In eigener Sache: DWB wird fünf Jahre alt!

Gestern wurde das Bildungs-, Informations-, Aufklärungs- & Diskussions-Portal DudeWEblog (DWB) fünf Jahre alt.

Am 9. März 2013 habe ich die Seite gegründet, und grundlegend eingerichtet (wobei in den nachfolgenden Monaten noch viel verbessert wurde), und den ersten Artikel publiziert.

dudeweblog.wordpress.com/2013/03/09/urquell-und-sinn-des-seins-und-lebens/

Diese Erstpublikation existiert seit geraumer Zeit als Hauptseite (Sinn des Lebens, siehe Menu) hier.

In diesen fünf Jahren ist bei diesem Teamprojekt sehr viel geschehen, und es existieren hunderte von Publikationen von 10 Team-Autoren und unzählige von Gastautoren (selbstverständlich alle mit Erlaubnis der Urheberrechts-Inhaber).

Diverse Details dazu gibt’s dann im schon lange versprochenen und seit knapp 350’000 Leserzugriffen überfälligen Dankeschön III – sobald ich Zeit dafür finde. Spätestens bis die Million Hits erreicht ist, werd ich die bestimmt finden… 😉

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Schönes

4 Antworten zu “In eigener Sache: DWB wird fünf Jahre alt!

  1. Jochen

    Es gratuliert der Jochen.

    In den letzten fünf Jahren hat man sich hier auf dem DudeWEblog über alles auskotzen dürfen, sich dabei auch gelegentlich mal gegenseitig angekotzt. Sehr viele Kommentare wurden geschrieben, … viele davon schlugen inhaltlich den Lesern nur auf den Magen, andere wiederum waren echt zum Kotzen. In dieser Zeit erfuhren wir vieles über die Welt da draußen, manchmal auch über die Welt in uns, wodurch uns auch mal speiübel werden konnte, es manchmal auch wurde. Doch das Mahl wurde angerichtet und es mußte danach eben auch gegessen werden, und selbst auch noch der letzte Bissen muß hinein in den Magen. Auf den aber warten wir derzeit noch, daß er uns serviert wird. Entweder wird dieser letzte kleine Bissen uns den Rest geben, oder der Dicke wird platzen. Schau’n wir mal.

    „Herr Ober, Herr Ober, in meiner Suppe ist keine Fliege!“
    „Augenblick, ich bringe ihnen eine.“

    Gefällt 1 Person

  2. Danke (für Gratulation und Ergänzung), werter Jochen!

    Was die Anzahl Kommentare angeht, kann ich Dir vorab auch schon konkrete Daten liefern:
    Kommentare pro Monat: 132
    Kommentare insgesamt: 12.248
    +20.982 Spam-Kommentare

    „und selbst auch noch der letzte Bissen muß hinein in den Magen. Auf den aber warten wir derzeit noch, daß er uns serviert wird.“

    Na was meine Ansage da angeht bin ich aktuell nicht mehr so sicher… zumal wir ja seit neustem einen sehr aktiven neuen Autor im Team haben… also wird der Dankeschön III evtl. doch nicht der letzte Artikel… vamos a ver…

    Kennst Du, der glaub Ende letzten Jahres Deinen letzten Kommentar angekündigt hattest, ja auch gut, hihi. 😉

    LG

    Gefällt mir

  3. Jochen

    Lieber Dude,

    soll das Letztgesagte von dir jetzt ein Hinweis für jemand dahingehend sein, vielleicht auch noch den kennenlernen zu wollen, der auf die Zukunft bezogen keine Artikel mehr schreiben wollte?

    Dazu kann ich dir sagen, das ist wie die Sache mit „Warten auf Godot“, dem Theaterstück von Samuel Beckett.
    Kommt der Godot oder kommt er nicht – bis dahin heißt es einfach warten.

    L&L&L

    Gefällt mir

  4. Nope, Jochen, so war das nicht gemeint.
    Du weisst, Du hast jederzeit die Option was zu publizieren.
    Como quieres…
    Ich selber meine, je mehr Vielfalt, umso besser… mehr nicht. 🙂

    Saludos

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s