Schlagwort-Archive: Opfer

Die wichtigsten Meldungen vom 7. – 12. Mai

Die Meldungen wurden auch dieses Mal auf ein möglichstes Minimum von wirklich Relevantem reduziert (höchstens 1% von allem Gesichteten), und sind mehr oder weniger nach Wichtigkeit von oben nach unten sortiert.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Musik, Natur, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Kultur als Einwilligung: Wider eine verkürzende Herrschaftskritik

Erschreckende Vorgänge in Alten- und Pflegeheimen häufen sich.

Die Frage, wie es zu einem derart offenkundigen Zivilisationsbruch kommen kann, beantwortet sich – und dies sei hier die These – in letzter Instanz allein mit Einwilligung. Mit Einwilligung, welche auf gemeinsamen Vorstellungen von dem beruht, was das denn sein soll, ein Mensch.

Herrschaftskritik, die dies letztere ausblendet, macht es sich zu einfach. Die Herrschenden die bösen Täter, die Beherrschten die armen Opfer?
Ja. Aber auch Nein.

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn

Das Wichtigste zum aktuellen Zeitgeschehen September 2020

Wie bereits letzte Woche angekündigt, folgt hier nun die Komplett-Sammlung des Wichtigsten zum aktuellen Zeigeschehen weltweit vom September 2020 (umgekehrt chronologisch sortiert). Bei den sich überschlagenden Hiobs-Botschaften ist es etwas viel geworden, sodass allein das Eintragen der Schlüsselwörter über ne Stunde Arbeit in Anspruch genommen hat. Die Zusammenfassung vom Oktober erscheint demnächst.


September 2020

30. September 2020

  • Tell the Department of Homeland Security: Stop Collecting DNA and other Biometrics (d)
    „[…]
    This new rule will apply to immigrants and U.S. citizens alike, and to people of all ages, including, for the first time, children under the age of 14. It would nearly double the number of people from whom DHS would collect biometrics each year, to more than six million. The biometrics DHS plans to collect include palm prints, voice prints, iris scans, facial imaging, and even DNA – which are far more invasive than DHS’s current biometric collection of fingerprints, photographs, and signatures.
    […]
    his move by DHS brings us one step closer to mass dragnet genetic surveillance. It also risks that people’s biometric information will be vulnerable to breach or future misuse by expanding the types of biometrics collected from each individual, storing all data together in one database, and using a unique identifier to link several biometrics to each person.
    […]“
    *siehe dazu auch
  • The Jesuit Department of Homeland Security – Vatican Jesuits created control and run the DHS 2013 HD

29. September 2020

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Technik, Videos, Wissenschaft, Zitate

Elias Hirschl zerlegt das Abrahamitengeschmeiss in Bestform: KREUZE

Dermassen Herr-lich-göttlich, dass er sogar Grossmeister Carlin das Wasser zu reichen im Stande!

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Menschen, Philosophie, Religion, Schönes, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitate

FU Zombies!

Oder: Zombiekapolypse

Click PLAY!

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gleichnisse, Kurzclips, Menschen, Philosophie

Weihnachtsgeschichte 2016

Nein, dies wird kein nettes Märchen a la Dickens von Menschen, die sich angesichts ihres baldigen Todes plötzlich von ihren schlechten Eigenschaften lösen.
Dies ist eine traurige, möglichst sachlich erzählte Geschichte von den tatsächlichen Verhältnissen in dieser Welt zu Weihnachten dieses Jahres, die uns vielleicht ein wenig einen Einblick gibt darein, wie bestimmte Ereignisse „gemacht“ werden.
Vielleicht macht sie ja manch einen etwas nachdenklich…
Luckyhans, 30.12.2016
———————————–

Der TU-154-Absturz bei Sotschi zu Weihnachten 2016

Am 25. Dezember 2016, dem Beginn des katholischen Weihnachtsfestes, früh um 5.27 Uhr ist ein Flugzeug des russischen Verteidigungsministeriums, das einen Teil des berühmten Alexandrow-Ensembles zur Neujahrsfeier der russischen Truppen nach Latakia in Syrien bringen sollte, kurz nach dem Start vom Flughafen Adler der Stadt Sotschi von den Radarschirmen verschwunden.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO

Europa 2016: die dritte Kriegsweihnacht

Ja, die meisten von uns sind es gewohnt, die Welt aus ihrer kleinen persönlichen Perspektive zu betrachten – da hat ein Krieg, der seit über zweieinhalb Jahren am östlichen Ende von Europa (das natürlich nicht nur aus der selbsternannten sog. „Gemeinschaft“ besteht) selbstverständlich keinen Platz.

Dieser Krieg wird aber geführt, und die Opfer sind vor allem russischsprachige Bürger der Ukraine, vor allem Zivilisten in den beiden Volks-Republiken Donezk und Lugansk, und auf der anderen Seite die mit sechs Mobilisationswellen in die Ukrainische Armee gepreßten jungen Ukrainer aus den anderen Landesteilen.

Luckyhans, 24.12.2016
———————————

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO

Zensur

Zensur, Zensur, ich hör immer Zensur. –

Weiterlesen

26 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Gastbeiträge, Medien, Menschen, Philosophie, Recht, Sinn

Krieg heute – 1

Es ist wohl ganz bestimmt nicht “zufällig”, daß die Menschen zu allen Zeiten noch sehr jung, mit 17 oder 18, zum Militärdienst eingezogen (!) wurden und werden.
Zu dieser Zeit sind die meisten jungen Leute noch in der spätpubertären Findungsphase, was ihre “Werte fürs Leben” betrifft, und selten schon gefestigt in ihre Anschauungen.
So (miß-)braucht man sie…
Luckyhans, 23. Juli 0004


Zuallererst muß deutlich gesagt werden, daß jegliche Kriege völlig unmöglich wären, wenn es in der modernden Gesellschaft nicht die durchgängige Erziehung zum Gehorsam gäbe („notwendige Voraussetzung“).
Dadurch werden die Menschen von ihren inneren Gefühlen getrennt, weil nur noch „gefragt“ ist, zu funktionieren und die Anforderungen der Außenwelt zu erfüllen – beginnend mit den Eltern in der frühesten Kindheit wird „Liebe“ auf Anforderung „gewährt“, und damit der junge Mensch seiner natürlichen Autonomie beraubt.

Weiterlesen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Sinn