Archiv der Kategorie: Zitate

Entscheidende und vielsagende Zitate von Personen aus der Vergangenheit bis heute

Flüchtlingsfiasko: Endphase €uropa und darüber hinaus – RELOADED

Während nun die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Civilizations je länger desto akuter werden, scheint einem bei Durchsicht der täglichen Netz-Berichte in Hülle und Fülle (vieles davon, auch ausserhalb des schafsmedialen Theaters, nichts weiter als unnützes Geschwurbel) des öfteren – vergleichbar mit dem Griechland-Thema, obschon das Flüchtlingsfiasko auf einer anderen Ebene angesiedelt ist -, dass ansonsten nichts Wesentliches passiere auf der Welt, was natürlich angesichts all der globalen Kriegstreibereien, Kriegsspiele und des kontinuierlichen Säbelrasselns der schlagkräftigsten Mächte rund um den Globus bloss noch lachhaft ist – erst recht auch eingedenk der diesen Freitag stattfindenden Absegnung der Agenda30 in NY, wo die Verwirklichung der Agenda21 primär in den USA aber auch anderswo schon in beängstigendem Ausmass abgeschlossen ist!!

Es handelt sich bei diesem Artikel um eine sehr umfassende Abhandlung zum Flüchtlingsfiasko, die sowohl die Symptome des von langer Hand geplanten Clash of Cultures aufzeigt, genauso wie dessen tiefere Ursachen durchleuchtet werden. Zudem sind verschiedenste Lösungsansätze dargelegt. Mal von der Möglichkeit abgesehen, dass ein Teammitglied einen Artikel zum Flüchtlingsthema publizieren möchte, oder ein sauber ausgearbeiteter Gastartikel eingereicht würde, wird dies der einzige Artikel bei DWB zum Thema sein, und alles weitere dazu werde ich allfällig hier im Kommentarstrang – welcher auch allen für Stellungnahmen, Hinweise auf Wichtiges zu den aktuellen Geschehnissen und/oder Diskussionen zum Themenkomplex offen zur Verfügung steht – ergänzen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Jean Ziegler, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Zitate

Blinde, von Irren geführt

Passend zum aktuellen Zustand der Welt und der Menschheit nachfolgend ein Zitat aus William Shakespeares‘ King Lear:

Wir leben in Zeiten der Plage, wenn Irre die Blinden führen.
Eigene Übersetzung

‚Tis the times‘ plague when madmen lead the blind.
Original-Wortlaut von Gloucester; 4. Akt, 1. Szene „The Heath“

Ergänzend dazu, siehe auch das Zitat von John Lennon hier…

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Geopolitik, Menschen, Philosophie, Weisheit, Zitate

Im Schnellzug gen Abgrund – Die laufende totale Versklavung der Menschheit

Neuerlich haben ThruthStreamMedia ein Werk geschaffen, das ich werter Leserschaft nicht vorenthalten kann.

Es trägt den Titel „What’s Your Social Credit Score“, und man sollte sich das Video auch ansehen, wenn man schon Bescheid weiss über das SocialCredit-System in China, denn es geht weit über China hinaus, und zeigt auf, wie die Versklavung der ganzen Menschheit in einem technokratischen Totalitarismus rasend voranschreitet, was die grösste Bedrohung der ganzen Menschheit (zumindest jenen die wenigstens noch im Ansatz an Freiheit, Selbstbestimmtheit und Privatsphäre interessiert sind) ist und weiter bleiben wird.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzreportagen, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Wissenschaft, Zitate

Vom Untergang des wahrhaft Philosophischen

Angesichts des ‚grossen Interesses‘ an meiner vorangegangenen Philosphiestunde „Wir sterben, um zu leben“ (**44), sowie im Zuge der doch unverhofft vielfältig vielen, zuspruchsschwangeren Eingebungen im Kommentarstrang meiner letztens gestellten Frage (**81), folgt hiermit neuerlich ein Zitat, das dem geneigten Philosophen – der in heutiger Zeit der Irrnis und Wirrnis das Schicksal einer vom Aussterben bedrohten Spezies mit sich herumträgt, und welchem massenseits allgemein ein starker Wind voller Unverstand und Unvernunft entgegenweht, sofern er nicht einfach gänzlich ignoriert wird – wie eine tragische Symphonie in der Seele anklingen möge.

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Menschen, Philosophie, Sinn, Weisheit, Zitate

Wir sterben, um zu leben!

Wir sterben, um zu leben!
Ich werde frei sein; ich frage nicht, was ich werde. Zu sein, zu leben, das ist genug, das ist die Ehre der Götter; und darum ist sich alles gleich, was nur ein Leben ist, in der göttlichen Welt, und es gibt in ihr nicht Herren und Knechte.

