Ganjaman – Sonne

Jetzt weiss ich wieder, was Sonne ist!
Die Sommersehnsucht hat sich endlich erübrigt!

Passend zu diesem traumhaften Lichtflutenschwalle unseres liebenswerten Vitamin-D-Spenders am Himmelszelt der Erdentage, hier nun – trotz kaum bedienbaren Notbehelf-PC’s – mal wieder ein (überaus exquisites und textuell teuflisch tiefgehendes) akustisches Leckerli – mitsamt Lyrik in Textform obendrauf. 🙂

Nun folgend also das zweite Bravourstück von Ganjaman (zusammen mit Junior Randy auf dem Album ‚Resonanz‚ von 2002). Auf jeden Fall nicht das gleiche alte Lied (wenn auch auf dem gleichen Album). 😉

Lyrik:

[Intro:]
Yo! Ey, aya, ey: Hört genau hin!
Fühlst Du die Sonne? Sie ist so warm…
Jahman!

Siehst Du die Sonne, die da hinten am Horizont steht? – Hör‘ genau zu!
Kannst Du sie sehen, kannst Du sie sehen, kannst Du sie seh’n – kannst Du die Sonne seh’n?

Dann hör‘ genau hin! Hör‘ zu!

[Chorus I:]
Siehst Du die Sonne da hinten am Horizont?
Ich weiss, dass wenn wir kämpfen, eine bess’re Zeit kommt!
Siehst Du die Sonne da hinten am Horizont?
Wenn wir mehr Wärme spenden, werden wir reichlich belohnt!

Lass‘ alles liegen und steh’n, reih‘ Dich bei uns ein
Denn wir werden bald gehen, und wir geh’n nicht allein
Vertrau‘ Deinem Herzen, denn die Freiheit ist Dein
Und ich schwör‘ bei meinem Leben – Du wirst nie mehr alleine sein

Kein Sturm kann uns stoppen, denn wir halten zusammen
Verbunden durch die Liebe, ein ganzes Leben lang
Es lohnt sich zu kämpfen – bitte glaube daran
Denn die Freiheit gehört den Menschen, deshalb schliess‘ Dich uns an

Egal ob Frau, ob Mann, Oma, Opa oder Kind
Wir zeigen den Blutsaugern, wie mächtig wir sind
Egal ob arm, ob reich, alt oder jung
Wir steh’n gemeinsam auf, und wir werfen sie dann um

Wir halten zusammen, und stärken uns den Rücken
Werden uns nie wieder fügen, und nie wieder bücken
Wir reissen Mauern ein, und bauen neue Brücken
Entziehen wir ihnen die Kraft, können sie uns nicht mehr… [unterdrücken 😉 ]

Reisst sie ein, reisst alle Mauern nieder
Lasst der Liebe freien Lauf, wir singen Friedenslieder
Für alle Kinder, alle Schwestern, alle Brüder
Wir wollen keinen Wettkampf, keine Sieger und Verlierer

Bin ein Kind der Liebe, kein blutbefleckter Krieger
Die Last drückt schwer, doch sie drückt mich nicht nieder
Wir wollen keine Hungerleider, keine Grossverdiener
Ein Leben hier in Babylon – einmal und nie wieder!

[Chorus II:]
Siehst Du die Sonne da hinten am Horizont?
Und ich weiss, dass wenn wir kämpfen, eine bess’re Zeit kommt!
Siehst Du die Sonne am Horizont?
Wenn wir mehr Wärme spenden, werden wir reichlich belohnt!
Siehst Du die Sonne am Horizont?
Ich weiss, dass eine bessere Zeit kommt!
Siehst Du die Sonne, siehst Du die Sonne am Horizont?

Hör genau hin!

Wir lehnen ihre Ordnung ab, und ihre neue Welt
Wir haben ihre Pläne satt, und ihr dreckiges Geld
Weil in ihrer Gesellschaft, die Liebe eh Nichts zählt
Und der eine den andern, nach Herzenslust quält

Öffnet eure Augen, und benutzt den Verstand
Denn das Wasser ist verdorben, und die Erde riecht verbrannt
Sie geben sich keine [Anm. Dude: ‚? / mE. überflüssig bzw. „alle“‚] Mühe, und sie stellen sich so an
Denn wir wollen doch nur die Wahrheit – sie haben’s nicht erkannt

Öffnet eure Augen, und benutzt den Verstand
Ihr Geist ist verdorben, und ihre Seelen sind verbannt
Sie geben sich keine Mühe, und sie stellen sich so an
Wir wollen doch nur die Gleichheit [Anm. Dude: ‚GleichWERTigkeit‚]
Sie haben’s nicht erkannt!

Gemeinsam könnten wir unser Land neu aufbau’n
Lass‘ uns zum Ruder greifen – Du musst nur vertrau’n
Gemeinsam könnten wir ein neues Land bauen
Wir müssen nur beginnen – und nur nach vorne schau’n

[Chorus III:]
Siehst Du die Sonne da hinten am Horizont?
Ich weiss, dass wenn wir kämpfen eine bess’re Zeit kommt!
Siehst Du die Sonne am Horizont?
Wenn wir mehr Wärme spenden, werden wir reichlich belohnt!
Siehst Du die Sonne am Horizont?
Ich weiss, dass wenn wir kämpfen eine bess’re Zeit kommt!
Siehst Du die Sonne am Horizont?

Hey, hör genau hin – hör zu!

Ich erleb‘ so viel Kummer, und seh‘ so viel Sorgen
Sie denken nur an heute, und niemals an morgen
Sie pflanzen so viel Leid, und ernten dann den Schmerz
Es brennt wie Feuer auf meiner Seele – zerreisst mir das Herz

All die wartenden Kämpfer: Erhebt euch in den Widerstand!
Wir verbreiten die Nachricht der Liebe über das Land
Und werben für das Leben – denn es liegt in uns’rer Hand!
Wir wollen – Wir wollen doch nur die Freiheit, Mann!

[Outro:]
Kannst Du die Sonne seh’n?
Kannst Du sie Sonne seh’n – oh, sie ist doch so schön!

Siehst Du die Sonne da hinten, oh, siehst Du die Sonne da hinten am Horizont
Ich weiss, dass wenn wir kämpfen, dass wenn wir kämpfen,
dass wenn wir kämpfen, ne bess’re Zeit kommt

Zeit kommt…

…dass wenn wir kämpfen, wir kämpfen, wir kämpfen, ne bessere Zeit kommt

Zeit kommt…

…dass wenn wir kämpfen, dass wenn wir kämpfen, ne bessere Zeit kommt!


Ps. Mein Onkel bei der Mafia hat übrigens – aufgrund des göttlichen Hochsommersonnenscheinheils – hinsichtlich Petrus‘ Kopfgeld-Prämie Gnade walten lassen, und ebendieses wütende Ansinnen zurückgezogen… …ich hoffe, das hat er gehört, sodass der Hochsommer jetzt auch schön brav bis November bleibt… 😉

Advertisements

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Lustiges, Menschen, Musik, Natur, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate

5 Antworten zu “Ganjaman – Sonne

  1. .LightOfStars.

    Cool 🙂

    Gefällt mir

  2. die Stimme

    Sehr schön, das wird mein persönlicher Sommerhit.

    Gefällt mir

  3. Ich glaub, er hat’s gehört… 😉

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Pisswetter unser | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  5. Eva

    Hammer!!!

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s