Schlagwort-Archive: Segen

Segensreiches Herz für Dein Wasser

Die hoch geachtete und sehr geschätzte Schweizer Künstlerin Ingrid – die dem Dudeweblog-Team dankenswerterweise des öfteren aussagekräftige Bilder zur Verfügung stellt –  hat ihrer artistischen Ader bildlichen Ausdruck verliehen und einen segensreichen Untersatz für Dein Trinkwasser kreiert.

Sie schreibt dazu:

Mein Wasserritual

Immer wenn ich meinen Wasserhahn aufdrehe, segne ich das Wasser und danke Mutter Erde.

Bei uns steht immer ein Glaskrug mit frischem Wasser auf dem Esstisch, und unter diesem Glaskrug befindet sich ein selbstgestalteter, in Folie verschweisster Untersetzer. Auch unter allen Wassergläsern meiner Familienmitglieder oder Gäste liegt in der Regel so ein Wasserherz.

Hier als Geschenk – wenn das jemand verwenden möchte.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gastbeiträge, LiebeLicht, Menschen, Natur, Schönes, Sinn

Über den Segen planerischer Einfachheit

Grobe Pläne sind in der Regel praktisch und gut, aber je detaillierter ein Plan wird, umso höher – und zwar exponentiell ansteigend – wird die Chance – und zwar nicht nur aufgrund der Begrenzung der intuitiven Spontanität -, dass der Plan zuletzt komplett schief läuft, denn in der Einfachheit der Planung liegt sowohl die Kunst, als auch der Segen, was mit Sicherheit alle, die z.B. schon in alternativem Stile auf Reisen waren, aus simpler Eigenerfahrung gelernt haben.

Ps.  Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Weisheit

Wundersame Hilfestellungen

Wenn scheinbar alles innerhalb einer Existenz aussichtslos und desaströs verläuft, werden dem sich bewusst mit dem Ursprung rückverbindenden (-> Individuelle Religion), generell aufrichtig, rechtschaffen und ehrenhaft agierenden Individuum – i.d.R. auf den letzten Drücker – meistens wundersam herbeieilende, helfende ‚Engel‘ (das können durchaus auch grobstofflich inkarnierte Individuen sein) zugesandt; ein dankenswerter Segen des Seins an sich.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, LiebeLicht, Menschen, Philosophie, Schönes, Weisheit

Aus-Steigen

Wollte nur noch still-schweigen
und aus diesem Zug aus-steigen,
um-steigen in einen mit anderem Ziel –
hatte von Dumm-Schwätzerei einfach zu viel.

War von den mir begegnenden Mit-Menschen mehr als ent-täuscht
– hier schier oft nur noch entsetzt -,
weil sich hinter so mancher Hoch-Glanz-polierten Fassade
kein lebendiges Leben mehr fand – Wie schade!

Hinter Wach-An-Schein
Neon-Licht-Dämmer-Da-Sein
Fern-Gesteuertes Denken
ohne Eigen-Will-Lenken
von Mit-Verantwortungs-Bereitschaft keine Spur
– alles Taumel-Egoisten heute nur…

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Dreckskapitalismus, Gedankenkontrolle, Menschen, Musik, Schuldgeld, Sinn

Ausdrucksstarke Sendung von Elementarenergien an die Welt

Voller Freude darf ich euch nachfolgend – mit freundlicher Erlaubnis der Autorin und von mir minimalst lektoriert – einen Gastartikel von Kolibri anbieten, den ich im (digitalen) Äther gefunden habe, und um den es m.E. schade wäre, würde er bloss in einem Kommentarstrang stehen.


Um der äußeren Befreifung etwas Aufschwung zu verleihen, hier erstmal ein keltischer Segen für das Jahr 2014 zur Wintersonnenwende.

Seid gesegnet mit den Gaben des Nordens, dem heiligen Element ERDE! Der fruchtbare Schoß der Göttin ist die Basis für das Leben in all seinen Formen und Farben. Möge euch die Erde Schutz, Trost und Halt spenden. Möget ihr ein fruchtbares Feld vorfinden, auf welchem ihr wachsen könnt.

Seid gesegnet mit den Gaben des Ostens, dem heiligen Element LUFT! Die Klarheit des Windes zeigt uns das was wirklich ist. Möge die Luft euch die Weisheit schenken, euch Selbst zu erkennen. Mögen die Worte des anderen nicht nur euren Verstand, sondern auch euer Herz berühren.

Seid gesegnet mit den Gaben des Südens, dem heiligen Element FEUER! Veränderung ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. Die Kraft des Feuers wandelt das was ist in das was sein soll. Möge das Feuer euch mit Stärke, Kraft, Mut und Vitalität segnen. Möge die Liebe in euch auch im Wandel beständig sein.

Seid gesegnet mit den Gaben des Westens, dem heiligen Element WASSER! Die glatte Oberfläche des Sees zeigt uns unser Spiegelbild und ermöglicht uns in die Tiefe unseres Selbst zu sehen. Möge das Wasser euch Zugang zu euren verborgenen Gefühlen gewähren. Möge eure Intuition euch stets den rechten Weg weisen und möget ihr auch in schweren Zeiten Verständnis füreinander haben.

All diese Kräfte sollen uns begleiten beim “Anfang vom Ende”, bei der Veränderung im Außen. Besonders ihr Männer sollt getragen und gestärkt werden von diesen Kräften, denn wir Frauen werden euren Geist brauchen, den wir unsererseits mit unseren Gefühlen stärken. So lasst uns gemeinsam in diese Zeit mit Mut und Entschlossenheit hineingehen.


Herzlichen Dank dafür an Kolibri!

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Gastbeiträge, LiebeLicht, Menschen, Natur, Schönes, Weisheit