Corona – die Letzte!

Einen Artikel, den ich allen ans Herz legen möchte – es ist mit Verlaub – der beste Artikel, den ich zum Thema CORONA gefunden habe und darüber hinaus gibt es zu dem Thema wirklich nichts mehr zu sagen.

Der Artikel von Jon Rappoport enthält ALLE notwendigen Gesichtspunkte und wurde mit Hilfe von Deepl und der DWB-Redaktion ins Deutsche übersetzt.


Ein grässlicher alter PR-Profi watschelt in einen Konferenzraum, in dem Elite-Technokraten auf seine Einschätzung der Propagandafragen warten. Er setzt sich hin, schaut sich um und sagt: “Wenn Sie eine falsche Epidemie auslösen wollen, ist der ideale Ort dafür das chinesische Festland. Die Regierung wird dieses Land schneller abriegeln als eine Rakete, die von einer Drohne abgefeuert wird. Und dann wird niemand in der Lage sein, herauszufinden, was vor sich geht. Genau das wollen Sie ja auch.

Man kann sagen, es gibt eine Million Fälle, man kann sagen, Tausende von Menschen fallen tot auf der Straße um, man kann sagen, es ist eine Biowaffe oder ein Fledermausvirus, man kann vor allem sagen, dass die Regierung dort wunderbar reagiert, und wir sollten alle auf das chinesische Beispiel schauen, wie man die Dinge regelt. Denn so wollen Sie doch, dass die Dinge überall so laufen, oder? China ist perfekt für eine Scheinepidemie. Wie werden die Menschen herausfinden, dass es sich um eine Fälschung hinter der Abriegelung handelt? Wohingegen, sagen wir, an einem Ort wie Brasilien noch ein paar Freiheiten und ein wenig Spielraum bestehen und die Menschen Fragen stellen können…”

Die Dinge ändern sich schnell. Bis zur Veröffentlichung kann sich die Situation geändert haben.

Im Augenblick sind die Welthandelsmärkte stark betroffen. Die Regierungen blasen den Staub von ihren alten Pandemieplänen weg und füttern die klickhungrigen Presseorgane mit Details. “Wir müssen vielleicht Stadien für Massenquarantänen von Verdachtsfällen von Epidemien nutzen…” “Wir müssen große Veranstaltungen absagen.” Anscheinend hat China hundert Millionen Menschen in irgendeiner Form eingesperrt.

Es besteht kein Zweifel daran, dass dieser Wahnsinn weitergehen kann, unabhängig von den Fakten:

  • Wen kümmert es, ob die Forscher das COV-Virus wirklich entdeckt haben?
  • Wen kümmert es, dass diagnostische Tests wertlos sind, um einen Fall von COV zu definieren?
  • Wen kümmert es, dass die Fallzahlen ohne Beweise aufgebläht werden können?
  • Wen kümmert es, dass Umweltfaktoren in China (tödliche Luftverschmutzung, Einführung der 5G-Technologie) erklären können, warum die Menschen dort krank werden?

Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens und der Regierungen wissen, dass sie SAGEN können, was sie wollen, und damit die Angst und die Lügen noch verstärken. Und auf dieser Grundlage können sie Notfälle und Quarantänen, sowie die Schließung von Unternehmen und die Einstellung des Handels erklären. Sie können Polizei oder Truppen in ein Gebiet bringen, um “Ordnung zu schaffen”.

Und der verrückteste Teil von all dem ist, dass eine große Anzahl von Menschen automatisch glauben wird, dass solche extremen Maßnahmen irgendwie beweisen, dass DAS VIRUS gefährlich ist. Die Wirkung beweist die Ursache.

Dieser Gedanke wurde von Aristoteles im alten Griechenland getadelt und gedrosselt, aber Armeen von zombieartigen Bürgern akzeptieren ihn immer noch.

Also… WAS IST DIE WIRKLICHE BETÄTIGUNG HIER?

Die grundlegende Antwort lautet: Es hat Ebenen. Verschiedene Spieler in unterschiedlichen Positionen erhalten ein Stück vom Kuchen. Zum Beispiel darf die Pharmaindustrie immense Mengen hochgiftiger antiviraler Medikamente verkaufen und einen enorm profitablen toxischen Impfstoff entwickeln und verkaufen.

Die nationalen Militärs lecken sich die Finger ab und erwarten, dass sie in große Städte ziehen und die Ordnung aufrechterhalten. Die Ansammlung von Einheiten, die ich das medizinische Kartell nenne, wird mehr Einfluss auf die Köpfe von Milliarden von Menschen ausüben: Medizinische Diagnose und Behandlung, von der Geburt bis zum Tod, ist absolut unerlässlich für das Überleben des Lebens auf dem Planeten Erde. Das ist eine GROSSE Sache. Verstehen Sie: Wenn die Medikamente und Impfstoffe giftig sind, sind die Bürger geschwächt und damit leichter zu handhaben.

