Schlagwort-Archive: Unterstützung

Die wichtigsten Meldungen vom 11. – 18. Juni 2021

Aufgrund von ausgiebigen Alp-Ausflügen war es nicht möglich, diese neuste Publikation zum Wichtigsten des aktuellen Zeitgeschehens früher zu veröffentlichen, was aber nicht bedeutet, dass wir nicht gearbeitet hätten, weshalb die Liste heute wieder etwas länger wird.
Das braucht euch aber nicht zu beunruhigen, denn ihr werdet sicher ne Woche Zeit haben, um euch durch alle nachfolgenden Meldungen durchzulesen/hören/sehen, zumal zur Zeit im gesamten Internet fast nur noch (mindestens 99.99% aller Publikationen) unnützer bis schädlicher (Desinfo) Bullshit und Irrelevantes, sowie hier bei DWB längst Redundantes (zumindest für jene, die unsere emsige Arbeit der letzten knapp einenhalb Jahre ernsthaft studiert haben) veröffentlicht wird.
Bis unsere Liste also wieder so lang würde wie hier und heute, könnten wir wohl Monate mit dem nächsten Teil dieser Reihe warten, aber mit ziemlicher Sicherheit kommt die Folgepublikation schon kommende Woche mit weit weniger Inhalt auf einmal.
Ausserdem hat der Admin seit dem Abstimmungs-Desaster vom letzten rabenschwarzen Sonntag sowieso den Kanal gerade gestrichen voll vom grössten Teil  der Menschheit bzw. Biozombieheit in Menschenkostümen (und hofft darauf, dass sich möglichst alle JA-Sager zum PMT möglichst schnell möglichst viele Giftspritzen injizieren lassen oder bei der Hitze an ihren Maulkörben ersticken und tot umfallen), weshalb er sich weiter hauptsächlich in natürlichen Gefilden von Berg-, Alp-, Seen- und Fluss-Landschaften – und also nicht im Internetz – aufhalten wird, dabei nie vergessend, mit allen möglichen Tieren und Pflanzen (und den wenigen noch lebenden wahren Menschen, die man – Gesetz der Resonanz – noch ‚zu-fällig‘ treffen kann; wenn auch seltenst) in natürlicher und freiheitlicher Harmonie zu interagieren (es gab diese Woche einige tief beeindruckende Begegnungen mit Schmetterlingen, behornten Kühen {leider eine Seltenheit geworden; nicht allzu überraschend 😦 }, Zwergziegen, Vögeln, einer maulkorblosen, jungen Alpbeiz-Wirtin – die ein richtig saftiges Trinkgeld erhielt als Bonus für den zivilen Ungehorsam als absolute Ausnahme – und einem pensionierten Sanitär/Installateur, welcher bereits wusste, dass es keinen Coronavirus gibt), und rät der geschätzten Stamm-Leserschaft, wenn immer und so oft wie möglich, selbiges auch Selbst zu praktizieren, und das ganze Geschwurbel und Geschwafel unser im Netz mal etwas beiseite (wahlweise links oder rechts 😉 ) zu lassen.
Hier nachfolgend werdet ihr aber nun vorerst mal wieder eine geballte Ladung an lesenswerten, faktenbasierten Infos geboten bekommen, die sowohl bei den VT-Spinnern, wie auch beim sich fälschlich für aufgeklärt haltenden, alternativen Mainstream (und bei den Schafsmedien sowieso) kaum bis gar nicht beachtet werden. Sorry für das lange Intro.

Geistiger Zustand heutiger mehrheitsbildender Durchschnitts-Biozombies

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Die Hexenjagd nimmt Fahrt auf: DWB-Autorin durch italienischen Unrechtsstaat von Entzug des Sorgerechts bedroht! Bitte um Unterstützung!

Alternative Aufklärer und generell Menschen, die den Mut aufbringen, den täglichen Widerstand gegen die Terrorstaaten und deren Lakaien und Schergen zu leben, geraten durch die in Nationalstaat-Kostüm mit Demokratie-Übermäntelchen getarnten Diktaturen der Welt immer mehr unter Beschuss.

Die Hinterfotzigkeit der Methoden, Kniffe und Tricks, mit welchen gegen Freiheitsliebende, die ihr Selbstbestimmungsrecht (und das ihrer Kinder) hoch halten, vorgegangen wird, entfaltet sich je länger um desto abartiger, widerwärtiger und perverser.

Weiterlesen

25 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn

Der Syrien-Krieg: Thesen

Im Vorgriff auf die nächste oder übernächste Medienkampagne – wenn man sich von der wütenden Haßsprüherei und also Sprachlosigkeit der ersten „Trumpf-Wochen“ erholt haben wird – die dann ganz sicher irgendwann sich mit dem „Aggressor“ Rußland in Syrien befassen wird, wollen wir heute mal einen recht „offenherzigen“ russischen Standpunkt (nicht den „offiziellen“!) – von uns kommentiert – darlegen.
© für die auszugsweise Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 2.2.2017
————————————–

Der Krieg in Syrien: einige Thesen, warum Rußland sich dort in den Konflikt einmischen mußte

28. Januar 2017

Aus der russischen liberalen Schickeria und aus einem Teil der nationalistischen (die offensichtlich aus den gleichen Quellen finanziert werden) hört man oft Fragen, warum die russischen Luft- und Kosmosstreitkräfte (LKS) in Syrien wirken, wodurch das begründet sei und ob das wirklich so notwendig wäre.

Bevor wir darauf antworten, ist es sinnvoll, diese Frage in zwei Unterpunkte aufzuteilen:

1. Wodurch ist Syrien wichtig? Wo legt Rußlands Interesse, es zu unterstützen?

2. War es wirklch so notwendig sich dort einzumischen? Hätten die Syrer nicht auch allein damit zurechtkommen können?

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, NWO