Archiv der Kategorie: Philosophie

Sinnfragen zum Leben an sich – Wer bist Du? Woher kommst Du? Wohin gehst Du?

Unendliche Freiheit

 

Die Optimierung von Innen

(Eine Geschichte über unsere gegenwärtige Zukunft)

1.

Das Prospekt der NaNoBot Medical-Care & Self-Optimization Corp. kurz NBMC versprach viel und nebenbeigesagt, es war spitzenmäßig aufgemacht. Ein Hochglanzprospekt wie man es sich nicht besser hätte vorstellen konnte. Auf der Titelseite wurde man vom strahlenden Lächeln eines menschlich aussehenden Androiden eingeladen, sich die vielversprechenden Resultate der neuartigen NaNoBot-Technologie anzusehen. Die Ausdrucksweise, die Bildersprache- hinreisende Mitarbeiter in weißen Arztkitteln, der glückliche junge Mann, der auf einem Operationstisch saß, seine Arme in die Luft gestreckt und aller Wahrscheinlichkeit nach gerade seine NaNoBots implantiert bekam, das professionelle freundliche und vertrauensvolle Ambiente, die netten Farben- all dies sprach für höchste Professionalität und noch viel mehr. Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Schönes, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Netzfundstück: Die digitalisierte Menschheit stürmt in Richtung einer digitalen Illusionswelt in Ketten

Auszüge:
„[…]
Humanity has turned away from its foundational roots, its cultural heritage, its individual spirit, and its connection with the natural world in favor of collective digital idiocy.
.
One of the signs that expose these truths, is the almost universal dependency on technology that has consumed the public. Little personal communication or togetherness seems necessary or important when all forms of interaction boil down to ‘smart’ phones, computers, and the games and circuses offered to the sleeping sheep.
[…]

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Technik

Great Reset: Von Versailles zum Maidan – Wladimir Putin in der WEF-Falle

Wehe-wehe, wenn ich auf das Ende sehe – kann Niederlage größer sein?

I Ein Blick auf die Geschichte

Historische Vergleiche hinken zwar allemal, sind manchmal aber hilfreich. Die machtstrategische Lage Rußlands ähnelt jener der einst großen und regional mächtigen südfranzösischen Grafschaft von Toulouse. Präsident Putin hätte demnach einen historischen Vorläufer in Graf Raimond dem Sechsten von Toulouse.

Weiterlesen

41 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn

Die Statistik des Lebens

Wie wahrscheinlich ist es, daß die Fliegen der Venusfliegenfalle zum Opfer fallen?

Wie wahrscheinlich ist es, daß nur die gefressen werden, die ihr förmlich ins (Pflanzen)Maul fliegen?

Wie wahrscheinlich ist es, daß es 10x mehr Fliegen gibt, die nie in diese Lage kommen – wenn sie sich an einfache Wahrscheinlichkeiten halten?

Was ich damit sagen will, ist, daß diejenigen diesen Terror-Abyss überstehen werden – wahrscheinlich – die das Wahrscheinlichkeitstheorem verinnerlicht haben.

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Schönes, Sinn, Wissenschaft

Das Lügensystem muss ob kurz oder lang zusammenbrechen

Solang die Standardpöppel en Gros den ganzen schafsmedialen Bullshit-Salat weiterfressen, werden auch die ganzen durchs Dorf getriebenen Säue mitsamt ihren Lügen-Narrativen weiterfunzen; genauso wie wertlose Bits und Bytes weiter funzen, solange die Standardpöppel en Gros an deren Wert glauben – denn:
Alles steht und fällt mit der geistigen Verseuchung; die Unrechts/Staat-Diktatur und die Schuldgeldknechtschaftssklaverei gründen beidesamt auf dieser Basis…

Ps. Der Titel war ein Netzfundstück – der Artikel meine (leicht frisierte und mit einigen Leckerli-Links garnierte) Antwort darauf. 😉


© by DWB, dudeweblog.wordpress.com/

Willst Du weitere solche Publikationen lesen? Wir sind für den Fortbetrieb dieses Informationsportals dringend auf Spenden angewiesen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Schon 1989 glasklar: Max Frisch – Demokratie im Verfall

In Angedenk an Max Frisch, einen der grössten Helden, den die Schweiz je hervorgebracht hat!

