Schlagwort-Archive: Agenda 2030

Aktuell Finale I: Wie die Kabale die Kontrolle über die Natur erlangen will – NACs & GPPP (G3P)

Teil I dieses Finales gehört mit zu der wichtigsten Info seit letztem Sommer hinsichtlich der Absichten zur totalen technokratischen Kontrolle der Welt und der Natur durch die – irrwitziger Hybris verfallene – Kabale.

Stichwort: NACs und GPPP (G3P)

Wie bereits im Artikel ‚Netzfundstück: James‘ Leitfaden für die Kriegsführung der fünften Generation (Fokus: Lösungen)‘ gezeigt, befinden wir uns mitten im Krieg, genauer: Im dritten Weltkrieg. Die Hintergründe und Zusammenhänge zu diesem Krieg erfahrt ihr hier als Zusammenfassung. Alle verlinkten Publikationen lohnen sich unbedingt in Gänze und wir werden die weiteren Teile dieses Finales ungefähr ein mal wöchentlich veröffentlichen, damit Ihr jeweils auch genug Zeit für das ernsthafte Studium der Themenkomplexe habt.

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Wissenschaft, Zitate

Stell Dir vor, es ist Wetterkrieg – und keiner merkt’s

Hybrider Krieg in Perfektion: Die perfide Bekämpfung der „unnützen Esser“ über das Wetter, „Klima“ und Lügen

Die von der „Pandemie“, welche niemals eine war, traumatisierte, krank und immunlos geimpfte Gesellschaft freut sich dieser Tage auf ein Stückchen alter Nomalität, ohne zu ahnen, dass die Ebene der Kriegsführung gegen sie selbst, vorübergehend und teilweise, nur eine Etage nach oben verlagert wurde und die Teilnehmer in der entscheidenden Schlacht nur ein paar Pausenbrote ungestört essen dürfen.

Weiterlesen

40 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Religion, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Netzfundstück: Wie die Kabale die vollständige Kontrolle über die Lebensmittelversorung der Menschheit erlangen will

Corey Lynn, Autorin der Abhandlung zum SEL-Konditionierungs- & Gehorsams-Programm, hat kürzlich eine weitere Abhandlung publiziert, die detailliert aufzeigt, wie die Kabale die Lebensmittelversorung der Welt vollständig kontrollieren will.

Das neue, kontrollierte Lebensmittelsystem ist jetzt in Kraft und sie werden vor nichts Halt machen, um ihre Kontrolle zu erweitern

Die Globalisten sind dabei, die Landwirte zu zerstören und haben bereits das neue Lebensmittelsystem eingeführt, um die Lebensmittelversorgung zu kontrollieren – mittels Genmanipulation und digitaler IDs.
[…]
Die Globalisten kontrollieren bereits den größten Teil des Geldes, sie sind dabei, das Energiesystem so schnell wie möglich in Systeme umzuwandeln, in die sie selbst investiert haben, und sie haben drastische Maßnahmen ergriffen, um die Lebensmittelindustrie zu kontrollieren, während vieles davon unter dem Radar läuft.
.
Wenn sie das Saatgut kontrollieren, kontrollieren sie auch die Lebensmittel, und wenn sie die Lebensmittel kontrollieren, können sie die digitale ID nutzen, um den Zugang der Verbraucher zu den Lebensmitteln zu kontrollieren.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

SEL: Die Jagd auf die Kinder – Globales Konditionierungs- & Gehorsamkeits-Programm

Letztes Update/Ergänzung vom 29.6.2022: Äusserst passendes Betrand-Russell-Zitat ergänzt am Ende.


SEL steht für Social Emotional Learning (sozial-emotionales Lernen), was sich zunächst ziemlich harmlos anhört. Ist es auch so harmlos, wie es klingt?

SEL ist tatsächlich jedoch ein multimilliardenschweres, globales Konditionierungs- & Gehorsams-Programm, mit dem Ziel einer vollständigen Gehirn-Versklavung von der Wiege bis zur Bahre, damit die Kabale dereinst nur noch hörige Retorten-Sklaven in ihrer durchdigitalisierten, transhumanistischen, social-credit-basierten schöne-neue-WeltUNOrdnungs-Diktatur hat.

Soweit Plan und Zielsetzung der Irren – ohne deren nett klingendes Geschwurbel; Deutsch und deutlich.

Es liegt an uns (primär natürlich an verantwortungsbewussten Eltern, denen wenigstens noch ein Mü an Freiheit und Selbstbestimmtheit liegt) dieses Programm zu sabotieren. (Konkrete Ideen für entsprechende Vorgehensweisen wurden hier an mehrerer Stelle eingebettet und gezielt hervorgehoben.)

Corey Lynn hat sich auf Corey’s Digs über die letzten Monate hinweg die Mühe gemacht, die SEL-Agenda bis in die hintersten Ritzen zu durchleuchten, und der geschätzte Axel hat das ganze liebenswerterweise ins Deutsche übersetzt.

Alle neun überaus lesenswerten Kapitel zusammen ergeben ein kleines Büchlein, weshalb wir uns – trotz jämmerlicher Spenden-Eingänge seitens Konsumistenschaft – entschieden haben, davon eine Zusammenfassung des Wesentlichsten aller neun Kapitel zu machen, damit auch Langsam-Leser einen tieferen Einblick in das gewaltige Ausmass dieser Gehorsams-Training-Agenda bekommen.

Die Zusammenfassung hier erscheint in Deutscher Sprache mit einigen Hervorhebungen [fett und/oder rot] durch die DWB-Redaktion. Die Links zu den DE- & EN-Originalen sind jeweils oberhalb der einzelnen Kapitel enthalten. Anmerkungen durch die DWB-Redaktion in [Klammern].

Fürderhin wurden durch die DWB-Redaktion weitere mit der SEL-Agenda direkt oder indirekt in Zusammenhang stehende Enthüllungen, sowie Ideen und Anreize, wie Eltern gegen die Versklavung der Gehirne ihrer Kinder vorgehen können, ergänzt.

Denn die Kinder sind die Zukunft, und wenn diese Agenda nicht aufgehalten werden kann (was sie um jeden Preis muss), kann man sich vorstellen, welch düstere Zukunftsaussichten damit einhergehen…

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Technik, Videos, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom Juli 2021 bis Februar 2022: Teil III – Energiekrise & Blackout-Bedrohung

Im redaktionellen Schlusswort des zweiten Teils dieser Serie „Teil II – Globale Strahlenkriegstreiberei“ endete ich mit: „Wann Teil III publiziert werden wird, hängt von Euch ab, inwieweit Euch unsere Arbeit von Wert ist, und inwieweit ihr diese Arbeit durch Bekanntmachung über und auf allen möglichen Kanälen, sowie Spenden aktiv fördern möchtet.“

Da für diesen dritten Teil inzwischen bereits umfangreiche Vorarbeit geleistet wurde, und weil das Thema akut ist (Erklärungen und Begründungen weiter unten), geht diese Publikation nun trotz extrem mangelhafter Bekanntmachung und monetärer Unterstützung unserer Arbeit durch die Leserschaft trotzdem raus.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 11. – 18. Juni 2021

