Schlagwort-Archive: Zombiefikation

«Rulers of Evil» (Herrscher über die Bösen)

Neueste Katastrophenmeldung: Geimpfte Menschen im Alter von 30-50 Jahren verlieren ihr Immunsystem.

Ja, mag sein. Aber wer wüßte schon, ob das alles auch stimmt. Uns dummen Dummerchen werden die schlauen Schlauchen nichts verraten. Sollte das mit dem Verlust der Immunabwehr zutreffen, wäre dies aus Betroffenensicht zwar eine Katastrophe. Aus Sicht der Menschheitsverbesserer aber nur ein Dat, eines von vielen Ergebnissen eines gentechnischen Großversuchs mit der Menschheit. Nun, es müßten dann jetzt also Verbesserungen an jenem nebenwirkungsreichen Biosimilar vorgenommen werden, welches den blöden Untertanen als „Impfstoff“ verkauft wird. (Das Impfstoff-Biosimilar übrigens eine abgeschwächte Version des Virus-Biosimilars.) Denn man will ja nicht töten, sondern verbessern — nämlich die Bösen, die Gesetzlosen, die Ungehorsamen, die Sünder. Man will deren Antrieb zur Bosheit ausmerzen, zum Ungehorsam. Genetisch tun will man das. Höherer Auftrag: Schaffung einer Schönen Neuen Welt. Einer guten Welt, in welcher das Böse gentechnisch beherrscht wird. Der Zweck heiligt die Mittel.

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schuldgeld, Sinn

Verdacht auf Krebs und Mißbildungen nach gentechnischer Covid-Impfung

Steht uns mit den unkalkulierbaren Folgen der genetischen Corona-Impfung eine neue Contergan-Affäre ins Haus?

Im Unterschied zu herkömmlichen ‚klassischen’ Impfpräparaten, die gewissermaßen eine kontrollierte Vergiftung des Menschen zur Provokation einer körpereigenen Immunreaktion darstellen, zielt das grundlegend neue Konzept eines RNA-Impstoffes unmittelbar auf den genetischen Bauplan im Kern der Körperzellen ab.

Um dieses zu ermöglichen, werden dem Impfcocktail neben den üblichen Kampfstoffen, labortechnisch hergestellte RNA-Gensequenzen zugesetzt.

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, NWO, Technik

Erschütternder Erfahrungsbericht eines Exponenten der aussterbenden Menschen im Irrsinn der Spezies Hirngrillzombies Teil I

Vor einigen Tagen fuhr ich mit dem Zug in die nahe Großstadt, um mich mit einem letzten Rundgang davon zu verabschieden, da ich in ein paar Wochen diese Gegend dauerhaft verlassen möchte. In dem Viertel, wo ich diesen Rundgang startete, war ich zuletzt vor knapp 3 Jahren.

Ich bin maßlos darüber erschrocken, wie sehr die Verzombiefizierung der Bevölkerung inzwischen vorangeschritten ist.

Weiterlesen

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Sinn, Technik

Das neuste Geschäftsmodell der Konzerne: Totale Inkompetenz

Der Mitarbeiter hat dem Kunden gegenüber immer schön lieb und nett zu sein, hat sich – stets freundlich lächelnd – für den Umstand und Hintergrund der vom Kunden erfragten Antwort nicht mal im Ansatz zu interessieren, und soll dem Kunden jederzeit freundlichst und hintertrieben verlogen durch die Blume vermitteln, dass er ihn nach bestem Wissen und Gewissen mit der nötigen Information bediene – mag dann der Inhalt dieser Botschaft noch so offensichtlich hanebüchener Dummfug sein; den meisten fällt’s anlässlich der sich exponentiell verbreitenden Epidemie der Zombiefikation dieser Gesellschaft nicht mal mehr auf…

Weiterlesen

39 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Lustiges, Menschen, NWO, Philosophie, Sinn