Langfristig gesehen ist das Ärztekartell der mächtigste Flügel der Schönen Neuen Welt, auch bekannt als Globalismus. Auch bekannt als Technokratie.

Technokratie: Mit der Einführung von 5G kommt das so genannte Internet der Dinge richtig in Schwung. Intelligente Autos, intelligente Häuser, intelligente Städte. Eine Billion Geräte sind miteinander verbunden; und das Ergebnis ist, dass eine weltweite Energiebehörde wirklich ihren Platz im Vordergrund einnehmen kann. Was bedeutet das? Die Echtzeit-Überwachung der gesamten Energieproduktion UND des Energieverbrauchs auf dem Planeten kann gemessen werden – und es können Energieverbrauchsquoten für Einzelpersonen und Nationen festgelegt werden, “zum Wohle aller”.

Es heißt KONTROLLE.

China macht aus den Zitronen der “Coronavirus-Krise” Limonade, während wir hier sprechen. Es treibt den Bau vieler intelligenter Städte voran. Und die Regierung hat die Macht, eine große Zahl von Menschen in die Städte zu bringen, wo eine Überwachung von Wand zu Wand an der Tagesordnung sein wird, “um künftige Epidemien vorherzusehen, bevor sie passieren”.

Das Internet der Dinge wird alle Arten von automatischen Quoten für die Bürger ermöglichen. Nahrungsmittel, Energie, Reisen usw. Und dann haben Sie eine automatische Diagnose von Krankheiten und Zwangsbehandlungen – ein weiterer Alptraum.

Das nennt man KONTROLLE.

Globalismus/Technokratie lässt die Muskeln spielen und produziert Schläge auf die nationalen Wirtschaften. Sie testet ihre Fähigkeit, in diesem Bereich Schaden anzurichten. Sie muss die Wirtschaft in vielen Ländern ausgleichen, um sie in größerem Maße zu übernehmen. Erklärte Scheinepidemien sind ein Instrument für diesen Zweck.

Denken Sie in diesem Zusammenhang daran, was bei einem ernsthaften wirtschaftlichen Abschwung oder einer Rezession geschieht. Das würde ich als Operation Close-Out bezeichnen, besser bekannt als Konsolidierung. Wohlhabende Akteure, unterstützt von Banken, ziehen ein, spüren große Unternehmen und Firmen auf, die jetzt am Rande des Scheiterns stehen, und kaufen sie auf. Die Wohlhabenden besitzen mehr, die neuen Armen besitzen weniger.

Mit dem Wissen, dass die Handelsmärkte, die diese Akteure haben, in die Tiefe stürzen, eröffnet sich natürlich eine hervorragende Gelegenheit, Aktien zu leerverkaufen, sie auf dem Weg nach unten zu überwachen und sie am Ende zu verkaufen. Eine weitere Goldgrube. Eine weitere Version der Konsolidierung.

Wie ich schon sagte, hat die eigentliche Operation hier Niveaus. Verschiedene Spieler an verschiedenen Stellen der Machtleiter profitieren davon.

Vergessen Sie nie, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) – zusammen mit den US Centers for Disease Control (CDC) – diese Scheinepidemien auf der medizinischen Seite betreibt. Die WHO ist ein Zweig der globalistischen Festung, die sich die Vereinten Nationen nennt. Die WHO hat ihre schmierigen Hände an den medizinischen Bürokraten in jedem Land der Erde, und sie kann eine Regierung bedrohen, die nicht mit ausreichendem Alarm reagiert, wenn das bevorzugte Scheinbild einer Epidemie für den öffentlichen Konsum getrieben wird.

Die Vereinten Nationen, um es kurz zu machen, wollen einen grenzenlosen, nicht-nationalen, geplanten Planeten. Freundlicher und sanfter. Von oben herab regiert. Von Technokraten.

Einer ihrer feuchten Träume sind gefälschte Pandemien.

Das uralte Thema der Ordnung aus dem Chaos rückt in den Vordergrund.

Aus dem Chaos einer Pandemie heraus werden neue Ebenen der Kontrolle auferlegt – und mit offenen Armen empfangen. Wie viel Ordnung? Das wird immer auf der Grundlage eines Experiments entschieden. Mit einer Übung, einem Test. Das ist es, was diese COV-Operation ist.

Unter den vielen Fragen, die die Showläufer stellen: Wie groß wird der wirtschaftliche Schaden sein, den die Nationen, vor allem China, zu tragen bereit sind; wie viel Rückschlag wird, wenn überhaupt, von den Bürgern kommen; wie eng werden die medizinischen Forscher auf dem schmalen Weg ihrer absurden gefälschten Ergebnisse marschieren, ohne zu rebellieren; wie viel Geld kann unter der Schirmherrschaft der Nothilfe gestohlen, abgeschöpft und in bevorzugte Taschen gesteckt werden; Wie viel Überwachung werden die Bürgerinnen und Bürger während der vorgetäuschten Epidemiekrise und in der Folgezeit bereit sein, zu ertragen; mit welchem Grad der Duldung werden die Menschen das angekündigte Ende der Pandemie akzeptieren; wie stark können wir die nationalen Staatskassen belasten?

Und so weiter und so fort. Alles Standarduntersuchungen, die die Grundlage für vertrauliche Berichte nach der Operation bilden. Natürlich zusammen mit prospektiven Schätzungen dessen, was beim nächsten Mal in einem neuen und verbesserten Experiment erreicht werden kann.

Wie dick können wir das nächste Mal aufschneiden?

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

Quelle: https://needtoknow.news/2020/03/plunging-stocks-pandemic-fears-quarantines-whats-the-real-operation/

Wer noch etwas tiefer zum Thema Viren allgemein recherchieren möchte, dem lege ich den Blog https://blog.nomorefakenews.com von Jon Rappoport ans Herz.
Allen, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, hilft deepl.com

Liebe Grüße
Miss K.

44 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Gedankenkontrolle, Manipulation, Medien, NWO, Wissenschaft

44 Antworten zu “Corona – die Letzte!

  1. Tachyonbaby

    Daß diese ganze Corona-Fake-Pandemie für die Zukunft ausgelegt ist, uns noch lange beschäftigt halten wird, beweist u.a. die Stellenausschreibung des Landkreises Coburg, befristet bis zum 31.12.2021!!!

    Liken

  2. MissKopfschüttel

    Lieber Tachyonbaby,
    ja, dass diese Verarsche nur dann etwas bringt, wenn sie flächendeckend und dauerhaft die Hirne und Wahrnehmung der Menschen ändert ist bewusst, ebenso wie die Anzeige der Stadt Coburg. Da werden schon noch weitere folgen.

    Wenn mich diese Zeit eines gelehrt hat, dann, dass die meisten Menschen noch um ein VIELFACHES dümmer sind, als ich eh schon gewusst habe.
    Vielleicht wird es einfach Zeit, diesen Planeten von den Dämlichen zu reinigen.
    Ich habe noch nie in meinem Leben so viel Scheiße gelesen, gehört und gesehen in einem so kurzem Zeitraum, wie von März bis heute.
    Immer noch sehe ich in Italien Vollpfosten mit Masken in Autos fahren, herumlaufen und andere maßregeln, obwohl es längst keinen Zwang mehr gibt.
    Die Menschen sind darauf konditioniert wie Hühner auf Fütterungszeiten.
    Daher kommt diese Anzeige gerade recht – sie werden sich vor Andrang kaum retten können … und sicher nicht, weil so viele auf Arbeitssuche sind.

    Wir erleben gerade 1933 live und in Farbe. Nur schlimmer.

    Gefällt 2 Personen

  3. Tachyonbaby

    Liebe Miss Kopfschüttel!
    Herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. Ja, da gehe ich mit Dir vollkommen d’accord. Die Menschheit scheint dümmer zu sein, als erlaubt/geglaubt/gedacht. Ich wundere mich auch immer wieder, was sich Otto-Normal-Bürger alles unterjubeln läßt.
    Meine Tochter lebt und arbeitet jetzt seit 3 Jahren in Spanien und hat sich als gestandener Forstwirt nur an den Kopf gelangt, als sie erzählte, daß man dort Strände desinfiziert und damit dem ohnehin kargen und geschundenen Ökoleben den Todesstoß versetzt.
    Viele Spanier müssen sich jetzt einem Test unterziehen, fällt dieser positiv aus: Bueno, está bien! Fällt der jedoch negativ aus, wird noch mal getestet. Sollte der zweite Test auch negativ ausfallen, wird noch ein dritter Test angeordnet – nach dem Motto: Wäre doch gelacht, wenn wir Euch nicht alle positiv testen! Falsch-positive Testungen interessieren niemanden.
    Dabei wird ohnehin jeder, der so dumm war, sich in den letzten Jahren eine Grippe-Impfung zu holen, positiv auf Corona getestet. Liegt schon allein in der Natur der Sache.
    Maskenpflicht! Der größte Schwachsinn ohnehin. Jetzt laufen die Leute den Apotheken die Türen ein, weil sie im und um den Mund herum Pilzbefall haben, derweil sie stundenlang diese beschissenen Masken tragen, die bereits nach 20 Minuten durchs Atmen komplett durchfeuchtet und damit Nährboden für viele andere Keime und Sporen sind. Von dem ständigen Sauerstoffmangel, der dann das Immunsystem zusätzlich belastet, wollen wir gar nicht erst reden.
    Aber es steckt wohlüberlegtes Kalkül hinter allem. Es geht mit Volldampf in die NWO und die Irren klatschen auch noch Beifall.

    Liken

  4. MissKopfschüttel

    ja, lieber Tachyonbaby, exakt das erlebe ich in Italien auch.
    Es fehlt nur mehr, jemand, der schreit: „Wollt ihr die totale Isolation?“

    Vor wenigen Tagen habe ich übrigens einen Bekannten getroffen, der den Winter auf den Philippinen verbracht hat. Dort gab es zum Lockdown noch einen Schießbefehl für Menschen, die sich nicht an die „Maßnahmen“ halten. Zwei sind auch getötet worden, danach klappte das „nachfolgen“ ganz prima.
    Zwischenzeitlich gibt es auf einer der Phill. Inseln bereits wieder einen totalen Lockdown, diesmal aber ohne jegliche Möglichkeit das Haus außer zum Krankenhaus zu verlassen. Also auch keine Besorgungen.
    Ein weiterer Testlauf. Werden wir schon auch noch erleben, keine Sorge.
    Siehe Tönnies.
    Apropos Tönnies, dem der FC Schalke 04 gehört, er und sein Kumpel, der SAP Gründer und Erfinder der Corona App in Deutschland, Dietmar Hopp dem der FC Hoffenheim gehört sind Großinvestoren bei Curevac, der Firma, die die Corona-Impfung erstellt in Deutschland und die unbedingt an die Börse soll/will. Alles nachprüfbar, einfachst nachprüfbar. Sie machen sich noch nicht einmal mehr Mühe etwas zu vertuschen. Es interessiert ja so oder so nur die bekannten 5%, der Rest beugt sich tief gläubig/ängstlich den Anordnungen der wahnsinnigen Satanisten.

    Das Einzige was ich in meiner Denke korrigieren musste, war das Volk 1933, von dem ich nie geglaubt hatte, dass es so strutzdumm gewesen sein konnte. Aber vermutlich waren sie das. Dümmer als dumm. Denn auch sie haben sich alle freiwillig (bis auf ca. 5%) den Anordnungen der gleichen Satanisten gebeugt. Einziger Unterschied, damals nannte man die Herrschenden Nazis, heute die ca. 5%.

    Langsam kann ich der Darwin-Theorie etwas abgewinnen, obwohl das Handeln der Menschen dieser Tage eigentlich eine Beleidigung für jedes Tier ist.

    Liken

  5. Tachyonbaby

    Liebe Miss Kopfschüttel!
    Danke für die Infos über die Philippinen. Die Asiaten waren schon immer einen Zahn schärfer, wenn es darum geht, Doktrinen durchzusetzen.
    Das Ding mit Tönnies und seinem SAP/CurVac-Kumpan Hopp habe ich unter „Aktuell“ gestern abend noch in aller Kürze aufgedröselt. Ja, es ist einfach nur noch dreist, wie diese Kriminellen vorgehen.
    Ich werde immer höchst mißtrauisch, wenn etwas in den Medien über alle Maßen hochgelobt wird oder über einen langen Zeitraum unter negativem Dauerfeuer steht, wie die von Dir angesprochene 1933-Zeit oder der nicht abebbende Dauerbeschuß auf Trump.
    Ich frage mich dann immer automatisch: Was darf nicht angesprochen werden? Was sollen/dürfen die Menschen wissen bzw. nicht wissen? Was soll bezweckt werden? Aber das sind Themen für eine stille Stunde unter vier Augen.

    Liken

  6. „Das Ding mit Tönnies und seinem SAP/CurVac-Kumpan Hopp habe ich unter „Aktuell“ gestern abend noch in aller Kürze aufgedröselt.“

    Danke, habs gesehen.

    @Miss K. Kannst gern auch Einträge machen das, wenn Du was lohnendes dafür hast. Ich mach ja bis auf weiteres eh Pause. 😉

    Liken

  7. xyz

    An ‚Miss’K hinsichtlich ihrer unqualifizierten ‚1933‘-Alle waren noch dümmer als ich selbst es wegen Nichtwissenwollens schon eh bin-Ausfälle (Auszug eines Kommentars unter Capriconus Artikel „What’s next, Corona?“):

    Macht doch mal endlich Hausaufgaben (oder einfach mal in nem Thema, wo ihr ne Glatze habt Maul oder Wixgriffel stillhalten):
    Bei einem höchstleuchtenden Hochgradfreimaurer, der sogar Ebräer war z.Bsp. Auszug:

    Rak.: Einer ist, wie ich schon erwähnt habe, daß Hitler, dieser ungebildete Elementarmensch, aus natürlicher Intuition und sogar gegen die technische Opposition von Schacht, ein höchst gefährliches Wirtschaftssystem geschaffen hat. Als Analphabet in jeder Wirtschaftstheorie, nur der Notwendigkeit gehorchend, hat er, wie wir es in der Sowjetunion gemacht haben, die internationale wie die private Finanz ausgeschaltet. Das heißt, er hat sich selber wieder das Privileg, Geld zu machen, angeeignet, und zwar nicht nur physisches Geld, sondern auch Finanzgeld; er hat die intakte Maschine für Falschgeldherstellung an sich genommen und läßt sie nun für den Staat laufen. Er hat uns überholt, denn wir haben diese in Rußland unterdrückt und lediglich durch einen groben Apparat, genannt Staatskapitalismus ersetzt; das war ein sehr teurer Sieg für die notwendige vorrevolutionäre Demagogie. Das sind die beiden Wirklichkeiten, wenn man sie vergleicht. Das Schicksal hat Hitler sogar begünstigt; er besaß fast kein Gold und so konnte er gar nicht in Versuchung geraten, es zu seiner Währungsgrundlage zu machen. Da er als einzige Sicherheit für sein Geld nur über die technische Begabung und die machtvolle Arbeitskraft der Deutschen verfügte, wurden Technik und Arbeit sein Goldschatz, etwas so wesenhaft Gegenrevolutionäres, daß es, wie Sie wissen, radikal wie durch Zauberkunst jene Arbeitslosigkeit von mehr als sieben Millionen Technikern und Arbeitern beseitigte.

    Kuz.: Durch die beschleunigte Aufrüstung.

    Rak.: Ach, keine Spur! Wenn Hitler dazu gekommen ist, im Gegensatz zu allen bürgerlichen Wirtschaftlern, die ihn umgaben, könnte er sehr wohl fähig sein, ohne Kriegsgefahr sein System auf die Friedensproduktion anzuwenden. Können Sie sich ausmalen, was dieses System bedeuten würde, wenn es eine Anzahl Völker ansteckt, die einen wirtschaftlich autarken Kreis bilden? Etwa beispielsweise das Britische Commonwealth? Stellen Sie sich vor, es funktionierte in seiner kontrarevolutionären Art! Die Gefahr ist nicht drohend, noch nicht, denn wir haben das Glück gehabt, daß Hitler sein System nicht auf eine ihm vorausgegangene Theorie aufgebaut hat, sondern ganz empirisch, in keiner Weise wissenschaftlich formuliert. Das heißt, daß es keinen rational-deduktiven Prozeß durchlaufen hat, es gibt darüber keine wissenschaftliche These, man hat auch keine Lehre davon formuliert. Aber die Gefahr ist latent; jeden Augenblick kann auf dem Wege der Induktion sich eine Formel ergeben. Das ist sehr ernst, ernster als alles Theater und alle Grausamkeit beim Nationalsozialismus! Unsere Propaganda greift das auch nicht an ‑ denn aus der polemisierenden Kontroverse könnte die Formulierung und Systematisierung der gegenrevolutionären Wirtschaftslehre erwachsen. Da gibt es nur eine Rettung: den Krieg!

    http***://www.luebeck-kunterbunt.de/Geschi/Rakowski-Protokoll.htm
    (Eine geschichtliche Quelle ersten Ranges-leider das übliche-viel zu wenige kennen sie und haben Essenz, Tragweite je erfaßt…)

    Passend für die Goymsklaven was DAMALS durch die bestätigende Aussage des C. Rakowski möglich war, ein Fundstück aus der „Jungen Feigheit“ (Kommentarbereich):

    Ehrhard Hartmann aus Bad Münder meint

    17. Mai 2014 um 13:34

    Werter Werner Jost,

    ich nenne Ihnen einmal die Daten einer mir im Original vorliegenden Gehaltsabrechnung unseres Vaters aus August 1942 (also im Krieg !):
    Personalamt: Bürgermeister Walter Hartmann
    1298 RM 81Rpf Gehalt auf Monat Aug. 1942
    100 RM D.-A. ( ? )
    1398 RM 81 Rpf; davon ab 81 RM 10 Rpf für Steuern
    2 RM 50 Rpf Witwen, und Waisenkasse
    26 RM 00 Rpf („Erfg.“ in Sütterlien ?)
    109 RM 60 Rpf Summe
    1289 RM 21 Rpf verbleiben.
    Dieser Betrag ist am 31.7.1942 auf Konto PSA/GIRO überwiesen worden.
    Stadthauptkasse

    Noch Fragen zu den ABZÜGEN der damaligen Zeit – es waren nur 7,8%, und dies im KRIEG ?
    ————————————————-
    Aber, beständig um und über 90% Zustimmung kamen nicht nur daher-nicht nur aus materialistischen Gründen-aber anstatt euch endlich gründlichst zu informieren, kackt lieber nach Guido Knopp-Manier bis zuletzt das eigene Nest voll…
    Und nein, ich will nicht bekehren-aber da sich die Ahnen selbst nicht mehr wehren können-fordere ich eine differenzierte Betrachtung und gründlichste Beschäftigung ein, ehe er/sie NaZi usw. plärrt.

    Gewarnt wurdet ihr alle längst. Auch von ihm-denn man brauchte damals schon in Weimar und seinen Zuständen durch das Versailler Diktat (ein jüd. Satanswerk der Extraklasse)-kein Prophet sondern intelligenter fleißigster Autodidakt sein, um zur Erkenntnis zu gelangen.

    „Der Völkerstreit und der Haß untereinander, er wird gepflegt von ganz bestimmten Interessenten. Es ist eine kleine wurzellose internationale Clique, die die Völker gegeneinander hetzt, die nicht will, daß sie zur Ruhe kommen. Es sind das die Menschen, die überall und nirgends zuhause sind (Anmerkung smhg: Ermöglicht durch Diaspora), sondern die heute in Berlin leben, morgen genauso in Brüssel sein können, übermorgen in Paris und dann wieder in Prag oder Wien oder in London, und die sich überall zu Hause fühlen.“ (Zuruf aus dem Publikum: „Juden!“) „Es sind die einzigen, die wirklich als internationale Elemente anzusprechen sind, weil sie überall ihre Geschäfte betätigen können, aber das Volk kann ihnen gar nicht nachfolgen, das Volk ist ja gekettet an seinen Boden, ist gekettet an seine Heimat, ist gebunden an die Lebensmöglichkeiten seines Staates, der Nation.“
    (Auszug aus der Rede vor Arbeitern/Angestellten in Berlin-Siemensstadt am 10. November 1933)
    Und noch davor…
    „Siegt der Jude mit Hilfe seines marxistischen Glaubensbekenntnisses über die Völker dieser Welt, dann wird seine Krone (Anmerkung smhg: CORONA-wie passend!) der Totentanz der Menschheit sein, dann wird dieser Planet wie einst vor Jahrmillionen menschenleer durch den Äther ziehen.“
    Auszug aus: Mein Kampf, Erster Band — Eine Abrechnung; Adolf Hitler; Zwei Bände in einem Band; ungekürzte Ausgabe; Zentralverlag der NSDAP., Frz. Eher Nachf., G.m.b.H., München; 851.-855. Auflage 1943, S.69/70)
    ———————————————————–
    Ich lasse mir nicht von solch geschichtlicher Faulenzerin und Nullnummer über Oma, Opa und all die Ahnen weiters Gülle kippen.

    Gefällt 1 Person

  8. MissKopfschüttel

    An XYZ!
    Wer bist du, dass du mich mit einer solchen Fäkalsprache anredest?
    Mehr als deine Beleidigungen brauche ich eh nicht um zu erkennen, dass du dich bereits im ersten Satz als Kommunikationspartner disqualifizierst.

    Tu uns beinen – und allen anderen hier – einen Gefallen: VERPISS DICH!
    Lass deinen VERBALEN MÜLL woanders raus.
    Du bist eine SCHANDE für die Gesellschaft und einer der DÜMMSTEN MENSCHEN, die ich virtuell je getroffen habe!

    FUCK OFF!

    Liken

  9. MissKopfschüttel

    Hey, XYZ, deine Oma und dein Opa waren genau so blöd wie die Corona-Gläubigen heute, mit dem einzigen Unterschied, dass heute die Informationen einfach zu recherchieren wären, also sind die Menschen heute noch ein bisschen dümmer.
    Und um es fair zu halten, auch meine Omas und meine Opas waren dabei.
    _

    „Eine Gesamtbevölkerung von 250 – 300 Millionen Menschen, ein Rückgang um 95 % der heutigen Zahlen, wäre ideal.“ – Ted Turner, Gründer von CNN und der UN Foundation
    William H. Gates Sr., ehemaliger Leiter der Eugenik-Gruppe Planned Parenthood (Geplante Elternschaft)
    Bill Gates‘ Vater, William H. Gates sen., ist seit langem in der Eugenik-Gruppe Planned Parenthood engagiert, einer aus der American Eugenics Society hervorgegangenen Organisation mit neuem Namen.
    In einem Interview mit Bill Moyers von PBS im Jahr 2003 gab Bill Gates zu, dass sein Vater früher Leiter der Organisation Planned Parenthood war, die auf dem Konzept beruhte, dass die meisten Menschen nur „rücksichtslose Erzeuger“ und „menschliches Unkraut“ seien, das gekeult werden müsse.
    http://www.pbs.org/now/transcript/transcript_gates.html

    „Die amerikanische Eugenikbewegung erhielt umfangreiche Mittel von verschiedenen Unternehmensstiftungen, darunter die Carnegie Institution, die Rockefeller Foundation und das Harriman-Eisenbahnvermögen “

    The American eugenics movement received extensive funding from various corporate foundations including the Carnegie Institution, Rockefeller Foundation, and the Harriman railroad fortune
    https://en.wikipedia.org/wiki/Eugenics_in_the_United_States

    Hitler und seine Schergen opferten einen ganzen Kontinent und vernichteten Millionen in seinem Streben nach einer sogenannten „Herrenrasse“.
    Aber das Konzept einer weißen, blonden, blauäugigen nordischen Herrenrasse hatte seinen Ursprung nicht bei Hitler. Die Idee wurde in den Vereinigten Staaten geschaffen und in Kalifornien kultiviert, Jahrzehnte bevor Hitler an die Macht kam. Kalifornische Eugeniker spielten eine wichtige, wenn auch wenig bekannte Rolle in der Kampagne der amerikanischen Eugenikbewegung für ethnische Säuberungen.
    Im Jahr 1904 richtete die Carnegie Institution in Cold Spring Harbor auf Long Island einen Laborkomplex ein, in dem Millionen von Karteikarten über gewöhnliche Amerikaner gelagert wurden, während Forscher sorgfältig die Entfernung von Familien, Blutlinien und ganzen Völkern planten. Von Cold Spring Harbor aus setzten sich eugenische Fürsprecher für die Eugenik ein, die in der amerikanischen Legislative sowie in den Sozialämtern und -verbänden des Landes aktiv waren.
    Die Rockefeller-Stiftung half bei der Gründung des deutschen Eugenik-Programms und finanzierte sogar das Programm, in dem Josef Mengele vor seiner Abreise nach Auschwitz arbeitete. “
    https://historynewsnetwork.org/article/1796

    Eugenik-Zitate von Rockefellers Club of Rome bis zu Führern der Umweltbewegung
    „…das daraus resultierende Ideal einer nachhaltigen Bevölkerung ist daher mehr als 500 Millionen Menschen aber weniger als eine Milliarde.“ Club of Rome, Goals of Mankind
    “Die Entbindung von Kindern sollte eine Straftat gegen die Gesellschaft sein, außer die Eltern verfügen über eine Erlaubnis der Regierung. Alle potentiellen Eltern sollten verpflichtet sein empfängnisverhütende Chemikalien zu verwenden. Die Regierung gibt dann Gegenmittel für Bürger aus, die für das Entbinden von Kindern ausgewählt wurden.“ David Brower, first Executive of the Sierra Club
    “Auf der Suche nach einem neuen Feind um uns zu einen, kam uns die Idee, dass Luftverschmutzung, die Bedrohung der globalen Erwärmung, Wasserknappheit, Hungersnöte und Ähnliches das Richtige wäre.“ Club of Rome, The First Global Revolution
    “Eine vernünftige Schätzung für eine industrialisierte Weltgesellschaft bei aktuellem materiellen Standard von Nordamerika wäre 1 Milliarde Menschen. Bei dem genügsameren Lebensstandard der Europäer wären 2 bis 3 Milliarden möglich.” United Nations, Global Biodiversity Assessment
    Mehr: http://www.propagandafront.de/13880/zitate-der-eugeniker-und-umweltschutzer.html

    Und jetzt halt besser deine großmäulige Fresse, du Arsch!

    Liken

  10. xyz

    Dich beleidigen-wie soll das gehen? Deine eigene geschichtliche Substanzlosigkeit fußend auf IMT Nürnberg-„Grundlagen“ ist Visitenkarte genug!
    Auch Fäkalsprachenmäßig bist du mir-wie in deiner Erwiderung deutlichst zu lesen-um Welten voraus.
    Das hab ich schon damals erkannt, als du einen zufälligen Schreiber virtuell sofort ekelst angefallen bist-weil er etwas schrieb, was deinem „Weltbild“ widersprach…
    Geschenkt-das perlt an mir-Dank deiner Substanzlosigkeit-ab, aber den Gefallen „jetzt meine großmäulige Fresse“ zu halten tue ich „Arsch“ dir (noch) nicht!
    Denn du „Genie“ bringst ja-obwohl mein Kommi dies erledigt hat!-dreist weiter DummFuck:

    „Hitler und seine Schergen opferten einen ganzen Kontinent und vernichteten Millionen in seinem Streben nach einer sogenannten „Herrenrasse“.“

    Die Kriegsschuldfrage ist für Wissende längst eindeutigst geklärt-für scheinbar unheilbar am induzierten Irresein erkrankte IMT-JüngerInnen wie dich natürlich auch-zuungusten deiner(?) eigenen Nation der du entstammst.
    Zur „Herrenrasse“:
    https***://de.metapedia.org/wiki/Herrenrasse
    Telegonie-und RITA-Gesetze kennst aber? Unsere Ahnen kannten sie und wollten eine Rückbesinnung-unsere „Freunde“ und ihr Wollen und erzeugen eines kunterbunten Menschenbreis waren ihnen auch damals schon genau bekannt-soweit der Hintergrund, ist natürlich bei allen anderen als den Ebräern übler Rassismus…so ein „Zufall“.

    Mit deinen Abschweifungen in die Eugenik hast du mir nichts Neues mitgeteilt. Geforscht und experimentiert wird in allen führenden Industrienationen. Auf das wirklich wesentliche und wichtige geht dein Beitrag natürlich dabei NICHT ein!
    Das ist die Frage, nach den Hintermännern/Eignern dieser Stiftungen/Trust’s und WIE es IHNEN gelingen konnte ÜBERNATIONAL Länder-bzw. Staatenübergreifend IHR System und IHRE widerlichen Interessen zu etablieren!
    Und hier fängt wieder der geschichtliche Bezug an.
    Das Deutsche Kaiserreich von 1871 war schon 1869-also 2 Jahre vor seiner Proklamierung-endgültig mausetot.
    Kleine Preisfrage an dich:
    Kommst drauf, weshalb?
    In Weimar wurde dem Ausverkauf und damit dem Einkauf fremder Mächte/Dunkelmänner endgültig Vorschub geleistet.
    Das konnte dann auch nicht einfach rückabgewickelt werden-es wäre sofort ein Kriegseintrittsgrund allerersten Ranges gewesen-aber man beschnitt die Auswüchse der Hochfinanz und reglementierte die Wirtschaft im Interesse des Volkes.
    Bei Rakowski steht der einzig wirkliche WAHRE Kriegsgrund-unwiderlegbar-aber die Menschen begreifen es nicht, lassen sich weiters von einem Berg voller stinkender Lügen von dem Schlüsselthema ablenken…
    Zu Mengele:
    „Wie kannst Du nur glauben, daß ich solche Dinge tun könnte – es ist eine Lüge, Propaganda!“ — Mengele zu seinem Sohn Rolf
    https***://de.metapedia.org/wiki/Mengele,_Josef
    „Da über sein Wirken im KL Auschwitz keine dokumentarischen oder sonstigen Beweise vorliegen, ist man auf die Geschichten Holocaust-Überlebender angewiesen, von denen es genügend gibt, um ein grobes Bild seiner Zeit in Auschwitz zu zeichnen.“
    https***://de.metapedia.org/wiki/Todesengel_von_Auschwitz?__cf_chl_jschl_tk__=5969b28492fe67ce5b7b2573efd541e12a404180-1593248428-0-AS-VZV-Nc32hVsxbWhrGrO8n_ACN8mloE3HwbJI3HF1o2898GP8MQgYEFzNmqroM8o0XqaMVWx8p7GkHfW0unwOuxgPQTQPHhLbtI7BmveNSZSDlTePbnVUcGHwAdNUrUVwKc6Orh5ViCzWRLCJ_c2GP7PxZjvz2Kh-lkArb0qqsnAbTFIAXVq_2QIEcwRe56Lx_Wo-iHsjdbvTHb4uYNBEcGnMZLcYE8rlfP1whTNJuRyB25YYEb49tAOXGzu-rp3um3qfID9Z0DHSQyGPRBampI9FoEGItU5OkmRjDuqPS3PYRHu1nPoqJycGGjUhw4A
    Viel „Spass“, bei den fantastischen Zeugengeschichterl…wünscht der Arsch 😉 .

    Gefällt 1 Person

  11. MissKopfschüttel

    @XYZ, meine Lebenszeit ist zu kostbar um mich mit geistig unterbemittelten und asozialen Vollidioten wie dir abzugeben.

    Liken

  12. xyz

    Schweige, du UNwürdiges Etwas! Nichts wirklich lesen und wissen wollen-aber Gülle kübeln und die große Rede führen wollen!

    Klicke, um auf FederGottfried-KampfGegenDieHochfinanz1935384S.ScanFraktur.pdf zuzugreifen


    Unsere Ahnen haben alles versucht, der Welt, Menschheit die Lösung zu geben-NICHT ihre Schuld ist es-wenn NIEMAND die elementare Wahrheit erkennen will und wollte!
    NIEMAND ist mir satisfaktionsfähig, der NICHT mindest dieses Buch las. Schweige, du UNwürdige.

    Gefällt 1 Person

  13. xyz

    PS.:
    Solltest du in diesem Werk lesen-und wenn in dir noch menschliche, deutsche Seele wohnt, kannst du nicht aufhören zu lesen, wenn einmal angefangen-und dir kommen nicht die Tränen-dann schreib es mir, wenn du dreist genug bist!
    Es ist der Schlüssel.

    Liken

  14. MissKopfschüttel

    @xyz du bist wirklich erbärmlich.
    Du hast mein großes Mitleid, denn es muss sich fürchterlich anfühlen, wenn man Fremde so beschimpfen muss, um sich besser und überlegen zu fühlen.

    und @Dude, danke! Du weißt wofür. *ironie off*

    Liken

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s