Schlagwort-Archive: Tempel

Thailand: Staatsverordneter, seelenloser Buddhismus als Religion verkauft!

Bild 150
Bei dieser monumentalen Buddha-Darstellung handelt es sich um ein mit Laser in die Wand des Felsens eingearbeitetes Relief, das danach mit einer vergoldeten Umrisszeichnung verziert wurde. Das 130 Meter hohe und an den Knien rund 70 Meter breite Gebilde gilt als das größte Buddha-Bildnis weltweit und befindet sich nahe des Wat Yansangwararam, welcher etwa 20 Km südlich von Pattaya gelegen ist.


Eine Maxime des Buddha„Glaube nicht blindlings, hinterfrage Alles kritisch!“ – wird in Thailand ad absurdum geführt!

Weiterlesen

26 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, Natur, Philosophie, Religion, Sinn, Thailand, Weisheit

Die neue Weltunordnung historisch aufgeschlüsselt und durchleuchtet

Die folgende Doku ist eine Empfehlung für all jene, die den neobabylonischen Tempel der schönen neuen Welt durchleuchten wollen. Denn wer etwas sich in Schatten und Düsternis hüllendes erkennen will, ist auf ein Licht angewiesen, und erst wer etwas erkennt, bemächtigt sich seiner Selbst.

Der Wille dies tun zu wollen, ergibt durchaus Sinn, zumal dieses sich bereits über Jahrhunderte im Bau befindliche Konstrukt im Jahre 2014 – blickt man so um sich in dieser ach so schönen neuen Welt – schon beinah fertig gebaut da steht – ‚in all seiner Pracht‚!

Weiterlesen

112 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Religion, Schuldgeld, Schweiz

Der Sargnagel des freien Geistes

Wenn dichte Dichter in sternhagelhackevollem Zustande noch immer von weit klareren Geistes begattet, als es das Gebaren des Gros der Masse zu beweisen im Stande, ist dies wohl bloss ein weiterer Sargnagel im wabernden Strudel des neobabylonischen Teufelstempels.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Lustiges, Menschen, NWO, Philosophie, Sprachwissenschaft, Weisheit

Der Scheisshaufen des Teufels und seine Kehrseite – Willkommen in Neobabylonien

Der Kapitalismus ist der Scheisshaufen des Teufels und der Parteisozialismus dessen Kehrseite, während der pathokratische Neo’asozial’liberalismus heutzutage faktisch die tatsächliche Herrschaftsform über die Menschen der Erde von Seiten der satanistischen Plutokratie darstellt, welche an den wahren Schalthebeln der Macht – also hinter den Kulissen -, mittels des Geld genannten Klopapiers (dem Fiat-Money in Paarung mit dem Zentralbankenwesen und v.a. der BIZ) das keineswegs zufällig angerichtete, chaotische Fiasko wegwischen soll; mit dem zugrundeliegenden Ziel, dass der endgültigen Inkraftsetzung der NWO in allen Belangen – Weltregierung, Weltfinanz- & Steuerwesen, Weltjustizsystem, Weltarmee, Weltreligion, Weltwissenschaft,… – bald nichts mehr im Wege stehe, und der Leitspruch ‚Ordo ab Chao‘ endgültig in Erfüllung gehen möge; was auch so kommt, wenn dem dämonischen Plane von Seiten bewusster und informierter Mehrheiten aus der Zivilgesellschaft nicht aufrecht Rückgrat zeigend ein Strich durch die Rechnung gemacht wird.

Weiterlesen

30 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Gleichnisse, Kriegstreiber, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Sinn, Weisheit

Zauberinsel Bali

Die aus dem indischen Ozean emporgewachsene Vulkaninsel Bali, von Westen her die erste der kleinen Sundainseln im indonesischen Archipel zwischen Java (sprich ‚Tschawa“) und Lombok, ist in weiten Teilen erfüllt von einem göttlichen Zauber.

Keineswegs verwunderlich also, dass die meisten (weitestgehend hinduistischen) Balinesen einen – an westlichen Standards gemessen – ausgeprägten Götterglauben, sowie eine gewisse Ehrfurcht vor der Geisterwelt haben.

Der höchste Berg Balis (Gunung Agung, 3031 MüM) beispielsweise wird als Thron der Götter verehrt, was nicht mal so weit hergeholt ist, wenn man z.B. bedenkt, dass sich dieser Vulkan meist in dicke Wolken einhüllt. Man weiss ja, dass die Götter gerne öfter unter sich sind, und nicht dabei beobachtet werden möchten, wenn sie womöglich gemeinsam ein Pfeiffchen durchziehen… 😉

Gunung Agung

Gunung Agung

Weiterlesen

11 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Gottvatermutter, Menschen, Natur, Religion, Schönes

Stellenausschreibung für Weltherrscher

Im Folgenden unterbreite ich Euch das erst kürzlich erfolgte Angebot von Susanne Kablitz‘ hier erneut gesondert hervorgehoben (für all jene die’s noch nicht kennen, als auch all jene die’s schon kennen – denn dieser Artikel lohnt sich definitiv auch zum mehrfachen einverleiben; wohl bekomm’s!)!


Hallo Sie, ja, Sie – was halten Sie davon, Weltherrscher zu werden?  Weiterlesen

9 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Fremdartikel, Geopolitik, Kriegstreiber, Lustiges, Menschen, NWO, Schönes, Schuldgeld, Sinn