Schlagwort-Archive: Lösungen

Die wichtigsten Meldungen vom 7., 8., 9., 10. & 11. Februar 2021

11. Februar

10. Februar

  • China announces expansion to weather modification program, artificial rain to cover area bigger than size of India (China kündigt Ausdehnung des Wetter-Modifikations-Programms an, um in einem Gebiet von der Grösse Indiens künstlich Regen zu erzeugen)
    „[…]
    China’s State Council says breakthroughs in research and new technologies means the country will have a „developed weather modification system“ by 2025.
    [Apropos 2025 -> https://archive.org/details/WeatherAsAForceMultiplier ]
    .
    It said the total area of artificial rainfall will cover more than 5.5 million square kilometres, while the area of hail suppression will cover about 580,000 square kilometres — larger than Victoria.
    […]
    China has long experimented with weather modification, having experimented with cloud seeding to reduce rainfall to ensure the 2008 Beijing Olympics‘ opening ceremony went as smoothly as possible.
    […]
    More recently, Chinese scientists have revealed they will use satellites and rockets as part of an ambitious project to artificially create rainfall…
    […]
    The $19 million Tianhe Project — which translates into Sky River — is the world’s largest artificial rain experiment, which aims to divert excess water vapour above the Yangtze river basin towards drier parts of the country, according to local media.
    […]“
    *und da soll noch mal einer daherschwubreln Geoengieering sei eh nur ein Aluhut-VT-Hirngespinst, wenn solche Titel sogar schon in Vollschafsmedien (sogar inkl. Angabe von Regierungsquelle! -> http://english.www.gov.cn/policies/latestreleases/202012/02/content_WS5fc76218c6d0f7257694125e.html ) kommen… 😉 (d)
  • UK COVID POLICE STATE: Travellers Must Quarantine In Hotels At Their Own Cost, Have 3 Tests, £10k Fine For Going Outside, And 10 YEARS Prison If Caught Trying To Avoid ‘The Law’Polizeistaat Großbritannien: Reisende müssen sich auf eigene Kosten (ca. 2000 Euro all Inclusive) in Hotels unter Quarantäne begeben, 3 Tests durchführen; ansonsten drohen bis 10 Jahre Gefängnis oder Geldstrafen bis 10’000 Pfund
    „[…]
    Security guards will be stationed throughout the hotels, with police on standby if those inside try to leave before their release date.
    .
    Hancock said that anyone caught breaking their quarantine could be fined ten thousand pounds, while anyone caught lying about coming from a COVID ‘hotspot’ could be jailed for up to a decade.
    .
    Even those not coming from one of the 33 ‘red list’ countries, and arriving from elsewhere, will have to test negative before being allowed to travel, then quarantine at their home address for ten days and allow authorities to ‘check that they are obeying the rules’.
    […]
    If the tests are positive, a further ten day quarantine will be mandated.
    […]
    Hancock noted “This includes a £1,000 penalty for any international arrival who fails to take a mandatory test, a £2,000 penalty for any international arrival who fails to take the second mandatory test, as well as automatically extending their quarantine period to 14 days, and a £5,000 fixed penalty notice – rising to £10,000 – for arrivals who fail to quarantine in a designated hotel.”
    […]
    Hancock gave no indication of how long the new laws would remain in place, however members of the UK government’s Scientific Advisory Group for Emergencies (SAGE) have suggested that lockdowns could last for “several years”.
    […]“
    *Must-Read. Man glaubt es zwar kaum, aber es stimmt tatsächlich wie man dem Video im EN-Original entnimmt. Das bietet ganz neue Geschäftsmodelle für alle Bootsbesitzer an Frankreichs West- & UKs Ost-Küste. Die Flüchtlingsschlepper lassen grüssen. 😉 Evtl. mach ich dazu noch nen Kurzartikel… (d)
  • The Pandemic Planners: Conversations in the Dark (Die Pandemie-Planer: Gespräche im Dunkeln)
    *Must-Read! (d)
  • The Tiny Dot | An Awakening (Der winzige Punkt – Ein Erwachen) (d)
    „This clever illustration should serve as an awakening to everyone wondering how to fix ‘the system’. The answer is to stop complying, stop obeying unreasonable and unconstitutional laws, stop adhering to mandates that aren’t even laws, stop supporting the beast in the form of fines, taxation and penalties. Refuse en masse to pay for perceived violations that infringe on your unalienable rights. Above all, stop paying taxes especially federal taxes. The ‘Tiny Dot’ represents a handful of people who have decided they are the overlords of the people and they no longer represent the will of ‘The People’.
    .
    We are may, they are few. What will the tiny dots do if we stop complying en masse? They simply do not have the enforcement power and they know this. This is why they impose force on the few to instill fear in the many. Rise up! Take back your power, your country and your individual rights while we still can. The choice is simple. Either continue to comply and obey and live under tyranny, or stop letting these self appointed overlords of humanity rob us blind under the guise of government, taxation and the abrogation of our individual rights, and live under freedom and liberty. The choice is ours. Choose wisely.“

9. Februar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil V

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Wie gegen den Google-Campus kämpfen? Ein Vorschlag

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Sinn, Technik

Fuck WordPress Wixxerpack Update

Ergänzend zu meinen zwei Vorgängerpublikationen zum Thema soll dieser Artikel bloss als Kurzupdate dienen.

Seit einigen Stunden haben sie es jetzt geschafft, die guten alten Statistikansichten endgültig zu eliminieren.

Meine eben gestartete Anfrage beim Support im Forum wurde gleich wegzensiert bzw. geschlossen, weshalb ich das nun hald hier mache.

Nachfolgend meine dortige Meldung…

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Freiheit, Geopolitik, Manipulation, Medien, NWO, Technik

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

70 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Andreas Clauss – Wege zur Herstellung persönlicher Rechtsfähigkeit und Souveränität

WICHTIGES UPDATE 25. MÄRZ 2016!!! Siehe Nachtrag…

Obwohl ich eigentlich nicht mehr (ohne Bezahlung) publiziere, muss der doch kurz raus, weil die Erwägungen und konkreten, äusserst kreativen und konstruktiven Lösungsansätze von Andreas Clauss einfach zu wichtig und gut sind.

Das Interview mit Andi, geführt von Michael Friedrich Vogt am Querdenken-Kongress im November 2014, ist ein Muss für alle.

Der Faschismus sollte Korporatismus heißen, weil er die perfekte Verschmelzung der Macht von Regierung und Konzernen ist.
Benito Mussolini

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn, Zitate

Elektrosmog und Funktechnologie als Zerstörer des natürlichen Lebens

Dieser Artikel, eine Co-Produktion des geschätzten Autors Hans im Glück zusammen mit der Dudeweblog-Redaktion, stellt den dritten Teil der hiesigen Serie zum Elektrosmog und der damit verbundenen – oft massiv unterschätzten – Gefahren dar. – Mit diversen Nachträgen von Beweisen aus wissenschaftlichen Studien und Informationen aus der Mobilfunk-Industrie.

In Teil I der Serie wurde – anhand einer Reihe äusserst aussagekräftiger Zitate von Fachpersonen verschiedenster wissenschaftlicher Disziplinen, Whistleblowern (Ex-Beschäftigte der Mobilfunkindustrie) und persönlich betroffener, elektrosensibler Individuen, sowie eines sehr sehenswerten Vortrags bei der AZK (Gefahr durch Strahlung) und der von Klaus Scheidsteger produzierten Doku „Der Handykrieg“, als auch der Einschätzungen von Seiten Justiz und Versicherungen – bereits ausführlich über die Fakten um die mit der Funktechnologie einhergehenden Risiken berichtet.

Teil II befasste sich damit, was man persönlich mittels praxisorientierter Lösungsmodelle gegen die Belastungen durch disharmonische Schwingungen tun kann.

In Teil III geht es nun v.a. darum – was bei Betrachtungen zum Thema Elektrosmog leider oft zu kurz kommt oder gar gänzlich vergessen geht – inwieweit Funktechnologien im allgemeinen die natürliche Harmonie der verschiedenen Lebewesen (Menschen, Tiere, Pflanzen) stören bzw. stören können. Ausserdem wird nachdrücklich auf die Wichtigkeit der echten und aufrechten Bereitschaft zum persönlichen Handeln hingewiesen.

Weiterlesen

73 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Menschen, Natur, Philosophie, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Über das Konsumgebaren, das Unterhaltungstreiben und die Plappermentalität der Schuldgeldknechtschaftssklaven – Dreckskapitalismus Teil II

Die drei entscheidensten Faktoren, auf welchen der Hauptfokus der meisten heutigen Erdenbürger liegt, sind Geld, Konsum und Unterhaltung, ohne dass dabei jedoch überhaupt wirklich kapiert wird, wie das globale Geldsystem eigentlich funktioniert; keineswegs zufällig.

Man fragt sich, offenen, ungetrübten Auges in die Gesellschaft blickend – so man des eigenen Denkens, der bewussten Nutzung des freien Geistes also, noch mächtig -, je länger je stärker, inwieweit sich zur Normalität gewordener Irrsinn eigentlich kumulieren kann.

Diese systemkritische, gesamtgesellschaftliche Abhandlung beleuchtet die wesentlichen Prinzipien und Mechanismen, welche hinter diesem zur Normalität gewordenen Irrsinn stehen.

Weiterlesen

74 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Videos, Weisheit, Zitate