Das Lügensystem muss ob kurz oder lang zusammenbrechen

Solang die Standardpöppel en Gros den ganzen schafsmedialen Bullshit-Salat weiterfressen, werden auch die ganzen durchs Dorf getriebenen Säue mitsamt ihren Lügen-Narrativen weiterfunzen; genauso wie wertlose Bits und Bytes weiter funzen, solange die Standardpöppel en Gros an deren Wert glauben – denn:
Alles steht und fällt mit der geistigen Verseuchung; die Unrechts/Staat-Diktatur und die Schuldgeldknechtschaftssklaverei gründen beidesamt auf dieser Basis…

Ps. Der Titel war ein Netzfundstück – der Artikel meine (leicht frisierte und mit einigen Leckerli-Links garnierte) Antwort darauf. 😉


© by DWB, dudeweblog.wordpress.com/

Willst Du weitere solche Publikationen lesen? Wir sind für den Fortbetrieb dieses Informationsportals dringend auf Spenden angewiesen.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Eine Antwort zu “Das Lügensystem muss ob kurz oder lang zusammenbrechen

  1. Du machst das doch auch nicht „erst seit gestern“
    Ich habe erkannt: das Geschmeis WILL nicht Denken, WILL nicht erkennen, WILL das man ihnen sagt, das sie denken sollen

    Die wenigen die anders sind, kann man auf Tausend am Daumen der Linken (oder auch rexhten, das ist einerlei) Hand ablesen 😦

    Das ist so die Erfahrung die ich in über 20 Jahren machte, ab und an wird KURZFRISTIG selbst gedacht, doch da das nicht mehrheitsfähig verschwinden sie schnell wieder dahin wo sie herkamen ins mentale Nirwana

    Gefällt 1 Person

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s