Schlagwort-Archive: Wortspiele

Dr. Alfons Proebstl: Wer anderen in den Hintern schlüpft – Zitat

Ein Zitat, das man sich auf der Zunge zergehen lassen sollte, und das deshalb auch definitiv eines eigenen Kurzartikels wert ist (obwohl ich eigentlich nicht mehr publiziere)!

Herrschaften, wer sich im Steiss seines Idols befindet, dem geht hald selber irgendwann kein Licht mehr auf.

In diesem medialen Reizklima rektaler Umnachtung geriet die tendenziöse Berichterstattung der aktuellen Kameras im Sinne des Wortes zur Anal-yse!

Zum Video hier entlang Weiterlesen

19 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Lustiges, Medien, Menschen, Philosophie, Recht, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitate

Renato Kaiser – 15 Minuten Einsicht

Ein künstlerisch-poetisches Wortspiel-Meisterwerk, das keines weiteren Kommentars mehr bedarf – geschweige denn einer Einleitung.

Ansehen! 😉

In diesem Sinne: Prost!

Ps. Internetz-Seite von Renato Kaiser

8 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Kurzclips, Lustiges, Menschen, Philosophie, Schönes, Weisheit