Archiv der Kategorie: Schuldgeld

Mittel der Plutokratie – Finanzen, Schulden, Guthaben, Krise, Sklaverei, Unterdrückung, Ausbeutung, Währungen, Transaktionen, Giralgeld, Luftgeld, Zinsen, Zinseszinseffekt, Monetative, Bandbreitenmodell, Bedingungsloses Grundeinkommen, freie Marktwirtschaft, soziale Marktwirtschaft, usw.

Kurzportrait: Larry Kudlow – Trumps Mann vom Establishment

Der Name Larry Kudlow wird nur wenigen etwas sagen. Dabei bekleidet er eine nicht zu unterschätzende Funktion in der Trump-Administration. Denn er ist ein Berater dieser sowie Direktor des National Economic Council, einem bedeutenden Wirtschaftsforum, das dem US-Präsidenten zur Seite steht. Doch wer ist dieser Mann, um den die wenigsten Bescheid wissen?

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Schuldgeld

Vom Staat als verbindendes Regulativ – RELOADED

Oder: Wer regiert hier eigentlich?

*Viele DWB-Publikationen sind nicht an die Aktualität gebunden. Leider wird seitens Leserschaft viel zu selten in unserem Archiv gestöbert (siehe Seitenleiste: Alle Artikel, Kategorien, Schlagworte) und auch die seiteninterne Suchfunktion zu wenig genutzt, was betrüblich ist, angesichts der Tatsache, dass DWB von allen Suchmaschinen (also auch von sog. Alternativen und nicht nur durch die bekannten Grossen) massiv zensiert wird! Aufgrund der aktuellen Corona-Hysterie und der damit verbundenen Implikationen hinsichtlich schwerwiegender Angriffe auf die Grund- & Menschenrechte weltweit, publiziere ich die ursprünglich am 12. April 2013 veröffentliche Abhandlung neuerlich (unbearbeitet) als Reloaded-Fassung.
Der Kommentarstrang bleibt hier geschlossen. Wer kommentieren möchte, tue dies bitte im Original. Für Statistikfans sei noch gesagt, dass bis jetzt 5’796 Zugriffe auf das Original erfolgten, was meiner bescheidenen Meinung nach noch viel zu wenige sind. 😉 Ausserdem muss noch erwähnt werden, dass ich mich seit Publikation noch viel vertiefter mit Anarchie befasst habe, und deshalb inzwischen eine radikal-anarchistische Grundgesinnung habe, jedoch ein weltweites anarchistisches Modell – angesichts des weitverbreiteten Fehlverständnis der Anarchie – nach wie vor für utopisch halte. Es wird daher zu dem Thema, sobald ich dazu komme, noch weitere Publikationen geben.

Den Reload einleitend vorab aber noch kurz Henry Miller (Anarchist!):

Die Fiktion, dass der Staat zu unserem Schutz existiere, ist tausendmal widerlegt worden. Aber solange es dem Menschen an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein mangelt, wird der Staat gedeihen; seine Existenz gründet sich auf die Angst und Unsicherheit seiner einzelnen Bürger.
Quelle: Weisheiten von Henry Miller – Zitatsammlung Teil VI

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Max Frisch, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Zitate

CORONA EXTRA mit Schaumkrönchen – Die Lage in Griechenland: Fakten & eigener Kurzbericht (mit regelmässigen Updates)

Update 02.04.2020 siehe im Nachtrag unten.


Update 28.03.2020 siehe im Nachtrag unten.


WICHTIGES UPDATE 23.03.2020, 16:30:
SEIT HEUTE MORGEN 06:00 GILT IM GANZEN LAND EINE AUSGANGSSPERRE!

Details im Nachtrag zuunterst.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn

Notstand – Italien Tag 7 und eine geniale Idee

Heilige Corona, rette uns!

Man muss schon ehrlich sagen, aus dem Blickwinkel derjenigen, die diesen Irrsinn zu verantworten haben, ist das Ganze eine, zugegeben perfide, aber wirklich grenzgeniale Idee.

Zwinge die Menschen weltweit mit einer frei erfundenen, haarsträubenden und angstmachenden Geschichte, die medial, mit in Hyperschallmanie erschaffener, marktschreierischer Propaganda verbreitet wird, selbst-isolierter Gefangener in Einzel- bis maximal Sippenhaft zu werden und Staatsanwalt, Richter und Gefängniswärter in einer Person zu sein.
Trenne vorher Familien von den Alten und unzählige Paare voneinander, entziehe ihnen allen noch über Nacht die gesamte finanzielle Existenzgrundlage, indem du ein Berufsverbot über sie aussprichst, ihnen die Kunden verjagst und Sperrzonen verkündest.
Lege ihnen -quasi als Superlativ-Strafe- die Begleichung der Kosten ihres eigenen Gefängnisaufenthaltes aus ihren Ersparnissen auf, lasse nicht durchblicken, ob der Haftzeitraum tatsächlich begrenzt ist und verfüge darüberhinaus, dass sie zu moralischen Wächtern und Richtern über alle anderen Mitgefangenen werden.

Dann bittest du ein paar nützliche Idioten und zuvor gekaufte Handlanger der Politik und Medizin, sie sollen der Gemeinschaft mitteilen, dass alle ruhig und verständnisvoll bleiben sollen, alle Isolierung, Zwangsmedikamention und weitere Anweisungen mit äußerster Sorgfalt zu erfolgen haben und sie mustergültig und widerspruchslos der Obrigkeit folgen müssen, ganz so, wie du sie Jahrzehntelang zuvor indoktriniert hast.

Dann leitest du Phase 1 des Kriegsrechtes ein, was andere bereits vorbereitet haben (Klimanotstand seit dem 28.11.2019, ausgerufen von der EU – Notstand=Kriegsrecht) verhängst Grenz-, Ausgangssperren und Berufsverbote und bittest deine bezahlten Söldnertruppen das ganze medienwirksam (Bilder von Söldnern mit Maschinengewehren sind beeindruckend!) zu überwachen.

Zum Schluss fütterst du die Gefangenen in 24/7 Dauerschleife mit der Sorge um ihr eigenes (Über-)Leben und das ihrer Angehörigen und fertig ist die perfekte Sklavenhaltung zugunsten deiner versteckten Machenschaften, für die du dieses ganze Ablenkungsmanöver benötigst.

Diese Idee ist einfach genial und in ihrer verlogenen, widerwärtigen Komplexität bisher einmalig auf diesem Planeten.
Dagegen war selbst 9/11 ein schlechter Aperitifhappen.

Weiterlesen

29 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Korruption, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Recht, Schuldgeld

Geht es jetzt los?

Die Einschläge sind aktuell gerade ziemlich heftig, daher die Frage an die Leserschaft:

Geht es jetzt los?

Printscreen von 12:13 (für Vergrösserung klick Bild) – Live hier…

Es darf gerne spekuliert und diskutiert werden.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Dreckskapitalismus, Schuldgeld

Eilmeldung Investment spezial: Anheuser-Busch wegen pandemischer Panik-Hysterie kurz vor der Insolvenz

Aktionäre aufgepasst! Es liegt viel Geld drin! Natürlich wäre noch viel mehr Geld drin gelegen, wenn sie, wie ich, bereits vor drei Wochen auf den Zerfall des Börsenkurses von Anheuser-Busch (der weltweit grösste Bierkonzern) gewettet hätten, aber es ist  – angesichts der pandemischen Panik-Hysterie – noch nicht zu spät, reich zu werden!

Da Anheuser-Busch bereits im Juni 2013 für gut 20 Milliarden die Grupo Modelo aufgekauft hatte, bietet sich ihnen heute eine Goldgrube auf dem Finanzmarkt.

Selbstverständlich muss man dazu wissen, dass Teil der Grupo Modelo das Mexiko-weit meistverkaufte, und in ca. 150 Ländern vertriebene CORONA-BIER ist.

Weiterlesen

7 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, Schönes, Schuldgeld

Anarchie als Lösung und Ziel: Für eine wirkliche Ordnung

Auf unsere vorangegangene Publikation „Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie! – Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern“ hat geschätzter Leser Walze einen ausführlichen Kommentar eingereicht, der als Fortsetzung des letzten Artikels hier als (von der DWB-Redaktion minimal redigierter) Gastbeitrag erscheint.

Darin beschreibt er – nebst einem kurzen Blick in die Geschichte der Anarchie – noch ausführlicher und präziser, wieso die Anarchie die Lösung für eine wirkliche Ordnung – weltweit! – darstellt, und erklärt kurz und knackig den Aufbau einer anarchistischen Ordnung, damit diese als Ziel zum besten Wohle der Menschen dienen kann.


Die Anarchie ist genau das Gegenteil von dem, was man landläufig darunter versteht und was uns über die Propagandamaschine der Herrschenden andauernd eingetrichtert wird.

Sie ist nicht Chaos, sondern wirkliche Ordnung.

Sie ist Ordnung, die sich von unten nach oben, vom Einfachen zum Zusammengesetzten, wie ein lebender Organismus aufbaut und immer den Umständen und Bedürfnissen gemäß umformt. Von daher ist sie die Gesellschaftsordnung, die am meisten mit den Prinzipien der organischen Natur im Einklang steht.

Sie ist auch das genaue Gegenteil von dem von den internationalen Eliten angestrebten System, das oft als „Neue Weltordnung“ bezeichnet wird und welches die totale Zentralisierung und Kontrolle von allem und jedem sein wird.

Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Weshalb Angst vor Anarchie? Hinterfragt Eure Aversion gegen Anarchie!

Vorabbemerkung der Redaktion: Da die meisten eine völlig falsche Vorstellung (Unruhen, Randale, Chaos) von Anarchie haben, ist es angesichts der Heftigkeit des folgenden Rundumschlags geboten, der Leserschaft zunächst klarzumachen, WAS GENAU Anarchie wirklich ist.

Diesbehufs für Eilige zunächst folgende 6-minütige Kurzerklärung:

Und wem das zu hoch ist und es lieber musikalisch untermalt hat, bitte sehr:

Wer sich nicht mit Videos anfreunden kann, und Text bevorzugt, dem sei folgende strukturierte Zitatsammlung des bekennenden Anarchisten Henry Miller ans Herz gelegt:

Und nun Bahn frei für den Rundumschlag mit konstruktiven Lösungsansätzen…


Aufruf zur breit getragenen, anarchistischen Revolte nach dem Vorbild, das die Chilenen aktuell liefern

Na Ihr bräsigen, vollgefressenen, westlichen Wohlstandsidioten, ist alles schön in der Komfortzone? Euer Wirtschaftssystem intakt? Sind Eure Politkasperltheater prosper und Eure Demokratie zur vollsten Zufriedenheit? Sind Eure Portmonnaies und Bankkonten voll mit Scheingeld (oder wars Geldschein?) bzw. Bits und Bytes?

Weiterlesen

16 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Russland im Bann des Establishments

Der russische Präsident Wladimir Putin ist für die meisten Nationalisten/Konservativen/Populisten (NKP) einer der mächtigsten Gegner des Globalismus. Viele betrachten ihn als eine Art Befreier und Retter, welcher die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) aus Russland vertrieben hat. Für sie ist Putin der Anti-Globalist schlechthin – eine Art Hassfigur für die IGE.

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Schuldgeld, Sinn

Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung Teil IV

– Vorwort, Einleitung & Kapitelübersicht – Hört auf, Euch zu töten: Ein Appell an unsere Selbstverantwortung

– Teil IV – Der neue Himmel, seine Schöpfer und deren Helfer

Dem geübten und aufmerksamen Beobachter zeigt sich heute ein ganz anderer Himmel als zu Zeiten meiner Kindheit, in meist vollkommen anderem Blau und mit neuen und überwiegend anderen Wolken.

Gut bezahlte und kreative Wissenschaftler haben diesen neuen Erscheinungen am Himmel kürzlich neue Namen gegeben, statt uns aufzuklären, was es mit diesen Wolken auf sich hat.

In diese Pseudoforschung sind auch renommierte deutsche Einrichtungen und Institute eingebunden und ihre Forscher und „Spezialisten“ werden mit viel Geld aus den verschiedensten Kreisen, unter anderem uns Steuerzahlern, der Industrie und dem Militär, bestens ausgestattet.

Das Wenigste, was diese Institutionen hervorbringen, dient bei näherer Betrachtung einer positiven und nachhaltigen Entwicklung der Menschheit oder einer Verbesserung der individuellen oder globalen Lebensbedingungen.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Schuldgeld, Technik, Wissenschaft