Aufgrund von ausgiebigen Alp-Ausflügen war es nicht möglich, diese neuste Publikation zum Wichtigsten des aktuellen Zeitgeschehens früher zu veröffentlichen, was aber nicht bedeutet, dass wir nicht gearbeitet hätten, weshalb die Liste heute wieder etwas länger wird.
Das braucht euch aber nicht zu beunruhigen, denn ihr werdet sicher ne Woche Zeit haben, um euch durch alle nachfolgenden Meldungen durchzulesen/hören/sehen, zumal zur Zeit im gesamten Internet fast nur noch (mindestens 99.99% aller Publikationen) unnützer bis schädlicher (Desinfo) Bullshit und Irrelevantes, sowie hier bei DWB längst Redundantes (zumindest für jene, die unsere emsige Arbeit der letzten knapp einenhalb Jahre ernsthaft studiert haben) veröffentlicht wird.
Bis unsere Liste also wieder so lang würde wie hier und heute, könnten wir wohl Monate mit dem nächsten Teil dieser Reihe warten, aber mit ziemlicher Sicherheit kommt die Folgepublikation schon kommende Woche mit weit weniger Inhalt auf einmal.
Ausserdem hat der Admin seit dem Abstimmungs-Desaster vom letzten rabenschwarzen Sonntag sowieso den Kanal gerade gestrichen voll vom grössten Teil  der Menschheit bzw. Biozombieheit in Menschenkostümen (und hofft darauf, dass sich möglichst alle JA-Sager zum PMT möglichst schnell möglichst viele Giftspritzen injizieren lassen oder bei der Hitze an ihren Maulkörben ersticken und tot umfallen), weshalb er sich weiter hauptsächlich in natürlichen Gefilden von Berg-, Alp-, Seen- und Fluss-Landschaften – und also nicht im Internetz – aufhalten wird, dabei nie vergessend, mit allen möglichen Tieren und Pflanzen (und den wenigen noch lebenden wahren Menschen, die man – Gesetz der Resonanz – noch ‚zu-fällig‘ treffen kann; wenn auch seltenst) in natürlicher und freiheitlicher Harmonie zu interagieren (es gab diese Woche einige tief beeindruckende Begegnungen mit Schmetterlingen, behornten Kühen {leider eine Seltenheit geworden; nicht allzu überraschend 😦 }, Zwergziegen, Vögeln, einer maulkorblosen, jungen Alpbeiz-Wirtin – die ein richtig saftiges Trinkgeld erhielt als Bonus für den zivilen Ungehorsam als absolute Ausnahme – und einem pensionierten Sanitär/Installateur, welcher bereits wusste, dass es keinen Coronavirus gibt), und rät der geschätzten Stamm-Leserschaft, wenn immer und so oft wie möglich, selbiges auch Selbst zu praktizieren, und das ganze Geschwurbel und Geschwafel unser im Netz mal etwas beiseite (wahlweise links oder rechts 😉 ) zu lassen.
Hier nachfolgend werdet ihr aber nun vorerst mal wieder eine geballte Ladung an lesenswerten, faktenbasierten Infos geboten bekommen, die sowohl bei den VT-Spinnern, wie auch beim sich fälschlich für aufgeklärt haltenden, alternativen Mainstream (und bei den Schafsmedien sowieso) kaum bis gar nicht beachtet werden. Sorry für das lange Intro.

Geistiger Zustand heutiger mehrheitsbildender Durchschnitts-Biozombies

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Rabenschwarzer Sonntag mit kleinem Lichtblick – Amtliche Abstimmungsresultate 13.6.2021

Wie gewöhnlich, und also wie erwartet, gab es mal wieder einen rabenschwarzen Sonntag im Zuge der heutigen Volkstabstimmungen zu Trinkwasser, Pestiziden, C-19, CO2 & PMT. Mehr Details HIER.

Es war – v.a. aufgrund der Vorlagen 3-5 – und insbesondere 5 (PMT) – die wichtigste Abstimmung seit langer Zeit. Und es hat sich zu einem Desaster entwickelt.

Die Stimmbeteiligung lag mit knapp 60% weit über dem langjährigen Durchschnitt, der etwa bei 40 – 50% lag.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz

Volksabstimmung vom 13. Juni 2021: C-19, CO2, PMT, Trinkwasser, Pestizide – Abstimmungsparolen

Ich machs kurz. Nachdem ich die Gesetzestexte (total 81 A5-Seiten!!!) – das tendenziöse Propaganda-Geschwurbel, das nebst den Gesetzestexten im Abstimmungsbüchlein des Bundes steht, kann man sich, wie immer, getrost schenken, genauso wie das schafsmediale Affentheater, das auch nur zur Manipulation des Stimmviehs dient – aller Bundesvorlagen (kann man bei admin.ch finden) genau studiert habe, servier ich Euch (ausnahmsweise mal wieder – da es eine extrem wichtige Abstimmung ist, v.a. hinsichtlich Vorlagen 3-5) gratis und franko die Abstimmungsparolen mit Begründungen. Spenden für unsere Arbeit sind erwünscht!
Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dialekt, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Wissenschaft

