Schlagwort-Archive: Klima

Technischer Wetterwechsel – Neue Phänomene am Himmel

Wir leben in einer Wetter-Simulation: Bericht über ein technisches Zwischentief vom 18. Februar 2020

Der Dienstag dieser Woche begann ganz anders als die vorhergehenden Tage. Tiefblauer Himmel ohne eine einzige Wolke und ohne Zirren oder einen einzigen Streifen als Indiz für die chemische und elektromagnetische Manipulation des nach allen Richtungen überschaubaren Luftraumes. In den letzten Tagen war der „Luftverkehr“ überaus lebhaft, es wurden Tag und Nacht Unmengen reaktiver und toxischer Substanzen am Himmel freigesetzt. Für den geübten Beobachter und Kenner des Chemtrailings mag es daher nicht verwunderlich sein, dass einem solch massiven Angriff ein markantes meteorologisches Phänomen folgte. Denn das war der Zweck dieser auffälligen Flugfrequenz. Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, NWO

Das Karthago-Syndrom! GERMANIAM ESSE DELENDAM! Kohlenstoff- & Wasser-Imperium!

Das moderne Karthago ist vor allem Deutschland. Deutschland muss endgültig untergehen, bevor das globale Imperium globale Macht erlangen kann. Dieser Artikel erläutert die konzeptionellen Gründe und die Umsetzung der imperialen Strategie der globalen Herrschaft. Geschichte wiederholt sich!


INHALT

  1. Warum dieser Artikel?
  2. Geschichte wiederholt sich!
  3. Kurze Geschichte von Karthago (Kart Hadasht)
  4. Bestandteile des Konzepts
  5. Bestimmung der imperialen Ordnung
  6. Imperiales System
  7. Opfer-Syndrom
  8. Insel Festland Theorie
  9. Unerfüllbare Zielsetzung!
  10. Die Geographie ist die Hauptresource!
  11. Verwaltung des globalen Wasserkreislaufs!
  12. Wasser- und Kohlenstoff-Imperium
  13. Weitere Quellen
  14. Herrschen durch Chaos & Schrecke, nun in Myanmar!
  15. Weitere Gedanken zu Deutschland
  16. Das Ende des Imperiums in den USA
  17. Historische Dokumente

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Geopolitik, Klimakontrolle, Manipulation, Religion, Videos

Konditionierung! SRM Chemtrails!

Abgesehen von offener Propaganda für „Maßnahmen gegen den menschengemachten Klimawandel“ und gegen die „globale Erwärmung„, gibt es, so wie es für das breite Marketing eines Produktes erforderlich ist, die subtile Vorgewöhnung der Kundschaft.

Die Opfer sollen die gefährlichen Veränderungen ihres Himmels als „normal“ erachten und keinen Widerstand gegen die Legalisierung der illegalen Atmosphärenverpestung leisten.

Zur „Normalisierung des Anormalen“ gehört die Verknüpfung des veränderten Himmelsbildes mit „positiven Gefühlen„, schon von Kindesbeinen an.

Da geht Deutschland, wie immer, „stolz voran„, denn, „Ordnung muss sein„!

Wenn alle über die Klippen springen sollen, müssen die deutschen Lemminge natürlich die Ersten sein und mit „bester Technologie Made in Germany“ die anderen Lemminge übertrumpfen“!

Es dient schließlich dem „guten Zweck der Klimarettung„!

Der Verdummungsgrad korreliert mit dem Grad der Schuldknechtschaft, weshalb die Bevölkerung der USA in beiden Fällen führend ist, aber bei den Deutschen kommt noch ein hohes Maß an Einbildung und Überheblichkeit hinzu. Diese schlechten Eigenschaften sind bei anderen Nationen weniger ausgeprägt. Das Gesamtpaket macht die Deutschen besonders gefährlich und zugleich gefährdet, denn die Deutschen rennen immer wieder ihrem Untergang entgegen, mit voller Begeisterung und abfälliger Betrachtung und Behandlung der anderen.

Momentan sind die Deutschen wieder mal „Weltmeister“ und zwar in

  • Umweltschutz„,
  • Klimaschutz„,
  • Verbreitung der Demokratie„,
  • Homophilie„,
  • Genderismus,
  • Normalisierung von Perversionen,
  • Grünfaschismus,
  • „Menschenrechten“,
  • Zerstörung der Industriekultur etc.,

weshalb sie wieder mal zu den größten Feinden der Menschheit, der Umwelt, sogar des gesamten Lebens geworden sind.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Klimakontrolle, Wissenschaft

Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil V

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil V – Das gefälschte Wetter

Was sich uns heute täglich am Himmel und im Erscheinungsbild ähnlich den früheren Zirruswolken zeigt, ist mittlerweile in den meisten Fällen das Resultat von elektromagnetisch manipulierten Luftschichten bei gleichzeitig großflächiger Ausbringung metallischer und/oder synthetischer Feinstäube, welche mit Strahlungsquellen verschiedener Frequenzen inter- oder reagieren.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, Technik, Wissenschaft

Der Treibhauseffekt hat nie existiert und wird nie existieren. Er ist eine Lüge!

INHALT

    1. Der Treibhauseffekt existiert in keinem Treibhaus!
    2. Energie durch Abspaltung von Neutronen!
    3. Existiert der Treibhauseffekt auf einem anderen Planeten?
    4. Warum ist es auf der Venus so warm?
    5. Erde, Mars, Jupiter, Merkur
    6. Kälte, Schnee, Hagel und Sturzfluten für Arabien!
    7. Ozonlöcher als Energieeinlass-Ventile!
  1. Es gibt keine Treibhausgase!
  2. Positiver Rückkopplungs Effekt !
  3. Die Wahl zwischen Idiotie und Betrug!
  4. Weitere Quellen

.

1. Der Treibhauseffekt existiert in keinem Treibhaus!

Es gibt gar keinen Treibhauseffekt in einem echten Treibhaus!

In Treibhäusern wird gezielt Erdgas verbrannt, um die Pflanzen mit Wärme, CO2 und H2O zu versorgen. Dazu wird das Licht optimal eingestellt, damit die Pflanzen durch Photosynthese das CO2 aus der Luft absorbieren können.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Klimakontrolle, Manipulation

Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil III

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil III – a) Das Wetter der Vergangenheit

Ich erinnere mich lebhaft an die schönen Tage meiner Kindheit. Das Leben spielte sich für uns Kinder in den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts überwiegend in der Natur ab.

Mein – zugegeben privilegierter – Spielplatz waren die bayrischen Voralpen mit seinem typischen Reizklima, in einer Höhenlage um 700 m MüM, in der sog. Westwindzone und Phänomenen wie die Staulagen an den Bergen bei Wettern aus dem Norden, Föhnwetterlagen bei Südwind in der Verbindung mit Tiefdruckgebieten südlich der Alpen, stabilen und oft mehrwöchigen Hochdruckgebieten aus dem Osten und Zugbahnen der Tiefdruckgebiete aus dem Westen in Richtung Osten.

Wir konnten unser volles kindliches und entdeckerisches Potential leben und ein gutes Gefühl für die uns umgebende Welt und für das Wetter entwickeln. Es fehlten die Verlockungen und Ablenkungen der heutigen Gesellschaft, insbesondere der Jugend.

Gerade sie ist die wichtigste Zeit in der Entwicklung höherer Lebensformen, wie uns Menschen, in der unsere Sinne und das Bewusstsein für eine unverfälschte Wahrnehmung heran reifen können und sollten.

Wir waren beschäftigt mit uns, der Natur und der Umwelt und entwickelten somit eine natürliche und gesunde Anbindung an die Dinge, die uns umgaben.

Auch an das Wetter.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, Natur, Philosophie, Technik

US-imperialer Kriegszug gegen Russland ist unvermeidbar! Europa dient als Aufmarsch- und Frontgebiet und Quelle von Kanonenfutter!

INHALT

  • Warum müssen die USA den Krieg gegen Russland vorbereiten?
  • Warum müssen die USA den Krieg gegen Russland unbedingt führen und gewinnen?
  • Welche Rolle spielen insbesondere Deutschland und Polen, aber auch die gesamte EU?
  • Beantwortung eines Leserbriefs

.

Warum müssen die USA den Krieg gegen Russland vorbereiten?

Man bedenke, dass der Krieg gegen Russland nicht erst jetzt vorbereitet wird, sondern bereits das British Empire in der Mitte des 19. Jahrhunderst damit angefangen hat. Der konkrete Grund war damals die Umstellung der Befeuerung der Kriegsschiffe der Royal Navy von Kohle auf Erdöl und dass die bekannten wesentlichen Erdölreserven und die Raffinerien auf dem Territorium von Russland lagen.

Obgleich der folgende Artikel den Überfall der Killary auf Libyen behandelt, enthält er viele Zitate und Quellen über die historische Hinwendung zum Erdöl als Kraftstoff der Industrialisierung und Militarisierung.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle