Schlagwort-Archive: Staatsstreich

Soros‘ Wirken

Der in Ungarn geborene Jude György Soros wird uns von den Medien gern als exzentrischer Spieler, als superreicher Mann, der sein Vermögen mit „Wetten“ auf dem Gebiet der Währungen „gemacht“ (erarbeitet kann man da ja wohl kaum sagen – vielleicht besser: ergaunert?) hat, dargestellt.
Warum hat man ihn das wohl alles tun lassen?
Womit erkauft er das Stillhalten der anderen Supereichen, wenn er seine Fischzüge gegen das Pfund oder den Euro so hocheinträglich durchführt?
Nun, seine Vergangenheit haben wir ja schon ein wenig beleuchtet – heute soll es um seine eigentliche Tätigkeit gehen, die sich seit damals im Wesen kaum verändert hat: es werden Menschen benutzt, um andere Menschen zu schädigen. Und „der große Zorus“, pardon: Soros immer mittendrin…
© für die Übersetzung aus dem Russischen by Luckyhans, 18.1.2017
—————————-

Einbruch bei Soros: Bezahlter Majdan, Staatsstreiche und Krieg gegen Rußland

Weiterlesen

13 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Manipulation, Medien, NWO, Recht, Schuldgeld

Europa 2016: die dritte Kriegsweihnacht

Ja, die meisten von uns sind es gewohnt, die Welt aus ihrer kleinen persönlichen Perspektive zu betrachten – da hat ein Krieg, der seit über zweieinhalb Jahren am östlichen Ende von Europa (das natürlich nicht nur aus der selbsternannten sog. „Gemeinschaft“ besteht) selbstverständlich keinen Platz.

Dieser Krieg wird aber geführt, und die Opfer sind vor allem russischsprachige Bürger der Ukraine, vor allem Zivilisten in den beiden Volks-Republiken Donezk und Lugansk, und auf der anderen Seite die mit sechs Mobilisationswellen in die Ukrainische Armee gepreßten jungen Ukrainer aus den anderen Landesteilen.

Luckyhans, 24.12.2016
———————————

Weiterlesen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Geopolitik, Kriegstreiber, Menschen, NWO