Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

WIRD HIER NICHT FORTGEFÜHRT.

HIER GEHT ES WEITER:

https://dudeweblog.wordpress.com/aktuell/

1.966 Antworten zu “Wichtiges zum aktuellen Zeitgeschehen

  1. Als Ergänzung der hiesigen Reportage-Sammlung über die diesjährigen (bereits vergangenen, aktuell laufenden als auch noch kommenden), globalistischen Weltarmee-Kriegstreiberei-Spielchen sei hier auch noch ein deutschsprachiges Werk – verfasst von Manilo Danucci für il Manifesto, in Deutsch erschienen bei Voltairenet – zur anstehenden Operation Trident Juncture 2015 nachgereicht.

    „Die Kunst des Krieges » – Die NATO startet Trident

    Für Manlio Dinucci sind die Manöver der NATO Trident Juncture 2015 – die wichtigsten seit dem Ende des Kalten Krieges – eine Vorbereitung für neue Kriege in Afrika und im Nahen Osten; Kriege, die natürlich ’humanitäre’ sein werden und notwendig geworden sind… wegen den terroristischen Aktionen, für die die NATO heute eintritt.
    […]

    http://www.voltairenet.org/article187977.html

    Passenderweise mischen ja 33 „Staaten“ mit – proudly presented by the scotish rite…

    Gefällt mir

  2. Saudi-Offensive im Jemen: 20 Millionen Menschen von Hungerkrise bedroht

    […]
    Wie Russia Insider meldet, handelt es sich bei der Situation im Jemen momentan um die „größte humanitäre Krise der Welt„,
    […]

    http://www.gegenfrage.com/saudi-offensive-im-jemen-20-millionen-menschen-von-hungerkrise-bedroht/

    China würde US-Invasion mit Neutronenbombe beantworten

    […]
    Verschiedene Nachrichtenquellen berichten, dass China über eine Neutron-Bombe verfügt, die sie als „letztes Mittel“ im Falle eines Angriffs der USA einsetzen würden.
    […]

    http://www.gegenfrage.com/china-wuerde-us-invasion-mit-neutronenbombe-beantworten/

    Geofinanzkriege und Kriege des US-Finanzministeriums auf globaler Ebene

    […]
    Laut einer schockierenden Untersuchung von Russia Today werden die Privatbanken, Eigentümer der Fed, in hohen Kreisen der Wall Street von nur vier Finanz-Entitäten kontrolliert: Black Rock, FMR (Fidelity), Vanguard Group und State Street Corp [3].
    […]

    http://www.voltairenet.org/article188038.html

    Gefällt 2 Personen

  3. > Geofinanzkriege

    Lieber Dude, toller Artikel und eine interessante Seite. Kannte ich noch nicht. Danke!
    Ohne dich, gäbe es meinen gestrigen Tweet nicht.
    Ich hoffe du bist wieder wohlbehalten zu Hause angekommen?

    Gefällt 3 Personen

  4. Military Drills Increase Globally- War Preparations in Progress?

    Joint and individual military exercise drills have proliferated across the globe over the past couple of months with no sign of these occurrences abating, if anything it appears as full steam ahead.

    As these events are at an unprecedented level to-date, they point to potential war preparations, or if not, preparations for an event unbeknown to the general public at this stage.

    Let’s sum –up and examine these events accordingly;

    First up are the ongoing ‘Jade Helm’ drills across several American states with parallel exercises in Canada known as ‘Maple Resolve’ involving NATO military personnel.

    Lithuania conducting large-scale drills known as ‘Lightning Strike’

    In Norway ten NATO countries are involved in operation ‘Dynamic Mongoose’

    Russia and China involved in a joint exercise in the Mediterranean- unprecedented for China

    The ‘Joint Warrior’ exercise in Scotland, involving fifty warships and submarines and seventy aircraft, also 13 000 personnel from fourteen countries.

    Drills inside Russia in response to NATO’s involvement in surrounding countries such as; 24 missile inceptors moved into Romania, the Pentagon having moved warplanes and troops into Bulgaria.

    NATO exercises and troop movement in Ukraine-

    Currently, the West is launching massive military drills in the Arctic, with Russia to follow with tanks and armoured vehicles as well as air defence missile batteries, soon to be deployed in Russia’s arctic regions.

    In the Nordic and Baltic regions the two-week Arctic challenge exercise, following NATO submarine detection drills off the Norwegian coast earlier this month.

    In March, Russia performed large-scale military drills in the Barents Sea, involving 40 000 military personnel.

    The–up-and-coming attractions are; Japan and Australia joint military exercises in July for the first time.

    Russia will conduct joint military exercises with India and China in the second part of this year.

    In addition, this will include troops from Mongolia and Belarus.
    […]

    http://www.news24.com/MyNews24/Military-Drills-Increase-Globally-War-Preparations-in-Progress-20150527

    Achja, und die Zündeleien im südchinesischen Meer wären diesbezüglich auch noch zu erwähnen…

    Und nicht vergessen: Einen Tag nach Ende von Jade Helm geht dann die Militärübung in Terrorhelvetien los -> https://dudeweblog.wordpress.com/wichtiges-zum-aktuellen-zeitgeschehen/comment-page-41/#comments
    Trident Juncture (siehe letzte Seite dieses Kommentarstrangs und weiter oben) fehlt auch noch in der Aufzählung… äusserst besorgniserregend…
    Ausserdem siehe die Nachträge und Kommentare hier -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/05/09/ist-die-us-bundesregierung-bereit-zu-einem-krieg-gegen-das-amerikanische-volk/

    Vielleicht merkt ihr ja langsam auch wie relativ irrelevant das ganze Grexit-blabla angesichts der unzähligen globalen Kriegstreibereispielchen ist..

    Ps. http://www.wsws.org/de/articles/2015/06/06/ukra-j06.html

    NACHTRAG 17:00

    Project Atom: Defining US Nuclear Strategy and Posture for 2025-2050
    Dok von CSIS.org (Center for strategic and international studies), pdf

    […]
    Der Großteil des Berichts stammt aus der Feder eines hauptberuflichen Strategen der US-Regierung, Clark Murdock, einem Mann, der vormals in hochrangingen Strategieabteilungen der Central Intelligence Agency (CIA), dem Department of Defense (DOD), der US Air Force and dem National War College beschäftigt war. Der Bericht schloß Beiträge einer großen Arbeitsgruppe von Forschern und Experten, einschließlich solcher vom CNAS und der National Institution for Public Policy (NIPP) mit ein.

    Nach Ansicht der CSIS-Analyse müssen die Vereinigten Staaten die Nutzung ihres nuklearen Arsenals in Kriegen gegen Rußland, China oder andere Mächte vereinfachen. Das Militär muß „eine, für die Realitäten des einundzwanzigsten Jahrhunderts geschaffene“, Nuklearstrategie anwenden, die auf neuen Generationen von taktischen Sprengköpfen und Trägersystemen beruht.
    […]

    http://wunderhaft.blogspot.de/2015/06/vereinigte-staaten-machte-der-nato.html

    Mehr zu den neuartigen Kriegspielzeugen -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/05/19/autonome-waffensysteme/ (Links und Kommentare beachten)

    Gefällt mir

  5. Veröffentlicht am 07.07.2015

    The White House.gov website has corrected an embarrasing mistake made by President Obama during his press briefing yesterday about the Islamic State when the President said that U.S. forces were „training ISIL.“

    Liebe Grüsse von Onkel Siggi

    Ps. https://dudeweblog.wordpress.com/2014/08/15/isis-die-usa-haben-beliebt/

    Gefällt mir

  6. Amazon bringt das ultimative Big-Brother-Spionagegerät

    Eines der neuen technischen Geräte, die in die Privatsphäre eindringen, wird als Instrument vermarktet, das Ihnen in Haus oder Büro »hilft«: Die Rede ist vom so genannten »Internet of Everything«, das potenziell von spionierenden Behörden eingesetzt werden kann.

    […]
    »Echo kann Sie aus jedem Winkel des Raums hören,…
    […]
    Weitere Anwendungen, die in dem Video erwähnt werden: Echo kann helfen, eine Einkaufsliste zu erstellen, kann Nachrichten liefern, das Licht kontrollieren, Zeitschaltuhren einstellen, an Verabredungen erinnern und sogar aktuelle Verkehrsnachrichten liefern – alles Informationen, die für jemanden, der Sie überwacht, nützlich sein können.
    […]

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/j-d-heyes/amazon-bringt-das-ultimative-big-brother-spionagegeraet.html
    Und alles Informationen, welche der weiteren Verblödung und Degeneration der hirntoten Biozombies da draussen, ganz im Sinne des Transhumanismus-Wahns, weiter Vorschub leisten!

    Ahja, und apropos 1984: Ferner liefen…

    1984 vor der Haustür: Spanien auf dem Weg in die Diktatur?

    […]
    „1984“ kommt nach Europa, das Ende der Meinungsfreiheit ist eingeläutet, schreibt Infowars.com. In der Tat, betrachtet man einige neue verabschiedete Gesetze in Spanien, liegt der Verdacht nahe.

    – Wer „Sicherheitskräfte“ fotografiert und die Bilder auf Facebook teilt, kann mit Strafen von bis zu 30.000 Euro rechnen
    – Wer die Position einer Demonstration über soziale Netzwerke teilt, kann für die Durchführung eines „terroristischen Akts“ verurteilt werden
    – „Whistleblowing“ wird nun als terroristischer Akt definiert
    Der Besuch von als „terroristisch“ eingestuften Webseiten, selbst zu investigativen/journalistischen Zwecken, macht Sie möglicherweise bereits zum Mittäter
    – Witze und Satire gegen die spanische Königsfamilie sind, je nach Auslegung, ein Verbrechen
    – Spanische Abgeordnete dürfen nicht mehr öffentlich auf falsche Versprechen vor Wahlen aufmerksam gemacht werden
    – Proteste gegen Umweltverschmutzung durch Unternehmen werden mit 601 bis 30.000 Euro geahndet
    – Proteste vor dem spanischen Parlament sind nun illegal und werden mit Strafen in Höhe von 601 bis 30.000 Euro geahndet
    – Wer sich der Aufforderung eines Polizisten widersetzt, etwa eine Demonstration zu verlassen, wird mit 601 bis 30.000 Euro bestraft
    – Wer einem Polizisten nicht mit Respekt begegnet, kann an Ort und Stelle mit 100 bis 600 Euro bestraft werden
    – Wer sich weigert etwa eine Sitzdemo trotz Aufforderung durch einen Beamten nicht zu verlassen, wird mit 100 bis 600 Euro bestraft
    – Schreiben Sie etwas im Internet, was „den Frieden stört“, ist das von nun an ein Verbrechen. Blogger aufgepasst – welcher Frieden genau gemeint ist, wurde noch nicht definiert.

    http://www.gegenfrage.com/1984-vor-der-haustuer-spanien-auf-dem-weg-die-diktatur/

    Gefällt mir

  7. Dubiose AKW-Neubaupläne in Finnland und Ungarn

    Extrem riskant, finanziell katastrophal und ernsthaft umweltschädigend: Unter dubiosen Umständen sollen in Finnland und Ungarn neue Atomkraftwerke gebaut werden. Unterlagen, die das Aus der Projekte bedeuten könnten, werden geheim gehalten.
    […]

    Hier weiter http://www.blogs.ausgestrahlt.de/energiewende/dubiose-akw-neubauplaene-in-finnland-und-ungarn/

    Ps.

    Gefällt mir

  8. Gegen die neo-Kalten Krieger

    Zu den „grausamen Zwei“ («gruesome twosome») der amerikanisch-russischen Beziehungen, der stellvertretenden US-Außenministerin für europäische und eurasische Angelegenheiten Victoria Nuland und dem NATO Oberkommandeur General Philip Breedlove, kommt jetzt noch ein dritter neo-Kalter Krieger, der Marine Corps General Joseph Dunford, als prospektiver Vorsitzender der Vereinigten Stabschefs (Joint Chiefs Of Staff), und sie werden zusammen die «schreckliche Troika» der amerikanischen Beamten bilden, die lautstark eine militärische Auseinandersetzung mit Moskau befürworten.

    Während seiner Bestätigungs-Anhörung vor dem Senatsausschuss für die Armeedienste sagte Dunford, er betrachte Russland als die größte Bedrohung für [US-] Amerika.
    […]
    Dunford und Breedlove scheinen vom zentralen Casting für ein Remake der schwarzen Filmkomödie von Stanley Kubrick der 1960er Jahre « Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben » ausgesucht worden zu sein. Dunford, der den problematischen Spitznamen «Fighting Joe» trägt und als «Glühender Katholik» beschrieben wurde, hört sich an wie der tosende General Buck Turgidson, der, nachdem eine unberechenbare B-52 nach Russland fliegt, gegen den Befehl, seine nukleare Ladung auf eine Raketenstation abzustellen, einem verwirrten Präsidenten erklärt: «Jetzt ist es notwendig sich zu entscheiden, zwischen zwei zwar bedauerlichen aber dennoch ’unterscheidbaren’ Nachkriegs-Szenarien zu wählen: dem einen, wo Sie 20 Millionen Tote haben, und dem anderen, wo Sie 150 Millionen Tote haben werden». Breedlove andererseits, ist genauso ein Ideologe wie der fiktive General Jack Ripper der in « Dr. Seltsam» seinem britischen Verbindungsoffizier erklärt: «Heute ist der Krieg viel zu wichtig, um Politikern überlassen zu werden. Sie haben weder die Zeit, noch die Ausbildung, noch die Neigung zu strategischem Denken“.

    Dunford, Breedlove, Nuland und Carter könnten die Vereinigten Staaten und Russland sehr gut bis an den Rand eines heißen Krieges drängen. Breedlove verfocht die Erstellung der Joint Task Force der NATO sehr hoher Bereitschaft (Very High Readiness Joint Task Force) oder VHRJTF, wie sie als Abkürzung der Abkürzung-süchtigen des Pentagons bekannt ist. Die VHRJTF bringt Bodentruppen aus neun NATO-Staaten an Russlands Grenzen. Die neue schnelle Reaktions-Einheit nahm an der seit dem Ende des Kalten Krieges erster «live fire» Übung in Polen teil, mit dem Codenamen NOBLE JUMP. Die VHRJTF besitzt auch US- gelieferte Drohnen.
    […]

    Der Artikel lohnt sich in Gänze -> http://www.voltairenet.org/article188200.html

    Europa wieder einmal in der Frontlinie

    […]
    Während die Aufmerksamkeit der politischen Medien sich auf Brüssel konzentriert, wo zur Zeit über die Zukunft Griechenlands entschieden wird [Anm. Dude: Siehe auch https://dudeweblog.wordpress.com/2015/07/16/griechenland-bli-griechenland-blupp-griechenland-bla/ ], ignoriert man weiterhin, dass Washington dabei ist, über die Zukunft Europas zu entscheiden – durch Vermittlung der von den Vereinigten Staaten kommandierten Nato, der mehr als drei Viertel der Länder der Europäischen Union angehören. Die jüngsten Vorfälle, die praktisch verschwiegen wurden, bestätigen dies.

    Poggio Renatico, eine kleine Gemeinde der Region Ferrare mit etwa 10.000 Einwohnern, ist gerade operativ zum ersten Zentrum der neuen Luft-Kommando und Kontrollsystem-Management Agentur der Nato geworden. Über den festen Standort hinaus verfügt es über „Entsendungskapazitäten, die der Oberste Alliierte Kommandeur für Europa (Supreme Allied Commander Europe SACEUR) nutzen kann, um komplexe Luftoperationen überall in der Nato-Zone und außerhalb der Zone durchzuführen“. Wenn sie fertiggestellt ist, wird die Kommandostruktur in Europa über mehr als 20 Zentren verfügen, durch die der SACEUR – immer ein durch den Präsidenten nominierter US-General – Luftkriegseinsätze in einer Zone von mehr als 10 Millionen Quadratkilometern ausführen lassen kann, von Westeuropa nach Asien bis nach Afrika. Da die mehr als 1.000 Milliarden Dollar jährlich, welche die Allianzmitglieder zum Militärkostenaufwand beisteuern, nicht mehr ausreichen, machen die Vereinigten Staaten (deren bloßes Pentagon-Budget sich auf 4,5 Prozent des BIP beläuft) Druck auf die europäischen Alliierten, damit sie ihre Militärausgaben auf 2 Prozent oder mehr des BIP ausweiten – ein Ziel, das heute nur von Großbritannien, Griechenland und Estland erreicht wird.

    Aber nun die gute Nachricht: Rumänien ist offiziell damit beschäftigt, seine Militärausgaben bis 2017 auf dieses Niveau hochzusetzen, und gibt damit den Alliierten ein Beispiel, wie man „die Investition in die Verteidigung erhöht“.
    […]
    Der gefährlichste „staatliche Akteur“ ist Russland, das „durch die Anwendung von Gewalt zur Erreichung seiner besonderen Ziele mit seinen Militäraktionen die regionale Sicherheit untergräbt“. Noch ausdrücklicher äußert sich General Joseph Dunford, der Kandidat für das höchste militärische Amt der Vereinigten Staaten, dem zufolge „die Atommacht Russland die größte Bedrohung für die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten darstellt“ [1]. Ein gefährlicher staatlicher Akteur ist dem strategischen Papier zufolge auch „China, dessen Aktionen zur Zeit die Spannung in der asiatisch-pazifischen Region verschärfen“.
    […]
    Und Europa findet sich damit aufs Neue von den Vereinigten Staaten unter Vermittlung der Nato zur vordersten Linie der Konfrontation zwischen Ost und West umgewandelt, mit Kollaboration der politischen und ökonomischen europäischen Oligarchen, die – trotz Konkurrenz untereinander – sich kompakt formieren, wenn es darum geht, die vom Westen beherrschte „Weltwirtschaftsordnung“ zu verteidigen.
    […]

    http://www.voltairenet.org/article188201.html

    Gefällt mir

  9. Rom am Rande des Zusammenbruchs?

    Europa scheint derzeit nur noch aus Deutschland und Griechenland zu bestehen. Aber was ist in den anderen Ländern los, die vor einigen Jahren als „PIGS“-Staaten (Portugal, Italien, Griechenland, Spanien) in einem Atemzug mit Griechenland genannt wurden?
    […]
    Also sind natürlich auch die alten Probleme noch da, selbst wenn die Presse versucht diese wegzuignorieren oder nur auf Griechenland zu reduzieren.
    […]

    http://www.gegenfrage.com/rom-rande-des-zusammenbruchs/
    Siehe auch https://dudeweblog.wordpress.com/2015/07/16/griechenland-bli-griechenland-blupp-griechenland-bla/ 😉

    Gefällt 1 Person

  10. fini09

    @Dude „Cold sweat is running over my face“ Angst ist nur ein Gefuehl…BUT:<>“I fear“there will be only
    a small chance to stop this madness..resistance to the very end will be my part….Danke!

    Gefällt 1 Person

  11. Obama im Knast, mehr Profit für US-Gefängnisindustrie

    Land of the free prisons: Die Amerikaner waren zwar noch nie besonders kreativ, aber mit roher Gewalt ist man bislang immer noch ans ersehnte Ziel gekommen. Diese leicht abnorme Lebensphilosophie, sich auf Kosten anderer durchzuschlagen und zu bereichern, hat dort nicht nur eine lange Tradition, nein, sie wird bis heute tüchtig kultiviert.
    […]

    http://qpress.de/2015/07/18/obama-im-knast-mehr-profit-fuer-us-gefaengnisindustrie/

    Ps. https://dudeweblog.wordpress.com/2015/05/09/ist-die-us-bundesregierung-bereit-zu-einem-krieg-gegen-das-amerikanische-volk/
    _______

    Nachtrag:

    Schöne neue Welt… https://dudeweblog.wordpress.com/2014/12/28/die-neue-weltunordnung-historisch-aufgeschlusselt-und-durchleuchtet/

    Gefällt mir

  12. Holyshit

    http://eulenspiegel.blog.de/2015/07/14/kernschmelze-begonnen-ende-taeuschung-20660399/

    “Der bedeutendste Repräsentant dieser Macht verursachte vor 2000 Jahren einen historisch erhellenden Blitzeinschlag in Jerusalem, um die Dunkelheit im Bewusstsein der Bewohner dieses Planeten zu erhellen.”

    Ihr seid ja alle so dermaßen blind, unglaublich.

    Lukas 10:18 Da sprach er zu ihnen: Ich sah den Satan wie einen Blitz vom Himmel fallen.

    “Veni, vidi, vici (deutsch „ich kam, ich sah, ich siegte“) ist ein bekanntes lateinisches Zitat des römischen Staatsmannes und Feldherren Gaius Iulius Caesar.” Quelle: Wikipedia

    “wau, Waw
    Waw
    Waw ist ein Konsonant, der sich von der Darstellung eines Hakens oder eines Nagels herleitet. Im Griechischen wurden daraus die Buchstaben Digamma und Ypsilon. Lateinische Entsprechungen: F, U, V, W und Y.” Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Ph%C3%B6nizische_Schrift

    Was bedeutet: W = V und wenn W = V ist, dann ist:
    WWW (666) = VVV (666) = veni vidi vici „ich kam, ich sah, ich siegte“.

