Sommersehnsucht

Ach so sehr sehne ich mich nach dem Sommer, bin mir dabei natürlich wohl bewusst, dass ich damit dieser Tage beleibe nicht der einzige bin. Der Winter ist aber – hier im Schweizer Flachland und auch an manch anderen Orten Europas – allmählich zu einer richtiggehenden Qual geworden.

Ich bin ein geborenes Sommersonnenkind und mag alsomit die dunkle und kalte Jahreszeit schon grundsätzlich nicht sonderlich, und wenn diese Zeit der Starre dann, wie dieses Jahr, einfach nicht mehr enden will, die beissende Bise unter der sich nicht verflüchtigen wollenden Nebeldecke einem rote Ohren beschert und die Nase triefen lässt, wird es doch langsam sehr lästig.

Man hält in Ersehung der langen, sonnigen und wohlig-warmen Tage weitere Verzögerungen kaum mehr aus. Jeder weitere Tag drückt gesteigert auf die Stimmung und zehrt auch am Körper.

Also wünsche ich uns allen möglichst baldige, von Leben erfüllte, ermutigende und glückverheissende Frühlingsstunden. Möge auch die Natur wiederblühen.

Und das ganze möglichst Jetzt gleich. 😉

Advertisements

66 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Natur, Schweiz

66 Antworten zu “Sommersehnsucht

  1. Eva

    das freut mich 🙂

    auswandern tönt gut…

    Gefällt mir

  2. @Eva

    Ja, aber im Sommer merkt man das eher weniger…. ach, war das herrlich am See… und auf der Töfffahrt im T-Shirt über die Ibergeregg…

    Ich liebe Sommer! 8)

    Gefällt mir

  3. Pingback: Verkacktes, mistiges Pissherbstwetter mitten im Hochsommer | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  4. Pingback: Ohne Tanz kein Leben – Teil II! | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  5. Pingback: Generelles Feuerverbot in der Schweiz? Überflüssige Panik beim Feuermeister | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  6. Pingback: Pisswetter unser | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s