Die Zukunft ist jetzt! – Brisantes Interview mit Deborah Tavares

Seit dem 22. Juni 2013 kursiert im Internet ein äußerst brisanter Videobeitrag, namentlich „! Critical ! EMERGENCY EMERGENCY EMERGENCY EMERGENCY Make VIRAL“.

In einem Interview von Anthony Hilder berichtet Deborah Tavares über ein Dokument mit dem Titel „Future Strategic Issues/Future Warfare“ (zukünftige strategische Fragestellungen / zukünftige Kriegsführung) vom wissenschaftlen Leiter des NASA Research Centers in Langley VA (also ganz in der Nähe des CIA Hauptquartiers), Dennis Bushnell, welches (angeblich) auf der NASA Webseite im Juli 2001 veröffentlicht wurde.

Das Dokument fand in der Öffentlichkeit fast keine Aufmerksamkeit, obwohl es von höchster Brisanz ist. Es beschreibt skurrile Pläne der nächsten Jahre, wie die Spindoktoren mithilfe ihrer Helfershelfer – Militär, Medien, Politiker, Regierungen und Wirtschaft – die Bevölkerung weltweit reduzieren wollen.

Unter Anwendung von Angriffen unter falscher Flagge, Massenmanipulation durch Medien, Einsatz von Biowaffen (Viren), Schwächung des Immunsystems über elektromagnetische Strahlen und Nahrungsmittel (Monsanto), Zwangsimpfungen, Chemtrails, ELF Wellen (HAARP), EMPs und vielem mehr, soll angeblich die Bevölkerung massivst reduziert werden.

Das Dokument lässt sich auf der NASA Webseite nicht mehr finden…

In einem der meist besuchten amerikanischen Foren „Godlike Production“ ist am 23.06.13 ein Beitrag über dieses Video veröffentlicht worden (siehe Forum Beitrag 2013). Bis zum letzten Beitrag, den ich noch einsehen konnte, war keine weitere Quelle dieses NASA-Dokuments bekannt. Seit dem Aufruf dieses Beitrages, verlangt die Plattform „Godlike Production“ von mir eine Registration um das Forum generell einzusehen.

Bei weiterer Suche nach diesem Dokument wird man dennoch fündig, so ist dieses bei stopthecrime.net als PDF hinterlegt. Während der Suche nach diesem Dokument fand ich unter anderem auch etliche Hinweise auf unglaubliche Entwicklungen in den Vereinigten Staaten, welche die Angaben der Deborah Tavares aus dem Interview untermauern. Die US Regierung hat derweil Gesetze und Datenbanken vorbereitet, welche die Zwangsimpfungen – wenn ’notwendig‘ (für manche heiligt der Zweck ja jedes Mittel, wenn eine sogenannte ‚Notwendigkeit‘ dazu besteht; vgl. Machiavelli, Il Principe) – auch mit Bußgeld und polizeilicher Gewalt durchsetzen können. Siehe dazu den Beitrag von Jeffry John Aufderheide bei activpost.com: “Police State” Registry System Being Set Up to Track Your Vaccination Status

In der Schweiz sind ebenfalls Vorstöße der Pharmazie in Richtung Zwangsimpfungen im Gange. Ein Referendum gegen das überarbeitete Epidemiegesetz (EPG) ist bereits am laufen (Referendum gegen Zwangsimpfung), und kommt voraussichtlich am 22. September 2013 zur Abstimmung vors Schweizer Volk.

Einen ausführlichen Bericht und weitere Hintergrundinformationen als Querverweise dazu gibt es auch bei dudeweblog zu sehen: EPG – Geplanter Impfzwang in der Schweiz

Es ist nicht auszuschließen, dass dieses NASA PDF-Dokument von einer Gruppe hoch professioneller Desinformationsagenten absichtlich gestreut wird, um damit die Bevölkerung in einen Angstzustand zu versetzen.

Geht man den gemachten Angaben nach, decken sich diese allerdings mit den weltweiten Entwicklungen in der Finanzwelt und Wirtschaft, bei Politkern, Massenmedien, den Gesetzgebungen, wie auch bei den ungewöhnlichen und rätselhaften Beobachtungen am Himmel : Den sogenannten Chemtrails.

Ebenfalls ist das Dokument als“Future Strategic Issues/Future Warfare [Circa 2025], by Bushnell, presentation at NDIA conference“ bei http://csat.au.af.mil/future-conflict.htm verlinkt. Aber auch der Inhalt dieses Links existiert nicht mehr – stattdessen wird man auf die neue Website des dem US Verteidigungsministerium unterstehenden ‚Defense Technical Information Center (DTIC) verwiesen -, dafür gibt es ein Backup mit dem Dokumentnamen „future-strategic-issues-and-warfare.pdf“ bei fedgeno.com. Dasselbe Dokument wie im Interview.

Es ist von dem her gesehen mE. ungemein wichtig, dass möglichst viele Menschen die hier gemachten Angaben und Aussagen prüfen, um dem auf den Grund zu gehen; ob sich tatsächlich eines der wohl schlimmsten Verbrechen gegen die Menschheit vor unseren Augen aufbaut oder nicht bereits längst im Gange ist.

Hier das vollständige Interview (36 Minuten):


Anmerkung der Redaktion

Wir haben die (was den deutschen Sprachraum angeht unserer Kenntnis nach exklusiven) Informationen von Frau Tavares eingehend und ausgiebig geprüft, und sind zur Erkenntnis gelangt, dass diese – auch wenn es sich, wir betonen, nicht um Beweise, sondern lediglich um haufenweise stichhaltige Indizien handelt – definitiv ein genaueres Hinschauen erfordern.

Es ist aktuell keinesfalls gänzlich auszuschliessen, dass es sich bei diesen Informationen um einen ‚Hoax‚ handelt, aber ungeachtet dessen, sind deutliche Tendenzen auf der Weltbühne zu erkennen, welche unbestreitbar nicht in eine Richtung verlaufen, die dem Willen des weitestgehend gutherzigen Menschenvolks insgesamt entspricht, sondern eher demjenigen einiger weniger grössenwahnsinnigen Plutokraten.

Sollten diese Informationen von Frau Tavares den tatsächlichen Begebenheiten entsprechen, vorangetrieben durch die höchsten Machtinstanzen in den USA als auch auf globaler Ebene (kurz nach dem netten Kaffeekränzchen im ‚The Grove‘), wäre dies fatal für die gesamte Menschheit, und es sollten sich unserer Ansicht nach aktive Gegenbewegungen hin zu einer kritischen Masse angstfreier, aufmerksamer, bewusster und klarer Individuen in Gemeinschaft entwickeln! Denn eines ist bei sehr vielen Facetten des Lebens auf Erden klar ersichtlich: Die USA sind schon seit langem der globale Taktgeber…

Insofern können wir uns nur dem Aufruf von Darwin…

Es ist von dem her gesehen mE. ungemein wichtig, dass Menschen die hier gemachten Angaben und Aussagen prüfen, um dem auf den Grund zu gehen.

hier nur anschliessen.

Prüft diese Informationen bitte, denn besorgniserregend sind sie allemal. Falls jemand die hier getätigten Angaben und Aussagen mit Fakten untermauern oder entkräften kann, sind wir sehr dankbar und freuen uns über akkurate Kommentare.


Nachfolgend noch einige zusätzliche Quellenangaben, welche viele der Kernaussagen von Frau Tavares weitestgehend stützen:

(Lässt sich selber nachprüfen bei deagel.com)

Advertisements

28 Kommentare

Eingeordnet unter Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Technik

28 Antworten zu “Die Zukunft ist jetzt! – Brisantes Interview mit Deborah Tavares

  1. @alfasolis

    Gegen den Moloch ist ein Faß ohne Boden geradezu ein Sparmodell.

    Grandios! 😀

    Ps. Ich dachte der Bock sei schon längst Gärtner? 😉

    Gefällt mir

  2. alfasolis

    Da ich hier nicht bloggen darf, blöcke ich eben:
    Ist er und seine Bestimmung sind die Bäume 😀

    Gefällt mir

  3. […]
    Nach Angaben des Programmmanagers von HAARP, Dr. James Keeney, der sich weit entfernt im Süden auf der U.S.-Luftwaffenstützpunkt im weit entfernten Kirtland, New Mexico aufhält, wurde die Anlage heruntergefahren und alle Geräte abgeschaltet. Die Einrichtung sei zudem von den Mitarbeitern verlassen, alle Gebäude verriegelt und die Zufahrtsstraßen blockiert.

    Die zivile Website von HAARP, betrieben von der University of Alaska, wurde erstaunlicherweise ebenfalls vom Netz genommen – “aus Kostengründen”, wie es heißt. Alles sei “in sicherem Modus” bis ein neuer Betreiber gefunden sei, so HAARP-Manager Keeney.

    Die im höchsten Grade berüchtigte Forschungsbehörde des Pentagon, die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), soll nun der Meldung zufolge als “Klient” die Anlage nutzen. Darauf hingewiesen wird, dass die DARPA im kommenden Jahresetat über rund 8,8 Millionen Dollar für Experimente bezüglich “physikalischer Aspekte von Naturphänomenen wie magnetosphärische Sub-Stürme, Feuer, Blitz und geophysikalische Phänomene” verfügt.
    […]

    https://www.radio-utopie.de/2013/07/17/darpa-ubernimmt-haarp-anlage-angeblich-wegen-geldmangel-ausser-betrieb/

    Gefällt mir

  4. Pingback: Das unsägliche Verbrechen an der Natur und der Menschheit durch den Geoengineering-Grössenwahn | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  5. Pingback: Der Tsunami und die pluralistische Ignoranz | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  6. Pingback: Geheime Forschungen unter Ausschluß der Öffentlichkeit – Transhumanistischer Grössenwahn und RFID-Technologie | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  7. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG

    Hat dies auf Aussiedlerbetreuung und Behinderten – Fragen rebloggt und kommentierte:

    Glück, Auf, meine Heimat!

    Gefällt mir

  8. MURAT O.

    Hat dies auf D – MARK 2.0 rebloggt.

    Gefällt mir

  9. Pingback: Darstellung des Ost/West-Paradigma’s – und der Versuch zur Klärung des generell verfälschten Weltbildes! | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  10. Pingback: Eisberg/Matterhorn | Sprungbrett

  11. Pingback: Was ist das Endziel der Kabale? | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  12. Pingback: Die künftige Welt-1 | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s