Schlagwort-Archive: Nahtoderfahrungen

Menschheitsgeschichte: Der Masterplan zur allumfassenden Versklavung mittels Technologiefortschritt steht kurz vor dem Endsieg Teil II

Oder: Homo verrecktus verrecktus: Eine Sklavenrasse erobert die Welt Teil II

Früher rieten Mütter und Großmütter den Kindern, vor einer Prüfung ihr Schulbuch unter das Kopfkissen zu legen. Warum wohl? Weil Bücher eine Aura bilden mit den darin enthaltenen Informationen, welche vom menschlichen Körper-Seele-System aufgenommen und gespeichert werden.

Nach gleichem Prinzip geschieht auch die Herstellung von Blüten- und anderen Essenzen. Die Information geht dabei auf den Träger (Wasser) über (siehe die Wasserkristalle von Masaru Emoto).

Um diese Gesetzmäßigkeiten weiß der einäugige Bandit und bombardiert uns daher mit allerlei Schadinfos.

Weiterlesen

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Religion, Sinn, Spielfilme, Technik, Weisheit, Zitate

Bewusstsein und Existenz

Bewusstsein ist für mich das ewiglich seiende, ja das Leben Selbst. Ein völlig losgelöster Zustand der Unabhängigkeit, Unbedingtheit, Materielosigkeit, Raumlosigkeit und Zeitlosigkeit, der durch nichts tangiert wird – alsomit die vollumfängliche Perfektion und höchste Freiheit, die es überhaupt geben kann; welche das göttliche Individuum (die Seele) an sich darstellt.

Existenz ist im Gegensatz dazu immer der Vergänglichkeit unterworfen. Ein gebundener Zustand in verschiedenen Graden der Abhängigkeit und Bedingtheit von den materiellen Erscheinungen in der Raumzeit, der niemals der völligen Perfektion und Freiheit entsprechen kann.

Weiterlesen

39 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Fremdartikel, Gastbeiträge, Gottvatermutter, Philosophie, Quantencomputer, Sinn, Sprachwissenschaft, Weisheit, Zitate