Aus Friedrich Hölderlins Hyperion; oder: der Eremit in Griechenland, zweiter Band, zweites Buch, Abschiedsbrief von Diotima an Hyperion, S. 165

Leseempfehlungen:

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, LiebeLicht, Menschen, Natur, Philosophie, Schönes, Sinn, Weisheit, Zitate

Tacheles zum faschistoiden Putsch-Pack in Bolivien und den Rabulisten von Human Riots Watch

Nachfolgendes wurde zuerst als Kommentar auf einer Seite (Quelle zensier ich jetzt einfach auch mal frech weg 😉 ) eingereicht, die mich ansonsten nicht zensiert, allerdings mach ich Ihnen hierbei keinen Vorwurf, dass er nicht freigeschalten wurde.

Daher hier exklusiv für die DWB-Leserschaft mein (leicht redigiertes) Tacheles (Tiefgehendes Hintergrundverständnis dringend empfohlen -> siehe DWB-Artikelarchiv@Seitenleiste) nun als Artikel – denn es wäre schade um dies Mahnmal einfach in den Weiten der bittigen Bytes unterzugehen!


„[…]
Human Rights Watch Direktor Kenneth Roth ging weiter und stellte das gewählte Staatsoberhaupt, das mit vorgehaltener Waffe aus dem Land flieht, als einen erfrischenden Schritt nach vorn für die Demokratie dar und behauptete, dass Morales „das Opfer einer Konterrevolution war, die darauf abzielte, die Demokratie zu verteidigen … gegen Wahlbetrug und seine eigene illegale Kandidatur“ und sagte, dass Morales der Armee befohlen hatte, Demonstranten zu erschießen.

Roth bezeichnete den Putsch auch anerkennend als „Aufstand“ und „Übergangsmoment“ für Bolivien, während er Präsident Morales als einen rücksichtslosen „Strongman“ präsentierte.
[…]“

Meine Güte, ich musste diese zwei Absätze jetzt dreimal lesen, bevor ich diesen Kommentar loslasse…

Was für ein hirngewichstes Arschloch ist dieser Roth!

Solche sollten an den Eiern aufgespiesst an den Obelisken der Welt – als Mahnmal für weitere dieser Couleur – hängen…

Und sowas nennt sich Human Rights Watch… …nicht dass mir nicht schon lange bekannt war, dass das eine Kabalen-NGO ist, aber jetzt übertreiben sie echt, wenn sie so einen rabulistischen Pathokraten auf dem Chefsessel haben….

Ich mein, wers jetzt noch immer nicht checkt, dem ist garantido nie mehr zu helfen…

Anlässlich dieses Lehrstücks in Rabulistik verkünde ich hiemit feierlich den neuen Namen dieses Saftladens:

Human Riots Watch

Für alle die jetzt nicht begreiffen was ich meine, bzw. wieso ich so ausarte, sei nochmal dies folgende Meisterwerk zum vertieften Studium empfohlen, um es dann in direkten Zusammenhang zu obigem Zitat zu bringen:

https://dudeweblog.wordpress.com/2019/11/16/fakten-und-belege-ueber-die-hintermaenner-des-bolivianischen-putsches-gegen-evo-morales/

„[…]
Sie [Jeanine Áñez] bezeichnet die indigene Mehrheit der Bolivianer als „satanisch“
[…]“

Die Kruzifix-schwenkende und Bibel-wedelnde Añez sagt das? *gröhl*

Wie sagen die Christen doch immer so gern?
Beklag Dich nicht über den Splitter im Auge Deines Bruders, wenn Du den Balken im eigenen Auge nicht siehst, o.ä., nicht wahr?
Ja ne is klar, Jañez… ^^
😉

Ps. Dieser Artikel ist in unveränderter Fassung unter deutlicher Angabe von Quelle und Autor gemeinfrei. Reblogs von Reblogs sind ausdrücklich verboten.

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, Zitate

Anarchie-Zitat des Tages – Neupublikation mit umfassendem Update

In einem System der Unmenschlichkeit ist der Verstoss gegen die Gesetze eine humane Maxime.
Illja Trojanow – Nacht der Flucht, 1984

Eine passende Doku bezugnehmend auf aktuelle Selbstverwaltungsprojekte dazu gibt’s auch:

Selbstverwaltete Projekte | Marinaleda, Spanien | Ikaria, Griechenland – Oasen der Freiheit

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Landwirtschaft, Menschen, Natur, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit, Zitatsammlungen

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil I

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Was macht Google eigentlich?

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Bundesrätin Sommaruga konstatiert öffentlich die Realität von Geoengineering!

Vor kurzem hat Simonetta Sommaruga in einem SDA-Interview öffentlich konstatiert, dass Geoengineering (Zitat von Frau BR: „Das Versprühen von Partikeln in die Atmosphäre„) betrieben wird!

Sie findet es schade, dass es keinen Konsens darüber gäbe, ob man das Thema auch mal auf Bundesrats-Ebene auf den Tisch bringen will, und die notwendigen (längst verfügbaren; siehe Quellenangaben weiter unten oder gleich hier) Informationen dazu sammelt, sowie Chancen und Risiken abwägt, weil es Versuche seien, die man macht, ohne wirklich die Auswirkungen davon zu kennen, zumal dieses Faktum schlicht zu problematisch sei, als dass diesbezüglich einfach weggeschaut werden könne!

