Schlagwort-Archive: Propaganda

Die wichtigsten Meldungen vom 2. – 6. Mai

Eigentlich sollten die Meldungen weniger werden, aber – obschon mindestens 99% der gesichteten „Neuigkeiten“ aufgrund von Redundanz, Desinfo oder purer Nutzlosigkeit keinen Einzug in unsere Sammlungen finden – es passiert zur Zeit, in allzu kurzer Zeitspanne, leider zu viel Wichtiges und Hochbrisantes über das auch sauber und korrekt berichtet wird.

Diese Leute haben das Potential erkannt, die theoretischen Einsichten/Erkenntnisse in die Gruppen/Massen-Psychologie zu nutzen, und diese in praktische Methoden umzusetzen, die dazu genutzt werden können, die Massen im grossen Stile, unerkannt von den Augen der Öffentlichkeit, zu manipulieren. (Eigene Übersetzung)

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Videos, Wissenschaft, Zitate

Experten schlagen Alarm: COVID-Hirngespinst rottet halbe Dorfbevölkerungen der Schweiz aus

Es ist schlimm. Seit dieses Hirngespinst auf die Menschheit losgelassen wurde, ist die halbe Schweiz vom Aussterben bedroht. Die amtlichen Zahlen einer Ostschweizer Gemeinde, die im Jahresbericht publiziert wurden, erschrecken!

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Religion, Schweiz

Die wichtigsten Meldungen vom 13. – 20. April

Wie bereits in der letztwöchigen Sammlung angemerkt… Wer’s eilig hat: Alles für nächste Woche wird hier im Kommentarstrang zwischengespeichert.“ Das gilt natürlich auch jetzt wieder.

Es ist – obschon darauf erpicht, die Anzahl der Einträge auf einem Minimum zu halten – doch mehr wichtiger Stoff zusammengekommen, wie ursprünglich geplant, aber ihr habt ja ca. ne Woche Zeit, um Euch durch den brisanten Berg durchzuackern. 😉 Nun zu den Meldungen – mehr oder weniger sortiert nach Themen und Wichtigkeit von oben nach unten…

https://dudeweblog.files.wordpress.com/2021/04/biophobie.jpg

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Musik, Natur, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Weisheit, Wissenschaft, Zitate

Edward Bernays – Die Kunst der Manipulation / The Art of Public Manipulation

Ergänzend zu meiner vor fast acht Jahren getätigten Pubikation Hypnotisierte Massen – Propaganda bietet Euch DudeWEblogTV nun auch die englische und deutsche Fassung einer Kurzbiographie über Edward Bernays, mit diversen Beispielen erfolgreicher Anwendung von PR, an.

Durch das Verstehen der Mechanismen und Motive des Gruppendenkens ist es nun möglich, die Massen unserem Willen gemäss zu kontrollieren und zu reglementieren, ohne dass diese [einzelnen Subjekte in der Masse] es mitbekommen. (Eigene Übersetzung)

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medien, Menschen, Religion, Sprachwissenschaft, Technik, Wissenschaft

Die wichtigsten Meldungen vom 29. März bis zum Ende dieser Arbeit hier

4. April

  • Die Arbeit hier wird ab sofort wegen zu hohem Zeitaufwand (täglich 2 – 6 Stunden Arbeit) und viel zu wenig Interesse (mit die wichtigsten Artikel werden öfter überhaupt nicht angeschaut und die Gesamtzugriffsraten sind auch unterirdisch) eingestellt. Ausserdem wurde ich inzwischen schon mehrfach auf Meldungen hingewiesen, die bereits zuvor schon längst hier empfohlen wurden, von Leuten, von denen eigentlich anzunehmen wäre, dass sie diese Arbeit zu schätzen wissen, aber sie offensichtlich auch nicht beachten. Ein grosses Sorry an die handvoll Menschen, welche unsere Berichterstattung wirklich geschätzt haben, aber das bringt nichts so. Die eingesparte Zeit kann sinnvoller eingesetzt werden, z.B. für eigene Artikel. Das Aktuelles-Konto wird bestehen bleiben, und es mag sein, dass ab und zu die ein oder andere sehr heisse Meldung gesondert aufgenommen und kommentiert wird. Zum Schluss noch die letzten Links… (d)
  • https://www.activistpost.com/2021/04/will-people-chip-their-brains-to-ditch-their-smartphones-when-neuralink-can-be-considered-morally-unethical.html
  • https://mises.org/library/ubi-and-road-serfdom

3. April

2. April

Weiterlesen

19 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 15. – 21. März 2021

21. März

20. März

  • 5G: Entenhausen zum Dritten
    „[…]
    Wer von der Mobilfunktechnologie und von Hochspannungsleitungen nichts versteht, sollte sich zuerst mal in diesen Fachgebieten kundig machen, bevor Verschwörungstheorien auf die Öffentlichkeit losgelassen werden. Wir überlegen uns zur Zeit, gegen die Redaktion Schweiz Aktuell Strafantrag wegen Verleumdung und übler Nachrede zu stellen, denn der ganze Beitrag war so perfid ausgelegt, als seinen tatsächlich Mobilfunkgegner am Werk gewesen.
    Wir erwarten eine sofortige und radikale Korrektur Ihrer Falschmeldungen anlässlich einer zeitnahen Sendung.
    […]“ (d)
  • Media Pseudo-Debates and the Silence of Leftist Critics The Incompetent, Negligent, Mishandling, Miscalculating Elite Blunderers (Pseudo-Debatten in den Schafsmedien und das Schweigen von linken „Kritikern“)
    „[…]
    For all sides of the corporate media serve the same overarching political function: to divide and conquer the population; to set the so-called left against right; middle America against the east and west coasts; white against black; working class against middle-class; men against women; husbands against wives, etc. To keep people, who in reality should be allies, fighting with each other. It is a classic strategy of divide-and-conquer that is carried out by the mainstream media pursuant to their unstated mandate. It is not an accident and has been conducted with a vengeance in recent years.
    .
    And crucially, it is anchored in the false premise of the myth of left vs. right…
    [ -> https://dudeweblog.wordpress.com/2015/12/30/nwo-ost-und-west-spielen-das-gleiche-spiel-der-versuch-eines-blicks-hinter-den-spiegel/ & https://dudeweblog.wordpress.com/2016/01/09/darstellung-des-ostwest-paradigmas-und-der-versuch-zur-klaerung-des-generell-verfaelschten-weltbildes/ ]
    […]
    Pseudo-debates are not new but they are highly effective. They are debates based on false premises. In this case, the premise is that the massive corporate media conglomerates are not part of the same system of control and containment of the population, but are genuine opponents in the battle for truth and democracy. Accept this premise and you have entered into endless debates leading nowhere. It is a classic method of intelligence agencies to sow uncertainty and confusion and to have people following Alice down the rabbit hole, tumbling and tumbling into an endless void as they argue continually about nothing.
    […]
    The corporate mainstream media are the drug that serves to hide the core truth of an oligarchic cancerous warfare state drunk on power and using propaganda to play both sides.
    [Betrüblicherweise trifft das auch auf die meisten Schwurbelseiten des alternativen Mainstreams zu…]
    […]“ (d)

