Virtueller Stammtisch – Plauderecke

Der Kommentarstrang dieser Rubrik ist gedacht als virtueller Stammtisch, wo jedermann, jederzeit, freien Herzens über allerlei Dinge – ohne explizit und konkret bereits in hiesigen Artikeln diskutierten Themenbezug (Geisteblitze, ‚Offtopic‘, Unterhaltung, ‚Small-Talk‘, Nebensächliches, Unerhebliches, Grüsse, Widmungen, Wünsche, Heiteres, Schönes, Gastbeitragvorschläge, etc.pp.) -, egal welche das auch immer sein mögen, diskutieren kann, wie er oder sie gerade Lust hat, da ich hier auf dieser Seite grundsätzlich nur in äussersten, unumgänglichen Notfällen zensieren werde, zumal ich Zensur in höchstem Masse verabscheue.

Also fühlt Euch frei – freudebringendes, schönes, glückverheissendes, friedliches, …, wie auch strenges, hartes, derbes, heftiges, …, Kommentieren wünschen wir, die sich bestimmt auch daran beteiligen werden, Euch allen! 🙂

Ein RSS-Feed der Kommentare ist übrigens in der Navigationsleiste auf der rechten Seite zu finden.

Advertisements

1.314 Antworten zu “Virtueller Stammtisch – Plauderecke

  1. @Jochen

    Sorry, Kommentar kam in den Spamordner weil er nen Begriff in der Blacklist enthielt. „bumibahagia“
    😉

    „Schon mal etwas von hanebüchenen Unsinn gehört?“

    Der ist gut! 🙂

    „So wurden sehr viele meiner Kommentare dort behandelt und im Nachhinein gelöscht.“

    Das ist auf dem Schund-, Esospinner-, Reichsdeutschen-Neuschwabenländler- & Desinfo-blog schon lange Standard. Rede da auch aus Erfahrung.

    „Freie Meinungsäußerung gibt es daher auf bumidings nicht.“

    Richtig. Die gilt da nur so lange wie man den Verbreitern der Desinfo nach dem Mund redet. Jedwede Kritik wird, entgegen der eigenen Kommentarregeln!!!, radikal wegzensiert, und dennoch wird immer wieder behauptet bzw. gelogen, es würde nicht zensiert.
    Das schlimmste finde ich ja die Nachzensiererei…

    „Dort gibt es nur einen Club von Intellektuellen“

    Intellektuell??? Also von Ludwig dem Träumer vielleicht abgesehen, ist da garantiert niemand intellektuell.

    Gefällt mir

  2. Jochen

    @ Dude

    „Intellektuell??? Also von Ludwig dem Träumer vielleicht abgesehen, ist da garantiert niemand intellektuell.“

    Wo du Recht hast, hast du Recht.

    Der Vögeli Bumser hat doch glatt einen neuen Artikel herausgebracht mit dem Thema: „Palästinenser stürmen die Gaza – Grenze / Araber und Afrikaner brauchen nicht zu stürmen“, angebend es aus der „Welt“ erfahren zu haben. Seltsam ist, meinen Kommentar die Sache beinhaltend hier (Link siehe unten im Kommentar * ganzer Text ganz unten), hat er bis jetzt nicht freigeschaltet. Ich schrieb ihm dazu unter dem neuen Artikel dies (was wohl auch nicht freigeschaltet werden wird):

    Jochen
    Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.
    05/04/2018 um 02:41

    @ Onkel Ram

    Danke für die Nichtfreischaltung meines Kommentars hier …

    bumibahagia.com/2016/10/27/von-lieben-juden-im-lieben-israel-was-sie-mit-den-boesen-palaestinensern-so-ungefaehr-planen/#comment-95347

    … diesen aber zum Anlaß nehmend für den neuen Artikel oben auf dieser Seite, und dazu schreibend:

    „In der „Welt“ lese ich, dass Palästinenser sich einen und die Grenze zwischen Gaza und Israel stürmen. > hier.“

    Lustig ist doch irgendwie dabei, daß mein wahrer Name rückwärts gelesen auf Hebräisch tatsächlich Welt bedeutet.

    Nichtsdestotrotz wünsche ich den Palästinensern viel Erfolg für ihr Vorhaben, und möge es für alle übrigen Völker der Anstoß dafür sein, sich endlich zusammenzuraufen und sich ihre Freiheit wiederzuholen. Denn es wird wahrlich Zeit für die Wende.
    (Kommentar Ende)

    Jochen
    Dein Kommentar muss noch freigeschaltet werden.
    04/04/2018 um 21:09

    „Entweder wir kehren heim, oder der Dritte Weltkrieg beginnt“

    https://www.welt.de/politik/ausland/article175061396/Gaza-Proteste-Organisatoren-drohen-Israel-mit-Drittem-Weltkrieg.html

    Jeder Unterjochte auf der Welt ist im Grunde ein Palästinenser!
    (Kommentar Ende)

    Danke Dude, daß ich das hier bei dir so aufschreiben konnte/durfte.

    Gefällt mir


  3. (noch besser als das Original von Jimmy!)

    Und weils so schön ist und auch ach so gut zum Monat passt nochmal mein Liebling von den Purples…

    Gefällt mir

  4. 100 Jahre davor – 1869 Rheingold, Einzug der Götter in Vallhall

    Gefällt mir

  5. fini09

    Ein High-Light 🙂 …

    Gefällt mir

  6. Jochen

    Johannes 8:32 und ihr werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen!

    Im griechischen Original des NT heißt das Wort für Wahrheit Aletheia, was wörtlich übersetzt eigentlich Realität, also Wirklichkeit bedeutet. Noch wörtlicher übersetzt bedeutet es: Re = Wieder; al = ahd. alt von Ripuarisch al oder ale; ität von Theos, weibl. Form Theia „Gottheit/Gott“, also „Zur alten Gottheit zurückkehren“ bzw. „Zum Ursprung zurückkehren“.

    Denn im Ursprung war alles SEHR GUT.

    „Und Gott sah an alles, was er gemacht hatte, und siehe, es war sehr gut.“ (Genesis 1:31)

    Vor allem gab es die Herrschaft des Menschen über den Menschen noch nicht und es herrschte Anarchie (HERRSCHAFTSLOSIGKEIT). Genau da muß der Mensch wieder hin, alles andere führt zu Schreckensherrschaften, egal ob offene (Diktatur) oder versteckte wie es im Rahmen der Demokratie der Fall ist und wie wir sie haben.

    Erkennet den Feind hinter seiner Maske – erkennet die Wirklichkeit hinter der Fassade!

    Anarchie: HERRSCHAFTSLOSIGKEIT: „Gott (EL) ist Leben, Liebe, Licht“.

    Im Wort Anarchie steckt das Wort Arche.

    Arche, lateinisch arca ‚Kasten, Truhe‘: Daher kommt die Sache mit der Bundeslade der Kinder Israel, was für sie das größte Heiligtum darstellt, dem sich nur ein Oberpriester nähern darf und ansonsten kein anderer Mensch. Das aber ist die falsche Interpretation der Sache. Das ist die israelitisch-christliche-islamische (vgl. die Bundeslade mit der Kaaba) Sichtweise. Sie führte zu dem System was wir derzeit haben, mit dem Papst an der Spitze (die Illuminaten-Pyramide und alle drei großen Weltreligionen betreffend) und als dem selbsternannten Herrn über alle Regierungen der Erde und somit über alle Menschen der Welt.

    Archē (altgriechisch ἀρχή für ‚Anfang, Prinzip, Ursprung‘: Das ist die Sache mit ALETHEIA, siehe oben.
    „Archē ist in der antiken Philosophie ein Begriff, der Grund und Prinzip des Seienden oder Erkennens bezeichnet“ steht in Wikipedia. Das Wort hängt von der Betonung ab. Archē ist korrekt, denn ē meint ie oder nur i.
    Archē ist deshalb Archi.
    Im Wiktionary steht dazu: „Wortbildungselement mit der Bedeutung „Erster“, „Oberster“, „Haupt-“ oder „Ur-““ Zitat Ende.
    Archē kann deshalb auch für Urvater stehen, aber ebenso auch für den Erstgeborenen vor allen anderen Menschen, welcher von Bedeutung ist, weil damit eben das wirkliche Menschengeschlecht seinen Anfang genommen hat.
    So steht auch im Wiktionary: „von dem gleichbedeutenden griechischen archi- zu dem griechischen Verb archein „der erste sein““ Zitat Ende.

    Dem Ersten, logisch, steht der Letzte entgegen. Mit dem Letzten ist der letzte Papst auf Erde gemeint, das soll nach Maleachis‘ Prophezeiung der derzeitige Papst Franziskus sein. Ihn halten viele auch für den Antichristen. Doch das ist falsch, denn niemand ist mehr ein echter Christ, als wie es der Papst in Rom ist, der das Haupt aller Christen darstellt und dessen Hauptziel es noch ist, alle großen Religionen (Christentum, falsches Judentum=Israelitentum und Islam) zu einer Religion zu verschmelzen mit seinem Gott Satan (gemeint ist Planet Saturn, deshalb Saturnalien) an der Spitze.

    Des Papstes größter Widersacher ist der Erstgeborene, der „Erste“ (deshalb „Gott“ genannt), der „Urmensch“, der „Seiende“ (Sein=Kain, arab. kun, das Schöpfungswort „Im Anfang war das Wort“), der „Archi“, genannt auch der Antichrist. Vor dem hatten die Christen schon vor rund 2000 Jahren Angst.

    1.Johannes 2:18 Kinder, es ist die letzte Stunde! Und wie ihr gehört habt, daß der Antichrist kommt, so sind nun viele Antichristen geworden; daran erkennen wir, daß es die letzte Stunde ist.

    Jeder ist ein Antichrist, der zum Ursprung zurückzukehren gewillt ist, als noch alles sehr gut war. So ein jeder ist ein Barabbas (hebr. Sohn des Vaters). Das ist jeder, der den wahren Sinn von Anarchie und Gerechtigkeit verstanden hat und damit ist ihm die Herrschaft des Menschen über den Menschen das größte Übel auf Erden, was beseitigt werden muß, und das ein für alle Mal.

    Nur so kann es den ewigen Frieden auf Erden geben.

    Jesaja 9:6 Denn uns ist ein Kind geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft kommt auf seine Schulter; und man nennt ihn: Wunderbar, Rat, starker Gott, Ewigvater, Friedefürst.

    Dieser ist inwendig in uns als der Geist der Wahrheit (Aletheia). Es ist der Antichrist in allen freiheitsliebenden Menschen, weswegen diese alle Antichristen sind.

    Gefällt mir

  7. fini09

    Jasinna RELOADED – „Deutschland und seine Irren“ –
    ==========================================
    Okay, here we go:
    In diesem Video geht es zunaechst um Deutschland und seine Irren, bzw. was diese mittlerweile alles zulassen, obwohl es gesetzlich verboten ist.
    Im weiteren: Es geht ein Riss durch die Bevoelkerung, viele feinden sich an,…also die, die grenzenlose Hilfe fuer Neuhinzugezogene fordern, und auf der anderen Seite die, die Angst vor den Konsequenzen haben,…und daher ganz nuechtern betrachtet die Frage:
    -Sind Migranten wirklich krimineller?
    -Wie drastisch koennte sich Deutschland veraendern und wer wuerde sich darueber freuen?
    -Koennte Deutschland wirklich islamistisch werden, wie einige immer wieder behaupten?
    -Haben einge Deutsche zurecht die Sorge, dass „die Deutschen aussterben wuerden?
    -Stimmt die Zahl von ca. 5% Muslimen (in Deutschland) ueberhaupt?
    Saemtliche Annahmen werden auf Basis offizieller Statistiken betrachtet,…und wenn man diese nuechtern ansieht, gaebe es ja Keinen Grund mehr zu streiten, da koennte doch jeder sagen: „Diese Art Deutschland will ich oder will ich nicht“. (ganz nuechtern, und ohne „Du Nazi-Gekreische“ oder „Du Linker Spinner“-Beschuldigungen).
    Und das war meine Intention fuer dieses Video.
    ———————————————————–
    Wobei:
    Wenn es hier „3. Welt-Kriegs-maessig“ krachen sollte, waere mein Resuemee obsolet, denn danach gaebe es neue „Bevoelkerungs-/Zahlen-Verhaeltnisse“.

    Gefällt mir

  8. Skeptiker

    @fini09

    Ich bin extra in die Plauderecke gegangen.

    Ja danke, irgendwie bin ich ja auch rückfällig geworden, weil ich das irgendwie gemein von mir fand.

    Zumindest habe ich das noch nie erlebt, das jemand der da schon jahrelang schreibt, mir die Schuld daran gibt, das ich wegen dem 18 Jährigen Mädchen, seine ganze Befreiungsarbeit zu nichte gemacht habe.

    Also sich gegenseitig anätzen oder mir den Tot zu wünschen, das alles bin ich ja gewohnt.

    Aber ich will hier gar nicht zu viel rumquatschen.

    Hier findet man eine Anleitung, wie man gesperrte Video entsperrt.

    Das ist die Seite vom Deutschen Mädchen, wo das eingebettete Video, in Deutschland nicht zu sehen ist.

    Von Genialität, dem Deutschen Geist und der „Wahrhaftigkeit“!
    https://deutsches-maedchen.com/2018/04/17/von-genialitaet-dem-deutschen-geist-und-der-wahrhaftigkeit/

    Aber das Problem hast du ja gar nicht, lebst ja nicht in Deutschland.

    Die Anleitung findet man unter dem Kommentaren, weil das nackte Mädchen aus Berlin, das Video auch nicht sehen konnte.

    Und das ist ja das Mädchen, also die aus Berlin mit dem Namen Babette, die das Drama ja erst ausgelöst hat.

    Irgendwie finde ich das so komisch.

    Gruß Skeptiker

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s