Willst Du wissen wie China zum Blueprint für die NWO gemacht wurde?

…dann solltest Du die Neun Kommentare zur KPC (Kommunistische Partei China) lesen.

Nachdem sie länger aus dem Netz verschwunden waren, und ich mich sehr ärgerte, sie nicht in meinem Backup-Archiv aufzufinden, bin ich froh, dass sie wieder aufzutreiben waren, weshalb ich mir mal die Mühe gemacht habe, alle Einzelteile (Einleitung + 9 Kommentare) in einem PDF zusammenzufassen.

Gut studier!

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2019/11/neun-kommentare-zur-kpc.pdf

Credits an die Autoren!

*Selbstverständlich fehlen in den gut 200 Seiten noch einige sehr wesentliche geostrategische und geopolitische Details, sowie das Update bis heute, worüber ich sehr umfassende, tiefgehende und weiterführende Gedankengänge und Faktenbelege präsentieren könnte, allerdings bedeutete das einmal mehr sehr sehr viel Arbeit, und die ist – wie ihr wisst – von mir schon einige Jahre lang nicht mehr gratis zu bekommen.
Offerten werden daher selbstverständlich gerne entgegengenommen. Für Angebote dürft ihr euch gerne überlegen was ihr mit eurem Stundensatz oder Monatslohn für ca. 40 – 80 Stunden Arbeit als Entgelt bekommt. 🙂

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Recht

8 Antworten zu “Willst Du wissen wie China zum Blueprint für die NWO gemacht wurde?

  1. Pingback: Im Schnellzug gen Abgrund – Die laufende totale Versklavung der Menschheit | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  2. Pingback: IHR WERDET ALLE STERBEN!!! WEGEN MEXIKANISCHEM BIER!!! Teil II | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  3. Pingback: IHR WERDET ALLE STERBEN!!! WEGEN MEXIKANISCHEM BIER!!! Teil III | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  4. denkt selbst

    Lieber Dude! Deine Analysen sind gut. Leider wirkst Du ein bißchen verbittert, was das Finanzielle angeht. Verständlich.
    Du möchtest Spenden einnehmen? Schau Dir an, wie es Oliver Janich macht, einer der Besten Investigativen. Dabei haut Oliver immre noch reglmäßig YT-Vids raus. Die darf man als Nettigkeit seinen Fans gegenüber ansehen, die nicht auf telegram abonnieren. Aber auch als Teaser für seine Abo-pflichtigen Inhalte.
    Ein anderes Beispiel ist Eburd, der leider zwischen seinen wahllosen und inhaltslosen Zitaten eindeutige Elite-Aussagen versteckt (befürwortet z.B. die Klimareligion). Er bitte regelmäßig um Spenden auf seiner Patriot-Page, die mehr bietet, als auf YT.
    Ein drittes Beispiel ist NuoViso.
    Also, mein lieber Dude, Respekt für Deine Arbeit! Nicht weinen, nachmachen!
    Viele Grüße

    Liken

  5. Danke für die Rückmeldung, auch wenn die hier völlig Offtopic ist (wozu gibts hier https://dudeweblog.wordpress.com/stammtisch-plauderecke/ ?).

    Die Spendenseite ist noch ganz frisch – seit März 2013 bis vor etwa einem Monat wurde diese Seite zu 100% ehrenamtlich betrieben. Da sich 100% der eine Stellungnahme abgegeben habender Leser für eine Spendenoption für unsere Arbeit aussprachen ( https://dudeweblog.wordpress.com/2020/01/30/neuer-spendenbanner-von-dwb-frage-an-die-leserschaft/ ), wurde die neue Seite https://dudeweblog.wordpress.com/spenden-fuer-dudeweblog/ erstellt.
    Die Seite ist allerdings noch in Bearbeitung/im Aufbau. Es werden bald Möglichkeiten für Patreon, Paypal und Paysafecard angegeben. Und in ca. 2 Monaten wird auch ne Konto-Verbindung angegeben werden können.
    Bis dahin bevorzugen wir Bares/Edelmetalle in einem Umschlag per Post (notfalls auch Kontoüberweisung) an einen Mittelsmann. Kannst Dich gerne via Spenden-Seite melden, wenn Du was spenden willst. Wir freuen uns. 🙂

    LG

    Ps. Von Janich (der müsste MICH bezahlen, wenn er wollte, dass ich mir seine Inhalte ansehe 😉 ) halte ich genausowenig wie von von Nuoviso, Youtube (ich habe nicht zum Spass einen Bitchute-Kanal für DWBTV eingerichtet -> https://www.bitchute.com/channel/PUfJutUc8GkL/ ) und Telegram. Das kommt genausowenig in Frage für mich wie ein Hackfressenbuchkonto ( https://dudeweblog.wordpress.com/2014/09/09/wieso-das-hackfressenbuch-konsequent-zu-boykottieren-ist/ ) für mehr Clicks.

    Liken

  6. Pingback: Notstand – aus die Maus! | Sei herzlich Willkommen beim Dude

  7. Drachi

    Ohne gross Aufhebens:

    https://m.theepochtimes.com/c-how-the-specter-of-communism-is-ruling-our-world

    Ist quasi eine Fortsetzung/Weiterführung der „Neun Kommentare“.

    Auf Deutsch leider (noch) nicht kostenlos verfügbar. Auf Deutsch heisst‘s sinnigerweise „Wie der Teufel die Welt beherrscht.“

    Liken

  8. Pingback: Das Wichtigste zum aktuellen Zeitgeschehen April 2020 | Sei herzlich Willkommen beim Dude

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s