Schlagwort-Archive: tanzen

Harmonische Musik und disharmonischer Lärm

Wenn einem die Musik nicht gefällt, sollte man aufhören mitzutanzen. Wenn einem schrecklich unmelodiöse und grauenhaft atonale Musik gefällt, sollte man sich fragen: wieso?

Aber wenn man nicht mal mehr erkennt, ob die Musik harmonische Ästhetik verkörpert, oder nur organisierter Lärm erschallt, ist und bleibt Bewusstheit, Edelmut, sowie Geschmack, auch fern – bis zum Wiedererkennen göttlicher Komposition.

32 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bildung, Gleichnisse, Menschen, Musik, Sinn, Weisheit

Ohne Tanz kein Leben!

Wer nicht auch einfach mal tanzend – im Geiste, voller Gefühl und auch körperlich – durch die Achterbahn des Lebens zu hüpfen und springen vermag, wenn Befreiung einfach einmal Not tut, lebt nicht; zumindest nicht wirklich.

Darum an dieser Stelle ein wenig himmlische Inspiration zum Tanze aus der Feder des eher unbekannten Komponisten Carl Michael Ziehrer, nämlich den Walzer Opus 391 „Ohne Tanz kein Leben“. Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Aphorismen, Bewusstsein, Freiheit, Menschen, Musik, Schönes, Weisheit