem Oberbefehl der Pyramidenspitze (Teil III)

Oder: Warum Standardpöppel die standardmäßigen Verlierer des planetaren Planspiels sind (Teil III)

(Diese Artikelreihe basiert vorwiegend auf eigenen Beobachtungen, Forschungen, Erfahrungen und Schlußfolgerungen.)

Der Begriff „Park“ bedeutet soviel wie „Gehege, umzäuntes Gelände“, ähnlich wie „Paradies“. Die Firma Erde besteht aus allerlei „Paradiesen“ wie Wohnparks, Gewerbeparks, Einkaufsparks oder Freizeitparks. Aber warum gibt es eigentlich keine Lebensparks? Vielleicht, weil dieser Begriff ein Widerspruch in sich ist? Leben in einem Gehege? Nö, das geht nicht. In einem Gehege kann man allenfals existieren, so wie ein Fernseh- oder Rechenapparat nur existiert und nicht lebt.

Während der Lügenplandemie haben viele Standardpöppel ihre mühsam aufgebaute Existenz verloren oder stehen kurz davor. Heulen und Zähneknirschen ist angesagt. Aber für solche Fälle hat das Pöppelpyramidensystem vorgesorgt. Mit Hilfe eines der zahlreichen Existenzberater, der ihnen einen Businessplan erstellt, können sie ganz einfach eine neue Existenz gründen, um bald wieder auf die Fresse zu fallen. Ihre Existenz ist ein Über-Lebens-Kampf, bei dem sie sich über das Leben stellen.
Wahres Leben hat keinen Kampf nötig, es ist eine Symbiose.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gottvatermutter, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Religion, Sinn, Technik, Videos, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Anarchie oder Am Arsch hie!? – oder: Der Denkfehler in Systemen wie der ‚Politischen Ökonomie‘ et. al.

Der Kampf zwischen den Systemen ist nicht der Kampf der Anarchie selbst.
Anarchie kennt kein ‚System‘ und ist deshalb AUSSERhalb dieser ‚Hierarchie‘ stehend nicht angreifbar durch ‚Systematisches‘.

Systematisches wie ‚Politische Ökonomie‘ (PÖ) o.ä. gehen am Inhaltlichen von ‚Anarchie‘ vorbei.
Seit 5000 Jahren wird versucht ein ‚System‘ zu etablieren, das als Heilbringer die Probleme von Menschen lösen soll.

Es ist völlig egal, ob dieser Versuch durch hohepriesterliche, fürstliche, finanzielle o.ä. Deutungshoheit initiiert wurde und inwieweit dies über die letzten, zumindest bekannten, 5000 Jahre sich konstituieren konnte.

Ein System bleibt ein System – ist ein System.

JEDE Form welchen Systems auch immer, beinhaltet ZWINGEND wie beweisbar eine Struktur, eine bevorzugte Form unter Ausschluß ‚anderer‘ Formen, Strukturen, Systematiken.

Weiterlesen

48 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Sinn

Die planlose Unlogik der sinnbefreiten Otto Normalsoldaten im Sinne der Schlachtplan-Logistik der Elitesoldaten unter dem Oberbefehl der Pyramidenspitze (Teil II)

Oder: Warum Standardpöppel die standardmäßigen Verlierer des planetaren Planspiels sind (Teil II)

(Diese Artikelreihe basiert vorwiegend auf eigenen Beobachtungen, Forschungen, Erfahrungen und Schlußfolgerungen.)

Der 13.6.2021 war ein rabenschwarzer Sonntag, der mir während meines frühnachmittaglichen Naturspaziergangs trotz des Sonnenscheins leider kaum einen Lichtblick bot, was die Zukunft der Standardpöppel anbelangt. Dieser Tag lieferte mir abermals die Bestätigung für die Totsache, daß Standardpöppel keine Lebewesen sind, sondern Totsachen. Trotz Sommersonne haben diese Transhumandinge einen gewaltigen Schatten – sie sind Schattenwandler.

Weiterlesen

28 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Klimakontrolle, Lustiges, Menschen, NWO, Sinn

Die wichtigsten Meldungen vom 19. Juni 2021 bis nach den Sommerferien

Es lag nicht in unserer Absicht mit dieser neusten Publikation so lange zuzuwarten, sodass – ähnlich wie letztes Mal – erneut ein ungeheurer Berg an Informationen für Euch zusammengetragen wurde, der nun auf einen Schlag publiziert wird, denn diese Publikation hätte schon Ende letzter Woche veröffentlicht werden sollen. Der Grund für diese neuerliche sehr hohe Einmal-Dosis an Infos ist dem Umstand geschuldet, dass dem Admin leider vorletztes Wochenende der Laptop (bzw. das E auf der Tastatur, was ein flüssiges Schreiben in Hochdeutsch so gut wie unmöglich macht – probiert es gerne mal aus 😉 ) kaputt gegangen ist. Das Problem ist inzwischen gelöst, und das folgende informative Berg-Ungeheuer braucht euch auch keine Angst zu machen, denn ab sofort macht der Admin – zumindest weitgehend – Sommerferien bis unbestimmt (der Beitrag von James Corbett erscheint nicht zufällig zuoberst in nachfolgender Link-Liste 😉 ), was bedeutet, dass ihr mindestens einen Monat Zeit habt, die folgenden Infos in Ruhe zu studieren. Bis zur nächsten Aktuell-Publikation kann es nämlich gut Ende August werden, was jedoch nicht bedeutet, dass der administrative Betrieb stark beeinträchtigt wird (z.B. werden wir weiterhin trotz Abwesenheit Kommentare fischen; so schnell wie möglich), und auch nicht, dass keine neuen Publikationen von unserem Autoren-Team rausgehen werden (da haben die DWB-Autoren wie gewohnt freie Hand). Nun aber genug gelabert -> auf zu den wichtigsten Meldungen.

5 Prinzipien zur Pflege der Erde – 1. halte jedwede Störungen auf einem Minimum; 2. mulche den Boden; 3. belasse lebende Wurzeln im Boden; 4. maximiere Biodiversität -> Permakultur; 5. integriere Tiere; 6. (eigene Ergänzung) arbeite mit TerraPreta

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate