Schlagwort-Archive: Last

Poesie zum Aufwachen

In Angst und bürgerlichem Leben
wurde nie eine Kette gesprengt.
Hier muß man schon mehr geben,
die Freiheit wird nicht geschenkt.

Es sind die glücklichen Sklaven
der Freiheit größter Feind,
drum sollt Ihr Unglück (Anm. d. Red.: m.E. besser Drangsal) haben
und spüren jedes Leid.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Gleichnisse, Menschen, Philosophie, Recht, Sinn, Weisheit, Zitate

Ein Unfallkind (Zu-Falls-Kind)

Ergänzend zu den Briefen eines Vaters und einer Mutter im Folgenden ein Gastbeitrag eines anonymen Leserbriefschreibers in minimalst lektorierter Fassung.


Ein Unfallkind

Hab ich doch auch den Kontakt zu meiner Mutter abgebrochen, komplett, auch nicht einmal telefonieren möchte ich mit ihr. Ich kann es aus meiner Warte und dank dieses Artikels hier nun auch erklären, was für mich da los ist.

Für mich ist es diese indoktrinierte Erwartungshaltung unserer Eltern die uns von ihnen trennt. Sie erwarten von uns, dass wir sie mit stolz erfüllen, das wir den richtigen Weg gehen, den Weg des Systems und wenn das eben nicht gelingt, hat man versagt.

Dieses Versagen treibt einen Keil aus Angst seine Eltern zu enttäuschen, man will stark sein und es schaffen, aber auch der Familie gegenüber seine Schwächen verschweigen. Also wartet man ab, frisst in sich hinein und ist gehemmt sich mitzuteilen, vor allem vor seinen Eltern. Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Dreckskapitalismus, Gastbeiträge, Menschen, Schuldgeld, Sinn

Ganjaman – Sonne

Jetzt weiss ich wieder, was Sonne ist!
Die Sommersehnsucht hat sich endlich erübrigt!

Passend zu diesem traumhaften Lichtflutenschwalle unseres liebenswerten Vitamin-D-Spenders am Himmelszelt der Erdentage, hier nun – trotz kaum bedienbaren Notbehelf-PC’s – mal wieder ein (überaus exquisites und textuell teuflisch tiefgehendes) akustisches Leckerli – mitsamt Lyrik in Textform obendrauf. 🙂

Nun folgend also das zweite Bravourstück von Ganjaman (zusammen mit Junior Randy auf dem Album ‚Resonanz‚ von 2002). Auf jeden Fall nicht das gleiche alte Lied (wenn auch auf dem gleichen Album). 😉

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Lustiges, Menschen, Musik, Natur, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitate

Aufruf zum aktiven und gewaltfreien, gemeinsamen Widerstand

Im Folgenden ein Gastbeitrag von Bill, der uns per Epost erreicht hat, und den wir hier unverändert und vollständig als eigenen Artikel wiedergeben.


Die Menschheit steht am Scheideweg. Noch nie in unserer Geschichte waren wir so nah daran, die Welt umfassend zu verändern. Noch nie war die Chance so zum Greifen nah, unser Leben nach unseren Vorstellungen gestalten zu können. Wir sind wach, hellwach. Wir blicken in die Welt mit offenen Augen und hinterfragen je länger je mehr, was uns tagtäglich aufgetischt wird.

Wir wollen uns nicht mehr manipulieren lassen!

Wir haben genug davon, jeden Tag einem Traum hinterherzurennen. Ein Traum von einem schönen Leben ohne Sorgen. Ein Traum, der uns ständig vor Augen gehalten wird. Wir, hier, in der wunderschönen Schweiz. So völlig ohne Sorgen. Mit unserem Geld. Unseren Besitztümern. Unseren Handys und Autos, Internetanschluss und Flachbildschirmen. Uns geht es doch gut. Oder nicht? Wir haben alles was wir brauchen, können uns als das reichste Volk des Planeten betrachten. Zumindest was Geld angeht.

Aber was ist mit all den anderen?

Haben wir kein Problem damit, zuzusehen, wie rundherum alles den Bach runter geht?

Ist es uns egal, auf diesem winzig kleinen Thron zu sitzen, mitten im krisengeschüttelten Europa und jeden Tag zu hören und zu sehen, wie überall alles einstürzt?

Und dabei wissen wir alle im Grunde, dass die Informationen, die wir erhalten, wahrscheinlich gar nicht stimmen. Womöglich ist alles noch viel schlimmer.

Die Uhr steht auf kurz vor zwölf! Weiterlesen

41 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik