Schlagwort-Archive: Studien

Die wichtigsten Meldungen vom 5., 6., 7., 8. & 9. Januar 2021

9. Januar

  • passend dazu zur Erinnerung… (d)

8. Januar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, LiebeLicht, Manipulation, Medizin, Menschen, Musik, Natur, NWO, Quantencomputer, Recht, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 16. & 17. & 18. Dezember 2020

18. Dezember

  • Versuchskaninchen kackt nach Impfung ab (Guinea pig falls after receiving the shot) (d)

  • A New Satellite Can Peer Inside Buildings, Day or Night (Neuer Satellit mit einem Hochfequenz-Strahlenbeam/Radar kann durch Wolken, Nebel und in Gebäude sehen)
    „[…]
    On Wednesday, Capella launched a platform allowing governmental or private customers to request images of anything in the world — a capability that will only get more powerful with the deployment of six additional satellites next year.
    […]
    By contrast, Capella can peer right through cloud cover, and see just as well in the daylight as in total darkness. That’s because instead of optical imaging, it uses synthetic aperture radar, or SAR.
    .
    SAR works similarly to how dolphins and bats navigate using echolocation. The satellite beams down a powerful 9.65 GHz radio signal toward its target, and then collects and interprets the signal as it bounces back up into orbit. And because the satellite is sending down its own signal rather than passively capturing light, sometimes those signals can even penetrate right through a building’s wall, peering at the interior
    […]“
  • Another “Pre-Crime” AI System Claims It Can Predict Who Will Share Disinformation Before It’s Published (Weitere KI soll vorhersagen können, wer Desinformationen in asozialen Medien veröffentlichen oder teilen werde)
    „[…]
    Uri Gal, Associate Professor in Business Information Systems, at the University of Sydney, Australia — noted that from what he has seen so far, these systems are “no better at telling the future than a crystal ball.”
    […]
    University of Sheffield researchers have developed an artificial intelligence-based algorithm that can accurately predict (79.7 per cent) which Twitter users are likely to share content from unreliable news sources before they actually do it
    […]
    Findings could help governments and social media companies such as Twitter and Facebook better understand user behaviour and help them design more effective models for tackling the spread of disinformation.
    […]
    The researchers analysed over 1 million tweets from approximately 6,200 Twitter users by developing new natural language processing methods – ways to help computers process and understand huge amounts of language data.
    […]
    They often posted tweets with words such as ‘liberal’, ‘government’, ‘media’, and their tweets often related to politics in the Middle East and Islam, with their tweets often mentioning ‘Islam’ or ‘Israel’.
    […]
    In contrast […] this group of users often posted tweets with words such as ‘mood’. ‘wanna’, ‘gonna’, ‘I’ll’, ‘excited’, and ‘birthday’.
    […]
    We also found that the correlation between the use of impolite language and the spread of unreliable content can be attributed to high online political hostility.
    […]
    The study, Identifying Twitter users who repost unreliable news sources with linguistic information, is published in PeerJ. To access the paper in full, visit: https://doi.org/10.7717/peerj-cs.325
    *siehe auch https://www.sheffield.ac.uk/news/ai-can-predict-twitter-users-likely-spread-disinformation-they-do-it – das passt Zwitscher (siehe dazu den gestrigen Eintrag unten) natürlich bestens in den Kram. (d)

