Archiv der Kategorie: Korruption

Dringend: Profi-Programmierer für Welten bewegendes Aufklärungsprojekt gesucht

Nachfolgend ein Gastartikel des ehemaligen DWB-Team-Mitglieds 1mG0ne.

Kurz zusammengefasst geht es um ein Projekt, das die Aufklärung in eine neue Dimension katapultieren soll. Dazu ist ein Programmierer gesucht.


Ich kann nur soviel hier schreiben: Es würde das korrumpierte System aus den Fugen heben, die Massen aufwecken und ein legitimes Werkzeug für jedermann werden.

Mit dem Internet besteht die Möglichkeit, dass ein einziger Mensch dazu in der Lage wäre.

Das Problem, das dieses Tool lösen soll, ist die Über-Information! Man sieht vor lauter Bäumen den Wald nicht.

Weiterlesen

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Medien, Menschen, Technik, Wissenschaft

Illuminati-Symbolik vom Allerfeinsten: Rezension zum Film Enemy von 2013

*Da ich hier umfassende Werke nicht mehr  gratis publiziere hier nur kurz als Schnellschuss, weil mich das Thema selber interessierte…*

Nach Ansehen des Filmes Enemy von 2013 war mir richtiggehend schlecht…

Die Illuminati/Luziferian-Symbolik ist in einem Ausmasse vertreten (nur ein Bsp. ganz am Anfang der Zitat-Einblender „Chaos is Order yet undeciphered“ -> Ordo ab Chao!), dass einem fast schwindlig wird, und der Schluss ist kein richtiger Schluss, weil sie, worum es eigentlich geht, den Profanen natürlich nicht mitteilen…

„»Indirekt, wenn nicht gar tätigerweise ist jeder Profane, der mehr von der esoterischen maurerischen Arbeit erfahren hat, als er sollte, ein Feind“
Der Hochgradfreimaurer Carl H. Claudy in seinem Standardwerk „Introduction to Freemasonry III – Master Mason“, 34. Auflage Washington 1949, S. 147f

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, Zitate

Einige eventuell zu Bewegung animierende Einwürfe aus dem Irrsinn des Blutgeldmolochs

***Vorabbemerkung Februar 2018: Wie bereits angekündigt, haue ich hier noch die meisten bestehenden Enwürfe unbearbeitet raus, bevor endgültig Ende Gelände ist, solang niemand bereit ist, mich für meine journalistische und aufklärerische Arbeit adäquat zu bezahlen. Von wem die Zitate sind, auf die ich konkret eingehe im Folgenden, weiss ich nicht mehr, aber das ist auch absolut irrelevant, denn es geht um die Sache an sich. Tags sind nur marginal und schlampig, wie auch schon angesagt.***

Vorabbemerkung: Der Rohentwurf dieses Artikels stammt vom Oktober 2014, und wurde seither immer mal wieder überarbeitet.

Manche der schon länger sich „im Geschäft“ befindlichen, alternativen Aufklärer und Kommentarschreiberlinge, oder schlicht sich jahrelang still Informierende, sind dieser Tage des präapokalyptischen Zeitalters, in welcher sich der systemische Irrsinn in rasender Geschwindigkeit weiter zur Climax hin steigert – exponentiell natürlich -, kommen immer öfter in eine Phase der lustlosen Resignation, zumal es allzu oft den Anschein macht, dass man ohnehin bloss einen aussichtslosen Aufklärungs-“Kampf” führt (Cervantes‘ Windmühlen lassen grüssen!), zumal das Gros der Weltbevölkerung schon derart degeneriert und verblödet ist, dass gehaltvolle Informationswerke in adäquatem Deutsch ohnehin nicht mehr verstanden werden können, angesichts der News-Hetzerei-Mentalität des (alternativen als auch schafsmedialen) Mainstreams.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Sinn

Globale Realitäten wahnwitziger Unterschiede

***Wie angekündigt, ein weiterer bisher unveröffentlichter, unüberarbeiteter Entwurf nunmehr publiziert***

Soeben sah ich mir die Verpackung eines mir geschenkten Schweizer Fleischerzeugnisses mal genauer an, insbesondere zielgerichtet auf die Preisangaben.

Dann begann ich mal etwas zu rechnen…

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik

Clip-Tips – Blick hinter die Kulissen

***Wie bereits angekündigt werde ich hier noch diverse bisher unveröffentliche Entwürfe unüberarbeitet publizieren, bevor dann endgültig Schluss ist.

Mit Dank an die Macher der Videos (wenn auch mit Vorsicht zu geniessen, da einige Details, wie z.B. der Flacherde-Dummfug, m.E. doch masslos überzogen sind).

Dieser Artikel erscheint priorisiert, zumal man nie weiss, wie lang es geht, bis die Vids dann wegzensiert werden von der Krake***

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Sinn, Videos

Kinderficker-Satanisten-Ritualmörder-Blutschänder-Kabalen-Gesoxxe

***Wie bereits angekündigt werden hier noch einige unveröffentlichte Entwürfe erscheinen, obwohl der Seitenbetrieb eigentlich eingestellt ist.

Im Folgenden eine Abhandlung, die ursprünglich ca. 2012 in einem Forum publiziert, da jedoch in einem Rundumschlag um Mitte 2013 – zusammen mit ca. 5000 weiteren Posts (natürlich alles auf meiner HDD gebackuped 😉 ) – wegzensiert, daraufhin 2014 als Gastartikel auf einem hier nicht näher genannten Blog neu veröffentlicht wurde.

Hier nuanciell überarbeitet und neu formatiert. Die Tags wurden auf die Schnelle eingegeben und sind daher nicht wie seit knapp fünf Jahren weitestgehend perfekt in der Vollständigkeit.

Ich wundere mich fast ein wenig, dass die Videos noch immer nicht wegzensiert wurden (schnell runterladen und möglichst vielfach neu uppen!!!)

*Ich habe nicht überprüft ob es die Originalquellen noch gibt!***


Es geht um die Strukturen dieser Welt in die tiefsten Tiefen!

Das wusste bereits Sartre: https://dudeweblog.wordpress.com/2013/08/14/liebelichtvolles-miteinander-als-endziel-ergibt-wahrhaftigen-sinn/

Nun folgend einige Fakten anbei…

Es ist einfach unglaublich, wie bösartig, widerwärtig und pervers „gewisse Subjekte“ (ich nenne sie auch gern: Die Herren der [Materie]-Welt aka Kabale) sich gebaren in dieser Welt.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Sinn, Videos

Fuck WordPiss die Xte – oder: Über den Untergang des Internets

***Habe mich nun – trotz

FUCK WORDPISS DIE LETZTE – SEITENBETRIEB VON DWB PER SOFORT EINGESTELLT,

und trotz des zombiephonkonformen Sargnagels – entschieden, noch alle unveröffentlichten und unvollständigen Entwürfe unbearbeitet zu veröffentlichen, bevor der endgültige Abschlussartikel kommt.***


Mitte 2014 begann die Zerstörung eines einstmals grandiosen Publikationsportals namens Wordpress (WP) im Zuge des Beep-Beep-Boop-Updates. Details und Hintergründe dazu finden sich hier: ‘Beep Beep Boop’-Update verunstaltet WordPress zum Kindergarten!

Seither hat sich WP kontinuierlich kaputtgeupdateted – genauso wie grosse Teile des restlichen ehemals freien Internets, das sich zu einem konzern-beherrschten, mainstreamgerecht zensierenden und den physischen Detailhandelsgeschäften den endgültigen Todesstoss versetzenden Müllhaufen entwickelte und weiter entwickelt -, und mir war schon länger bewusst, dass es nur noch eine Frage der Zeit sein würde, bis ich dazu genötigt werde, mich aus diesem Kabaleninstrument (dafür war es nebenbei schon bei Lancierung Ende der 70er-Jahre des letzten Jahrhunderts geplant) weitgehend zu verabschieden.

Das Internet ging aus dem im Jahr 1969 entstandenen Arpanet hervor, einem Projekt der Advanced Research Project Agency (ARPA) des US-Verteidigungsministeriums.
Quelle: Fikipedia

Aufgrund des Bewusstseins um diesen exponentiell fortschreitenden Niedergang war schon jahrelang klar, dass es nur noch ein Frage der Zeit sein würde, bis dieses globale Spinnennetz (sonst hiesse es kaum ‚World Wide WEB‚, sondern ‚World Wide NET‚, aber WWN ergäbe dummerweise nicht den Zahlencode 666) nicht mehr zu gebrauchen sein wird, weshalb ich auch schon seit Jahren intensiv dabei bin, möglichst viele relevanten Daten auf externen HDD’s zu sichern, um, wenn die Beerdigung des Internets dann ansteht, weiterhin unbeschränkten Zugriff auf Daten zu haben, welche den der Kabale hörigen Netz-Steuerungsorgangen stinken, und somit gerne auf Blacklists aufgeführt, oder anderweitig wegzensiert werden.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Sinn, Technik