Archiv der Kategorie: Wissenschaft

Im Schnellzug gen Abgrund – Die laufende totale Versklavung der Menschheit

Neuerlich haben ThruthStreamMedia ein Werk geschaffen, das ich werter Leserschaft nicht vorenthalten kann.

Es trägt den Titel „What’s Your Social Credit Score“, und man sollte sich das Video auch ansehen, wenn man schon Bescheid weiss über das SocialCredit-System in China, denn es geht weit über China hinaus, und zeigt auf, wie die Versklavung der ganzen Menschheit in einem technokratischen Totalitarismus rasend voranschreitet, was die grösste Bedrohung der ganzen Menschheit (zumindest jenen die wenigstens noch im Ansatz an Freiheit, Selbstbestimmtheit und Privatsphäre interessiert sind) ist und weiter bleiben wird.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Wissenschaft, Zitate

Leben wir künftig auf einer vollverschleierten Erde?

Fordern UNO und EU dald die Zwangsverschleierung der Erde?

Gedanken zu „harmlosen Schleierwolken und Wolkenfeldern

Weiterlesen

Harmlose Schleierwolken aka Wolkenfelder, wo man hinschaut.

Harmlose Wolkenfelder über Russland, 24.12.2019

Vom Atlas bis Zypern, von Alabama bis zur Zentralafrikanischen Republik. Überall schießen harmlose Schleierwolken und Wolkenfelder in den Himmel. Das Wetter wird weltweit, anders als das Klima, immer harmloser.

Enstehungsakt harmloser Wolkenfelder und Schleierwolken über Atlantik und Portugal, 24.12.2019.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Technik, Videos, Wissenschaft

Gedanken zu den Wetternews: Die Lage spitzt sich zu

Eine satirische Betrachtungsweise

Es gibt Neuigkeiten bei der Neuen Wetter Ordnung (NWO). Das Magazin FOCUS berichtet heute, Heiligabend, den 24.12.2019:

Gefährliches Wetter-Phänomen

Fatale Feuerwolken breiten sich aus – und könnten bald auch in Europa drohen

Seit Wochen wüten in Australien heftige Buschbrände, Millionen Hektar Land haben die Flammen schon vernichtet. Immer häufiger bilden sich dabei sogenannte Feuerwolken. Sie fachen die Brände weiter an – und könnten bald auch in Europa zum Problem werden.

Es sind riesige pilzartige Wolken, die gefüllt sind mit Ruß und Asche und sich derzeit immer häufiger über der Gluthitze Australiens bilden: sogenannte Feuerwolken. Meteorologen nennen sie auch Pyrocumulonimbus (kurz pyroCb). Als Phänomen sind sie seit Langem bekannt, doch so häufig erfasst wie in diesem Jahr haben sie Wissenschaftler noch nie…“ …blablabla…
weiter hier: https://www.focus.de/wissen/natur/meteorologie/fatale-feuerwolken-breiten-sich-aus-und-koennten-bald-auch-in-europa-drohen_id_11489541.html

Was wollen die Wetterexperten von Focus damit ankündigen? Seit wann bedrohen uns australische Buschbrände in Europa? Kann es sein, dass der Verfasser des Textes mit dem globalen Tagesgeschehen schon überfordert ist? Geht es darum, eine grassierende Klimahysterie mit irrationalen Informationen weiter anzufachen und uns Angst zu machen? Sollen wir auf einmal etwa jeder australischen Feuerkugel misstrauen, die uns unvorbereitet im Garten oder bei Spaziergängen begegnet? Vielleicht soll damit auch die allgemeine Frequenz von Augenarzt- oder Psychiaterbesuche angekurbelt werden? Man weiß es nicht mehr. Vermutlich geht es darum, dass wir bald um weit höhere CO² Steuer betteln sollen, um damit die Welt retten zu lassen.

Meine Frau gab mir gerade einen Impuls, der die Antworten liefern könnte, als sie fragte: „Sind das vielleicht dieselben Wolken, die letztes Jahr Thomas Gottschalks Villa in Kalifornien eingeäschert haben, während alles Grüne in seinem Garten unversehrt blieb? Sind das dieselben Wolken, unter denen Feuer aus dem Kanal kommt?“

Was ist jetzt zu tun? Wie können wir uns nur schützen? Werden wir jetzt verbrennen?

Stecken etwa diese Wolken hinter dem Dachstuhlbrand von Notre Dame?

Müssen wir jetzt alle nach Afrika auswandern? Sind Flüchtlinge noch sicher in Europa? Sollen wir den Diesel abschaffen? Kann man mit strengem Veganismus dieser unguten Entwicklung gegensteuern?

Werden jetzt die Herrschaften der UNO, des IPCC und der NOAA mit freundlicher Unterstützung der EZB und Weltbank präventiv Europa fluten? Und wenn ja, womit?

Man darf auf jeden Fall gespannt sein, was jetzt wieder kommt. Das Problem Feuerwolke ist jedenfalls schon erkannt. Es bleibt spannend.

Sei’s denn..

Trotzdem, Ihnen allen schöne und besinnliche Festtage!

Danke für’s Teilen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik, Wissenschaft

Viele Fragen an die Welt-Klima- und -Wetter-Spezialisten des IPCC, NOAA, der WMO, an die NASA und an Herrn Harald Lesch

Eine Satire

Zuerst einmal vielen Dank an die Wetterspezialisten und o. g. Strukturen, für ihre Erforschung der von uns verursachten neuen Wolken. Bei all ihrer Akribie sind den zahlreichen, weltweit unermüdlich tätigen und besonders gut bezahlten Wissenschaftlern und ihren unzähligen Helfern des WMO-Weltwolkenatlas offensichtlich einige der nachfolgenden „Wolken“, sofern man sie so nennen kann, durch die Linsen geflitscht.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Natur, NWO, Technik, Wissenschaft

Konditionierung! SRM Chemtrails!

Abgesehen von offener Propaganda für „Maßnahmen gegen den menschengemachten Klimawandel“ und gegen die „globale Erwärmung„, gibt es, so wie es für das breite Marketing eines Produktes erforderlich ist, die subtile Vorgewöhnung der Kundschaft.

Die Opfer sollen die gefährlichen Veränderungen ihres Himmels als „normal“ erachten und keinen Widerstand gegen die Legalisierung der illegalen Atmosphärenverpestung leisten.

Zur „Normalisierung des Anormalen“ gehört die Verknüpfung des veränderten Himmelsbildes mit „positiven Gefühlen„, schon von Kindesbeinen an.

Da geht Deutschland, wie immer, „stolz voran„, denn, „Ordnung muss sein„!

Wenn alle über die Klippen springen sollen, müssen die deutschen Lemminge natürlich die Ersten sein und mit „bester Technologie Made in Germany“ die anderen Lemminge übertrumpfen“!

Es dient schließlich dem „guten Zweck der Klimarettung„!

Der Verdummungsgrad korreliert mit dem Grad der Schuldknechtschaft, weshalb die Bevölkerung der USA in beiden Fällen führend ist, aber bei den Deutschen kommt noch ein hohes Maß an Einbildung und Überheblichkeit hinzu. Diese schlechten Eigenschaften sind bei anderen Nationen weniger ausgeprägt. Das Gesamtpaket macht die Deutschen besonders gefährlich und zugleich gefährdet, denn die Deutschen rennen immer wieder ihrem Untergang entgegen, mit voller Begeisterung und abfälliger Betrachtung und Behandlung der anderen.

Momentan sind die Deutschen wieder mal „Weltmeister“ und zwar in

  • Umweltschutz„,
  • Klimaschutz„,
  • Verbreitung der Demokratie„,
  • Homophilie„,
  • Genderismus,
  • Normalisierung von Perversionen,
  • Grünfaschismus,
  • „Menschenrechten“,
  • Zerstörung der Industriekultur etc.,

weshalb sie wieder mal zu den größten Feinden der Menschheit, der Umwelt, sogar des gesamten Lebens geworden sind.

Traue keinem Deutschen über den Weg, der die Welt retten will!

Klima- Propaganda für Kinder (3sat nano 22 Juni 2015)

Gehirnwäsche des „Ministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit“ der BRD

Mein Klimaschutzprogramm
Klimaschutz-Videos
Klimaschutz-News
Klima-Quiz
Chemtrail-Verdummung in Berlin!

Damit wir das als normal erachten! – Chemtrails

Haarp,Chemtrails, sie manipulieren unsere Kinder! Schulbücher!


ChemTrails HAARP in den NEWS im TV!!! v3 

Die PHARaonen ¨kündigen im TV ALLES an!

Chemtrails in der Zeichentrick Serie „The Avengers“ 

Damit die Kinder auch glauben es wäre normal

Schauerliche Chemtrails O2 Werbung – was wollen sie uns DAMIT sagen

Die Konditionierung Von Kindern In Werbung Spielsachen .Zum Thema Chemtrails

WWF wirbt fuer Chemtrail-Genozid Teil 1

WWF wirbt fuer Chemtrail-Genozid Teil 2

Es ist anzunehmen, dass „Ab durch die Hecke“ nur für die Chemtrail-Vermarktung erstellt wurde, wenn der Zuschauer sich nur auf die Himmelsbilder konzentriert. Die folgenden drei Bilder wurden direkt vom Fernseher aufgenommen.



Beispiele aus dem Animationsfilm „Avengers“ aus diesem Blog:

http://actu-chemtrails.over-blog.com/2014/03/chemtrails-subliminaux-dans-avengers-l-équipe-des-super-héros.html

Und weitere Beispiele!




Die folgenden Bilder zeigen den Himmel, so wie viele Menschen ihn für „normal“ erachten. Erinnern Sie sich noch, wie es vor 1996 ausgesehen hat? Schauen Sie sich die alten Air-Show Videos an, vielleicht haben Sie auch selbst Bildmaterial aus der Zeit!

Eine Chemtrail-Decke, die in kürze vollständig geschlossen wird. Neue Chemtrails schließen die noch blaue Lücke im gechemtrailten Himmel.

Unter solch einer Chemtrail-Decke, die etwa ab 6km bis ca 12km Höhe gebildet wird, können sich normale thermische Wolken nicht mehr bilden und wachsen. Falls vorhanden, werden sie durch Temperatur-Inversion und Diffusion nach oben abgesogen.
Hier sehen Sie die perfekt geschlossene Chemtrail-Decke und am Horizont auch dessen Abgrenzung. Der ganze Himmel ist mit persistenten Chemtrail-Wolken bedeckt, die durch die strukturierte Verteilung von Feinstaub aus der Flugasche von Kohlekraftwerken und Schwefelpulver aus der Raffinade von Erdöl gewonnen wurden. Diese Anwendung wird auch als Pinatubo-Effekt bezeichnet, da es an einen Vulkanausbruch mit Feinstaub angelehnt ist.
Noch eine Chemtrail-Decke, die die aufsteigende Thermik abfängt, mit der darin befindlichen Feuchtigkeit wächst und für eine Temperatur-Inversion sorgt, ähnlich einer wärmenden Decke.

Auch dieser vorübergehende Effekt der Temperatur-Inversion wird als „Erwärmung“ durch „CO2“ verbrämt. Definitiv steigt der CO2-Anteil unter einer geschlossenen Chemtrail-Decke, da die Pflanzen aus Lichtmangel kaum noch Photosynthese betreiben können. So verbleibt mehr CO2 in der Luft und es wird weniger O2 emittiert. Verwunderlich dass sich kaum jemand über Sauerstoffmangel beschwert, der in neuralgischen Lebensräumen, wie den ozeanischen Riffen zu massenhaftem Tod von Algen, gefolgt von Korallen und allen anderen Meeresbewohnern führt. Die Meeressäuger stranden, um der Erstickung zu entkommen.

Die bläuliche Farbe solcher Chemtrails deutet auf ihren metallischen Ursprung. Die Flugasche wird durch Magnetisierung sortiert, so dass der Anteil an unterschiedlichen Metallen konzentriert werden kann. In diesem Falle handelt es sich vermutlich um Aluminum-Asche. Mit hohem Eisenanteil wäre die Farbe eher rötlich, bei Schwefel eher gelblich. Mit einem LIDAR-Scanner können die Experten jedes Material bestimmen, ohne in die Chemtrail-Wolken hineinfliegen zu müssen. Warum machen sie das nicht und wenn, warum berichten sie nicht darüber?
Ein Himmel voller Chemtrail-Wolken in unterschiedlichen Phasen! Solche Wolken sind physikalisch mit den natürlichen Cirrus-Wolken identisch und von der Form her ähnlich. Durch die „Anpassung“ des Wolken-Atlas‚ werden sie inzwischen als „Homomatus“, also „menschengemacht“ bezeichnet. Die durch NLP konditionierten Massen haben auch diesen Missbrauch ohne Murren geschluckt. Die industrielle Bewirtschaftung der Atmosphäre ähnelt der Landwirtschaft, Wasserbewirtschaftung und dem Bergbau auf und im Boden.
Glaubenn Sie etwa, dass solch eine farbige und geordnete Struktur natürlich entstanden sein kann? Ich hoffe, dass Sie gebildet genug sind, um das Farbspiel nicht für einen Regenbogen zu halten.
Schauen Sie bitte, dieses Chemtrail ist nicht blau. Auch die Verteilungstruktur ist anders,, vermutlich Schwefelpulver. Achten Sie bitte erneut auf das Farbspiel der menschengemachten Cirrus-Wolken.
Die gezoomte Nahhaufname der spezifischen Wachstumsstruktur einer Chemtrail-Wolke!
Hier können Sie beobachten, wie eine Chemtrail-Wolke mit HAARP-Wellen getrimmt wird. Bitte schauen Sie sich das Bild in voller Größe an, um klar die Wellenstruktur zu erkennen.
Die nächste Phase der Evolution einer Chemtrail-Wolke! Es hat viel Feuchtigkeit angesammelt und ist dabei etwas herabgesunken. Da sie sich nun unter der Cirrus-Grenze von 6km Höhe befindet, besteht sie nun aus dreckigen Tröpfchen und nicht mehr aus Cirrus-Kristallen. Darüber wird bereits die nächste Chemtrail-Decke durch das strukturierte Verblasen von Feinstaub angelegt. Danach wird die untere Aerosol-Wolke sublimieren und oben wieder akkumulieren.
Die künstlichen Chemtrail-Cirrus-Wolken befinden sich in einer weiteren Zwischenphase. Hier ist die Schichtung klar erkennbar.
Ist diese Schwefel-Aerosol-Wolke nicht „schön“? Atmen Sie tief durch, sie können es riechen!
Die Chemtrail-Spuren treten am Abend mit der einsetzenden Abkühlung deutlich hervor, meist gelblich bis rosa in der Farbe.
Eine bereits ältere Chemtrail-Decke! Sie dient als Wasserspeicher und wird in kürze in die nächste höherangelegte Chemtrail-Decke gehoben.
Ein noch blauer Himmer, der mit ersten Chemtrails zugesetzt ist.
Sollte der Himmel zwischen den Quellwolken nicht blau sein?
Kennen Sie den Unterschied zwischen den Cummulus- und Cirrus-Wolken? Cirrus-Wolken können nicht ohne Feinstaub als Desublimations-Keim entstehen. Unter natürlichen Bedingungen enstehen Cirrus-Wolken nur nach Vulkanausbrüchen.
Hier sind wieder die HAARP-Wellen. Wie werden Sie erzeugt? Warum muss solche eine Chemtrail-Decke das Sonnenlicht blockieren? Alle Fragen werden in diesem Blog beantwortet.
Warum ist der Himmel voll mit dreckigem Dunst? Wo sind die natürlichen Wolken verblieben?
Vermissen Sie nicht das ungehinderte Sonnenlicht? Wissen Sie, dass das tägliche Sonnenlicht uns mit Vitamin-D, Serotonin etc. versorgt? Die Verburkerung des Sonnenlichts schadet allen Lebewesen!
Glauben Sie bitte nicht, dies sei ein natürlicher Himmel!
Beleben Sie bitte Ihre Erinnerung an den natürlichen Himmel!Bitte wachen Sie auf, schauen Sie auf und eignen Sie sich Grundkenntnisse der Meteorologie an.Lassen Sie sich bitte nicht von der dummen Marketing-Kampagne der Geoengineering-Lobby reinlegen!

Lizenz von Enkidu Gilgamesh – Sharing is Caring!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bildung, Klimakontrolle, Wissenschaft

Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil V

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil V – Das gefälschte Wetter

Was sich uns heute täglich am Himmel und im Erscheinungsbild ähnlich den früheren Zirruswolken zeigt, ist mittlerweile in den meisten Fällen das Resultat von elektromagnetisch manipulierten Luftschichten bei gleichzeitig großflächiger Ausbringung metallischer und/oder synthetischer Feinstäube, welche mit Strahlungsquellen verschiedener Frequenzen inter- oder reagieren.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, Technik, Wissenschaft

Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil IV

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil IV – Der neue Himmel, seine Schöpfer und deren Helfer

Dem geübten und aufmerksamen Beobachter zeigt sich heute ein ganz anderer Himmel als zu Zeiten meiner Kindheit, in meist vollkommen anderem Blau und mit neuen und überwiegend anderen Wolken.

Gut bezahlte und kreative Wissenschaftler haben diesen neuen Erscheinungen am Himmel kürzlich neue Namen gegeben, statt uns aufzuklären, was es mit diesen Wolken auf sich hat.

