In eigener Sache: Jemand zuhause?

Aufgrund eines seit etwa zwei Monaten andauernden 70-Stunden-Wochenpensums für eine enorm wichtige private Angelegenheit, bleibt die Tätigkeit des DWB-Admins weiterhin (sicher bis Ende Januar) auf dem absoluten Miniumum.

Das DWB-Team ist selbstverständlich weiterhin frei in Ihrer Publikationstätigkeit hier.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Medien, Menschen

Eloquente Tacheles-Tirade wider den dystopischen Wahnwitz des irdischen Ist-Zustands (inkl. zielführender Lösungsansätze)

Sehr geehrte Damen und Herren,

was ich Ihnen hiermit mitteilen möchte, hat einen exklusiv widerwärtigen Inhalt (für den Fall, daß sich jemand ‚getriggert‘ fühlen könnte), den ich Ihnen aber nicht ersparen kann, weil es mal gesagt werden muß, bevor ich daran irre werde.

Heute früh um ca. 3 Uhr schrecke ich von einem Alptraum auf, der an Ekelhaftigkeit alles toppt, was einem sonst hin und wieder den Schlaf raubt: in Verwesung verrottende Mäuler hinter Masken dringen auf mich ein, Atemnot, lautloses Schreien ..

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate

Zitatsammlung – Teil III

*Zitat  von M.A. Verick ergänzt am 1.12.2022 – Siehe unten.


Wer „nicht in die Welt paßt“, der ist immer nahe daran, sich selber zu finden.
Hermann Hesse (1877 – 1962)

Die Kraft des Gedankens ist unsichtbar wie der Same, aus dem ein riesiger Baum erwächst; sie ist aber der Ursprung für die sichtbaren Veränderungen im Leben der Menschen.
Leo Tolstoi (1828 – 1910)

Das Ziel des Lebens ist Selbstentfaltung. Seine eigene Natur vollkommen zu verwirklichen – dafür ist jeder von uns da.
Oscar Wilde (1854 – 1900)

Es gibt zwei Arten von Weltgeschichte: Die eine ist die offizielle, erlogene, für den Schulunterricht bestimmte. Die andere ist die geheime, welche die wahren Ursachen der Ereignisse birgt.
Honoré de Balzac (1799 – 1850)

Weiterlesen

29 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitatsammlungen

Hirnschiss Total – Terrorhelvetien sagt: FRIER SKLAVE!

Tschuldigung, dass ich jetzt doch noch einen Artikel publiziere trotz vorgehender Info.

Aber das kann ich Euch nicht vorenthalten.

Wünsche fröhliches Gelächter!

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Freiheit, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Menschen, NWO, Recht, Schweiz

Satire über die hirngrillschwingenden Klimawindel-Kacktivisten-Spinner

+ + + RETTET DAS KLIMA! + + +

DIE ZUKUNFT LIEGT IN EUREN HÄNDEN!

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Menschen, NWO, Religion, Schönes

Eilmeldung: C-Giftspritz-Kränkelei – Wieso darf Eurosport sowas publizieren?

Click aufs Bild für GROSS.

Wieso darf ein Autor von Eurosport, seines Zeichens Super-Circenses-Schafsmedium par excellence, sowas publizieren, ohne dafür öffentlich gelyncht und gescheissestürmt (geshitstormed), oder schlicht und einfach von einer Atlantikbrücke-Hure redaktionell zensiert zu werden?

Gerne stelle ich diese Frage in die erlauchte Runde unserer werten Leserschaft, zumal ich darauf keine Antwort habe. Sowas seh‘ ich jedenfalls zum allerersten Mal in einem Schafsmedium (egal ob DE-, EN- oder ES-Sprachraum).

Normalerweise heisst es immer überall nur: „Nein, nein, mit der Imfpung mRNA-Giftspritze gegen das In-Silico-Hirngespinst Corona hat das garantiert absolut rein gar nichts zu tun, wie alle Experten einhellig bestätigen.“ – oder dergleichen BS…

Siehe auch…

Weiterlesen

24 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Medien, Medizin, Menschen, Recht, Sinn, Zitate

Netzfundstück: Rockefeller und das Virusmärchen

„[…]
Vor über einem Jahrhundert machten sich der reichste Mann der Welt, der Ölbaron John D. Rockefeller, und sein Beraterkreis daran, die Ausübung der Medizin in den USA und dem Rest der Welt völlig neu zu organisieren.
.
Das Rockefeller-Institut und Persönlichkeiten wie Simon Flexner waren buchstäblich für die Erfindung eines kolossalen medizinischen Betrugs verantwortlich, bei dem es um die Behauptung ging, ein unsichtbarer, ansteckender Fremdkeim, das Polio-Virus, verursache akute Lähmungen und sogar den Tod bei jungen Menschen.
.
Sie unterbanden politisch alle Bemühungen, die Krankheit mit einer Vergiftung durch Giftstoffe in Verbindung zu bringen, sei es durch DDT oder arsenhaltige Pestizide oder sogar durch kontaminierte Impfstoffe.
.
Ihr kriminelles Projekt umfasste eine enge Zusammenarbeit mit der Führung der AMA und die Kontrolle über die aufstrebende Arzneimittelindustrie sowie über die medizinische Ausbildung.
.
Dieselbe Rockefeller-Gruppe finanzierte in den 1930er Jahren die Nazi-Eugenik an den Kaiser-Wilhelm-Instituten in Deutschland sowie die Amerikanische Eugenik-Gesellschaft.
.
In den 1970er Jahren finanzierten sie die Entwicklung von patentiertem GVO-Saatgut, das von den Rockefeller-Konzernen für chemische Pestizide – Monsanto, DuPont und Dow – entwickelt wurde.
[…]
Der Betrug, der hinter dem Polio-Virus-Skandal nach dem Zweiten Weltkrieg stand, wurde heute mit Hilfe von Computermodellen und anderen Tricks verfeinert, um ein angeblich tödliches Virus nach dem anderen zu verbreiten, von Covid-19 über Affenpocken bis hin zu HIV.
.
Wie bei der Kinderlähmung wurde keines dieser Viren wissenschaftlich isoliert und nachgewiesen – dergestalt, dass es die behaupteten Krankheiten verursacht. Keines.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Religion, Wissenschaft

Brüller des Monats: Hirnamputierte Science-Rebellion-k-Lima-Kacktivisten bekommen eine saftige Quittung

Ich bitte die Leserschaft vielmals um Verzeihung, dass ich hier den Bericht eines der schlimmsten Schweizer Dummbatzen-Schafsmedien aus dem Hause Ringier aufgreiffe, aber ich habe wirklich schon lange nicht mehr dermassen lautschallend drei Minuten anhaltend mit Tränen in den Augen gegröhlt – das möcht‘ ich Euch nicht vorenthalten.

Angeklebte Klimakacktivisten gucken doof aus der Wäsche. Click aufs Bild für Zoom auf die Hirntoten.

Einige kurze, editierte Zitate müssen aus Urheberrechtsgründen genügen.

Klima-Aktivisten-Faschisten haben sich bei [Porsche] auf den Boden geklebt. Der [nobelpreiswürdige] Händler stellte am Feierabend kurzerhand das Licht und die Heizung ab.

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Fremdartikel, Klimakontrolle, Lustiges, Medien, Menschen, Religion, Schönes, Zitate

Netzfundstücke: Wie die Hirngrillzombies ihre eigene Versklavung aktiv fördern und was Du dagegen tun kannst

Hirngrillzombies, der Fluch unserer Zeit. Viele dieser in Dauerschleife ihre Hirngrills schwingenden Trottel halten sich noch für aufgeklärt oder aufgewacht. Es ist erschreckend und jämmerlich, wie extrem diese Gesellschaft in bloss 20 Jahren sich selber zu Zombies degeneriert hat.

„[…]
It’s the “smartphonization” of humanity. It is also the stultification, or dumbing-down of our minds, and eventually our intelligence. It is likely the smartphone was invented to eventually deaden the brains of society.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Quantencomputer, Recht, Religion, Sinn, Technik, Zitate

Krieg ist…

Krieg ist ein Zustand, bei dem kleine Arschlöcher, die sich nicht kennen, aufeinander scheißen – auf Befehl von großen Arschlöchern, die sich wohl kennen, aber nicht aufeinander scheißen.

© by ESM, dudeweblog.wordpress.com

4 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Menschen, Sinn, Weisheit

Vamos a matar, Compañeros!

Lasst uns töten, Kumpanen!

Credits: Ennio Morricone (Sound), Sergio Corbucci (Editor) & Franco Nero


Es reicht. Genug ist genug, und zuviel ist zuviel. Zeit das Gesoxx auszuräuchern und abzuschiessen!

Rebellion!! Es ist allerhöchste Zeit aufzustehen!!

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Menschen, Musik, NWO, Recht, Schönes, Sinn

Alte Weisheit: Blindes Huhn

Diese alte Weisheit wurde uns von der Ultimativen Freiheit Online dankenswerterweise für Euch als Volltext zu Verfügung gestellt. Wir empfehlen das Lesen im Original.


Manchmal, wenn ich mit leichter Betrübnis über den Zustand der Erde und ihrer Kinder zum Fenster hinaus blicke, ist meine Hoffnung diese:

Sobald von einem Stück Erde einmal der Beton entfernt worden ist, dauert es nicht lange, bis das erste Pflänzlein durch den Boden spitzt, um Richtung Licht zu wachsen. Eine Weile danach kommen weitere Pflanzen hinzu, Gräser, Büsche, vielleicht Kräuter und sogar ein junger Baum. Und was sehe ich da außerdem? Es wachsen dort auch ein paar Ähren von Roggen, Hafer und Gerste. Noch sind sie grün, doch dazwischen leuchten sie bereits goldfarben. Bald darauf schon könnten uns die Ähren nähren, das ist im Grunde goldwert.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Landwirtschaft, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit

Ehemaliger Geschäftsleitungs-Vorstand einer Schweizer Bank packt aus Teil III: Naturgesetz Geldsystem = Geldquelle Liquidität für die Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Ergänzend zu den beiden Artikeln „Teil I: Gelderzeugung = Treuhandfunktion und Staat“ & „Teil II: Gelderzeugung = Irrglaube“ des ehemaligen Geschäftsleitungs-Vorstands einer Schweizer Bank, G.B., folgt hier nun der dritte Teil, in welchem G.B. in aller Ausführlichkeit noch deutlicher erklärt, wieso die meisten Menschen das herrschende Geldsystem nicht verstehen (können), und wie ein gesundes und faires, an den Naturgesetzen orientiertes Finanzsystem zum besten Nutzen aller Lebewesen – für eine offene, freie und selbstbestimmte Gesellschaft – eingerichtet werden kann. Ausserdem enthält dieser dritte Teil ein Q&A / FAQ.


Naturgesetz Geldsystem = Geldquelle Liquidität für die Wirtschaft und Zivilgesellschaft

Zuerst die Ausgaben, erst dann die Einnahmen (signifikant vergleichbar mit dem Krankheitswesen, zuerst die Krankheit, dann der Heilungsprozess = Symptome).

Das Investitions-/Schulden-system graphisch dargestellt. Click aufs Bild für download des PDF.

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn