Schlagwort-Archive: Nebenwirkungen

Die wichtigsten Meldungen vom 5., 6., 7., 8. & 9. Januar 2021

9. Januar

  • passend dazu zur Erinnerung… (d)

8. Januar
Weiterlesen

3 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, LiebeLicht, Manipulation, Medizin, Menschen, Musik, Natur, NWO, Quantencomputer, Recht, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 1., 2., 3. & 4. Januar 2021

4. Januar

Weiterlesen

18 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dialekt, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Klimakontrolle, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Landwirtschaft, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Schweiz, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 16. & 17. & 18. Dezember 2020

18. Dezember

  • Versuchskaninchen kackt nach Impfung ab (Guinea pig falls after receiving the shot) (d)

  • A New Satellite Can Peer Inside Buildings, Day or Night (Neuer Satellit mit einem Hochfequenz-Strahlenbeam/Radar kann durch Wolken, Nebel und in Gebäude sehen)
    „[…]
    On Wednesday, Capella launched a platform allowing governmental or private customers to request images of anything in the world — a capability that will only get more powerful with the deployment of six additional satellites next year.
    […]
    By contrast, Capella can peer right through cloud cover, and see just as well in the daylight as in total darkness. That’s because instead of optical imaging, it uses synthetic aperture radar, or SAR.
    .
    SAR works similarly to how dolphins and bats navigate using echolocation. The satellite beams down a powerful 9.65 GHz radio signal toward its target, and then collects and interprets the signal as it bounces back up into orbit. And because the satellite is sending down its own signal rather than passively capturing light, sometimes those signals can even penetrate right through a building’s wall, peering at the interior
    […]“
  • Another “Pre-Crime” AI System Claims It Can Predict Who Will Share Disinformation Before It’s Published (Weitere KI soll vorhersagen können, wer Desinformationen in asozialen Medien veröffentlichen oder teilen werde)
    „[…]
    Uri Gal, Associate Professor in Business Information Systems, at the University of Sydney, Australia — noted that from what he has seen so far, these systems are “no better at telling the future than a crystal ball.”
    […]
    University of Sheffield researchers have developed an artificial intelligence-based algorithm that can accurately predict (79.7 per cent) which Twitter users are likely to share content from unreliable news sources before they actually do it
    […]
    Findings could help governments and social media companies such as Twitter and Facebook better understand user behaviour and help them design more effective models for tackling the spread of disinformation.
    […]
    The researchers analysed over 1 million tweets from approximately 6,200 Twitter users by developing new natural language processing methods – ways to help computers process and understand huge amounts of language data.
    […]
    They often posted tweets with words such as ‘liberal’, ‘government’, ‘media’, and their tweets often related to politics in the Middle East and Islam, with their tweets often mentioning ‘Islam’ or ‘Israel’.
    […]
    In contrast […] this group of users often posted tweets with words such as ‘mood’. ‘wanna’, ‘gonna’, ‘I’ll’, ‘excited’, and ‘birthday’.
    […]
    We also found that the correlation between the use of impolite language and the spread of unreliable content can be attributed to high online political hostility.
    […]
    The study, Identifying Twitter users who repost unreliable news sources with linguistic information, is published in PeerJ. To access the paper in full, visit: https://doi.org/10.7717/peerj-cs.325
    *siehe auch https://www.sheffield.ac.uk/news/ai-can-predict-twitter-users-likely-spread-disinformation-they-do-it – das passt Zwitscher (siehe dazu den gestrigen Eintrag unten) natürlich bestens in den Kram. (d)

17. Dezember

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Kurzclips, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Die wichtigsten Meldungen vom 3. & 4. & 5. Dezember 2020

5. Dezember 2020

  • 5G: Verschwörungstheorien frei nach higgs (5G-conspiracy-theories according to higgs-magazine)
    „«Ich werde die 5G-Antennen sabotieren» – Mit diesem reisserischen Titel, angeblich von einem 5G-Gegner stammend, hetzt ein neu aufgetauchtes Sternchen am Cyber-Himmel, namens Katrin Schregenberger, offensichtlich im Dienste der Mobilfunklobby stehend, im ebenfalls neuen, laut nach Spenden schreienden Online-Magazin «higgs», gegen elektrosensible Mitmenschen und deren Schutzorganisationen.
    […]
    Wenn sogar an und für sich harmlose Tierschützer als staatsgefährdend beurteilt, systematisch überwacht, bespitzelt, und im Jahresbericht des NDB aufwändig katalogisiert werden , wie sollten dann erst recht Strahlenschützer nicht auf dem Radar des NDB stehen?
    […]“
    *in Gänze empfehlenswert. Sobald das neue Terrorgesetz (Details dazu siehe -> https://dudeweblog.wordpress.com/2020/12/01/das-wichtigste-zum-aktuellen-zeitgeschehen-november-2020/ ) in Kraft ist, werden Anti-Strahlenkriegsaktivisten dann vermutlich abgeholt… (d)
  • State Propaganda at This Level Spells a Pre-planned and Fake Manufactured Plot to Control the World! (Staatliche Propaganda auf diesem Niveau verdeutlicht den von langer Hand geplanten, auf Quatsch basierenden Entwurf zur Kontrolle der Welt)
    „[…]
    When the bulk of this now uneducated, indoctrinated, and dumbed down society is dependent on the mainstream news, and is only fed the state narrative, is it any wonder that we are facing global slavery through a totalitarian system like technocratic communism? The propaganda is so monumental that to be exposed to it daily is psychological suicide considering any possibility of the retention of intellect. When one’s mind is dominated by continuous repetitive lies, the acceptance of those lies becomes almost impossible to avoid. As Edward Bernays said in his book “Propaganda:”
    .
    “If we understand the mechanism and motives of the group mind, it is now possible to control and regiment the masses according to our will without them knowing it.”
    .
    This is exactly what is happening.
    […]
    The mind control efforts by the state have been so powerful as to not only have won the acceptance and compliance of the herd, but also have caused them to become complicit agents of the state in its effort to command majority obedience through draconian decrees. This is an abomination, as all sovereignty of the individual and the people has been destroyed due to the division purposely instilled in this now proletarian society.
    […]
    Nothing is hidden any longer, as all aspects of this fraud are now completely out in the open. The only way for something of this magnitude to be able to go forward is for stupidity to be nearly universal. Consider this comment closely; because it is not made frivolously, as why would any intelligent society allow a governing minority to destroy all love, joy, and life in order to restructure the world for their own benefit at the expense of humanity? Why would any sane person, any sane community, or any sane country, act collectively as beasts of burden to a handful of evil, manipulating, and despicable criminals claiming to be saviors?
    […]
    We are in the midst of the biggest propaganda campaign in history, and the most massive transition of mankind, and that transition is one from hell.
    […]
    This is a plan for a communistic system based on technocratic control…
    […]
    It is time to stand up against this monster called the ‘State,’ and never relent until its back is broken, and its power destroyed.
    *siehe dazu auch https://dudeweblog.wordpress.com/2020/04/29/gustave-le-bon-psychologie-der-massen-komplettes-hoerbuch/ & https://dudeweblog.wordpress.com/2013/05/11/hypnotisierte-massen-teil-2-propaganda/ (d)
  • Niemand sollte diese Lektion jemals wieder vergessen! (No one should ever forget this lesson!)
    *sehr in Gänze zu empfehlen. (d)

  • Das Buch wurde 1997 publiziert. Klick aufs Bild für Details und weit darüberhinaus. (d)

4. Dezember 2020

3. Dezember 2020

  • Covert op: “the virus” as cover story (Aufgedeckt: „Der Virus“ ist eine verdeckte Operation)
    „[…]
    Elite planners have been selling A STORY ABOUT A VIRUS.
    .
    In covert intelligence operations, this would be called a cover story. It obscures true goals. It justifies crimes that would otherwise be nakedly exposed.
    […]
    Sick and dying people were easier to control.
    […]
    The short-term goal is wrecking economies. The long-term goal is taking the population into a new world of technocratic control.
    .
    Selling this as necessary all comes back to THE VIRUS COVER STORY.
    […]
    FALSE TRAILS […] are embellishments on the basic story, promoted to hide the fact that the cover story is a lie. The aim in 2020 is: get people arguing about the nature and origin and composition of the virus.
    .
    Why? Because as long as people are arguing about these issues, they are re-enforcing the idea that the virus exists and is dangerous.
    […]“
    *Und exakt deshalb ist es so fatal, wenn 99.9% der sogenannt Alternativen Medien, die grossteils nix weiter als selbstprofilierende Schwurbler oder Agenten der Kabale bzw. Agenda (aus Unwissenheit oder Absicht heraus ist erst einmal nicht relevant) sind, weiterhin diese Virus-Lüge – als Kern des ganzen Rattenschwanzes der dranhängt – fressen, und die Leute mit dummen und nutzlosen Endlos-Diskussionen über Symptome vom Kern – DEM NICHTEXISTENTEN VIRUS! – ablenken! Der ziemlich kurze Artikel ist in Gänze lesenswert. (d)
  • According to This Government, All Americans Are Terrorists, and Will be Treated as Such! (Aus Sicht der geplanten Welt-Regierung sind alle Menschen Terroristen – und sie werden als solche behandelt!)
    „[…]
    „He who passively accepts evil is as much involved in it as he who helps to perpetrate it. He who accepts evil without protesting against it is really cooperating with it.
    Martin Luther King, Jr. – “Letter from Birmingham Jail,” 16 Apr. 1963
    […]
    Every citizen is now considered a threat to every other citizen. Every citizen is considered a threat to the country, and therefore a threat to national security. What a brilliant scheme this is, but it is brilliant only in its deceit and indisputable malevolence. We are experiencing pure evil, an evil that is being used to pit all against all…
    […]
    The pre-planned 9/11 attacks […] was a setup for the current virus conspiracy. Nothing that happens in government is natural, accidental, or organic, it is always by design. This should be evident to all, but is evident to only the very few with the desire and capability to think critically, and to question everything.
    […]
    I have said on more than one occasion that the controlling top tier and their enforcers in government must be sitting in back rooms laughing out loud at the general population’s gullibility, and what idiotic orders they are willing to religiously follow.
    […]
    We have been ordered to abandon all aspects of love and life.
    […]
    We have been told to wear deadly and worthless masks that hide all human expression while stealing life-giving oxygen, which causes much more sickness and death. The lockdowns and long-planned response to this manufactured false pandemic threat will kill millions upon millions of people, while the claimed killer virus is in reality non-existent, but then that is all part of the plot.
    […]
    Eugenics plays a major role in this new world order plan. [Zu dem Thema erscheint hier bei DWB demnächst ne ausführliche Abhandlung.]
    […]
    With dangerous untested vaccines coming, vaccines that may be mandated for all, these injections can easily be used to take advantage of large populations. Biological agents, implants, sterilization technology, dangerous adjuvants like mercury and aluminum, unknown viruses, nanotechnology components like fluorescent biosensors injected by hydrogel, and under-the-skin electronics that transmit to databases are all possible if not probable. In addition, how do any know how much combining of nanotechnology and vaccines will actually take place? It is well known that this technology not only exists, but also is being developed continuously, much in secret. Immunity passports are already in use in many parts of the world
    […]
    All is tied together into one major agenda of control, whether climate change, market and monetary restructure, economic destruction and reorganization, ‘sustainable development,’ technocratic oversight and control, transhumanism, energy monitoring and allocation, and 5G smart cities…
    […]
    You are considered the enemy of the state in that all of you as individuals are all that stand in the way of the claimed master class and its desire to rule the world.
    […]
    It is time to stop this assault on us all before it is too late!
    *sehr in Gänze zu empfehlen. (d)
  • Scientific FACT: A birth control vaccine is on the horizon for family planning (Wissenschaftliche Tatsache: Eine Geburtenkontroll-Impfung für Familienplanung ist bereits auf dem Weg)
    „[…]
    A number of birth control vaccines are at different stages of development…
    […]
    The vaccine has recently passed an important milestone; it has completed the first leg of phase II efficacy trials. Women of proven fertility leading active sexual life were „protected“ from becoming pregnant…
    […]
    A logistic disadvantage of the present vaccine is the requirement for multiple injections. This is expected to be overcome by encapsulation of the requisite doses of the vaccine in biodegradable microspheres, which could be given at a single contact point for sustained antibody titres lasting over a year.
    […]“
    *Quell-Link ( https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7683889/ ) beachten! Deutsche Maschinen-Übersetzung hier… (d)
  • Corona-Impfungen als größtes Humanexperiment der modernen Geschichte (C-Vaccines as the biggest human experiment in modern history)
    „[…]
    Genetische Impfstoffe könnten in den kommenden Tagen bis Wochen eine Marktzulassung erhalten.
    […]
    So wurde der virale Vektorimpfstoff AZD1222 nach Medienberichten weltweit 2,4 Milliarden Mal geordert, alleine von EU-Staaten 400 Millionen Mal. Ein Riesengeschäft für die Herstellerfirma und die Entwickler, dem im britischen Cambridge ansässigen Pharmakonzern AstraZeneca sowie die Universität Oxford.
    .
    Der US-Konzern Pfizer und das Mainzer Unternehmen Biontech haben bereits 100 Millionen Verkäufe ihres mRNA-Impfstoffs BNT162b2 sicher.
    […]
    Alle Regeln, Zeitvorgaben und Mechanismen außer Kraft gesetzt.
    […]
    Die Vakzine, von denen die über RNA und DNA wirkenden Stoffe ein absolutes Novum darstellen, sollen in weniger als 18 Monaten zugelassen und massenhaft verabreicht werden.
    […]
    Vergleichsdaten existieren im Fall der nukleinsäurebasierten Impfstoffe gegen das Coronavirus[-Hirngespinst] nicht…
    […]
    Risiken nicht abschätzbar, Nebenwirkungen teils erheblich.
    […]
    AstraZeneca und Vaccitech ließen Nachfragen besorgter Wissenschaftler […] unbeantwortet…
    […]
    Warnungen vor mittel- und langfristigen Impfschäden, sollte die DNA viraler Vektorimpfstoffe im Genom der Zielzellen eingebunden werden…
    […]“
    *auch dieser Artikel kolportiert leider die Viruslüge und die dran hängende Bullshit-Propaganda aufs Übelste, und ist daher, wenn überhaupt, nur in diesem Bewusstsein Gänze zu empfehlen. (d)
  • 8 Milliarden gentechnisch veränderte Menschen? (8 Billion genetically modified humans?)
    „[…]
    Die Absicht bei den mRNA-Impfstoffen besteht darin, dass die geimpften Gensequenzen, wie vollständige Viren, den Weg in die menschlichen Zellen finden und, wie echte Viren, diese Zellen dazu zwingen, eben diese Gen-Sequenzen zu replizieren.
    […]
    Ist die betreffende Zelle noch in der Lage, ihre ursprüngliche Funktion zu erfüllen?
    […]
    Sterben die derart „missbrauchten“ Zellen ab?
    […]
    Sind die von der menschlichen Zelle replizierten und in den gesunden Organismus entlassenen Virenbestandteile in der Lage, weitere Zellen zu infizieren?
    […]
    Bleibt der menschliche Organismus per permanenter Selbstinfektion lebenslänglich Produzent von Schadorganismen? Ist sicher, dass diese Genabschnitte des Virus im menschlichen Körper nicht mutieren, oder gar eine eigene Spezies infektiöser „Virentorsos“ entsteht?
    […]“
    *und auch dieser Artikel, der zwar wichtige Fragen stellt, kolportiert die Lüge des nicht-existenten SARS-CoV-2! *kotz* (d)
  • People in Wales to get ID cards to prove they’ve had Pfizer coronavirus vaccine (Einwohner von Wales bekommen Impfpässe um nachzuweisen, dass sie die Impfung von Pfizer erhalten haben)
    „Wales‘ Health Minister Vaughan Gething says people who receive Pfizer’s coronavirus vaccine there will receive an immunisation card from the NHS to show as proof they have been inoculated against the virus [that dosn’t exist]
    […]
    A two-dose vaccine developed by Pfizer and BioNTech will be rolled out from next week after the UK became the first nation to approve the jab for emergency use.
    […]
    People there will receive a credit-card sized immunisation card which states the type of vaccine and the date it was administered…
    […]
    „These will act as a reminder for a second dose…“
    […]
    „I think the most important thing to do is make sure that we vaccinate as many people as possible.
    […]
    …restaurants and bars and cinemas and other venues, sports venues, will probably also use that system…
    […]
    Around 10 million doses are expected to be available for use in the UK in the coming weeks…
    […]“
    *Deutsche Maschinenübersetzung hier… (d)
    **Nachtrag: Siehe dazu auch 5 brennende Fragen zum neuen Covid-Impfstoff
    „[…] Fragen Sie sich selbst: Wenn Ford oder BMW einen neuen Autotyp auf den Markt brächten, der auf „Spitzentechnologie“ basiert, aber bevor Sie eines kaufen, müssen Sie eine Verzichtserklärung unterschreiben, die besagt, dass Sie die Autohersteller nicht verklagen können, falls Sie in einem feurigen Todesball explodieren… würden Sie dieses Auto fahren? […] Das britische Militär ist bereits eifrig dabei, „Massenimpfzentren“ einzurichten. Irgendwann wird natürlich von fast jedem erwartet, dass er sich spritzen lässt, wenn er in irgendeiner Weise an der Gesellschaft teilhaben will. […] Letztendlich, und das ist nur meine Spekulation, bezweifle ich, dass der Impfstoff jemals buchstäblich gesetzlich vorgeschrieben sein wird. […] Damit werden zwei Ziele auf einmal erreicht: a) Es wird der Regierung eine Fassade des „Libertarismus“ geben, eine dünne Fassade, die ihre tyrannische Natur verdeckt. Und b) Das wird es ermöglichen, eine mögliche „dritte Welle“ von Covid19 der „zögerlichen Haltung gegenüber Impfstoffen“ zuzuschreiben. […] Selbst wenn Sie also nicht gezwungen werden, den Impfstoff zu nehmen, werden Sie wahrscheinlich irgendwann bestochen, erpresst oder dazu genötigt werden. […]“ – Original hier https://off-guardian.org/2020/12/02/5-burning-questions-about-the-new-covid-vaccine/ (d)
  • “Dumb” Smart Meters “Fail to Serve Purpose” (Forbes UK) and Other Complaints (Dumme Smart-Meters erfüllen ihren Zweck nicht – und andere Beschwerden)
    „[…]
    Tens of millions have been installed and millions more are planned despite all their problems – fires, explosions, higher bills, serious cybersecurity risks, and more
    […]
    More than 22 million smart meters have now been installed in homes and small businesses across Great Britain, according to the latest figures from the government’s Department of Business, Energy & Industrial Strategy…
    .
    The government has targeted energy firms to offer the devices to every home and small business across Great Britain by 30 June 2025.
    […]
    Despite all the problems with “Smart” Meters, they are extremely profitable to utility companies. Because these meters are 2-way transmitting, they allow them to collect customer minute-by-minute usage data 24/7. Utilities collect and analyze usage data so they can market more products and services to customers and/or sell data to 3rd parties. They also allow them to remotely turn off services as well as ration energy.
    […]
    „Smart” Meters emit high levels of electromagnetic radiation that can and have made people and animals sick
    […]“
    *Quellen und Vids im Artikel. (d)

  • One-World Currency Included In The „Endgame“ Reset (Eine-Welt-Währung als Teil des Great-Reset-Endspiels)
    „[…]
    Time and time again it has been proven the appearance of prosperity means nothing if the fundamentals do not support the optimism. A bullish stock market, a high dollar index, and low unemployment mean nothing and are unsustainable if generated by false methods and fiat money. We have seen time and time again throughout history that fundamentals matter.
    .
    The markets cannot hide from true price discovery forever. The stock market with its boom and bust cycles has proven to be a false indicator of what is really unfolding. Manipulation by the central banks has rendered this indicator of economic health useless. The problem we face is the horrible options in fiat money, massive debt, and the growth of international businesses have all come together in an explosive way. The banking elites are positioning themselves to avoid blame for this disaster while the rest of us are being sold on the most elaborate recovery con-game ever conceived and perpetuated by those with the most to gain.
    .
    Those in charge of our financial machinery have indicated to the public their desire for more power. This means creating a truly global centralized economic system and a highly controlled world currency framework dominated by a select cult of banking oligarchs. This would, in effect makes the rest of the human race their slaves.
    […]
    It is also occurring as Orwellian governments float the idea of going cashless as a way to gain further control over our lives.
    […]
    …a question of when such a currency reset will occur and in its wake bury the majority of the middle-class and poor
    […]
    The elites are positioned and merely waiting for a geopolitical disaster or catastrophe so overwhelming that when the time arrives they can portray themselves as our saviors during the chaos.
    […]
    The new world order and globalization pushed by many world leaders and the rich elite that tout „larger, more cooperative governments under one financial unit will benefit us all” feeds into the world currency scenario.
    […]
    We should prepare and expect that in coming years the world will adopt a completely different global financial system
    […]“
    *und da wir uns bereits mitten in diesem geopolitischen Desaster befinden – HAIL C! – braucht die Kabale wohl nicht mehr sehr lange zu warten. Mich würde nicht überraschen, wenn es schon 2021 soweit ist… (d)

  • IRS (Internal Revenue Service) Sent $1,200 Stimulus Checks to Random European Citizens, New Reporting Shows (US-Steuerbehörde hat zahlreiche Checks im Wert von Milliarden $ wahllos um die Welt – u.a. auch nach Australien – geschickt – sogar Tote wurden beglückt!)
    „[…]
    billions in checks were sent to dead people.
    […]
    How much money is bleeding out from the Treasury Department because of these [misdirected] stimulus checks…?
    […]
    Why did these mistakes happen? It’s unclear the precise reason beyond general incompetence, but it appears that many of the mistaken recipients had at some point paid into Social Security while working in the US, despite not being citizens and no longer being residents.
    […]
    IRS has acknowledged this problem yet has not taken any serious steps to correct it retroactively or for future stimulus efforts.
    […]
    The government has no idea how many checks were sent out incorrectly.
    […]“
    *Wirklich ein Fehler oder Absicht (ne Art von Testlauf für das globale UBI)? Aber meinetwegen sollen die mir monatliche Checks schicken – sind schliesslich eh nur wertlose Bits und Bytes der FED. 😉 (d)
  • NACHTRAG: Paraguay: Neue Ausgangsbeschränkungen ab nächster Woche angekündigt
    „[…]
    Der stellvertretende Gesundheitsminister Julio Borba erklärte […] dass an diesem Freitag auf Länderebene neue Beschränkungen angekündigt werden.
    […]“
    *keine Quelle, da meine Links da auch immer zensiert werden. Original hier -> https://www.ultimahora.com/gobierno-dispondra-nuevas-restricciones-aumento-casos-del-covid-19-n2916869.html

14 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Korruption, Kriegstreiber, Manipulation, Medizin, Menschen, Natur, NWO, Recht, Schuldgeld, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Was für Quacksalber

Ein Synonym für Quacksalber, das ich online bei meiner Recherche gefunden habe, ist ‚Medizinmann‘. Dies fasst die Essenz des folgenden Artikels ziemlich genau zusammen. Offenbar ist die Schlussfolgerung, dass all das, was wir mit der aktuellen Wissenschaft nicht messen können – und der aktuelle Stand der Wissenschaft gibt vor, die Wahrheit zu sein, wie die Wissenschaft schon so oft in der Vergangenheit vorgetäuscht hat – Quacksalberei ist: Homöopathie, Geistheilung, Bachblüten und sogar Akupunktur, die auf einem Meridiansystem basiert, das die Wissenschaft nicht sehen kann. Alles nur Quacksalber. Offenbar hat der Begriff Quacksalber seinen Ursprung im niederländischen Wort ‚Kwakzalver‘, das dann zum deutschen Ausdruck ‚Quacksalber‘ wurde. ‚Kwakken‘ bedeutet sowohl Prahlen als auch Plaudern, und ‚zalf’=Salbe.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Korruption, Manipulation, Medizin, Menschen, Philosophie, Religion, Sinn, Sprachwissenschaft, Wissenschaft

NEIN zum überarbeiteten Epidemiegesetz!

Anlässlich von Hinweisen sehe ich mich leider gezwungen, hier erneut zur kommenden Abstimmungsvorlage zu berichten, unabhängig davon, dass ich (und da geht es wohl nicht nur mir so) von diesem kräftezehrenden Abstimmungskampf langsam aber sicher den Kanal gestrichen voll habe. Allerdings ist es einfach zu wichtig, um nicht darüber zu berichten, zumal noch immer viele stimmberechtigte Schweizer die Propaganda der Meinungsmacher von Pharmaindustrie, WHO und deren Politmarionetten blindlings und ungeprüft glauben.

Desweiteren möchte ich auch diverse hier eingegangene Kommentare besorgter Bürger nochmal explizit hervorheben, sowie in aller Deutlichkeit auf das bis zum Himmel stinkende, propagandistische Agieren unseres Volksverräters im Dienste der Pharmamafia – Bundesrat Alain Berset – hinweisen.

Zunächst das letzte zuerst. Volksverräter Berset hat in der hauseigenen Wochenzeitung beim Nahrungsmittelkonzern Migros (wenn Herr Gottlieb Duttweiler, seines Zeichens Gründer der Migros Genossenschaft, wüsste, was aus seiner Firma in den letzten Jahren gemacht wurde, drehte er sich pirouettenhaft im Grabe um!) eine Plattform für seine Propaganda bekommen, welche von einer aufgeklärten Leserschaft in der Ausgabe dieser Woche per Leserbriefschwall explizit entkräftet wurde. Allerliebsten Dank dafür an dieser Stelle den ehrwürdigen Leserbrief-Schreibern!

Bereits der Titel der scheinbar völlig unaufgeklärten, oder sich gewissen bösartigen Kreisen von Psychopathen verpflichtet fühlenden Redaktion des Migros-Magazin lässt einen wütend kochen, zumal wenn man bedenkt, dass dieses Magazin (MM-Ausgabe 37 vom 9. September 2013) an Hundertausende von Haushalten – gratis und franko – verschickt wurde! Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Sinn

Eidgenössische Volksabstimmung vom 22. September 2013 – Abstimmungsparolen

Nächstes Wochenende ist es soweit. Alle mündigen Schweizer Bürger sind aufgerufen, ihre Stimme an der Urne abzugeben.

Nach intensivem Studium der Paragraphen und damit zusammenhängender, tiefgehender Hintergrund-Recherchen, habe ich mich nun endlich durch die einzelnen Vorlagen im Detail gekämpft. Leider kommen die Berichte der Behörden (wie meistens) sehr tendenziös daher, was nachfolgend auch in der Parolenbegründung zur zweiten Bundesvorlage (EPG) deutlich wird.

Es sind auf Bundesebene sehr wichtige und dringliche Vorlagen dabei. Zudem gibt es ja in jedem Kanton und jeder Gemeinde noch eigene, unterschiedliche Vorlagen, die hier gerne auch als begründete Empfehlungen angebracht werden können.

Hier nachfolgend nun die Dudeweblog-Empfehlungen mit Begründungen.


Bundesvorlagen: (grau)

  • 1. Volksinitiative “Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht” icon_arrow Nein
    Klar, wichtig, weil ein Ja mittel- bis langfristig zu einer Berufsarmee (u.U. an private, profitorientierte Söldner- & Kriegstreiberunternehmen [Academi aka Blackwater Worldwide lässt grüssen] ausgelagert) führen würde, die mit Sicherheit niemand hier will, nicht zuletzt auch weil dies – gegenteilig zu den Beteuerungen des Initiativkomitees – zu höheren Kosten führen würde.

Die Vorlage im Detail betrifft eine Änderung der Bundesverfassung.

Bestehendes Gesetz:
Art. 59 „Militär- & Ersatzdienst“

1 Jeder Schweizer ist verpflichtet, Militärdienst zu leisten. Das Gesetz sieht einen zivilen Ersatzdienst vor.
2 Für Schweizerinnen ist der Militärdienst freiwillig.
3 Schweizer, die weder Militär- noch Ersatzdienst leisten, schulden eine Abgabe. Diese wird vom Bund erhoben und von den Kantonen veranlagt und eingezogen.
4 Der Bund erlässt Vorschriften über den angemessenen Ersatz des Erwerbsausfalls.
5 Personen, die Militär- oder Ersatzdienst leisten und dabei gesundheitlichen Schaden erleiden oder ihr Leben verlieren, haben für sich oder ihre Angehörigen Anspruch auf angemessene Unterstützung des Bundes.

Abstimmungstext (Verfassungsänderung):
Art. 59 „Militär- und Zivildienst“

1 Niemand kann verpflichtet werden, Militärdienst zu leisten.
2 Die Schweiz hat einen freiwilligen Zivildienst.
3 Der Bund erlässt Vorschriften über den angemessenen Ersatz des Erwerbsausfalls für Personen, die Dienst leisten.
4 Personen, die Dienst leisten und dabei gesundheitlichen Schaden erleiden oder ihr Leben verlieren, haben für sich oder ihre Angehörigen Anspruch auf angemessene Unterstützung des Bundes.

Dudeweblog hat bereits – ausführlichst begründet, weshalb hiebei ein Nein klar zu präferieren ist – berichtet:


Dudeweblog hat auch hiezu schon ausführlich berichtet:

  1. EPG – Geplanter Impfzwang in der Schweiz!
  2. Freiheit oder Pharmadiktakt – Sie haben die Wahl!

Gesetzesgrundlagen:
Bestehendes Epidemiengesetz EpG(14 Seiten PDF)
Überarbeitetes und genehmigtes EpG (28 Seiten PDF)

Die entscheidenden Artikel des überarbeiteten EPG (die wichtigsten daraus sind fett formatiert, und eine rote Farbe bedeutet in der Natur idR. Gefahr.):
Art 3 c, Art. 5, Art. 6, Art. 7, Art. 8, Art. 11, Art. 19, Art. 20, Art. 21, Art. 22, Art. 24, Art. 27 3, Art. 32, Art. 37, Art. 40, Art. 44, Art. 50, Art. 51, Art. 55, Art. 56,  Art. 59, Art. 60, Art. 62, Art. 70, Art. 77, Art. 79, Art. 80, Art. 83

Viele Leute aus dem Volk halten es leider noch immer oft nicht für möglich, dass mit diesem überarbeiteten Epidemiengesetz die Grundrechte des Bürgers massiv ausgehebelt werden, indem die Durchführung von Impfungen unter Anwendung von Zwangsgewalt bei (u.U. gezielt durch mediale Propaganda künstlich geschürten) Pandemiefällen legitimiert werden soll, wie folgende Botschaft des Bundesrats klarstellt!

Weiterlesen

28 Kommentare

Eingeordnet unter Bilder, Bildung, Dialekt, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Fremdartikel, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Kriegstreiber, Kurzclips, Lustiges, Manipulation, Medien, Menschen, NWO, Recht, Schweiz, Sinn, Zitate

Elektrosmog und Handystrahlung als Zerstörer des Lebens

«Schon 1932 war bekannt, dass elektromagnetische Strahlung (Mikrowellen- und Funkstrahlung) gesundheitsschädlich ist und zu depressiver Stimmung, Kopfschmerzen und nervösen Erschöpfungszuständen führt. Seit den frühen 60er Jahren ist dies durch eindeutige Studien belegt worden. Trotzdem wurde diese Technik in den 90er Jahren durch die Mobilfunknetze flächendeckend eingeführt.»
Deutsche Medizinische Wochenschrift vom 5.10.1932
Ulrich Weiner, Funktechniker, AZK 23.02.2008 in Chur (CH)

«Kurz nach Einführung des ersten digitalen Mobilfunknetzes 1997 in der Schweiz gab es einen sprunghaften Anstieg an psychischen Erkrankungen, an Erkrankungen der Nerven- und Sinnesorgane und des Stoffwechsels. Mittlerweile ist es offiziell, dass nach 10 Jahren Handynutzung mit einem etwa dreifach erhöhten Risiko für bösartige Gehirntumore zu rechnen ist.»
Ulrich Weiner, Funktechniker, AZK 23.02.2008 in Chur (CH)
Gerd Oberfeld, Landessanitätsdirektion Salzburg (A)
TV-Sendung «plus+punkt» der RAI Radiotelevisione Italiana

