Schlagwort-Archive: Individualität

„Flugscheiben“ aus der Schweiz in Südostasien gesichtet!

Hang

 

Das Hang® ist ein Musikinstrument, das seit Anfang dieses Jahrtausends von Felix Rohner und Sabina Schärer gebaut und weiterentwickelt wurde.

Es mussten tatsächlich erst 15 lange Jahre vergehen, bis mir – in Abwesenheit von der Kenntnis über ihre Existenz – ein solches „Gefährt Gottes“ in Thailand vor meinen Augen und Ohren erscheinen durfte…

😉

Weiterlesen

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Kurzclips, LiebeLicht, Lustiges, Menschen, Musik, Natur, Schönes, Schweiz, Technik, Thailand, Videos

Das alte Spiel von Divide et Impera, was die Gnostiker und die Christen treiben

Der geschätzte DWB-Kommentator B’eltan’e hat – auch mit Bezug zum Wa(h)r-Um-Denken – zum Irrenzirkus da draussen einen Leserbrief verfasst, der es in sich hat, und die geschätzte Leserschaft zum tiefsinnigen Denken anregen soll, weshalb er hier explizit als eigener Gastartikel hervorgehoben wird.

Weiterlesen

69 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Kriegstreiber, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Weisheit

Ich weiss, was Du im Krieg gemacht hast; mein unfreiwilliges Leben im Libanon (Teil 2)

Der Titel dieses Berichtes ist mir kürzlich auf dem Rückweg vom Einkaufszentrum „le Mall“ – in seiner Grösse das Zürcher „Glattzentrum“ weit übertreffend – eingefallen.

In Teil 1 habe ich über die libanesische Mentalität, die Rolle der Frau im Libanon und „erstaunliche Gesetze“ berichtet.


Kopftuchzwang?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Geopolitik, Menschen, Recht, Religion, Schweiz, Sinn

Wir zeigen (weisse) Flagge für den Frieden!

Mein in Bali wohnhafter Freund Gabriel, seines Zeichens Quell der Weisheit (das sag ich nach stundenlang andauernden, spirituell-philosophischen Diskussionen höchster Qualität mit ihm), hatte eine Idee, die es in sich hat. Der Titel sagt alles.

Die Genialität an der Idee ist ihr kraftvoller, inhärenter Symbolcharakter, und dass sie orts-, sprach-, kultur- & bildungs-unabhängig auf der ganzen Welt mitgetragen werden kann. Dies insbesondere auch, weil sie äusserst simpel und mit kaum Aufwand für jeden Menschen auf der ganzen Welt zu realisieren ist. Man muss dazu nichts kaufen, man braucht also kein Geld, zudem kaum Zeit – es geht ganz leicht! Und es fördert überdies noch die individuelle Kreativität des sich nach Frieden sehnenden Individuums.

Lasst uns mit dieser Aktion der schon viel zu lange andauernden, weltweiten Kriegstreiberei ein Ende bereiten – oder zumindest unser bestmögliches geben, um dies zu erreichen.

Auf meinem Balkon hängt übrigens bereits seit letztem Wochenende eine weisse Flagge.

Aufmerksamen Besuchern von Dudeweblog wird zudem aufgefallen sein, dass die Aktion ebenso in der Seitenleiste ins Bewusstsein des Individuums dringen kann, es zum mitmachen bewegen soll.

Im folgenden der Text zur Aktion vom Initiator der Aktion Selbst – minimalst lektoriert.

Weiterlesen

78 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Geopolitik, Kriegstreiber, LiebeLicht, Menschen, Musik, NWO, Recht, Schönes