17. Dezember

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 2. Dezember 2020

  • NACHTRAG: Deutschland: Dauerhaft gesicherte Lebensmittelversorgung in dieser P(l)andemie?
    *mit Vorsicht zu geniessen. Mein Kommentar dazu:
    Den Artikel über Nigeria von der Bangkokpost hatte ich bereits am 26.10. hier https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/27/auslagerungs-provisorium-zum-wichtigsten-des-aktuellen-zeitgeschehen-vom-oktober-2020/ eingetragen.
    .
    Allerdings sagte ich bereits Anfang April:
    “[…]
    Auch die „Freunde von der UN“ warnen am 26. März, daß es aufgrund der Coronavirus-Maßnahmen bereits zu Problemen kommt, und es innerhalb der nächsten Wochen zu einer globalen Nahrungsmittel-Knappheit kommen könnte.
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: Auch hierbei scheint es sich um eine per Gootube weiterkolportierte Ente des Desinfo- & Propagandaportals Guardian, der hier keinerlei Quell- & Video-Belege angibt, um seine haltlosen Propaganda-Behauptungen zu untermauern, zu handeln.
    FAKT ist: Die UN schrie am 26. März ‚bloss‘ nach Kohle für das Verbrecherpack vom IWF, und dass jetzt erst Recht der teuflischen Agenda 2030 ein gehöriger Boost gegeben werden müsse.
    un.org/es/coronavirus/war-needs-war-time-plan-fight-it]
    .
    Vielfach werden seitens mancher Länder auch bereits Exporte zum Teil eingestellt und es gibt teilweise auch Probleme in der Produktion, Preise explodieren in gewissen Bereichen [Anm. DWB-Redaktion: Z.B. im Flugverkehr], und selten werden sogar Rationierungen angeordnet, Essensmarken verteilt, etc.:
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: ACHTUNG, das folgende Video kolportiert via Info-Text sauber dokumentierte Desinformationen aus vornehmlich unbelegten Schafsmedien-Publikationen zum Zwecke der Angst- & Panikmacherei!!! Siehe UN.org-Link und Anmerkung dazu oben.]
    […]
    In Italien zeigt sich mancherorts bereits, was passiert, wenn das „Virus Hunger“ sich ausbreitet und es kommt auch zu ersten Plünderungen, wie man in einem Bericht des Schweizer Propagandaportals TagesAnzeigers liest.
    .
    [Anm. DWB-Redaktion: Dummerweise liefert der Tagi in diesem Bericht nur ein lächerliches Instagram-Video, das NULL Belege für all die hanebüchenen Behauptungen enthält
    […]
    Fakt ist, dass – obwohl es auch Belege dafür gibt, dass mancherorts teilweise durch Panik ausgelöste Hamsterkäufe kurzzeitig zu Engpässen bei gewissen Produkten führten – die Bestückung von Märkten als auch Supermärkten alles andere als Nahrungsmittelknappheit & Lieferengpässe zeigen, wie anhand dieses faktenbasierten Berichts aus Griechenland -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/03/18/corona-extra-mit-schaumkroenchen-die-lage-in-griechenland-fakten-eigener-kurzbericht/ deutlich wird. Desweiteren bekommen wir aus verschiedensten Teilen der Welt seitens vertrauenswürdiger Quellen unsere eigenen Beobachtungen bestätigt.]”
    Mehr & alle Belege und Quellen -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/03/der-coronavirus-coup-detat-staatsstreich/
    .
    Und wenn ich mich hier umsehe, hat sich das auch jetzt nicht geändert.
    .
    “Und warum sollten sie nicht auch diese Karte ausspielen”
    .
    Natürlich schliesse ich die Möglichkeit nicht per se aus, halte sie aber – zumindest vor der Explosion der Blase aller Blase (ok, die steht wohl 2021 an) – für äusserst unwahrscheinlich; zumindest in Mitteleuropa.
    .
    Und was den REWE/PENNY-Bericht angeht; Ha *lol* Es wäre ein Segen für die Menschenheit wenn das im Artikel genannten TODESMITTEL-Magenfüllstoff-Gift verschwinden würde!
    .
    Den RT-Clip hab ich noch nicht geschaut, aber mal runtergeladen.
    Dabei ist immer zu bedenken, dass RT regelmässig übelste Desinfo kolportiert. Ich habe die selber schon mehrfach überführt, z.B. hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/05/29/fifa-affare-rt-international-der-desinfo-uberfuhrt/
    Und erst kürzlich hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/12/01/das-wichtigste-zum-aktuellen-zeitgeschehen-november-2020/ (6.11.)
    .
    Und was China angeht, findet man sowieso eigentlich nur Desinfo-Propaganda egal ob im DE- oder EN-Netz.
    .
    Was aber definitiv nicht von der Hand gewiesen werden kann, sind die dutzenden Millionen Amis die total im Arsch sind, sowie die immer länger werdenen Schlangen und Rationierung bei den Foodbanks. Siehe dazu z.B. im Eintrag vom 27.11. im obigen Link Belege.
    .
    Fazit: Das Problem ist weniger die Verfügbarkeit der Nahrungsmittel, sondern viel mehr der Punkt, dass die Leute schlicht kein Geld mehr haben sie zu kaufen, und kaum jemand sich autark versorgen kann! (d)
    **Nachtrag 3.12.: Dieses RT-Vid scheint doch keine Desinfo zu enthalten. Schwer sowas zu stagen. Aber ich kenn natürlich die Gegend und genauen Umstände sowie die Bauern (das Kernproblem das sie zurecht beklagen ist aber schon lange da – nicht nur in Europa ) nicht.
  • The SARS-Cov-2 virus was never proved to exist (Es gab noch nie einen Beweis für die Existenz von SARS-CoV-2)
    „If you can’t prove a virus exists, how do you create a test to detect it? How can you claim the test reveals that people are infected with the virus?
