Schlagwort-Archive: Roman Abramowitsch

Klaus Mangold – Die graue Eminenz des Establishments

Personen, welche außerhalb der öffentlichen Wahrnehmung agieren und zugleich eine enorme Macht auf sich vereinen, werden in der Regel als „graue Eminenzen“ bezeichnet. Sie agieren aus dem Hintergrund, bilden Brücken zwischen verschiedenen Machtblöcken und ziehen die Fäden bei wichtigen Ereignissen oder Entscheidungen. Sie sind nur den wenigsten Menschen namentlich bekannt und bleiben häufig unbeachtet. Dennoch ist ihre Macht nicht zu unterschätzen.

Als eine solche „graue Eminenz“ kann Klaus Mangold bezeichnet werden. Unter den Systemkritikern ist dieser Name wenig bekannt. Dabei ist Mangold innerhalb der Wirtschaft und in der Welt überaus „aktiv“.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Geopolitik, Korruption, Menschen, NWO, Schuldgeld