    Jesus kam, Jesus sah und nun fehlt nur noch der letzte Schritt, damit er auch siegt. Denn Jesus = Satan oder auch Luzifer, je nachdem wie man ihn nennen will. Denn er ist ja beides. Er ist ein Mann mit zwei Gesichtern, so wie der Gott der Römer, der https://de.wikipedia.org/wiki/Janus_%28Mythologie%29

    “Janus (lateinisch Ianus) war der römische Gott des Anfangs und des Endes.”

    Offenbarung 22:13 Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende.

    Und wenn die Eliten das “V” (engl. Victory)-Zeichen mit der Hand machen, was “divide et impera” (siehe dazu Lukas 14:26) bedeutet, dann bezieht sich das auf Jesus Christus, den KAISER Roms, Caesar (= Papst), dessen geistiger Vater der Janus ist.
    Religion: Römisch-Katholisch, mit dem Papst (Caesar an der Spitze) fällt euch dabei wirklich nichts auf?

    Johannes 19:15 Sie aber schrieen: Fort, fort mit ihm! Kreuzige ihn! Pilatus spricht zu ihnen: Euren König soll ich kreuzigen? Die Hohenpriester antworteten: Wir haben keinen König, als den Kaiser

    An dem Tag der Kreuzigung hatten wir es plötzlich und angeblich mit ZWEI Jesussen zu tun, einmal dem Jesus Christus und einmal mit Jesus ho Barabbas. Doch beide waren sie EINS. Bis heute wurde dieses Schema beibehalten, es gibt den „weißen Papst“ und es gibt den „schwarzen Papst“. In welcher Gestalt wird sich denn der Weltherrscher auf den für ihn vorbereiteten Thron setzen wollen? Bilder und sogar vorgefertigte Statuen gibt es ja schon davon. Siehe hier: http://observationdeck.kinja.com/baphomet-statue-by-satanic-temple-to-be-put-in-front-of-1570791169

    Was ist einfacher, als sich als Mensch eine Maske aufzusetzen? In ähnlicher Form tat das schon Mose, der Erfinder der Haarspalterei und der Galionsfigur „Jesus Christus“.

    2.Mose 34:35 Und die Kinder Israel sahen das Angesicht Moses, daß die Haut desselben strahlte, und Mose tat die Decke wieder auf sein Angesicht, bis er wieder hineinging, mit Ihm zu reden.

    Die Kinder Israels sind die IsraELITEN. Sie erfanden auch das Zinssystem, um die Menschen damit alle in Knechtschaft halten zu können.

    Matthäus 15:24 Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlornen Schafen des Hauses Israel.

    Doch der Bel (die Schlange = Mose), Nechuschtan genannt, ist schon lange tot. Das ist das einzige, was von den Menschen begriffen werden muß. Es gibt keinen ewigen Gott. Das ist alles BETRUG! Die Kinder Israel hießen davor Kinder Jakob und dieser Name bedeutet BETRUG und der Jakob war ein Hyksos, ein „Hirtenkönig“. Noch immer hält der Papst (der Bischa, aram. = DAS BÖSE) sich an dem Hirtenstab fest. Denn dieser Stab ist das Symbol seiner Macht.

    Was passieren muß, ist dies:

    2.Könige 18:4 Er tat die Höhen ab und zerbrach die Säulen und hieb die Ascheren um und zerstieß die eherne Schlange, welche Mose gemacht hatte; denn bis zu dieser Zeit hatten die Kinder Israel ihr geräuchert, und man hieß sie Nechuschtan.

    Und danach darf es nie wieder eine Auferstehung der Schlange Nechuschtan geben. Nur um das damals einzuleiten, wurde die größte Geschichte aller Zeiten, die Jesusgeschichte, erfunden von den Römern und den Griechen.

    Gefällt mir

  13. Rhodo

    Jede/r der die englischen Sprache lesen kann, findet hier http://82.221.129.208 (in die Browserzeile kopieren)
    Info’s, die bei uns (noch) nicht angekommen sind. –
    Diese Seite stammt von einem echten Triller-Pfeiffenblaser (Wisthle-Blower), der auch mal bei der NSA gearbeitet hat und wirklich Interessantes zu erzaehlen hat!
    Nicht zu vergleichen mit dem Milchbubi Eddy Snowden… (Wo ist der eigentlich jetzt und was hat der noch weiteres „enthuellt“ als die Abhoehr-Techniken, was eigentlich schon lange, ausserhalb des Mainstream, bekannt war?!

    Viel Vergnuegen!

    Gefällt 1 Person