Die wichtigsten Meldungen vom 22. – 28. März 2021

28. März

  • More Satellites by SpaceX and OneWeb Launched Despite Opposition and Catastrophic Warnings (Ungeachtet aller Opposition und [berechtigten] Katastrophen-Warnungen schiessen dem Irren Muskis SpaceX und OneWeb & Co. weiterhin munter Strahlenkriegs-Satelliten in den Orbit)
    „[…]
    On Wednesday morning (4:28 a.m. EDT, 8:28 UTC), SpaceX launched another 60 satellites. On Wednesday evening (10:47 p.m. EDT, 14:47 UTC), OneWeb launched another 36 satellites.
    […]
    This could explain the reports I am beginning to receive of sudden illness that began on Wednesday. I myself was unable to sleep at all Wednesday night, and my body hurt, and itched, all over. I was very ill all day Thursday, and still do not feel well. I have received similar reports from other people in the United States, Canada, Norway, Australia and South Africa.
    […]
    SpaceX: […] More than 1,300 have already been launched.
    […]
    OneWeb, based in the United Kingdom, has already launched 148 satellites, and plans to begin providing service after it has 250 satellites in orbit.
    […]
    OneWeb has scaled back its planned number of satellites from 49,000 to 7,088.
    […]
    Telesat, based in Canada, has increased its planned number of satellites from 117 to 1,671.
    […]
    AST & Science […] does not plan to have as many satellites as its competitors, the power levels of its communicating beams will be much greater. Its application to the FCC specifies a maximum EIRP (effective radiating power) of up to 79.2 dBW, or more than 83,000,000 watts per beam.
    […]
    Omnispace […], partnering with Lockheed Martin and the U.S. military, is also designing its satellites to communicate directly with cell phones. Its brochure boasts that it will “enable the Internet of Things on a massive new scale.”
    […]
    Omnispace has an experimental license from the FCC and has not revealed how many satellites it plans to operate.
    […]
    Amazon’s application to operate 3,236 satellites was approved by the FCC last July.
    […]
    Like AST & Science, Lynk has an experimental license from the FCC and has not revealed how many satellites it plans to operate.
    […]
    Facebook is planning to launch a constellation of small, 150-pound satellites, called cubesats. It too has an experimental license from the FCC and has not revealed how many satellites it plans to operate.
    […]“
    *siehe auch https://www.cellphonetaskforce.org/wp-content/uploads/2021/03/Update-on-Satellites.pdf (d)
    **Nachtrag 29.3.: inzwischen auch in DE verfügbar -> https://giftamhimmel.de/neuigkeiten-zu-satelliten/ (d)
  • Alle Massnahmen aufgehoben! (d)

27. März

25. März

Weiterlesen

96 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 15. – 21. März 2021

21. März

20. März

  • 5G: Entenhausen zum Dritten
    „[…]
    Wer von der Mobilfunktechnologie und von Hochspannungsleitungen nichts versteht, sollte sich zuerst mal in diesen Fachgebieten kundig machen, bevor Verschwörungstheorien auf die Öffentlichkeit losgelassen werden. Wir überlegen uns zur Zeit, gegen die Redaktion Schweiz Aktuell Strafantrag wegen Verleumdung und übler Nachrede zu stellen, denn der ganze Beitrag war so perfid ausgelegt, als seinen tatsächlich Mobilfunkgegner am Werk gewesen.
    Wir erwarten eine sofortige und radikale Korrektur Ihrer Falschmeldungen anlässlich einer zeitnahen Sendung.
    […]“ (d)
  • Media Pseudo-Debates and the Silence of Leftist Critics The Incompetent, Negligent, Mishandling, Miscalculating Elite Blunderers (Pseudo-Debatten in den Schafsmedien und das Schweigen von linken „Kritikern“)
    „[…]
    For all sides of the corporate media serve the same overarching political function: to divide and conquer the population; to set the so-called left against right; middle America against the east and west coasts; white against black; working class against middle-class; men against women; husbands against wives, etc. To keep people, who in reality should be allies, fighting with each other. It is a classic strategy of divide-and-conquer that is carried out by the mainstream media pursuant to their unstated mandate. It is not an accident and has been conducted with a vengeance in recent years.
    .
    And crucially, it is anchored in the false premise of the myth of left vs. right…
    [ -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/12/30/nwo-ost-und-west-spielen-das-gleiche-spiel-der-versuch-eines-blicks-hinter-den-spiegel/ & https://dudeweblog.wordpress.com/2016/01/09/darstellung-des-ostwest-paradigmas-und-der-versuch-zur-klaerung-des-generell-verfaelschten-weltbildes/ ]
    […]
    Pseudo-debates are not new but they are highly effective. They are debates based on false premises. In this case, the premise is that the massive corporate media conglomerates are not part of the same system of control and containment of the population, but are genuine opponents in the battle for truth and democracy. Accept this premise and you have entered into endless debates leading nowhere. It is a classic method of intelligence agencies to sow uncertainty and confusion and to have people following Alice down the rabbit hole, tumbling and tumbling into an endless void as they argue continually about nothing.
    […]
    The corporate mainstream media are the drug that serves to hide the core truth of an oligarchic cancerous warfare state drunk on power and using propaganda to play both sides.
    [Betrüblicherweise trifft das auch auf die meisten Schwurbelseiten des alternativen Mainstreams zu…]
    […]“ (d)

19. März

  • Time Is Running Out: Open You Eyes and Take Action! (Die Zeit läuft ab: Öffnet eure Augen und werdet aktiv!)
    „[…]
    We are staring at the gates of hell, and most still have their heads in the sand. Watching and waiting, and expecting the best without lifting a finger to change the course we are on is the epitome of failure. Avoidance, apathy, indifference; these are all signs of hiding from the truth, and all these roads lead only to a life of servitude. The good in life comes from overcoming adversity, despair, and oppression, and this requires strength, courage, and tenacity. Today we face the most challenging time in history, and only by standing together against our enemy the state, do we have a chance to regain that treasure in life called freedom.
    […]
    The monsters we face today are not hiding, they are out in the open for all to see. Because of this, none should be afraid, but instead of looking deep inside of self, instead of following their hearts and souls, instead of taking personal responsibility, most have abandoned sanity, and have succumbed to false fear and obedience to the same monsters that threaten their lives. They have voluntarily taken the most subordinate position, just as their masters planned, and in doing so, have lost the ability to think or act rationally.
    […]
    Much is coming quickly, including the total destruction of the current economic system, the destruction of the monetary system in favor of an all digital replacement, tracking and surveillance far exceeding anything seen to date, immunity and travel passports (papers), social credit score tyranny for all, more lockdowns and imprisonment, and extreme brutality at the hands of the state’s enforcement thugs, especially against any dissenters that refuse to comply.
    .
    The choices are clear; continue to wallow in self-pity and indifference, hiding from the truth with the false thinking that all will return to normal on its own, or fight this terror called the “State” until it is defeated and cannot threaten or harm the people any longer. The time for action is now or never. The end is close at hand!
    .
    “We didn’t love freedom enough.”
    Aleksandr Solzhenitsyn“
    *Must-Read. Auch hierzu stelle ich gerne ne Übersetzung als Gastartikel ein, sollte jemand sich bemüssigt fühlen uns diese zuzusenden. (d)
  • Strahlenkrieg: Der im Jahr 2001 angestrengte Krebsprozeß wird nun endlich vor Gericht gehen
    In den Jahren 2001 und 2002 haben Michael Patrick Murray und fünf weitere Personen, die alle an Hirntumoren unterhalb jener Stelle erkrankt warer, an der sie ihre Handys gehalten hatten, die Telekommunikationsindustrie auf Schadensersatz verklagt. In den Jahren 2010 und 2011 schlossen sich sieben weitere Opfer von Hirntumoren dem Fall als weitere Kläger an.
    .
    Unter den Beklagten befinden sich die größten Konzerne der amerikanischen Telekommunikationsindustrie: Verizon, Sprint, AT&T, T-Mobile, Bell South, Bell Atlantic, Motorola, Qualcomm, Samsung, SONY, Sanyo, Nokia, die CTIA, die FCC und Dutzende anderer Telekommunikationsunternehmen.
    .
    Durch umfangreiche Manöver und Verzögerungstaktiken seitens der Beklagten ist dieser bedeutsame Fall zwanzig Jahre lang wie ein Ping-Pong-Ball von Gericht zu Gericht hin und her geprallt.
    […]
    In diesem Sommer wird der Fall Murray vs. Motorola, obwohl viele der Kläger längst nicht mehr am Leben sind, nun endlich vor Gericht gehen.
    […]“
    *in Gänze lesenswert. (d)
  • Autonomous Vehicles Will Automatically Stop For Police, Roll Down Windows And Unlock Doors (Selbstfahrende Karren sollen für die Bullerei automatisch anhalten, die Fenster runterlassen und die Türen aufschliessen)
    „[…]
    Allowing law enforcement access to a vehicle’s authorization is just a fancy way of saying they want backdoor access to an owner’s personal information.
    .
    If you thought license plate readers were invasive before, just wait until a year or two from now, when they send officers all kinds of personal information related to the vehicle’s owner[s].
    […]
    “Waymo’s cars are designed to pullover if they detect a police or emergency vehicle flashing from up to 100 feet away. After stopping, the car is unlocked and the windows roll down automatically, allowing Waymo’s support team to interact with law enforcement representatives via an intercom system.”
    [Support-Team *lol* !!]
    .
    Giving law enforcement the ability to roll down a motorist’s windows, unlock their car doors and speak to the occupants via an intercom system gives privacy-minded people like me nightmares.“
    *siehe auch https://nij.ojp.gov/topics/articles/autonomous-vehicles-expert-panel-lists-top-needs-law-enforcement & https://www.zerohedge.com/technology/new-document-exposes-how-company-can-track-your-car-real-time (d)
  • Wie man in Südamerika Demonstranten ins Gefängnis bringt… (d)

18. März

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 2., 3., 4., 5. & 6. Februar 2021

6. Februar

  • COVID Detainment Facilities Go From “Conspiracy Theory” to Official Govt Policy in 3 Months (C-KZs in Kanada werden in nur drei Monaten von einer Verschwörungstheorie zur offiziellen Regierungspolitik)
    „[…]
    “Those with negative test results will then be able to quarantine at home under significantly increased surveillance and enforcement,” Trudeau said in a press conference last week. In regards to the “increased surveillance,” this will include home visits from private covid security personnel.
    .
    “There will be increased security contractors that will do more, I would say, ‘door knocking’, to check on people who are in quarantine,” said Dr. Theresa Tam, Canada’s chief public health officer, on Friday, adding that the contractors would start in 35 Canadian cities and would expand farther in the coming weeks.
    .
    But it gets worse for those who test positive. Remember, three months ago, a positive test would mean a “voluntary” quarantine at a government facility. “Mandatory” confinement was a “conspiracy theory.” But it is not anymore.
    .
    “Those with positive tests will be immediately required to quarantine in designated government facilities to make sure they’re not carrying variants of potential concern,” Trudeau said of the new measures.
    .
    “Immediately required” does not mean “voluntarily.” It means that citizens will be forced into these facilities. Calling them “mandatory government facilities” instead of “internment camps” is a matter of semantics. Internment is defined as the state of being confined as a prisoner, especially for political or military reasons.
    […]
    Violating any instructions provided to you when you entered Canada is an offence under the Quarantine Act and could lead to up to:
    .
    – 6 months in prison and/or
    – $750,000 in finesIf you break your mandatory quarantine or isolation requirements and you cause the death or serious bodily harm to another person, you could face:
    .
    – a fine of up to $1,000,000 or
    – imprisonment of up to 3 years or
    – both
    […]“
    *siehe auch die offizielle Bestätigung -> https://travel.gc.ca/travel-covid/travel-restrictions/isolation#consequences (d)

  • The Great Reset Wall of America (DoC mauert sich ein)
    „[…]
    When a country’s Capital looks like it is preparing for war, it probably is. Are they planning a war against foreign forces, or are they planning a war at home? That fence will not protect them from bombs, it can only keep out this citizenry. Something sinister is at hand. Is martial law on the horizon? Is it a biowarfare attack? Are real toxic pathogens about to be released on the public? Or do they understand that the coming policies that they plan to implement will ignite a civil war? This is a sign, and it should not be ignored!“ (d)