    (Wenn Du die Existenz eines Virus nicht beweisen kannst, wie kannst Du dann einen Test kreieren, um diesen nichtexistenten Virus festzustellen? Wie kannst Du behaupten, dieser Test zeige, dass Leute mit diesem Virus infiziert seien?)
    […]
    I’ve discovered ANOTHER key document. [The study is titled, “Detection of 2019 novel coronavirus (2019-nCoV) by real-time RT-PCR.” [Euro Surveill. 2020 Jan;25(3):2000045. doi: 10.2807/1560-7917.ES.2020.25.3.2000045.] -> https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31992387/ ] This one apparently formed the basis for the first PCR test aimed at detecting the COVID virus all over the world.
    .
    READ WHAT THIS STUDY SAYS. These quotes should be engraved in stone above the entrance to a museum dedicated to the history of medical fraud.
    .
    “We aimed to develop and deploy robust diagnostic methodology for use in public health laboratory settings without having virus material available.
    […]
    “Here we present a validated diagnostic workflow for 2019-nCoV [SARS-CoV-2] its design relying on close genetic relatedness of 2019-nCoV with SARS coronavirus, making use of synthetic nucleic acid technology.
    .
    TRANSLATION: We HAVE developed a diagnostic test to detect the new virus. We ASSUME this new virus is closely related to an older coronavirus. We ASSUME we know HOW it is related. We ASSUME, because we don’t have the new virus. Therefore, all our assumptions are made out of nothing. Actually, we have no proof there is a new coronavirus.
    […]
    Those quotes from the study are astounding. A diagnostic test for the virus, but there is no virus.
    […]
    They assume they can understand the structure of the virus that isn’t there.
    […]
    And yet, the test which these authors have developed is launched, all over the world, to detect that virus; to promote the unproven notion that there is a pandemic; to form the basis for counting COVID case numbers; and ultimately to justify all the lockdowns which have crashed the global economy and destroyed millions upon millions of lives.
    […]
    Final notes: At the site, fluoridefreepeel.ca, you will find a number of FOIA requests to public health agencies (see examples https://www.fluoridefreepeel.ca/new-zealands-university-of-otago-claimed-to-have-isolated-covid-19-virus-but-has-no-record-of-it-isolated-from-an-unadulterated-sample-anywhere-on-earth-by-anyone-ever/ and https://www.fluoridefreepeel.ca/irelands-national-virus-reference-laboratory-has-no-science-describing-purification-of-a-covid-19-virus-aka-sars-cov-2/ ). These requests are asking for records showing that SARS-CoV-2 has been isolated. The repetitive and routine reply is: “We have no records at this agency.” Taken together, they paint a picture of egregious fraud.
    […]
    From reading the arcane language surrounding claims of having sequenced the virus, I see an apparent multi-layered scam composed of leaps of unwarranted assumptions. The researchers say they are using tools that allow them to closely approximate the structure of SARS-CoV-2, even though they don’t have the virus in hand. This is absurd.
    .
    It’s like saying: There is a new planet in the solar system. We don’t know where it is or what it looks like. We don’t know what processes are at work on this new planet. But we do know the moon is a very close approximation of the planet. Therefore, we can know everything we need to know about the new planet from our knowledge of the moon.
    .
    And a rabbit is spaceship. And there are condos for sale on Jupiter. And new element #267587, which no one has ever seen, is almost an exact copy of Philadelphia Cream Cheese.
    .
    The science is settled.“
    *als Ergänzung von unserer Abhandlung https://dudeweblog.wordpress.com/2020/11/05/wie-alles-begann-sars-cov-2-die-virusluege-entlarvt/ zu betrachten. Leider macht Jon trotz seiner meisterlichen Arbeit noch immer öfter mal ein Durcheinander mit dem Virus und der Erkrankung, obwohl ich ihn darauf vor längerer Zeit bereits hingewiesen hatte, dass er da präziser arbeiten muss. Die Stellen wo er fälschlicher- & blödsinnigerweise vom Covid-Virus spricht, hab ich entsprechend abgeändert in den Zitaten. Die beiden verlinkten Dokumente von fluoridefreepeel.ca solltet ihr euch unbedingt genauer anschauen. (d)
    **Nachtrag: Hier gibt es eine Deutsche Übersetzung des Artikels.
  • VACCINE ILLUSION: What Exactly is the COVID Vaccine Inoculating You From? (Impfstoff-Illusion: Gegen was genau impft Dich die C-Impfung?)
    „[…]
    The RT PCR tests only for genetic material, specifically exosomes and nucleotides, a natural bi-product of our immune system as well as DNA/RNA which are found in all biological life forms. This may explain why fruits, vegetables, goats, chickens, etc., test positive using this diagnostic tool which is not a diagnostic tool at all.
    […]
    The vaccine contains nanotech – never before used in prophylactic or therapeutic disease prevention. They claim this allows for the vaccine to rewrite the DNA/RNA of the ‘virus’ to render it inert. What other havoc can such a vaccine wreak in perfectly healthy DNA/RNA?
    […]
    It’s important to note, that nanotech programming or ‘instructions’ can be communicated or transmitted via wireless frequencies (5G). What may those instructions (programming) look like down the road?
    […]“ (d)

*Nachträge vorbehalten.

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Wie alles begann: SARS-CoV-2 – DIE VIRUSLÜGE ENTLARVT

*Letzte Überarbeitung vom 27.2.2021

Bevor man sich über Fallzahlen, PCR-Tests, Sinnhaftigkeit von Bevölkerungsterror-Massnahmen seitens der faschistoiden Regierungen der Welt im Zuge dieses globalen bolschewistischen Umbaus in eine technokratische Diktatur im Sinne der transhumanistischen Wahnidee streitet, sollte man primär mal die Ursache dieses ganzen gigantischen Betrugs angehen.

Faktenorientiert und sachlich noch einmal ganz genau schauen wie es wirklich um diese Virustheorie steht, und womit der ganze Schwindel bzw. diese lang geplante und perfekt orchestrierte, globale PsyOp eigentlich begann letzten Dezember in Wuhan!

Weiterlesen

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Religion, Sinn, Technik, Videos, Wissenschaft, Zitate

Das Wichtigste zum aktuellen Zeitgeschehen September 2020

Wie bereits letzte Woche angekündigt, folgt hier nun die Komplett-Sammlung des Wichtigsten zum aktuellen Zeigeschehen weltweit vom September 2020 (umgekehrt chronologisch sortiert). Bei den sich überschlagenden Hiobs-Botschaften ist es etwas viel geworden, sodass allein das Eintragen der Schlüsselwörter über ne Stunde Arbeit in Anspruch genommen hat. Die Zusammenfassung vom Oktober erscheint demnächst.


September 2020

30. September 2020

  • Tell the Department of Homeland Security: Stop Collecting DNA and other Biometrics (d)
    „[…]
    This new rule will apply to immigrants and U.S. citizens alike, and to people of all ages, including, for the first time, children under the age of 14. It would nearly double the number of people from whom DHS would collect biometrics each year, to more than six million. The biometrics DHS plans to collect include palm prints, voice prints, iris scans, facial imaging, and even DNA – which are far more invasive than DHS’s current biometric collection of fingerprints, photographs, and signatures.
    […]
    his move by DHS brings us one step closer to mass dragnet genetic surveillance. It also risks that people’s biometric information will be vulnerable to breach or future misuse by expanding the types of biometrics collected from each individual, storing all data together in one database, and using a unique identifier to link several biometrics to each person.
    […]“
    *siehe dazu auch
  • The Jesuit Department of Homeland Security – Vatican Jesuits created control and run the DHS 2013 HD

29. September 2020

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Technik, Videos, Wissenschaft, Zitate