Unsere Schuld?

Wächst das HEUTE nicht auf einem Haufen UNSERER Schuld?

Als wir einst unsere Werte preis-gaben,
ge-dachten wir nur, uns an ihren Gewinnen zu laben.
Wir haben dem Gewinn-Maximierungs-Monster,
und seinem auf-ge-geilten Werbe-Lügen-Ei geglaubt,
das uns fast all unserer Werte beraubt!

Aber haben WIR uns selber
nicht auch schon vor Jahren,
mit Haut und Haaren,
sammt unserer Sehn-Sucht,
dem
, der unser Da-Sein verflucht,
ver-schrieben?
Sag mir,
WO sind unsere Wi(e)der-Sprüche geblieben?

Schluß!

Wir haben lang schon mehr als genug
von diesem ‚So-Sein-Sollens-Betrug‚!

Laßt uns doch auf dieser kostbaren Erde
das große ‚ES WERDE!‘,
von und zu Neuem wi(e)der-suchen…
Soll doch das Gewinn-Maximierungs-Monster sich selber verfluchen!
Soll es doch wie besessen
seinen Ego-Dreck selber fressen!

Wenn keiner ihm mehr ver-traute,
und den ‚Werten‚ die es auf-baute,
überhaupt keine Achtung mehr zollte,
könnte es doch tun, was es wollte…

ABER unsere ‚WERT‚-Schöpfung
gehörte wieder uns!

Wir könn(t)en uns, ohne zu hassen,
nicht mehr vor-ver-schreiben lassen,
WAS
und Wo und WIE wir zu denken hätten,
und ich möchte wetten,
DAS
könnte unseren SELBST-WERT selbst heute noch retten!

Mittlerweile haben sie aber ihre Per-Version noch weiter verdichtet,
und sich einen ‚voraus-eilenden Gehorsam‚ hoch-gezüchtet.

Zucht-orientiert
und genmanipuliert!
Damit er sich nur ja nicht ver-(w)irrt,
beim ‚sich-unter-anderem-ver-Stecken
hinter so vielen, vielen krummen Ecken…

Nur so kann er auch gehorsamst wieder-kommen
zum pünktlichen Stiefel-Lecken
Laßt es Euch (den Stiefel-Leckern) schmecken!

Laßt uns doch die Berge unserer ‚Schuld‚ abtragen,
und mit Liebe und Geduld, ein neues Wieder wagen.

Advertisements

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

18 Antworten zu “Unsere Schuld?

  1. Eierdrücker

    Licht und Dunkelheit ist etwas anderes als Licht und Schatten.
    Man denke an:
    der alte Bund hielt seine Lade im Dunkeln und da er für manche noch wichtig ist, wird das Heilige auch noch im Dunkeln gehalten.
    Dann zerriss der Vorhang im Tempel.
    Im neuen Bund ist das Heilige im vollen Licht, das ist zumindest die dahinter stehende Empfehlung für jeden Erdenbürger.
    Wenn das kein Unterschied ist.
    Im Gegensatz zur christl. Wortblase „Jüdisch-christlich“.

    Gefällt mir

  2. fini09

    @Amselina: „Papier ist geduldig“..Freitag ist main-stream.. logo!
    Da geht’s nicht um…worum es geht? Wer suchet der findet..;
    LG

    Gefällt mir

  3. Garten-Amselina

    @fini:
    Danke… 😉 … MiA war´s ein Geschenk. 😉
    -Viel-leicht kannste MiA ja doch noch´n biß-chen Nach-Hilfe geben zu besserem Ver-Stehen… falls sie auf´m falschen Gleis steht…
    Danke nochmals. Es gibt DEUTLICH mehr *Wahr-Nehmungen* als üba all dies „Schrift-Zeugs“. Grützelis trügge. 😉

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s