5. Februar

4. Februar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 6. & 7. & 8. & 9. Dezember 2020

9. Dezember 2020

8. Dezember 2020

7. Dezember 2020

  • Lauschangriffe im täglichen Maskenball-Wahnsinn – Der Rest ist Schweigen (Wiretap operation in the daily mask-insanity – the rest is silence) (d)
  • Ihr könnt mich mal! (Originaltitel: Eat your lemon!)
    „[…]
    Sie wollen uns impfen und dann, bevor wir unruhig werden, wenden sie sich dem Kampf gegen die globale Erwärmung zu. Wenn wir die Masken und die Impfung überleben, dann wird die Austerität die Überlebenden töten.
    […]
    Erinnert ihr euch? Vor der Pandemie war Greta. Und Greta wird zurückkommen, sobald jeder seine Impfung erhalten hat. Dieses „Rettet die Welt“-Programm spricht einen erheblichen Teil der Menschheit an, darunter Russen, Europäer, Amerikaner. Zuerst die Impfung, die uns rettet; dann die Rettung des Planeten vor der Erwärmung. Dieses ganze „Welt-Retten“ stammt direkt aus einem Comic-Film.
    […]
    Die WHO träumt davon, dass dieses Virus nicht das letzte sein wird; es würden weitere Pandemien kommen, und nur Impfungen, Masken und großzügige Beiträge zu ihrem Budget würden uns retten. Sie versprachen auch eine neue Covid-Welle im Januar, und dann noch eine, und so weiter, bis die Welt mit Impfstoffen zugedeckt ist.
    […]
    Build Back Better. Das heißt, wir werden alles neu aufbauen, aber besser und auf inklusive, grüne und nachhaltige Art. Und viel teurer. Und auf eure Kosten. Der Kampf ums Klima ist Austerität unter anderem Namen; es verlangt einen radikalen Abfall der Lebensstandards. Wir sollen unsere Gürtel enger schnallen, und wir werden noch bedauern, dass Covid uns nicht von dieser unnötigen Qual erlöst hat.
    […]
    Vielleicht ist ein gewisses Maß an Digitalisierung unvermeidlich, aber brauchen wir mehr davon? Wir brauchen mehr Freiheit, und die Digitalisierung scheint stark repressiv zu sein. Sie ist ein gutes Werkzeug für die Tyrannei. Jeder Tyrann von einst […] wäre in der Lage, in einem Bündnis mit Zuckerberg viel mehr zu erreichen. Wir müssen die Datengiganten stoppen, sie bis zum Äußersten besteuern, ihnen das Leben zur Hölle machen
    […]
    Der Hauptgrund für die Fernschulung ist, unsere Kinder noch dümmer zu machen, als sie nach dem Anschauen von YouTube wahrscheinlich ohnehin schon geworden sind.
    .
    Ein weiterer Grund ist, sie asozial und unfähig zu machen, gemeinsam gegen ihre Respektspersonen vorzugehen. Das sollte schlichtweg verboten und nicht gefördert werden.
    […]
    Natürlich fasste der Gipfel keine verbindlichen Beschlüsse – nur Absichtserklärungen, aber sie waren detailliert und unzweideutig. Impfungen, ein fortwährender Kampf gegen Pandemien, der sich nahtlos in einen Kampf gegen die globale Erwärmung verwandelt, mehr Lockdowns-Maßnahmen, begleitet von QR-Codes auf globaler Ebene. Was wir haben, ist was wir haben sollen, das haben sie beschlossen. Masken sind jetzt und für immer…
    […]
    Die Staats- und Regierungschefs kamen überein, die WTO zu stärken (die Vereinigten Staaten werden unter Biden zu dem zurückkehren, was zuvor war) und sich um die Schaffung eines einheitlichen globalen Steuersystems bemühen. Der IWF (Internationaler Währungsfonds) wird im Mittelpunkt der Bemühungen stehen, die Kryptowährungen in Bezug auf Schuldnerländer, Banken und andere Finanzinstitutionen zu koordinieren.
    […]“ (d)
  • The China lockdown, Sun Tzu, and the Art of War (Der Lockdown in China, Sun Tzu und die Kunst des Krieges)
    „[…]
    If there really were a dangerous virus on the loose in China, NOTHING could have stopped it. We would be seeing huge numbers of deaths in China to this day. Instead, the country has long been back to work, the economy is wide open, and the Chinese regime is looking, with great satisfaction, at Western nations, where its lockdown model has been laid on, wreaking havoc.
    .
    This is called a clue.
    […]
    Behind that front, it’s clear a higher level of cooperative planning was alive. The Chinese lockdown was in the cards all along. In the cards for the West, for the whole world. The plan was years in the making.
    .
    Most people simply do not believe intelligence operations can involve that degree of subtlety. This is a failure which unfortunately opens the door to takeover.
    […]
    I fully realize there are several possible roles the Chinese regime could be playing in this global crisis. And by crisis, I mean lockdowns and economic devastation.
    .
    I’m laying out one possible role here.
    .
    To begin: The Chinese regime’s model of absolute control over its population is fully in line with Rockefeller-type Globalists’ model of control for all of Earth.
    .
