Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

Der Kommentarstrang dieser Seite ist dazu gedacht, auf die brisantesten Nachrichten des aktuellen Zeitgeschehens (Wissenswertes aus den verschiedensten Themenbereichen) zu verweisen, und dies auch offen und frei zu diskutieren.

Wenn ihr etwas sehr wichtiges, brisantes und dringliches habt, bitte einfach als Kommentar (bestenfalls, aber selbstverständlich nicht zwingend, mit einem Ausschnitt des Artikels + Link + eigener Kommentar) einstellen.

Zusätzlich wird ein Hinweis zur administrativen Abwesenheit hinterlassen, falls der Betreiber mal ne Weile gänzlich weg sein, oder keinen Zugriff aufs weltweite Netz haben sollte, und desweiteren gibt es Bekanntmachungen bezüglich administrativer Änderungen und wichtige Hinweise.


Wichtige Hinweise:


Aktuelle Änderungen:

  • 14. März 2019: Kommentarbewertungsfunktion reaktiviert.

1.949 Antworten zu “Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

  1. @Tabburett Oktober 3, 2015 um 12:01

    Deutsch ist zwar nicht meine Alltagssprache, aber soweit beherrsch´ich das noch und wenn ich „dämmern“ schreibe, meine ich dass auch so, sonst hätte ich ein passenderes Wort benutzt. Also leg mir keine sinnentstellende Erklärung ins Nest.

    LG

    Gefällt mir

  2. Tabburett

    autarquia, Oktober 3, 2015 um 12:41

    Ich wollte Dir keineswegs irgendwie Sinnentstellendes ins Nest legen..!

    Daemmern kann sowohl „Schlummern“ bedeuten (in diesem Sinne hab ich es in meiem Komm auch [zweideutig] gemeint), wie eben auch ein „Aufwachen“ damit gemeint sein kann.., welches Du angesprochen hast.
    Aber ein Daemmern im Sinne von einem Aufwachen sehe ich eben nicht bei den Leuten! So hab ich das gemeint und will ich es verstanden haben, ok?!!

    Liebe Gruesse und nichts fuer Ungut!

    Gefällt mir

  3. @Tabburett Oktober 3, 2015 um 13:57

    Haarspalterei will ich keine Betreiben. Was gesagt werden musste, ist geschehen.

    Aber die Komfortzone wird von den Schlafschafen nicht verlassen werden, im Gegenteil, sie werden sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln dagegen wehren, einschliesslich Selbstverleugnung… Warnschüsse haben keine Wirkung, da braucht es erst das direkte, persönlich erlebte Desaster…

    LG

    Gefällt mir

  4. Tabburett

    @autarquia, Oktober 3, 2015 um 15:41

    Ok, dann hast Du ja den Sinn meines Komms trotz deiner Haarspalterei anscheinend doch (teilweise?) richtig verstanden… Gut so. –

    Wuensche Dir einen geruhsamen Abend!

    LG

    Gefällt mir

  5. Tabburett Oktober 3, 2015 um 17:39

    „dann hast Du ja den Sinn …doch (teilweise?) richtig verstanden“

    Hab ich das?

    Und …gut ist gar nichts.

    Weder wird es geruhsam noch ist es Abend… Ich für meinen Teil werde jetzt eine kurze Segeltour im karibischen Meer unternehmen mit angenehmer Begleitung 😉

    LG

    Gefällt mir

  6. Jochen

    Ich fand das Video nachdem ich kurz zuvor meinen neuesten Artikel hochgeladen hatte: 3. Oktober 2015 · 21:12. Zählt mal nach der Kabbala die Zahlen zusammen: 3+1+0+2+0+1+5+2+1+1+2 = 18.
    Oder so: 3+1+0+2+0 …. 1+5 … 2+1+1+2 ergibt dann die 666. So’n Zufall aber auch, vor allem wenn man bedenkt, was ich als Artikel veröffentlicht habe. LOL!
    Dude, du kennst ja meinen neuen blauen Blog (hört sich fast an wie blauer Bock).
    L&L

    Gefällt mir

  7. Jochen

    Doch den Weg über eine Partei – PEGIDA – zu nehmen, ist auch wieder falsch, denn so ändert sich grundsätzlich am System nichts. Der einzig richtige Weg lautet ANARCHIE ‚Herrschaftslosigkeit‘!

    Gefällt 1 Person

  8. Nachtrag: Fucking Zensurtube! Es wird wenn was nicht ganz verschwunden lassen werden kann, einfach indirekt wegzensiert, indem man gezwungen wird bei der Krake ein Konto zu machen. Der Terror dieses Verbrechersyndikats wird immer verreckter. Leider wuseln immer noch viel zu viele Deppen bei Zensurtube rum…

    Artikel dazu hier http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/markus-gaertner/eu-toleranzgesetz-die-multikulti-stasi-nimmt-ihre-arbeit-auf.html

    Gefällt mir

  9. Syrien: Das auslösende Moment für die Neue Weltordnung?

    Kriege dienten den Eliten und Mächtigen auf diesem Planeten schon immer als „ihr eigenes Konjunkturprogramm“, um neues Wachstum und einen Machtzuwachs zuerst lokal, dann regional, später sogar weltweit zu generieren.
    […]

    http://www.konjunktion.info/2015/10/syrien-das-ausloesende-moment-fuer-die-neue-weltordnung/

    In Gänze zu empfehlen!

    Siehe ausserdem auch dringend https://dudeweblog.wordpress.com/2015/09/24/fluechtlingsfiasko-endphase-europa-und-darueber-hinaus/comment-page-2/#comment-8435 und ausserdem, falls ihr noch nicht gecheckt habt, dass ich alles zum Thema Flüchtlingsfiasko in den entsprechenden Strang der Abhandlung hänge, ab hier https://dudeweblog.wordpress.com/2015/09/24/fluechtlingsfiasko-endphase-europa-und-darueber-hinaus/comment-page-1/#comment-8366 & ff.

    Gefällt mir

  10. 1.000 Risse im ältesten AKW der Welt

    […]
    Der Block 1 des AKW Beznau in der Schweiz wurde am 1. September 1969 in Betrieb genommen. Im Herzen des Meilers, dem Reaktorbehälter, sollen sich 1.000 Risse oder sogar Löcher befinden.
    […]
    Es gäbe Schwachstellen, wie der Betreiber Axpo auch bestätigt.
    […]
    Gemäss zwei voneinander unabhängigen Quellen sollen im Reaktordruckbehälter etwa 1.000 Löcher bzw. Risse klaffen, die einen Durchmesser von einem halben Zentimeter hätten und in den Stahlwänden eingeschlossen sind.
    […]

    http://www.blogs.ausgestrahlt.de/general/1-000-risse-im-aeltesten-akw-der-welt/

    Ps. Bereits vor etwa nem halben Jahr wurde jedem Schweizer im Umkreis von 50km um eines der vier AKWs eine Packung Kaliumiodid-Tabletten von Seiten Armeeterroristen zugeschickt – ungefragt. Ich hab das Pharma-Gift (vermutlich zwecks Sponsoring der Basler Chemie-Verbrechersyndikate mit Schlafschaf-Trottel-Steuergeldern von den Deppen die das Zeug noch an die private Firma CH Eidg. zahlen…) natürlich gleich wieder zurück an den Absender schicken lassen – Geschäftsantwortsendung. 😉

    Gefällt mir

  11. Hagopian hat auch was zu TPP gemacht. Siehe Seitenleiste RSS-Link. Hab’s aber nur grob überflogen, da ich bereits im März auf den 56-seitigen Leak verwiesen hatte -> https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-39/#comment-6201

    Und überhaupt ist TiSA eh noch viel verreckter als TPP und TTIP/CETA. Aber die meisten sind ja eh so topinformiert, dass sie meinen TiSA sei eine neue Zahnpasten-Marke… Schema F. passt insofern auch genau… 😉

    Nachtrag 11.10., 14:45

    Weiteres TPP-Kapitel geleaked:

    TPP Treaty: Intellectual Property Rights Chapter

    Artikel dazu hier -> http://www.activistpost.com/2015/10/the-final-leaked-tpp-text-is-all-that-we-feared.html

    https://www.corbettreport.com/economic-tailspin-tpp-cometh-nsa-droned-new-world-next-week/

    Und apropos TTIP. Ferner liefen z.B. in Berlin 250k…

    😉
    ____________

    Welcher Frieden erwartet Kolumbien?

    Bedenken gegen angekündigtes Justizmodell. Menschenrechtsaktivisten warnen vor einem militarisierten Frieden.
    [..]

    https://amerika21.de/analyse/132933/frieden-kolumbien

    In Gänze lesenswert…

    Gefällt mir

  12. […]
    Chinas Zentralbank hat ein globales Zahlungssystem für grenzüberschreitende Transaktionen in Yuan Renminbi gestartet. Das China International Payment System (CIPS) beabsichtigt, den Yuan weiter zu internationalisieren und die Dominanz des US-Dollars herauszufordern.

    „Die Gründung von CIPS ist ein wichtiger Meilenstein für die Internationalisierung des Yuan, die Bereitstellung der Infrastruktur, das Yuan-Benutzer weltweit durch ein einziges System verbinden wird“, wurde Helen Wong zitiert, Vorsitzende von HSBC China. Das System ist täglich elf Stunden lang geöffnet und ist eine Alternative zum westlichen Zahlungssystem SWIFT.
    […]

    http://www.gegenfrage.com/cips-china-startet-weltweites-yuan-zahlungssystem/

    War zu erwarten. Passend auch das Timing im Zuge der Ablösung des westlichen Hegemons zugunsten des Östlichen…

    DARPA: Genetically Modified Humans for a Super Soldier Army

    You’ve seen it as science-fiction on TV or in the movies, but now it’s science-fact. I’m talking about the Pentagon’s DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) creation of a super soldier army with super human abilities achieved through genetic modification. Going on for some years, shrouded in secrecy, these mutants will make future wars totally different games.

    The genetic modification of specific human genes will give these soldiers certain characteristics advantageous on the battlefield, giving rise to the most amazing abilities and performances.

    Smarter, sharper, more focused and more physically stronger than their enemy counterparts these soldiers will be capable of telepathy, run faster than Olympic champions, lift record-breaking weights through the development of exoskeletons, re-grow limbs lost in combat, possess a super-strong immune system, go for days and days without food or sleep…

    Then there’s the emotional side. These soldiers will have the empathy genes deleted and show no mercy, while devoid of fear… Even more disturbingly, the “Human Assisted Neural Devices program” involving brain control allows the ‘joystick’ remote operation of soldiers from some far away control center.
    […]

    http://www.activistpost.com/2015/10/darpa-genetically-modified-humans-for-a-super-soldier-army.html

    In Gänze zu empfehlen!
    JRRT’s Uruk-hais lassen grüssen. 😉

    Gefällt mir

Leserbrief schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s