Techno-Sklaverei Anno Domini 2020

Schweben im Cyberspace

Wir leben in einer fabrizierten Realität, in der die sichtbare Welt fast bedeutungslos wurde, sobald für die Menschen die Bildschirmwelt zum „Fenster zur Welt“ geworden ist. Ein elektronisches Nichts hat die Realität ersetzt, und die Menschen umarmen fröhlich die digitalen Erscheinungen.

Heutzutage bewegen sich die Menschen immer noch in der physischen Welt, aber sie leben in der elektronischen Welt. Das Ergebnis ist eine Massen-Halluzination.

Das ist die grundlegende seismische Verschiebung unserer Zeit. Es wird viel darüber gelästert und gescherzt, aber letztendlich wird es als unvermeidlich akzeptiert. Digitale Geräte werden wie Phantomliebhaber umarmt. Technologische „Fortschritte“ werden als menschliches Schicksal akzeptiert. Wir leben jetzt in einem technologischen Alptraum (der für viele wie ein Paradies erscheint), in welchem Technologie und Technik – die standardisierten Mittel zur möglichst effizienten Realisierung eines vorherbestimmten Ziels – die Welt beherrschen. In einer solchen Welt heiligt der Zweck nicht nur die Mittel, sondern es ist ohne Bedeutung, eine solche moralische Frage zu berücksichtigen. Wir rasen auf die „effizienteste“ Weise ins Nichts. Kein Hinterfragen erlaubt! Es sei denn, du willst dein Handy fragen.
Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Technik, Zitate

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie!

Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist.

Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung:

Und wem das zu hoch ist und es lieber musikalisch untermalt hat, bitte sehr:

Wer sich nicht mit Videos anfreunden kann, und Text bevorzugt, dem sei folgende strukturierte Zitatsammlung des bekennenden Anarchisten Henry Miller ans Herz gelegt:

Und nun Bahn frei für den Rundumschlag mit konstruktiven Lösungsansätzen…


Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern

Na Ihr bräsigen, vollgefressenen, westlichen Wohlstandsidioten, ist alles schön in der Komfortzone? Euer Wirtschaftssystem intakt? Sind Eure Politkasperltheater prosper und Eure Demokratie zur vollsten Zufriedenheit? Sind Eure Portmonnaies und Bankkonten voll mit Scheingeld (oder wars Geldschein?) bzw. Bits und Bytes?

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn

Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil VII

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil VII a) Die Werkzeuge der illegalen Manipulation

Alles was hoch genug fliegen kann, taugt zum Sprühen. Es gibt mehrstrahlige Tragflächensprüher, die über die gesamte Flügelweite einen einzigen sehr breiten Streifen aus Aerosolen am Himmel hinterlassen, statt der zwei, drei oder vier zu erwartenden dünneren Kondensstreifen für zwei, drei oder vier Triebwerke. Ich nenne sie Kondensbalken. Das ist verständlicher. Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik, Videos, Wissenschaft

BEHIND BARS (Hinter Gittern): Überleben in der Hölle Neapels

Dieser inter.doc (inter.doc ist ein von notepad.agency entwickeltes Medium aus 80% interview und 20% Dokumentation) dokumentiert ein Jahr, einen Monat und 20 Tage in Europas schrecklichstem Gefängnis – so sagt man – Poggioreale, die Hölle von Neapel, und das größte Bundesgefängnis in Italien mit rund 3300 Insassen; statt der 1400, die erlaubt wären.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dokus und Vorträge, Freiheit, Korruption, Menschen, Recht, Videos

Zum Funktionieren tauglich, aber zum Leben zu dumm – Der IQ als Idiotenquotient für den genormten Menschen

Vor etwa 20 Jahren begegnete ich einem jungen Mann, der u.a. mit seinem Abitur und seinem Allroundtalent prahlte. Bald darauf erfuhr ich über Umwege, daß er bei einem Betriebspraktium nicht mal in der Lage war, einen Drucker einzuschalten. Er lief zigmal stupide kichernd um den Drucker herum, bis sich jemand erbarmte, ihm den Einschaltknopf zu zeigen. Meines Wissens währte sein Praktikum nicht lange.

Ein anderer Fall war die Tochter von Dorfwirtsleuten mit Allroundunfähigkeit. Sie realisierte nicht mal, daß es ihr Hirngrill war, der pausenlos in ihrer Tasche lautstark bimmelte. In einer Firma wurde sie beauftragt, eine 5,25-Zoll-Diskette ins dementsprechende Laufwerk zu schieben. Daraufhin knickte sie die Diskette in der Mitte und schob sie mit Gewalt in das 3,5-Zoll-Laufwerk. Diskette und Laufwerk waren Schrott. Im Anschluß konnte sie die Weiterführung ihres Jobs knicken.

Worin besteht der Unterschied zwischen einem Idioten mit IQ 60, der sich die Schuhe nicht selbst zubinden, aber dafür am Fließband Bauteile für die Errichtung der NWO bzw. Zerstörung der Welt zusammenstecken kann, und einem Idioten mit IQ 160, der sich ebensowenig selbst die Schuhe zubinden, aber dafür am Hochleistungsrechner die Bauteile entwerfen kann, die der Idiot mit IQ 60 zusammensteckt?

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Kurzclips, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Technischer Wetterwechsel – Neue Phänomene am Himmel

Wir leben in einer Wetter-Simulation: Bericht über ein technisches Zwischentief vom 18. Februar 2020

Der Dienstag dieser Woche begann ganz anders als die vorhergehenden Tage. Tiefblauer Himmel ohne eine einzige Wolke und ohne Zirren oder einen einzigen Streifen als Indiz für die chemische und elektromagnetische Manipulation des nach allen Richtungen überschaubaren Luftraumes. In den letzten Tagen war der „Luftverkehr“ überaus lebhaft, es wurden Tag und Nacht Unmengen reaktiver und toxischer Substanzen am Himmel freigesetzt. Für den geübten Beobachter und Kenner des Chemtrailings mag es daher nicht verwunderlich sein, dass einem solch massiven Angriff ein markantes meteorologisches Phänomen folgte. Denn das war der Zweck dieser auffälligen Flugfrequenz. Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, NWO

Großangriff der globalistischen Allianz gegen Deutschland und den Rest der Welt

Wird die Menschheit erwachen, bevor man sie einschläfert?

Das Geschehen am Himmel des Wochenendes vom 15. und 16. Februar 2020 stand beispielhaft für die „asymmetrische Kriegsführung“ (Zitat Merkel) der Herrscher gegen die überzähligen und zunehmend aufmüpfigen Völker.

Mich erinnert die gängige Praxis an eine überarbeitete Version einer Vorgehensweise aus einer vergangenen Epoche: Was früher im Verborgenen, in speziellen Kammern, geschah, wird heute ungeniert und ohne jede räumliche Begrenzung praktiziert. Die Frischluft-Toxifizierung basiert zwar auf anderen Mechanismen, führt aber zum gleichen Ergebnis. Wie sagen die angloamerikanischen Choreographen des Weltenchaos so schön? Think bigger! Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Menschen, NWO

Interview mit Ex-Polizist Peter Mathys über Korruption und Kinderfickerei bis in höchste Kreise des Blutgeldmolochs

Es ist nur die Spitze des Eisbergs, was Peter Mathys, ehemaliger Mitarbeiter der Stadtpolizei Zureich, hier im folgenden Interview als Geheimnisbläser aufdeckt – aber diese Spitze ist so gruselig, dass es jene, die über die Zustände in der schönen, sauberen Schweiz aka Terrorhelvetien keinen Plan haben, wohl vom Hocker hauen wird.

Der Fall steht den Dutroux- & Savile-Skandalen in nichts nach.

Wie Pädophilen-Delikte gedeckt werden

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Korruption, Manipulation, Menschen, Recht, Schweiz

Neues aus der NWO-Wetterküche

Die Neue Wetterordnung der Neuen Weltordnung (NWO) expandiert ins All

Neue Aurora-Art entdeckt

Herzlichen Glückwunsch an die finnischen Forscher zur sensationellen Entdeckung einer neuen Art von Aurora. Offensichtlich ist die Phase von sensationellen Wolkenneuerscheinungen weitgehend abgeschlossen, nachdem in den letzten Jahren alle erforderlichen Mechanismen zur globalen Wetterkontrolle in Betrieb gegangen sind und das Ganze jetzt schon eine Weile läuft. Es dürften die neuen, technischen Smart-Wolken in der aktuellen Fassung des WMO Cloudatlas von 2016 weitgehend beschrieben worden sein, drum wundert es nicht, dass Neuentdeckungen am Himmel nurmehr über dem schon beschriebenen technisch manipulierten Wettergeschehen möglich sind.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kurzclips, Manipulation, NWO

Ein schöner Spätsommertag

Am 20. Oktober 2019 fuhr der Betreiber eines Reisebericht-Videokanals filmend durch den oberfränkischen Markt Mitwitz. Der Himmel war zugeschmiert mit Kondensmilchstreifen aus der Kondensmilchfabrik, angereichert mit für den Menschen der Neuen Zeit wertvollen Spurenelementen.

Ab Minute 1:18 meinte er:

„Ein schöner Spätsommertag“

Ohne Witz!

Der Aberwitz ist, daß anscheinend die meisten Menschen solch einen Himmel schön finden.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Klimakontrolle, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Menschen, Natur

Bilder können nicht lügen

– Politiker und Wissenschaftler schon

Also, wie war das doch gleich mit der Verschwörungstheorie Chemtrails?

Diese Frage richtet sich an unseren Volksaufklärer Harald Lesch, der, als Professor der Astrophysik, „IQ-Preis“-gekrönter „Naturphilosoph“ (ohne Philosophiestudium, aber mit Lehrstuhl) und Mitglied der Münchner Sicherheitskonferenz (? – ja, Sie haben richtig gelesen, so wichtig ist er schon), Kinder, Jugendliche, im Geiste juvenil gebliebene Erwachsene und gutgläubige Senioren mit nötigen systemkonformen Informationen versorgt.