Mich selber hat dieses Statement in aller Deutlichkeit jedenfalls fast vom Hocker gehauen, zumal ich von unseren Bundesclown-Volksverrätern schon lange nichts mehr erwarte – und erst recht nicht sowas!

Mir bleibt dazu nur zu sagen: CHAPEAU, Frau Sommaruga! Weiter so!

Ich bin mir ausserdem absolut sicher, dass der freundliche Lobbyist und Propagandist der Klimakriegstreiber Jörg Kachelmann daran auch seine helle Freude haben wird, wenn er sich mal bemüssigt, das Kurzinterview von der SDA (und natürlich diese Publikation hier *breitgrins*) auch wirklich anzuschauen.

Schliesslich wurde er schon explizit auf das Statement von Frau BR Sommaruga angezwitschert!

Seine inhaltsleeren, lapidaren und ignoranten Antworten sprechen Bände, aber immerhin konstatiert er selber, dass alles was er so zusammenschwafelt und dahinlabert das Prädikat „Keine Ahnung“ trägt:

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Menschen, Natur, NWO, Schweiz, Technik, Wissenschaft, Zitate

Damals noch Science-Fiction, heute bereits Realität: Was hat uns Hollywood voraus?

Inspiriert zu diesem Betrag wurde ich durch einen Beitrag im öffentlich rechtlichen Fernsehen (3Sat Thementag Sci-Fi). Dort wurden Beispiele näher beleuchtet, die vor 20 bis 25 oder mehr Jahren in Filmen umgesetzt jedoch zum damaligen Zeitpunkt noch völlig unvorstellbar waren.

Heute gehören diese Phantastereien längst zu unserem Alltag oder sind kurz davor in Realität umgesetzt zu werden. Für viele Ideen aus diesen Filmen, existieren bereits heute schon Vorläufer der selbigen.

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Technik, Zitate

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil II

Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil II

Früher rieten Mütter und Großmütter den Kindern, vor einer Prüfung ihr Schulbuch unter das Kopfkissen zu legen. Warum wohl? Weil Bücher eine Aura bilden mit den darin enthaltenen Informationen, welche vom menschlichen Körper-Seele-System aufgenommen und gespeichert werden.

Nach gleichem Prinzip geschieht auch die Herstellung von Blüten- und anderen Essenzen. Die Information geht dabei auf den Träger (Wasser) über (siehe die Wasserkristalle von Masaru Emoto).

Um diese Gesetzmäßigkeiten weiß der einäugige Bandit und bombardiert uns daher mit allerlei Schadinfos.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Spielfilme, Technik, Weisheit, Zitate

In memory of the Genius George Carlin: Zu Ehren seines Lebenswerks

Nachtrag 24072018


Wer kennt ihn nicht, den Grossmeister der Komik und die Kultfigur des politisch total unkorrekten, gesellschafts- & systemkritischen Zynismus: George Carlin, das Genie; das Katapult sprachlicher Köstlichkeiten; die Dampfwalze der vernunftbasierten Logik; der Prophet der Rationalität; der Beschwerdeführer wider den Wahn des Systems; der Bilderbuch-Extremschlechtmensch. R.I.P.!!

Heute, den 22. Juni 2018, jährt sich sein Tod zum zehnten Mal, weshalb ich ihm zu Ehren diesen Artikel publiziere, alswie ausserdem, um möglichst vielen aufgewachten Individuen, welche ihn bisweilen noch nicht kennen, die Möglichkeit zu eröffnen, dies zu ändern.

Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitatsammlungen

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil I

Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil I

Wer sich mit dem New Age schon näher befaßt hat, wird bestimmt auf folgende Bezeichnungen gestoßen sein:

  • Schwingungserhöhung bzw. Frequenzerhöhung
  • Transformationsbeschwerden
  • Aufstieg in die 5. Dimension
  • Neue Erde
  • Neues Bewußtsein
  • Menschen der Neuen Zeit
  • Netzwerk des Lichts

Was da in dieser Szene und in Weltaufgangssekten als wundervolles Ereignis angekündigt wird, unterscheidet sich in keinster Weise von der geplanten NWO.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Technik, Weisheit, Zitate

Kosmologische Komplexität gegen die FlacheErde der verflachten Geister!

Ich schreibe diesen Text mit Widerwillen, weil ich hiermit gegen einen Albtraum, einen soziologischen Supergau, den wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Untergang durch allgemeine Verdummung ankämpfen muss.
.
Ich hege nicht die Hoffnung, dass Menschen überzeugt werden können, die bereits über die Schwelle verblödet sind und Ideologien wie FlacheErde, HohleErde, WabenErdeConvexErde oder ähnlichem anhängen.
Weiterlesen

38 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, Religion, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate