Schlagwort-Archive: Glauben

Finito!

Einmal das Entwicklungsmodell der Spirale von Martinus (dänischer Geisteswissenschaftler, der sich in die Nähe von Rudolf Steiner rücken ließe) genommen, kommt ein Entwicklungsgang wieder zu seinem Ausgangspunkt zurück, nur daß der Radius sich – wenn von oben auf die Spirale geblickt wird – nun vergrößert hat und an Höhe zugelegt wurde. Auf einen solchen Punkt scheint die Menschheit sich derzeit zuzubewegen: Etwas „Altes“ ist auf höherer Ebene zu erneuern.

Weiterlesen

25 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dialekt, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Korruption, Medien, Menschen, Natur, Religion, Sinn, Technik, Weisheit

Die wichtigsten Meldungen vom 13. & 14. & 15. Dezember 2020

15. Dezember

  • In Süd-Australien ist ab heute ein digitales Kontakt-Tracing-Programm in allen Geschäften Pflicht (Compulsory Contact-Tracing in South-Australia for all Businesses and Customers started on dec 14)
    „[…]
    JEDER Laden, jede Veranstaltung etc. kann damit ab dem 14.12. nur noch betreten werden, wenn man seine Daten im System hochgeladen [bzw. den QR-Code gescannt] hat.
    […]
    Diese Unternehmen müssen sicherstellen, dass ein genehmigtes System zur Ermittlung von Kontaktpersonen ab diesen Daten aktiviert ist und dass alle Personen, die den Ort betreten, ihre relevanten Kontaktdaten in das genehmigte System zur Ermittlung von Kontaktpersonen hochladen.
    […]“
    *jetzt hats ihnen in der Down-Under-Diktatur endgültig kreuzweis ins Hirn geschissen. Wie man dem FAQ der Regierung ( https://www.covid-19.sa.gov.au/__data/assets/pdf_file/0005/329414/20201211-COVID-SAfe-Check-In-FAQs-for-Businesses-FINAL.pdf ) entnimmt, gibt es aber NOCH keinen Hirngrillzwang: „What if a customer is having technical difficulties and cannot use the app or is unable to download it? – A paper recording log template is available as a back-up for people who don’t have a smart phone or in case of other technical difficulties.
    Dafür sind Repressionen für Kunden vorgesehen: „What do I do if a customer refuses to check in? – A person attending a defined public activity must use their best endeavours to ensure their relevant contact details are captured by the COVID Safe Check-In. COVID Marshals are encouraged to „assist“ customers with checking in. Businesses should use all best endeavours to ensure customers check in. If a customer chooses not to provide their details, the business can choose to refuse entry.
    Das wars dann mit einkaufen wenn man sich nicht Dauer-Totalüberwachen lassen will, denn Geschäfte, die nicht in die Versklavung spuren wollen, können gebüsst werden: „Are there penalties for businesses who don’t comply? – Blatant breaches may result in a fine.(d)

Weiterlesen

6 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Wissenschaft, Zitate

Theaterspektakel

Der grösste Teil der Menschheit spielt, im irrigen Glauben, dies sei wahres Leben, bloss blankes Theater…

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Manipulation, Menschen, Philosophie, Religion, Sinn, Weisheit

Krieg heute – 1

Es ist wohl ganz bestimmt nicht “zufällig”, daß die Menschen zu allen Zeiten noch sehr jung, mit 17 oder 18, zum Militärdienst eingezogen (!) wurden und werden.
Zu dieser Zeit sind die meisten jungen Leute noch in der spätpubertären Findungsphase, was ihre “Werte fürs Leben” betrifft, und selten schon gefestigt in ihre Anschauungen.
So (miß-)braucht man sie…
Luckyhans, 23. Juli 0004


Zuallererst muß deutlich gesagt werden, daß jegliche Kriege völlig unmöglich wären, wenn es in der modernden Gesellschaft nicht die durchgängige Erziehung zum Gehorsam gäbe („notwendige Voraussetzung“).
Dadurch werden die Menschen von ihren inneren Gefühlen getrennt, weil nur noch „gefragt“ ist, zu funktionieren und die Anforderungen der Außenwelt zu erfüllen – beginnend mit den Eltern in der frühesten Kindheit wird „Liebe“ auf Anforderung „gewährt“, und damit der junge Mensch seiner natürlichen Autonomie beraubt.

Weiterlesen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Sinn

The Age of Transition and Scientism Fraud (Das Zeitalter des Übergangs und wissenschaftlicher Betrug))

*Deutsche Fassung unten.

By Jay Dyer

Ours is the great transition age. For the masses, the glowing assumption is that the transition and transformation age we are undergoing is the work of a long, evolutionary process of “natural” “progress.” Wandering about their bubbles, these presuppositions never go challenged or examined, having dobbed their cafeteria plate lives from a long string of newsbite phrases and empty slogans overheard in establishment schooling. “We are evolving,” and “We live in an era of change,” and numerous other advertising blurbs that underlie modernity’s plastic ideology actually form the basis for most of humanity’s worldview. Yet are any of these assumptions actually true? Are we in living in an era of “progress” and “human ascent”?

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Religion, Schönes, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Weisheiten von Henry Miller – Zitatsammlung Teil VI

Der stets auf Kunst und Freiheit ausgerichtete, unkonventionelle Denker, Autodidakt, Literat, Gesellschaftskritiker und Lebemann Henry Miller (26.12.1891 – 07.06 1980) wird von Kritikern oft und gerne – ganz zu unrecht – plump als Porno-Schriftsteller verschrien und abgestempelt, ohne dass die Kritiker dabei darauf geachtet hätten, welch tiefgehende Weisheiten und scharfsinnige System- & Gesellschaftsanalysen dieser Mann publiziert hat, stets darauf bedacht, möglichst authentisch zu schaffen; dabei in provokativer Manier die prüden, bürgerlichen Konventionalisten und deren scheinheiliges Wertesystem scharf kritisierend, wobei es ihm v.a. darum ging, das hinter diversen Masken verschleierte Leben zu enthüllen.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gottvatermutter, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen

Zitatsammlung Teil V – Ode an die Dummheit

„Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten.“
Paul-Henri Spaak

Weiterlesen

43 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Philosophie, Weisheit, Zitatsammlungen

Gedanken zur Unmöglichkeit allgemeingültiger Betriebsanleitungen

Zum Artikel Auswegslosigkeit existiert einzig in Illusion! hat Heinz Heidtmann alias Prinz Eisenherz einen ausführlichen, erweiternden Kommentar verfasst, der hier mit freundicher Erlaubnis von Heinz nochmals explizit als seperater Artikel erscheint, und zur allgemeinen Diskussion gestellt wird.


Ein besseres Rezept – wie von Dude beschrieben – gibt es wohl nicht. Das einzige Problem ist und bleibt die Umsetzung! Denn, über seinen eigenen Schatten zu springen, erfordert nicht nur Mut, sondern auch Risikobereitschaft.

Viele Menschen müssen erst in Extremsituationen kommen, um ihre Kräfte freisetzen zu können. Oft ist auch Aussitzen eine der Möglichkeiten, die so mancher für richtig hält, oder zumindest ausprobieren will. Nur nichts falsch machen, dann kommt es noch schlimmer!
Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Gastbeiträge, Gleichnisse, Gottvatermutter, Menschen, Philosophie, Quantencomputer, Weisheit

Dante zur Macht der Liebe

Da es hier (wilderweise 😉 ) aktuell kein frisches Zitat der Woche gibt (Dürrenmatt gefällt mir auch noch immer allzu gut 😉 ), möchte ich euch dieses mal stattdessen eine etwas längere, sehr vielsagende und tiefsinnige, voll höchster Weisheit und Kraft strotzdende, nicht in einer Sammlung erscheinende, sondern allein für sich stehende – denn die Liebe genügt sich Selbst! -, etwas längere (etwas zu lang für die Navigationsleiste, denn JFK bleibt dauerhaft 😀 ) Weisheit von Dante darreichen.


An dem Tag, an dem der Mensch der wahren Liebe erlaubt, sich zu zeigen, werden die wohlgeordneten Dinge heillos durcheinander geraten und alles aus dem Gleichgewicht bringen, was wir für sicher, für wahr gehalten haben. Die Welt wird wahr sein, wenn der Mensch zu lieben vermag, bis dahin werden wir in dem Glauben leben, wir würden die Liebe kennen. Wir bringen jedoch nicht den Mut auf, uns der Liebe als dem zu stellen, was sie ist.

Die Liebe ist etwas Wildes. Wenn wir versuchen, sie unter Kontrolle zu halten, zerstört sie uns. Wenn wir versuchen, sie einzusperren, macht sie uns zu Sklaven. Wenn wir versuchen, sie zu begreifen, stehen wir verloren und verwirrt da.

Diese Kraft ist auf Erden, um uns Freude zu geben und uns Gott und den anderen Menschen näher zu bringen. Und dennoch, so wie wir heute lieben, kommt auf eine Minute Frieden eine Stunde Angst.


Ps. https://dudeweblog.wordpress.com/2013/05/14/2013/03/25/angst-als-herrschaftsmethode/

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gottvatermutter, LiebeLicht, Menschen, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitate