Schlagwort-Archive: Meisterwerk

Und die Welt werde Google – Googles digitaler Angriff und die Folgen Teil I

Vorabbemerkung der DWB-Redaktion:

Es freut uns sehr, dass wir euch hiermit eines der wertvollsten und wichtigsten Meisterwerke in Sachen Aufklärung, Bildung und Information der letzten Jahre, ursprünglich anonym in der anarchistischen Bibliothek publiziert, anbieten dürfen.

Einer der besten Artikel der letzten Jahre – ergo MUST-Read!

Aufgrund der Länge erfolgt die gesamte Publikation bei DWB in fünf Teilen.

Kapitelübersicht


Einführung / Vorwort:

Das Leben wird smart und clean. Alles Wissen und jede Kommunikation steht mir zu jeder Zeit zur Verfügung. Alles wird praktisch und effizient, einfach spielerisch und immer positiv, alles wird Google. Alle können mitmachen, es kostet nix und alles ist freiwillig. Ich kann jederzeit selbst entscheiden und die ganze Welt steht mir offen – ich habe doch nichts zu verbergen.

So scheint es. Das ist das Produkt, die Maschine.

Doch wer über das Smartphone hinweg schaut, sich dem WARUM und dem WIE stellt, dem werden sich unangenehme Fragen und Antworten aufwerfen, die zu Konsequenzen drängen.

Google ist nur eine Firma von vielen, nur ein Teil der neuen Herrschaftsstrukturen, aber ein entscheidender. Die Technologien sind machtvolle Mittel und Werkzeuge, die zur Restrukturierung von Kapitalismus und Herrschaft eingesetzt werden.

Aus Anlass des Kampfes gegen den Google-Campus in Berlin-Kreuzberg soll dieser Megakonzern hier beispielhaft betrachtet werden. Doch keine Analyse bringt etwas, wenn es keine Folgen für das eigene Handeln gibt…

Was macht Google eigentlich?

Weiterlesen

12 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bilder, Bildung, Dreckskapitalismus, Freiheit, Gastbeiträge, Gedankenkontrolle, Geopolitik, Manipulation, Menschen, NWO, Philosophie, Quantencomputer, Sinn, Technik, Wissenschaft, Zitate

Das beste Lied aller Zeiten!

Lynyrd Skynyrd hat einst ein Lied komponiert und gespielt, das nicht nur lyrisch betrachtet das wesentlichste aussagt, sondern obendrauf noch eins der grandiosesten Gitarrensoli aller Zeiten – explosiv den Geist des göttlichen Individuums erweckend – zu den Lautsprechern herausdröhnen lässt.

Mehr gibt’s dazu nicht zu sagen, ausser: Hört Selbst!

Free Bird!

Ps. Das Video lohnt sich übrigens auch. 🙂

30 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Freiheit, Kurzclips, LiebeLicht, Menschen, Musik, Natur, Schönes

Ohne Tanz kein Leben – Teil II!

Da die klassische Musik in letzter Zeit etwas zu kurz gekommen ist und schon seit längerem kein kompositorischer Klassik-Geniestreich mehr hier erschien, ergänzend zum Artikel „Ohne Tanz kein Leben!„, in dem ich, im Zusammenhang mit der damaligen Sommersehnsucht, eigentlich zuerst den wundervollen Walzer Opus 318 “In der Sommerfrische” vorstellen wollte, der jedoch damals nicht auf Youtube auffindbar war, hier folgend nun dieses seit neuem online erhältliche, kompositorische Meisterwerk von Carl Michael Ziehrer.

Weitere Worte sind nicht von Nöten, denn diese Komposition spricht für sich Selbst!

Somit bleibt mir nur noch liebliche Ohrgasmen und/oder erfreulichen Tanzbeinschwung zu wünschen. 🙂

Weiterlesen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Menschen, Musik, Schönes

Blues unser

Der sechste Teil der hiesigen Satyrserie gehört eigentlich als Ode an den Blues – wie schon ‚Revolvermann unser‚ als Ode an den Revolvermann – nicht in diese Serie, obwohl der Stil identisch ist. Es handelt sich hierbei nicht wirklich um Satire und das nachfolgende entstand auch nicht im Pausenclown-Modus, sondern aus tiefster und bewusstester Ernsthaftigkeit heraus.

Weiterlesen

19 Kommentare

Eingeordnet unter Bewusstsein, Bildung, Freiheit, Gedankenkontrolle, Gottvatermutter, LiebeLicht, Manipulation, Medien, Musik, Philosophie, Schönes, Schuldgeld, Sinn, Spielfilme, Weisheit

Jasinna klärt über den Terror des Google-Konzerns gegenüber Youtube-Nutzern auf

In einem kurzen Clip beschreibt Jasinna, weshalb ihr Meisterwerk „Hypnotisierte Massen – Manipulierte Menschen“ plötzlich von ihrem Kanal verschwunden ist, wieso sie schon länger kein neues Video mehr veröffentlicht hat, und darüberhinaus klärt sie auch in fabelhafter Art und Weise über die hinterfotzigen Machenschaften des Google-Konzerns auf.

Stein des Anstosses zur Zensur ihres Meisterwerks war offenbar, dass sie die folgende – zum Thema Google-Terror an sich bestens passende – Rede von Roland Düringer mit dem Titel „Wir sind wütend“, die ich jedem dringend ans Herzen lege, in ebendiesem Meisterwerk verwendet hatte, was von Seiten des Terror-Konzerns Google zu Sanktionen gegenüber dieser genialen, freigeistigen Videoproduzentin führte.

https://www.bitchute.com/video/PFRkbV1ZSO73/

Das Zensurgebaren von Seiten Youtube bzw. die Nötigung der Menschen durch den Google-Konzern nimmt allmählich Ausmasse und Formen an, die eigentlich jede/n zum totalen Boykott von allem, was irgendwie mit Google zusammenhängt, bewegen sollte.

Weiterlesen

74 Kommentare

Eingeordnet unter Bildung, Dokus und Vorträge, Dreckskapitalismus, Freiheit, Kurzclips, Medien, Menschen, NWO, Schuldgeld, Technik