In eigener Sache II

Aufgrund von dauernden Angriffen, falschen Unterstellungen, Verunglimpfungen, Offtopic-Geschwurbel und weiteren Unnanehmlichkeiten wider die Betreiber der Seite DWB (in Ehrenamt!), gilt ab sofort eine neue Regel auf diesem Weblog.

Es betrübt mich zwar sehr, dazu genötigt zu sein, doch ist das Fass jetzt übervoll, da es zu häufig zu solcherlei unnötigem Theater kam in den letzten Wochen.

Wie ich letzte Nacht schon deutlich machte, habe ich nun endgültig die Schnauze voll von den dahergelaufenen Idioten, die das Gefühl haben, sie könnten sich hier wie Dreijährige aufführen, und mich zum Kindergärtner degradieren – und ich habe für solche dummen Kinderspiele weder Lust, noch Zeit, zumal wir hier ein Aufklärungs-, Informations-, Bildungs- & Diskussionsportal betreiben.

Alles was Offtopic ist, also sich nicht rein sachlich auf das jeweilige Thema des Artikels bezieht, wird ab sofort radikal entfernt.

Für alles was Offtopic ist, bietet sich nachwievor jederzeit der Stammtisch an.

Wer glaubt, sich nicht an dieses neue Regulatorium halten zu müssen, wird ohne Vorwarnung in die manuelle Moderation gestellt. Alle anderen können weiterhin ohne die Notwendigkeit einer Freischaltung ungeniert unzensiert kommentieren, und die Kommentare erscheinen – wie gewohnt – nach einmaliger Erstfreischaltung sofort automatisch.

MfG
Der Admin

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Medien, Menschen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.