Archiv der Kategorie: Technik

Allgemeines zu Technik und Technologie aller Art

Wider den Zynismus der digitalen Alternativlosigkeit – Es soll ein Recht auf ein analoges Leben geben!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dem folgenden Anliegen möchte ich mich als Privatperson an Sie wenden, und dabei zunächst für mich selbst sprechen, obwohl dies gewiß auch das Anliegen immer noch sehr vieler Menschen im Lande ist.

Ich wünsche die Sicherung eines Rechtes auf ein analoges Leben, und die Unterbindung der fortschreitenden Diskriminierung von Offlinern und Analogikern:

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Technik

WMO im Zugzwang: Aktueller Cloud-Atlas veraltet – Neue Wolkenart entdeckt

Hobby-Wolkenforscher identifiziert schon wieder unbekannte Wolkenspezies

Es hagelt in den letzten Monaten geradezu Neuentdeckungen unbekannter Wolkenspezies. Nicht nur die Farben von Wolken verändern sich dank der Klimaverwandelung von Tag zu Tag, auch die Strukturen werden immer vielfältiger. Vielfalt, wo immer man nur hinsieht. Danke NWO!

Wie gewohnt, übernehme ich die Namensgebung für die WMO, die World Meteorological Organisation. Gerne kann die WMO für die längst überfällige Aktualisierung ihres Wolkenatlas meinen Namen übernehmen, wenn ihr nichts Besseres einfällt.

Ihr Name: Cirrocumulus multifragmentatus stratiformis undulatus translucidus homogenitatus sanus, harmloses Kreuz-und-Quer-Wolkenfeld, harmless criss-cross-cloud (HCCC)

P1670819(2)

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Lustiges, Manipulation, NWO, Technik

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Der Krieg gegen das Klima: Berichterstattung von einem Tag an der Wetterfront

Ein Tag in der Neuen Wetterordnung

Ist der Klimawandel nur Wetterterror?

Und täglich grüßt das Murmeltier:

Wir schreiben das Jahr 2019, ein Tag im Hochsommer. Mein morgendlicher Blick aus dem Fenster verheißt nichts Gutes. Ein großes X und weitere Streifen am Himmel sind eine deutliche Botschaft für die sich entwickelnde Qualität des gerade angebrochenen Tages. Der soll laut Wetterdienst sonnig und sehr warm werden, die Temteraturspitzen werden bei 35°C – 37°C prognostiziert.

Allenfalls hohe „harmlose“ Wolkenfelder sind zu erwarten, bei uneinheitlichen Winden aus Süd bis Süd-West.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Klimakontrolle, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Technik

2020: Das Jahr, in dem Australien eingeäschert wird

Naturkatastrophe oder ungeschickte Umsetzung des UN Klima- und Migrationspaktes?

Muß Deutschland jetzt Australiens Aborigines als Klimaflüchtlinge aufnehmen? Oder am Ende alle Australier? Wird die Bevölkerung der Südsee jetzt nach Europa gePakt?

SüdAustralien02012019

Die beispiellose Feuerwalze, die seit Oktober über weite Teile Australiens hinweg rollt, sprengt in ihren Dimensionen nicht nur jegliche Vorstellungskraft, sondern zeigt uns auch eine verantwortungsverweigernde Untätigkeit der Gesellschaft auf, die Tag und Nacht verdrängt und durch Konsum kompensiert wird.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Technik

Die Saat geht auf – Aktuelles von der Wolkenfront

Cloud-Seeding auch im neuen Jahr schon extrem erfolgreich!

Die beruhigenden Satellitenbilder von worldview.earthdata.nasa.gov belegen es:

Die massiven Sprühaktionen der letzten Zeit verharmlosen weltweit unser Wetter. Das Aussähen von Wolkensamen in Form von Nanopartikeln aus Aluminium, Barium, Strontium, Tensiden, Polymeren und anderen Wolkenkeimlingen aus Abfällen zeigt globale Wirkung und bringt immer größere Früchte hervor. Milliarden Menschen genießen den ungewollten Sonnenschutz durch harmlose Wolkenfelder und harmlose Schleierwolken. Und natülich auch die Pflanzen und Tiere.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Freiheit, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Natur, NWO, Technik

Im Schnellzug gen Abgrund – Die laufende totale Versklavung der Menschheit

Neuerlich haben ThruthStreamMedia ein Werk geschaffen, das ich werter Leserschaft nicht vorenthalten kann.

Es trägt den Titel „What’s Your Social Credit Score“, und man sollte sich das Video auch ansehen, wenn man schon Bescheid weiss über das SocialCredit-System in China, denn es geht weit über China hinaus, und zeigt auf, wie die Versklavung der ganzen Menschheit in einem technokratischen Totalitarismus rasend voranschreitet, was die grösste Bedrohung der ganzen Menschheit (zumindest jenen die wenigstens noch im Ansatz an Freiheit, Selbstbestimmtheit und Privatsphäre interessiert sind) ist und weiter bleiben wird.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Wissenschaft, Zitate

Leben wir künftig auf einer vollverschleierten Erde?

Fordern UNO und EU dald die Zwangsverschleierung der Erde?

Gedanken zu „harmlosen Schleierwolken und Wolkenfeldern

Weiterlesen

Harmlose Schleierwolken aka Wolkenfelder, wo man hinschaut.

Harmlose Wolkenfelder über Russland, 24.12.2019

Vom Atlas bis Zypern, von Alabama bis zur Zentralafrikanischen Republik. Überall schießen harmlose Schleierwolken und Wolkenfelder in den Himmel. Das Wetter wird weltweit, anders als das Klima, immer harmloser.

Enstehungsakt harmloser Wolkenfelder und Schleierwolken über Atlantik und Portugal, 24.12.2019.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Technik, Videos, Wissenschaft

Gedanken zu den Wetternews: Die Lage spitzt sich zu

Eine satirische Betrachtungsweise

Es gibt Neuigkeiten bei der Neuen Wetter Ordnung (NWO). Das Magazin FOCUS berichtet heute, Heiligabend, den 24.12.2019:

Gefährliches Wetter-Phänomen

Fatale Feuerwolken breiten sich aus – und könnten bald auch in Europa drohen

Seit Wochen wüten in Australien heftige Buschbrände, Millionen Hektar Land haben die Flammen schon vernichtet. Immer häufiger bilden sich dabei sogenannte Feuerwolken. Sie fachen die Brände weiter an – und könnten bald auch in Europa zum Problem werden.

Es sind riesige pilzartige Wolken, die gefüllt sind mit Ruß und Asche und sich derzeit immer häufiger über der Gluthitze Australiens bilden: sogenannte Feuerwolken. Meteorologen nennen sie auch Pyrocumulonimbus (kurz pyroCb). Als Phänomen sind sie seit Langem bekannt, doch so häufig erfasst wie in diesem Jahr haben sie Wissenschaftler noch nie…“ …blablabla…
weiter hier: https://www.focus.de/wissen/natur/meteorologie/fatale-feuerwolken-breiten-sich-aus-und-koennten-bald-auch-in-europa-drohen_id_11489541.html

Was wollen die Wetterexperten von Focus damit ankündigen? Seit wann bedrohen uns australische Buschbrände in Europa? Kann es sein, dass der Verfasser des Textes mit dem globalen Tagesgeschehen schon überfordert ist? Geht es darum, eine grassierende Klimahysterie mit irrationalen Informationen weiter anzufachen und uns Angst zu machen? Sollen wir auf einmal etwa jeder australischen Feuerkugel misstrauen, die uns unvorbereitet im Garten oder bei Spaziergängen begegnet? Vielleicht soll damit auch die allgemeine Frequenz von Augenarzt- oder Psychiaterbesuche angekurbelt werden? Man weiß es nicht mehr. Vermutlich geht es darum, dass wir bald um weit höhere CO² Steuer betteln sollen, um damit die Welt retten zu lassen.

Meine Frau gab mir gerade einen Impuls, der die Antworten liefern könnte, als sie fragte: „Sind das vielleicht dieselben Wolken, die letztes Jahr Thomas Gottschalks Villa in Kalifornien eingeäschert haben, während alles Grüne in seinem Garten unversehrt blieb? Sind das dieselben Wolken, unter denen Feuer aus dem Kanal kommt?“

Was ist jetzt zu tun? Wie können wir uns nur schützen? Werden wir jetzt verbrennen?

Stecken etwa diese Wolken hinter dem Dachstuhlbrand von Notre Dame?

Müssen wir jetzt alle nach Afrika auswandern? Sind Flüchtlinge noch sicher in Europa? Sollen wir den Diesel abschaffen? Kann man mit strengem Veganismus dieser unguten Entwicklung gegensteuern?

Werden jetzt die Herrschaften der UNO, des IPCC und der NOAA mit freundlicher Unterstützung der EZB und Weltbank präventiv Europa fluten? Und wenn ja, womit?

Man darf auf jeden Fall gespannt sein, was jetzt wieder kommt. Das Problem Feuerwolke ist jedenfalls schon erkannt. Es bleibt spannend.

Sei’s denn..

Trotzdem, Ihnen allen schöne und besinnliche Festtage!

Danke für’s Teilen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik, Wissenschaft

Frische Wolken für den Cloud-Atlas der WMO

Schon wieder sensationelle Wolkenart entdeckt – Eine weitere Satire

Greta’s way-to-hell-cloud

Altocummulus noctiformis multidimensionalis gretagenitus, mehrdimensionaler Greta-Kummulus, Greta’s way-to-hell-cloud (GWTHC), morgens

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Spezialisten der WMO, eine zeitnahe Aktualisierung Ihres großartigen Wolkenatlas erscheint mir nun wirklich dringend erforderlich.

Die ökologischen und meteorologischen Ereignisse überschlagen sich gerade weltweit in zunehmend schnellerer Taktung. Immer deutlicher wird unser unmäßiger Gebrauch von Verbrennungsmotoren und von Öl-, sowie Gasheizungen am Himmel sichtbar und für uns spürbar. Ob Anunaki, Berber oder Zulu – wir Alle brauchen unbedingt neue, bessere Wolken und eine eklatante Korrektur des Klimas, da sind sich über 130% der WMO-Spezialisten und -Mitarbeiter einig. Mittlerweile liegt die globale Akzeptanz drastischer Korrekturmaßnahmen in den Spezialistenkreisen für Wetter, Klima und Erziehung bei weit über 100 Prozent. 66,6% geben zusätzlich an, es sei ihnen ein Anliegen. Als Gründe werden Überforderung und Vernachlässigung am häufigsten genannt (97%).

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik

Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil VI

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, uns zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil VI – a) Die „unbekannten“ Akteure

Haben Sie bereits irgendwann oder irgendwo gelesen oder gehört, dass „Wettermodifikation“ weltweit schon lange und mit großem Aufwand betrieben wird?

Haben Sie je davon gehört, dass viele beteiligte Staaten sehr viel Geld in diese vorgeblich als Klima- oder Sonnenschutz getarnte Technik investieren?

Haben Sie jemals im öffentlichen Diskurs einen unserer „gewählten“ Volks-zer-vertreter über SRM, Solar Radiation Management, sprechen gehört?

Oder über Wettermanipulation?
Über Geoengineering?
Oder Chemtrails?

Nein?

Nun, das liegt dann offensichtlich daran, dass über Dinge, die das Volk nicht wissen soll, nicht gesprochen wird und nicht gesprochen werden darf.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik

Viele Fragen an die Welt-Klima- und -Wetter-Spezialisten des IPCC, NOAA, der WMO, an die NASA und an Herrn Harald Lesch

Eine Satire

Zuerst einmal vielen Dank an die Wetterspezialisten und o. g. Strukturen, für ihre Erforschung der von uns verursachten neuen Wolken. Bei all ihrer Akribie sind den zahlreichen, weltweit unermüdlich tätigen und besonders gut bezahlten Wissenschaftlern und ihren unzähligen Helfern des WMO-Weltwolkenatlas offensichtlich einige der nachfolgenden „Wolken“, sofern man sie so nennen kann, durch die Linsen geflitscht.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Natur, NWO, Technik, Wissenschaft

Ein kleines Adventsgedicht für alle Mobilfunkgeschädigten und auch alle anderen

Advent, Advent, die Glocken läuten,
ein Lichtlein brennt, was soll´s bedeuten?
Worum es doch schlussendlich geht,
und wie´s um Mensch und Erde steht,
das ist im großen, eilig Rennen
nicht die Spur mehr zu erkennen.
Es steht im Raum ganz unverfroren:
„Ein neues Heil ist euch geboren!“

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, Natur, NWO, Religion, Schönes, Technik

Fragen an die Spezialisten des IPCC, NOAA, der WMO und an Interessierte Hobbyforscher mit Grundkenntnissen in Chemie und Interesse an Lichtbrechung

Wie erklären Sie sich und uns die Farbenpracht der neuen und immer häufiger werdenden Perlmuttwolken?

Sind diese auf die Spektralfarben des durch Wasserdampf oder Eiskristalle in höheren Luftschichten gebrochenen Sonnenlichts zurück zu führen? Gehören Apfelgrün, Quittegelb, Rosa, Türkis und andere Pastelltöne auch zum Spektrum eines natürlichen Regenbogens oder eines Halos?

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Technik