Er lässt seine Fans und zwangsfinanzierten Fernsehopfer als staatlich und stattlich subventionierter Allround- und Roundup-Aufklärer mit seiner „wissenschaftlichen Kompetenz“ wissen, dass es keine Bedrohung gibt und Chemtrails eine Verschwörungstheorie sind. Dieses Video ist es wirklich wert, Adrenalin-geschwängert unserem staatlich favorisierten Aufklärer neun Minuten lang zu folgen. Doch Vorsicht bei schwachen Nerven! Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO

Wer aus der Vergangenheit nichts gelernt hat und aus der Gegenwart nichts lernt, wird keine Zukunft haben Teil II

Geschichtsunterricht ist Unterrichtung über Geschichten von Geschichtenschreibern

Seit Jahrtausenden wird die Menschheit von stets denselben Hintergrundmächten für ihre Ziele mißbraucht und versklavt. Es lief dabei immer nach dem Teile- und Herrsche-Schema ab: Die einzelnen Völker bzw. Gruppierungen wurden mit Parolen gegeneinander aufgehetzt, ohne zu ahnen, daß sie quasi nur die Bauern auf dem Schachbrett sind. Religiöse Schriften, z.B. die Bibel, v.a. die Johannesoffenbarung, sind der Fahrplan für den Raubzug des „Einäugigen Banditen„, der sich den Transhumanismus und letztendlich den Posthumanismus zum Ziel gesetzt hat.

Heutzutage ist es im Vergleich zu früher problemlos möglich, sich einen Überblick über die Geschehnisse der Menschheitsgeschichte und die Versklaver der Menschen zu verschaffen. Es genügt bereits, Bilder von damals und heute zu vergleichen, schon wird der Zusammenhang deutlich.

Auch diese Bilder und Videos bedürfen keiner erklärenden Worte mehr…

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Religion, Sinn, Videos, Zitate

Aktuelles aus der NWO-Wetterküche

Status quo zur globalen Wettersuppe

In Grönland wurden kürzlich die tiefsten Temperaturen seit Jahrzehnten gemessen, während im australischen Hochsommer Schnee fällt und die Snowboardfreaks im sommerlichen Neuseeland ihrer Leidenschaft frönen können.

Die Ägäis bibbert bei eisiger Kälte, während in Deutschland die ersten Frühlingsboten ihre hellgrünen Blattspitzen aus dem Boden boren und im russischen Ulyanovsk schwitzen die Menschen bei Null Grad, wo das Thermometer doch normalerweise um die -20C° anzeigen sollte.

Es kocht die menschengemachte Wettersuppe weltweit auf größter Flamme und die riesige Luftfahrtflotte unserer neuen Wettergötter nutzt gerade eine relative Ruhephase für eine ordentliche Betankung der Erdatmosphäre mit toxischen und leitfähigen Substanzen, um bei einer „günstigen“ Konstellation das nächste chaotische und zerstörerische Klimaszenario einzuleiten. Nur so kann die Angst der Bevölkerung vor dem Klimawandel aufrecht erhalten werden. Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, NWO

Neuer Spendenbanner von DWB – Frage an die Leserschaft

Geschätzte Leserschaft,

im Jubiläums-Artikel zum Erreichen der Million Seitenzugriffe bei DWB, hatte ich der Leserschaft folgende Frage gestellt:

Da DudeWEblog – von den Wordpress-Einblendern, gegen die wir nichts machen können (was im übrigen auch für diese bescheuerten Cookie-Einblender gilt), abgesehen – seit jeher absolut frei von Werbung ist, und das Betreiben eines solchen freien Aufklärungs-, Informations-, Bildungs- und Diskussions-Portals, genauso wie das Erstellen von Artikeln, doch sehr zeit- & energieintensiv ist, überlege ich mir schon seit geraumer Zeit eine Spendenfunktion einzurichten. Es würde mich freuen wenn die Team-Mitglieder und unsere Stammleserschaft und Abonnenten ihre Meinung zu dieser Idee in den Kommentaren äusserten.

Trotz meines Aufrufs für mehr Stimmen und Meinungen, blieb es bei den folgenden zwei:

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Medien, Menschen

Wer aus der Vergangenheit nichts gelernt hat und aus der Gegenwart nichts lernt, wird keine Zukunft haben

Geschichtsunterricht ist Unterrichtung über Geschichten von Geschichtenschreibern

Die meisten Menschen sind komplette Linkshirnis bzw. dahin umerzogen worden, und funktionieren deshalb auch wie Multifunktions-Antibioroboter und von ihren Hirngrills ferngesteuerte Labyrindviecher, die in jeder Labyrinth-Sackgasse einen potentiellen Erlöser auf einem Podest wähnen, dem es nachzufolgen gilt, anstatt sich mal eine Leiter zu bauen und auf das Labyrinth zu klettern, um sich einen Überblick über diese scheiß Labyrindviecherwelt zu verschaffen.

Der Artikel zieht Parallelen zwischen Alfons Hildner und Gräta Thunfisch, und möchte aufzeigen, wohin blinder (!) Phanatismus führen kann.

Folgende Bilderserie benötigt keiner weiteren Worte mehr…

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Sinn, Zitate