19. März

  • Time Is Running Out: Open You Eyes and Take Action! (Die Zeit läuft ab: Öffnet eure Augen und werdet aktiv!)
    „[…]
    We are staring at the gates of hell, and most still have their heads in the sand. Watching and waiting, and expecting the best without lifting a finger to change the course we are on is the epitome of failure. Avoidance, apathy, indifference; these are all signs of hiding from the truth, and all these roads lead only to a life of servitude. The good in life comes from overcoming adversity, despair, and oppression, and this requires strength, courage, and tenacity. Today we face the most challenging time in history, and only by standing together against our enemy the state, do we have a chance to regain that treasure in life called freedom.
    […]
    The monsters we face today are not hiding, they are out in the open for all to see. Because of this, none should be afraid, but instead of looking deep inside of self, instead of following their hearts and souls, instead of taking personal responsibility, most have abandoned sanity, and have succumbed to false fear and obedience to the same monsters that threaten their lives. They have voluntarily taken the most subordinate position, just as their masters planned, and in doing so, have lost the ability to think or act rationally.
    […]
    Much is coming quickly, including the total destruction of the current economic system, the destruction of the monetary system in favor of an all digital replacement, tracking and surveillance far exceeding anything seen to date, immunity and travel passports (papers), social credit score tyranny for all, more lockdowns and imprisonment, and extreme brutality at the hands of the state’s enforcement thugs, especially against any dissenters that refuse to comply.
    .
    The choices are clear; continue to wallow in self-pity and indifference, hiding from the truth with the false thinking that all will return to normal on its own, or fight this terror called the “State” until it is defeated and cannot threaten or harm the people any longer. The time for action is now or never. The end is close at hand!
    .
    “We didn’t love freedom enough.”
    Aleksandr Solzhenitsyn“
    *Must-Read. Auch hierzu stelle ich gerne ne Übersetzung als Gastartikel ein, sollte jemand sich bemüssigt fühlen uns diese zuzusenden. (d)
  • Strahlenkrieg: Der im Jahr 2001 angestrengte Krebsprozeß wird nun endlich vor Gericht gehen
    In den Jahren 2001 und 2002 haben Michael Patrick Murray und fünf weitere Personen, die alle an Hirntumoren unterhalb jener Stelle erkrankt warer, an der sie ihre Handys gehalten hatten, die Telekommunikationsindustrie auf Schadensersatz verklagt. In den Jahren 2010 und 2011 schlossen sich sieben weitere Opfer von Hirntumoren dem Fall als weitere Kläger an.
    .
    Unter den Beklagten befinden sich die größten Konzerne der amerikanischen Telekommunikationsindustrie: Verizon, Sprint, AT&T, T-Mobile, Bell South, Bell Atlantic, Motorola, Qualcomm, Samsung, SONY, Sanyo, Nokia, die CTIA, die FCC und Dutzende anderer Telekommunikationsunternehmen.
    .
    Durch umfangreiche Manöver und Verzögerungstaktiken seitens der Beklagten ist dieser bedeutsame Fall zwanzig Jahre lang wie ein Ping-Pong-Ball von Gericht zu Gericht hin und her geprallt.
    […]
    In diesem Sommer wird der Fall Murray vs. Motorola, obwohl viele der Kläger längst nicht mehr am Leben sind, nun endlich vor Gericht gehen.
    […]“
    *in Gänze lesenswert. (d)
  • Autonomous Vehicles Will Automatically Stop For Police, Roll Down Windows And Unlock Doors (Selbstfahrende Karren sollen für die Bullerei automatisch anhalten, die Fenster runterlassen und die Türen aufschliessen)
    „[…]
    Allowing law enforcement access to a vehicle’s authorization is just a fancy way of saying they want backdoor access to an owner’s personal information.
    .
    If you thought license plate readers were invasive before, just wait until a year or two from now, when they send officers all kinds of personal information related to the vehicle’s owner[s].
    […]
    “Waymo’s cars are designed to pullover if they detect a police or emergency vehicle flashing from up to 100 feet away. After stopping, the car is unlocked and the windows roll down automatically, allowing Waymo’s support team to interact with law enforcement representatives via an intercom system.”
    [Support-Team *lol* !!]
    .
    Giving law enforcement the ability to roll down a motorist’s windows, unlock their car doors and speak to the occupants via an intercom system gives privacy-minded people like me nightmares.“
    *siehe auch https://nij.ojp.gov/topics/articles/autonomous-vehicles-expert-panel-lists-top-needs-law-enforcement & https://www.zerohedge.com/technology/new-document-exposes-how-company-can-track-your-car-real-time (d)
  • Wie man in Südamerika Demonstranten ins Gefängnis bringt… (d)

18. März

Weiterlesen

20 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Philosophie, Recht, Religion, Schönes, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 1. – 6. März 2021

6. März

5. März

  • Silicon Icarus: The Bits and Bytes of The Great Reset – COVID-19 and the Scaling Up of Data-Capitalism (Ikarus aus Silikon: Die Bits und Bytes des grossen Neustarts – C und das Hochskalieren des Daten-Kapitalismus)
    „[…]
    “What we are about to embark on,” Perkins boldly predicts, is nothing less than “hacking the software of life,” and “for the first time, trying to understand all the instructions that build, operate and reproduce us as humans.” He illustrates his point with a disturbing anecdote about how genomic pioneer Venter “sat down at a computer with the notion that he could actually design a genome, a sequence of DNA letters; produce that genome artificially; insert it into a membrane and boot up life from scratch.”
    […]
    “We’re in the business of building a large database,” Perkins reveals. Without that, the genomic revolution is dead in the primordial waters, so to speak.
    [Vielleicht versteht jetzt jemand, wieso diese nutzlosen PCR-Tests für einen inexistenten Virus in diesem grossen Stil weltweit durchgezogen werden!]
    […]
    Blackstone’s ability to monetize our DNA is not limited by existing market…
    […]
    An “all-encompassing picture of consumer behavior,” as a University of Pennsylvania Wharton School of Business finance professor describes Blackstone’s enviable position, is only one side of the dystopian coin. Merged with genomic data, these data can produce truly nightmarish scenarios of fascist control. Much of McDowell’s research has focused on the education side of impact investing, which relies heavily on behavioral data via facial recognition and AI to create the financial social investment instruments around schooling.
    […]
    A long, protracted, manufactured Cold War with China and revamped Eastern bloc has the potential to produce more refugees, more poverty, more trauma and more prisoners. In other words, more assets for the human capital markets. But, before that happens, they need our DNA to scale the pilot project and feed the starving leviathan as it thrashes about in a finite planet.
    […]“
    *Must-Read, wenn auch sehr lang. Zahlreiche beachtenswerte Links im Text. Sehr mangelhafte Maschinen-Übersetzung gibts hier -> https://uncutnews.ch/die-bits-und-bytes-des-great-reset-covid-19-und-die-skalierung-des-datenkapitalismus/ (d)
  • Die deformierte Generation: Wer Kindheitstraumata sät, wird Totalitarismus ernten
    „Die Corona-Maßnahmen hinterlassen eine Schneise der Verwüstung in unzähligen Kinderseelen! Das ganze Ausmaß der Traumatisierungen von Kindern und Jugendlichen ist heute noch nicht vollständig auszumachen. Die ganz großen Schäden stehen uns erst noch bevor.
    […]
    Ein beispielloser Totalitarismus blüht uns, wenn dem derzeitigen Wahnsinn biblischen Ausmaßes nicht unverzüglich Einhalt geboten wird.
    […]
    Aus kollektivem Albtraum Kindheit — das zeigt die Geschichte der letzten 200 Jahre dutzendfach — folgt 20 bis 30 Jahre später immer ein Albtraum Menschheit.
    […]
    Die größten Menschheitsverbrechen erfolgten nicht in Ungehorsam, sondern in zivilem Gehorsam.
    .
    Was vor allem die sogenannten westlichen Gesellschaften dringlichst bräuchten, sind mehr „Pipi Langstrumpfs“ und keine durch unsere Ängste und Irrtümer erdrückten, gedemütigten Kinderseelen und mit „Alltagsmasken“ entstellten Kindergesichter. Was Kinder und Jugendliche so dringlichst bräuchten, sind Menschen und Vor-Bilder an ihrer Seite, die nicht Krankheit und den Tod, sondern das Lebendige und das Leben in den Vordergrund all ihres Denkens, Fühlens und Handelns richten!
    […]
    „Mit Verlaub, das ist ein Menschheitsverbrechen! Wovor Kinder derzeit wirklich Schutz bräuchten: vor dem immens großen kollektiven Versagen der „Erwachsenen“. Schutz vor Irrtum, Schutz vor Lieblosigkeit, Schutz vor Entmenschlichung.“
    Kindheitsforscher Professor Michael Klundt
    .
    Die historisch beispiellose kollektive Kindesmisshandlung im Namen von „Corona“ durch Maskenzwang, Abstandsregeln, Kontaktbeschränkungen et cetera muss unverzüglich ein dauerhaftes Ende nehmen.
    […]“
    *wenn man mal das Kolportieren der Viruslüge übersieht, ein absolutes Must-Read… (d)
  • Der COVID-Impfstoff von Moderna ist ein „Betriebssystem“ – ist das Transhumanismus?
    *siehe auch https://www.modernatx.com/mrna-technology/mrna-platform-enabling-drug-discovery-development (d)
  • Known Traveller, elektronischer Impfpass und DSGVO: Alles schon vorbereitet (d)
  • Family’s Farm Raided, Animals Killed For Rehabilitating Them Without A Permit (Freiwilliger Tierhilfedienst auf einer Familienfarm gestürmt, Betreiberin eingeknastet und Tiere getötet wegen fehlender Erlaubnis)
    „A Michigan farm owner’s desire to help animals in need has landed her in jail and the animals she was helping, killed. Kei Ju Farm and Rescue owner Julie Hall did not pay the government for the proper permit before helping animals so officials arrested her and then killed her animals.
    […]
    Folks in her community say that Hall has saved countless animals over the years and has provided a much needed service in the absence of a Michigan Licensed Rehabilitation facility. However, a warrant was issued for her arrest last week because the government forces people like Hall to pay them first before rescuing animals.
    […]
    “I am greatly saddened by the ignorance that comes out of folks brains,” Hall wrote…
    […]
    Unfortunately, because Hall was arrested and there is no government facility in the area, there will be no more animals rescued in Petoskey.
    […]“
    *da kommt einem nur noch das grosse Kotzen! (d)
  • Our Children Are Crying: “The Covid Stranglehold”Unsere Kinder weinen: Der C-Würgegriff
    „[…]
    To break that globalist spell and to get out of the disaster still unfolding, the world needs thinking people, courageous people, informed and awakened people; people who are not afraid to swim against the stream, to stem the ever-increasing flow of misinformation and government and media lies. It takes educated people. It takes people who dare to resist.
    […]
    Could it be, that this minute diabolical Globalist Cabal […] have a plan, namely to leave the world to a generation of uneducated, fear-indoctrinated people, who are used to and have been trained to follow orders, obey authorities and believe their very leaders’ (sic) lies and fall for their manipulations?
    [Keine Frage…]
    […]
    What is being done to our children is inhuman. The unilateral, viciously applied repressive measures of confinement, not being able to physically go to school and mix and exchange with friends is destructive. It may leave a deep dent in the social and psychological fabric and subsequent behavior of this future post-covid generation.
    […]
    First, they destroy the world’s economy in proportions never seen in recent history, then they destroy our future generations…
    […]
    Our children are being primed as slaves for a minute diabolical elite, to become transhumans for the Great Reset.
    […]“ (d)

4. März

  • Die spinnen, die Düsseldorfer… (d)

3. März

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Gleichnisse, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Lustiges, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Musik, Natur, NWO, Recht, Religion, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Sprachwissenschaft, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 14., 15., 16, 17. & 18. Februar 2021

18. Februar

  • [Platzhalter für zwei weitere Videos die noch rendern – Bichute zickt]
  • Techno-Censorship: The Slippery Slope from Censoring ‘Disinformation’ to Silencing Truth (Techno-Zensur: Die Rutschpartie von Desinfos zensieren zur Stummschaltung der Wahrheit)
    „[…]
    In a world increasingly automated and filtered through the lens of artificial intelligence, we are finding ourselves at the mercy of inflexible algorithms that dictate the boundaries of our liberties.
    .
    Once artificial intelligence becomes a fully integrated part of the government bureaucracy, there will be little recourse: we will be subject to the intransigent judgments of techno-rulers.
    .
    This is how it starts.
    […]
    At some point or another, depending on how the government and its corporate allies define what constitutes “extremism, “we the people” might all be considered guilty of some thought crime or other.
    .
    When that time comes, there may be no one left to speak out or speak up in our defense.
    […]“ (d)

17. Februar

  • Der Widerstand gegen die Maskenpflicht wächst: Erstes Verfahren beim Bundesgericht angelangt
    „Eine Mutter klagt im Kanton Fribourg gegen die Maskenpflicht…
    […]
    Gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts des Kantons Fribourg legte die Mutter anfangs Februar Beschwerde ein. Nun muss das Bundesgericht als nächstes über die Beschwerde urteilen. Unterstützt wird sie dabei von Rechtsanwalt Philipp Kruse…
    […]
    Kruse sieht in der Maskenpflicht für Kita-Mitarbeiter keinerlei juristische Legitimation und wies auf zahlreiche Verletzungen von Verfassungsbestimmungen sowie auch des Epidemiengesetzes hin. Darunter auf die persönliche Unversehrtheit, das Recht auf besonderen Schutz des Kindeswohls, die Verletzung des rechtlichen Gehörs, auf die richterliche Unabhängigkeit sowie auch auf das Willkürverbot.
    […]“ (d)

16. Februar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Kurzreportagen, Landwirtschaft, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Religion, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Wie das Schweizer Stimmvieh und Schuldgeldknechtschaftsklavengesindel mit regelmässigem Propaganda-Bullshit in den Briefkästen hirngefickt wird

Obwohl ich einen Kleber am Briefkasten hängen habe, auf dem deutlich steht: „Wünscht keine Werbung, keine Zeitungen und keine Abstimmungs-Propaganda“, werde ich dennoch dauernd mit Bullshit-Propaganda zugespamt.

Da ich ja Bescheid weiss, ist das bei mir relativ unerheblich (mal von massenhaft Papiermüll, der entsorgt werden will, abgesehen), aber angesichts des Umstands, dass das Gros der Schweizer Schafsherde von der Realität hinter Oz′ Leinwand keinen blassen Schimmer hat, sind diese schweizweit orchestrierten Propaganda-Aktionen zwecks Hirnwäsche für das gewünschte (Abstimmungs-)Verhalten fatal.

Die Frage des „warum“ überlass ich hier der denkenden Leserschaft beim Betrachten des beispielhaften, heutigen Propaganda-Altpapiers (click aufs Bild für grösser).

Weiterlesen

15 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Korruption, Manipulation, Medien, Medizin, Menschen, Schweiz, Technik