«Schon heute gibt es in Deutschland etwa 6% strahlensensible Menschen – Tendenz stark steigend. Wenn der Trend so weitergeht, sind Studien zufolge im Jahr 2018 schon 50% der Bevölkerung Strahlenallergiker, belastet mit extremen Einbussen im täglichen Leben.»
Ulrich Weiner, Funktechniker, AZK 23.02.2008 in Chur (CH)

«Handystrahlung gehört zur Gruppe der Mikrowellenstrahlung. Ähnlich wie beim Mikrowellenherd ist die Wechselwirkung dieser Strahlung besonders stark ausgeprägt bei Wasser und Eiweissstoffen – also genau bei den Stoffen, aus denen unser eigener Körper besteht. Das bedeutet, Handystrahlung hat einen überdurchschnittlich starken Einfluss auf unseren Körper!
Lebende Körper-Zellen «reden» miteinander durch elektrische und chemische Prozesse. Mikrowellen greifen dabei jedoch als Störsender permanent in diese natürliche Kommunikation ein, wodurch biologische Fehlreaktionen ausgelöst werden.»
Zeitschrift «PM», 29.10.2008 – Wilfried Kühling, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirates des BUND

«Die grundsätzliche Belastung im Körper durch Handystrahlen erhöht sich um ein Vielfaches, weil die Strahlen in kurzen Takten «gepulst» werden, um auf derselben Frequenz viele Gespräche gleichzeitig übertragen zu können. Die Wirkung ist etwa so, wie wenn man sich ständig in blitzendem «Disco-Licht» aufhalten müsste. Die Folge: Veränderung der Hirnströme und des zentralen Nervensystems.»
Prof. Dr. Ross Adey, Loma-Universität, California

«Schäden durch Mobilfunk wie Hirntumore, Blutveränderungen, Krebs, genetische Störungen und andere Probleme sind bewiesen. In Forschungsversuchen wurde menschliches Blut in Reagenzgläser gefüllt und mit Mikrowellen, die der Handystrahlung ähnlich sind, bestrahlt. Es zeigte sich, dass sich unter dem Einfluss von Strahlenfeldern die Zellkerne spalten.»
Dr. George Carlo, Medizin-Physiker, USA

«Strahlung durch Mobilfunk kann den Hormonhaushalt durcheinander bringen. So wird zum Beispiel das Schlafhormon «Melantonin» gestört, aber auch Stresshormone werden vermehrt ausgeschüttet. Die Folgen sind Schlafstörungen bis hin zu Depressionen, Unruhe und Panik-Gefühle.»
Dr. med. Hans-Christoph Scheiner, AZK 23.02.2008 in Chur (CH)
Bioinitiative Report vom 31.08.2007
TV-Sendung «Mobilfunk und Gesundheit», Report Mainz, SWR

«Forschungen zeigen, dass die Strahlung von mobilen Telefonen die Blut-Hirn- Schranke öffnet und so viele Gifte leichter ins Gehirn gelangen.»
Prof. Leif Salford, Neurochirurg der schwedischen Universität Lund;
Prof. Dr. Joh. Goeke, Fachhochschule Köln;
Dr. Florian Stögbauer, Neurologe an der Universitätsklinik Münster, Juni 2001

«In 20 Jahren sind wir ein Volk von Demenz-Kranken, da die Strahlung eines Handys selbst im Standby-Modus die Blut-Hirn-Schranke öffnet. Diese ist aber normalerweise geschlossen und verhindert so Krankheiten wie Alzheimer, Demenz, Multiple Sklerose und Parkinson.»
Dr. Brigitte Lange, Physikerin, Heidelberg, Jan. 2001

«Heute jedoch wird dieses natürliche Informations- und Funktionssystem der Menschen, Tiere und Pflanzen von einer noch nie da gewesenen Dichte und Intensität künstlicher magnetischer, elektrischer und elektromagnetischer Felder zahlreicher Techniken des Mobil- und Kommunikationsfunks überlagert. Die von den Kritikern dieser Entwicklung seit vielen Jahrzehnten immer wieder vorhergesagten Folgen sind inzwischen nicht mehr zu übersehen. Bienen und andere Insekten verschwinden, Vögel meiden bestimmte Plätze und sind an anderen Orten desorientiert. Der Mensch leidet an Funktionsstörungen und Krankheiten; und soweit sie vererbbar sind, gibt er sie als Vorschädigungen an die nächsten Generationen weiter.»
Dr. Ulrich Warnke in seinem Buch „Bienen, Vögel und Menschen – Die Zerstörung der Natur durch Elektrosmog“ (Seite 40)

Weiterlesen

79 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Dokus und Vorträge, Kurzreportagen, Manipulation, Menschen, Natur, NWO, Technik, Zitatsammlungen