    But the Beijing regime prefers to extend its own formidable Empire. It will cooperate with Globalist elites on certain operations, but only because the benefits accrue to China.
    .
    In the case of this pandemic illusion, the Chinese government would be pleased to contribute to nations locking down populations and closing out economic activity. Why? Because the result would be significant weakening of those nations…
    […]
    Weakening nations is also the ambition of Globalist elites, to be sure. Flailing countries are easier to take over. Easier to convert to a New Technocracy. A Brave New World.
    […]
    “Suppose we could launch the illusion of a pandemic. That would serve us well. In terms of our goals, it would be a success: economic destruction visited on our enemies. As a bonus, we buy bereft governments, more foreign companies, and more foreign land at bargain basement prices.
    […]
    Fast forward a few months. Who’s taking a hit now? The US, Italy, and many other countries. The US has shut down anything that moves. The US stock market and trading markets all over the world are tanking. Around the world, hundreds of millions of people have been thrown out of work, and untold numbers of small business owners have been driven into bankruptcy.
    .
    Magic.
    .
    By “humbly acceding” to the authority and desire of the CDC and WHO – who always say they’ve found ‘a new deadly virus’ – the Chinese government has helped engineer, in the freest and craziest and most powerful nation in the world, the USA, a massive lockdown similar to the one now ending in China.
    .
    Who does all this remind you of? It reminds me of the ancient Chinese general and philosopher, Sun Tzu (6th century BC), who wrote the erudite and wildly popular treatise, The Art of War.
    .
    Here is a sprinkling of Sun Tzu observations and advices. Read carefully.
    .
    All warfare is based on deception. Hence, when we are able to attack, we must seem unable; when using our forces, we must appear inactive…”
    .
    “If your opponent is temperamental, seek to irritate him. Pretend to be weak, that he may grow arrogant. If he is taking his ease, give him no rest. If his forces are united, separate them. Attack him where he is unprepared, appear where you are not expected.
    .
    Hold out baits to entice the enemy. Feign disorder, and crush him.
    .
    “Pretend inferiority and encourage his arrogance.”
    .
    “If your opponent is of choleric temperament, seek to irritate him.”
    .
    To subdue the enemy without fighting is the acme of skill.
    .
    “…move swiftly where he [the enemy] does not expect you.”
    .
    “Speed is the essence of war. Take advantage of the enemy’s unpreparedness; travel by unexpected routes and strike him where he has taken no precautions.”
    .
    Getting the picture? Any bells ringing?
    […]
    Of course, many people refuse to believe there is a thing called subtlety in strategy, in covert warfare. “The Chinese government couldn’t be so clever.” Really? How about a regime which has a few thousand years of tradition behind it, based on the arts of covert operations? The current smash-and-grab Chinese dictatorship shows one face, but it is not their only face.
    .
    The Chinese dictatorship gave the CDC and WHO what they fervently wanted: a reason to launch – laid out like a dinner on the table.
    .
    “Enjoy your meal.”
    .
    There was a little something extra in the food. Not a virus. Instead, Sun Tzu spices.
    […]
    2019. Chinese leadership: “Let’s enable our Globalist ‘friends’ to create a false pandemic and bury nations. We’ll only need to make a few moves on the board, and then they’ll do the rest. I suggest we call the operation the Sun Tzu Virus.
    […]
    One reason I’ve written this article? Given the existence of certain structures in this world – I’m imparting how easy it is to lock down a few billion people inside a reality egg.
    .
    FREEDOM involves cracking and climbing out of the egg.
    […]
    The forced premature deaths of the elderly, under the cover of “demise by COVID,” is a straight-out exercise in population control, a device the Chinese government has deployed on its own population.
    .
    These are not accidents.
    .
    They are purposeful Chinese-type transformations.
    .
    At the root of it is the plan to raise up armies of Western citizens who are more than glad to sacrifice what is left of their own minds to a “Higher Altruistic Ideal.” Aka, socialism.
    […]“
    *sehr in Gänze zu empfehlen, obwohl grausig lang. Siehe dazu auch https://dudeweblog.wordpress.com/2019/11/29/willst-du-wissen-wie-china-zum-blueprint-fuer-die-nwo-gemacht-wurde/ (d)

6. Dezember 2020


*Nachträge vorbehalten. Die Meldungen vom 4. & 5.12. wurden hier nachgetragen.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Technik, Zitate