Es wird ja viel über Demokratie geschwurbelt, obwohl jedem glasklar sein sollte, dass die sog. Demokratie, wie sie irrigerweise von den meisten verstanden wird, noch nie wirklich bestand, im Sinne von selbstbestimmter, freier Entscheidungsfindung des Einzelnen.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Max Frisch, Menschen, Philosophie, Recht, Schuldgeld

Konstruktives Brainstorming: Mögliche Lösungen für die Probleme unserer Gesellschaft – rEVOLutionäre Ideen für ein gesundes System

Welchen vielfältigen Problemen und zahlreichen Bedrohungslagen die Weltgesellschaft gegenübersteht, dürfte der aufmerksamen DWB-Leserschaft inzwischen weitläufig bekannt sein (ansonsten empfiehlt sich ein Blick in unser Archiv oder – Suchmaschinen-Shadowbanning sei Dank – eine seiteninterne Stichwort-Suche [oben rechts]), weshalb es unser Ansinnen ist, den Fokus mehr auf Lösungen ebendieser Probleme und Bedrohungslagen auszurichten.

Umso erfreuter und dankbarer sind wir über die Eingabe des nachfolgenden Gastartikels (inkl. stichpunktartige Mindmap als PDF) von JR.


Ich frage mich schon lange wie eine schönere Welt bzw. ein besseres Zusammenleben aussehen könnte. Dabei finde ich es schade, dass darüber gar nicht soviel zu finden ist.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Landwirtschaft, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Der Idiot und seine ‚Ausweglosigkeit‘

‚idiotes“ – agr.: ‚der Unkundige, der Nicht-Fachmann, der Privatmensch‘.

Der ‚Idiot‘ ist also ein auf seinen unmittelbaren Erfahrungshorizont beschränkter Geist – der sich im Verlaufe der Entwicklung des Gebrauchs ‚Idiot‘ mehr und mehr (anstatt sich auf den Erfahrungshorizont beschränkenden Geist) zu einem überindividuell, auf mehr und mehr, bis hin zu allen Gebieten (und damit den individuell verfügbaren Horizont weit überschreitenden, meinungsbildenden bis -beherrschenden Geist emporschwingt (rein erimaginiert, versteht sich) und aus der virtuellen Höhe den Überblick sich anmasst über Dinge befinden, entscheiden zu können, die zweifelsfrei jenseits des Horizonts anzusiedeln sind, den er vorgibt durchmessen zu haben.

Ein solcher Mensch, der, aus seiner – dem Frosch auf dem Brunnenboden nicht unähnlichen – Sicht, sich berufen fühlt, die Menschheit mit seiner QUA(R)K-Perspektive zu dirigieren, darf IDIOT genannt werden.

Worum es mir geht, bei den Umgang mit Idioten, ist die Frage (und die stellt sich schon, angesichts der Vergeblichkeit von ‚Aufklärung‘):
Ist das Idiotentum unumgänglich!
Oder anders:
Strebt das GANZE hin zu einer Singularität!
Mit anderen Worten: Ist das Idiotentum zwangsläufig und schicksalsbestimmend?

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Gedankenkontrolle, Menschen, Philosophie, Sinn

Der Isolant – Ein Leben in der Warteschleife – letzter Teil

„ACHTUNG, … selbst für den Fall, ich langweile Euch, ich muss mich wiederholen, ich will keine Missverständnisses: Wieder ist ALLES nur FIKTION, NICHTS entspricht der WAHRHEIT! Alle Personen und die Handlung sind erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden Personen wären daher rein zufällig!“

letzter Teil

10.

Eine Zeit lang stand immer derselbe Zusteller vor meiner Tür. Ein großer, schlaksiger Mann, eingefallenen Augen, kurzen blonden Haaren, blassem Gesicht und Headset. Irgendwann kam er nicht mehr. Warum, ich weiß es nicht, weil ich nie ein überflüssiges Wort mit ihm wechselte. Irgendwann erlebte ich, zu meiner eigenen Überraschung etwas wie Freude wenn ich ihn sah. Einmal wollte ich ihn fragen, wie es ihm geht. Aber dann war er weg. Kam einfach nicht mehr.

Während alles unverändert immer weiter ging, hangelte ich mich durch die Veränderung der Statusmeldungen. Die einzigen Veränderungen, die mir wichtig waren. Denn sie zeigten den Fluss der Sendungen.

Was aber, wenn dieser Fluss abbricht?

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Technik, Weisheit, Wissenschaft

Der Isolant – Ein Leben in der Warteschleife – Teil 2

„ACHTUNG, ACHTUNG … und wieder ist ALLES FIKTION, NICHTS DAVON entspricht der WAHRHEIT! Alle Personen und die Handlung sind immer noch frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden Personen wären wieder nur rein zufällig!“
TEIL 2
7.

An diesem Tag sollte ich bis zum späten Abend in der Versicherung arbeiten. Es waren nur noch wenige Mitarbeiter im Büro. Merkwürdig war, das ausgerechnet an diesem Abend einige der Mitarbeiter so ungewöhnlich nett zu mir waren. Frau Wegener aus der Buchhaltung zum Beispiel bot mir in der Teeküche ein Stück Sandkuchen an. 

Ich saß zerknirscht hinter einer Kaffetasse auf der „zu früh, zu kalt, zu Montag!“, stand und las den dämlichen Satz immer wieder von oben nach unten in einer Endlosschleife, als Frau Wegener plötzlich neben mir stand.

„Was ist denn mit Ihnen los? Sie sehen ja noch schlimmer aus als sonst und sonst sehen Sie schon schlimm genug aus! Wollen Sie ein Stück Kuchen, ist noch übrig vom Geburtstag von Frau Hauser?“.

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Korruption, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Technik, Weisheit

Der Isolant – Ein Leben in der Warteschleife

ACHTUNG, ALLES IST FIKTION, NICHTS DAVON IST WAHR!
Alle Personen und die Handlung des Textes sind frei erfunden. Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten oder lebenden Personen wären rein zufällig!

Teil 1

1.

Bis Ende der 90er gingen wir in Geschäften einkaufen. Das war noch die Zeit, in der man Telefonzellen suchen und mit Verkäufern reden musste. Heute haben wir das World Wide Web, meiden Menschen wie Viren, lassen uns alle 6 Monate genetisch upgraden, früher sagte man impfen dazu. Aber wir lassen uns nicht impfen, wir optimieren den genetischen Quellcode.

Heute kann man über das Internet alles bestellen. Das alles funktioniert per Mausklick. Viele kryptische Vorgänge, die sich im Hintergrund abspielen, beeinflussen das Leben. So wurden zwischenmenschliche Beziehungen überflüssig. Es stellte sich heraus, dass jeder am Besten für sich ist und bleibt. So erfahren wir am besten die Transformation zum totalen Ich.

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gleichnisse, Korruption, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit

Netzfundstück: Weshalb Non-Konformität Dein grösstes Kapital ist

„[…]
The hero in these stories is always the lone individual who finds it unbearable to subjugate his autonomy to the herd. As much as he understands the consequences for non-conformity he simply cannot refuse the risk of rebellion, and is compelled to covertly express his distinctiveness. Once he experiences the thrill of making some small departure from the standard, he is thereby morally obliged to further differentiate himself, ultimately arousing the fury of the state which aims to brutally suppress him in order to maintain its position of absolute authority.

Weiterlesen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitate