In eigener Sache: Kommentarfunktion wegen neuerlichem extremem Spamaufkommen temporär deaktiviert für Beiträge älter als 90 Tage

Wir bitten die Leserschaft um Verzeihung.

Der Schritt ist leider – wie vor etwa einem Jahr schon mal – notwendig, zumal uns gerade täglich Dutzende von Bots mit Pharmagift-Werbung zuscheissen, was – angesichts der traurigen Tatsache, dass WP schon länger etliche Kommentatoren geblacklilstet hat, wessenthalben deren Kommentare immer aus dem Papierkorb gefischt werden müssen (mehr dazu hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/17/wichtige-mitteilung-fuer-kommentatoren-wordpiss-verfrachtet-leider-fast-alle-kommentare-in-den-papierkorb-und-wir-muessen-sie-da-rausfischen/ ) – zu erheblichem zusätzlichen Zeitaufwand führt, da wir alle Spam/Papierkorb-Kommentare manuell prüfen müssen, weshalb der einfache Schritt mit „Papierkorb/Spam leeren“ zu Zensur führen würde, was wir hier keinesfalls wollen.

Die Betreiber unseres Spamschutzes, Akismet, sind informiert.
Dürfte wohl in etwa ner Woche geregelt sein.
Die Artikel der letzten 90 Tage bleiben aber weiterhin offen.

Frohe Adventszeit!

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Dreckskapitalismus, Technik

Eine Antwort zu “In eigener Sache: Kommentarfunktion wegen neuerlichem extremem Spamaufkommen temporär deaktiviert für Beiträge älter als 90 Tage

  1. Kann ich verstehen, die werden immer unverschämter.
    Vielleicht kommen demnächst auch „Impf“kommandos in Begleitung von schwerbewaffneten „Soldaten“ mit den Waffen im Anschlag, damit der Besuchte so eingeschüchtert ist das er zu allem ja sagt
    Diese Idee darf von dem Mann, der (männliche) Besucher nur im Anus empfängt, oder dem nächsten Gesundheitverweser, welcher in keinen „Crack“ fällt in dem ein Zahnarzt hausen könnt, nicht verwendet werden ohne meine Zustimmung, sonst schicke ich euch den SHAEF(er) mit seinen imaginären Plüschsoldaten auf den Hals

    Gefällt 1 Person