In diese Pseudoforschung sind auch renommierte deutsche Einrichtungen und Institute eingebunden und ihre Forscher und „Spezialisten“ werden mit viel Geld aus den verschiedensten Kreisen, unter anderem uns Steuerzahlern, der Industrie und dem Militär, bestens ausgestattet.

Das Wenigste, was diese Institutionen hervorbringen, dient bei näherer Betrachtung einer positiven und nachhaltigen Entwicklung der Menschheit oder einer Verbesserung der individuellen oder globalen Lebensbedingungen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Schuldgeld, Technik, Wissenschaft

Die bedrohliche Realität der Technokratie anhand des Beispiels Bill Gates und Klima/Wettermodifikation erläutert

Melissa Dykes von TruthStreamMedia hat ein weiteres Meisterwerk zum Thema Technokratie (die Herrschaft [sogenannter] Experten) – oder besser: Plutotechnokratie – kreiert, welches geneigte Leserschaft, sofern noch ein Mü an Freiheit und Selbstbestimmtheit interessiert, sich keinesfalls entgehen lassen darf, weil es die damit einhergehenden Gefahren eindrücklichst hervorhebt.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Sinn, Technik, Wissenschaft

Das Ende des Individuums: Gehören Emotionen in Zukunft der Vergangenheit an??

In mittlerweile zahlreichen Filmen, die ich persönlich als Ausblick in die Zukunft erachte, wird auf das Thema Emotionen eingegangen. Genauer gesagt, die Unterdrückung selbiger. Sei es durch verabreichen von Medikamenten wie in „Equilibriumund „Hüter der Erinnerung„. Oder das deaktivieren von Emotionen mittels Gen-Manipulation wie in „Equals. Man könnte noch unzählige andere Filme hier aufführen wie Gattaca, Schöne neue Welt, In Time oder Fahrenheit 451„.

Alle hier genannte Filme kann man jedoch auf einen Nenner reduzieren. Die Bevölkerung wird mittels künstlich erzeugten Embryonen und Föten sogenannter Retorten-Babys erschaffen.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Wissenschaft

Das Internet ist in Wahrheit ein Käfig!

Ich könnte jetzt ein langes Intro schreiben, aber ich belass es mal bei der freundlichen Bitte um Verzeihung, dass ich schon wieder eine Doku von James Corbett bringe, denn eigentlich beabsichtigte ich gar nicht vor der morgigen Publikation des letzten Teils der Google-Serie noch was zu publizieren, doch kann ich euch den nicht vorenthalten..

Besser kann man mit das Wesentlichste unserer heutigen Zeit – dabei mit klarem Blicke auf die gesamte Historie – nämlich nicht auf den Punkt gebracht zusammenfassen.

…und zudem ist es schon zu spät… 😉

Wünsche klargeistige Erkenntnisgewinne! 🙂

The Secrets of Silicon Valley: What Big Tech Doesn’t Want You to Know

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Wissenschaft

IoT, GIG (aka SmartGrid), 5G: Technosklaverei und Strahlenkrieg

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Technik, Videos, Wissenschaft

Bindeglied Bibis treffen sich dieses Wochenende in Montreux am Genfersee

Die offizielle Teilnehmerliste 2019 ist veröffentlicht.

Credits: lisahaven.news

Ich habe mir mal wieder die Mühe gemacht, die  Schlüsselthemen des diesjährigen Treffs in Montreux aufzudröseln, und selbstverständlich die vollständige Teilnehmerliste – mit einigen Infos und Hinweisen zu den eingeladenen Exponenten – beizulegen.

Der hiesige Artikel wurde ursprünglich als Nachtrag von heute im Sammelartikel von allen Treffen zwischen 1954 – 2019 ergänzt, erscheint hier aber ausnahmsweise zusätzlich noch gesondert als eigene Publikation.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil III

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Der allumfassende Angriff

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn, Technik, Wissenschaft

Wetterkrieg in Paraguay am 10. Mai 2019

Beobachtern mit offenen Augen und nicht komplett zur Verblödung verstrahlter und hypnotisierter Hirne, die offenen Geistes die Entwicklungen im Irrenhaus beobachten, wird es nicht entgangen sein, dass die Wetterkriegsmafia weltweit mindestens zwei Gänge hochgeschalten hat.

Ich könnte jetzt über aktuelle Gegebenheiten im südöstlichen Mittelmeer, Tornados in Rumänien und vieles weiteres berichten, aber belass es hier mal dabei, denn letzten Freitag wurden Teile von Paraguay absaufen gelassen.

Resultate:

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Technik, Wissenschaft